MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 
Wrestling in Kiel

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 

Beitrag von Wildcat:
Zitat:
Original geschrieben von Mike Ritter:
Sollte der Kampf Tony gegen Bellomo - wirklich ein leckerbissen für alle Catch-Wrestling-Fans - in dieser Form DORT stattfinden, fände ich das nicht nur sehr schade!



Seh ich genau so.
Kann es mir irgendwie gar nicht vorstellen, das es den kampf dort geben wird.
Beitrag von Big Dick Dudley:
Irre ich mich oder ist Marius de Vil der ate Haudegen Lost Boy Raven?!?
Beitrag von Prozac:
Ist er nicht
Beitrag von Ceester:
Zitat:
Original geschrieben von Frank Lilienthal:
Versteckt sich hinter irgendeinem der Gimmicks und Masken vielleicht "The Crow" aus alten NAWA-Zeiten? Der war nämlich ziemlich fat ...äh... cool ;)



Jaaaa, das ist allerdings eine sehr gute Frage. "Kämpft" er noch irgendwo? Die DWA würde zumindest eine gute Bühne für sein "Comeback" liefern. :cool:

@ Soulfly. Sei kein Spielverderber und laß das Ding offen. Hier kann man so schön in guten, alten Erinnerungen schwelgen ;).
Beitrag von Ceikor:
Zitat:
Original geschrieben von hinternV2.1:
ist das DER Lazio der bei der wXw antrtat, irgendwem ins gesicht spuckte und immer so toll gesgat hat das er deutschland scheisse findet und die deutschen auch? Dieses alchmeister gimmick wie der Türke an der nächsten strassenecke? :D



Es gibt (glücklicherweise) nur einen Lazio Da Playa. Die DWA ist seine Stammliga und er dort ein gefeierter Star.

Falls Bellomo und St. Clair dort tatsächlich antreten sollten, wird der Kampf sicher sehenswert sein, auch wenn er im Rahmen einer DWA Show stattfindet. Bisher scheint jedoch noch nichts wirklich bestätigt zu sein.
Beitrag von Dogg:
Es ist ja mal wieder sehr interessant, wie hier abgelästert wird. Natürlich posten hier nur WRESTLER, die ja bekannterweise Ihre Brötchen damit verdienen und nen WWE Vertrag in der Tasche habe, bzw. Möchtegernkenner, die keine Ahnung haben. Bisher waren die Shows in Kiel immer ausverkauft (keine Verwandten oder Bekannten, sondern durchaus FANS). Auch wenn sich hier ein hate Wrestler nennt, wie siehts aus, bist du bei der WWE? Verdienst du dein Leben damit? Oder sonst irgendwer, der sich hier in diesem Thread Wrestler nennt? Ich denke nicht. Aus Euch allen hier spricht der pure Neid und es ist schon wirklich schade, dass unehrenhafte Ritter oder Hasser mit solchen kindischen und für die deutsche Wrestlingwelt, sehr armen Aktionen, andere Veranstaltungen manipulieren wollen. Was ist euer prob? Ihr seid doch die besten, die Ahnung haben, die Wrestler sind, und ihr habt immer eure Stammfans dabei. Lasst uns Backyarder doch unser Ding machen, verpisst euch und macht euer ding, wir machen unseres.

MfG Dogg
Beitrag von Prozac:
Ach Doggi komm nicht jedes mal wieder mit dieser Tour. Hier ist niemand WWE Wrestler, aber das sagt auch keiner von sich, oder? Im Vergleich zu dir steht zum Beispiel Hate dazu dass er kein guter Wrestler ist.

Wenn du mir jetzt noch sagen kannst worauf man hier neidisch sein soll, dann, ja dann ist mein Abend wirklich gerettet. Ich zerbreche mir nämlich schon seit einigen Minuten den Kopf über diese Aussage von dir
Beitrag von Buffomagic:
Zitat:
Original geschrieben von Dogg:
Es ist ja mal wieder sehr interessant, wie hier abgelästert wird. Natürlich posten hier nur WRESTLER, die ja bekannterweise Ihre Brötchen damit verdienen und nen WWE Vertrag in der Tasche habe, bzw. Möchtegernkenner, die keine Ahnung haben. Bisher waren die Shows in Kiel immer ausverkauft (keine Verwandten oder Bekannten, sondern durchaus FANS). Auch wenn sich hier ein hate Wrestler nennt, wie siehts aus, bist du bei der WWE? Verdienst du dein Leben damit? Oder sonst irgendwer, der sich hier in diesem Thread Wrestler nennt? Ich denke nicht. Aus Euch allen hier spricht der pure Neid und es ist schon wirklich schade, dass unehrenhafte Ritter oder Hasser mit solchen kindischen und für die deutsche Wrestlingwelt, sehr armen Aktionen, andere Veranstaltungen manipulieren wollen. Was ist euer prob? Ihr seid doch die besten, die Ahnung haben, die Wrestler sind, und ihr habt immer eure Stammfans dabei. Lasst uns Backyarder doch unser Ding machen, verpisst euch und macht euer ding, wir machen unseres.

MfG Dogg



Man bist du ein armes Würstchen!

Ahnung vom Wrestling musst du ja haben, du warst bestimmt schon bei vielen Shows und hast es dir angeschaut! Ich erspare mir jeglichen Kommentar zu dir.....

Backyard sucks!!!:nene:
Beitrag von HATE:
Im Vergleich zu anderen habe ich eure " Show" gesehen. Es war schrecklich ! Die meisten sind doch froh wenn sie heil in den Ring kommen, und zu denen zählst du doch auch !
Was bitteschön hat das alles mit der WWE zu tun? Ihr fallt beim in die Seile laufen aus dem Ring, Hantelstangen kennt ihr nur ohne Gewichte, und traniert habt ihr auf der Playstation. Lasst uns doch machen?? Wozu denn? Damit alle die sich anstrengen um das Wrestling nach vorne zu bringen es noch schwerer haben ?
Deine blöden anspielungen sollteste auch besser lassen. Gerade jemand der 30 kg wiegt und sich Blooddog nennt. Es ist echt traurig das ihr es seit jahren immernoch nicht eingesehen habt. Warum wollt ihr denn keine Leute in der Halle haben die sich auskennen? Angst?
Aber wie sagte euer Chef Hartmacher so schön: Sind sie doch selber Schuld wenn sie sich verletzten weil sie nichts können"
Mal sehen wer sich verpissen wird beim nächsten Treffen !!
Beitrag von jEiR:
Ich finde Wrestler die Hundefutter bei Shows essen müssen um aufsehen zu erregen :cool:
Beitrag von Quotenschwarzer:
Hm, ich weiß gar nicht wieso hier wieder alle so rumpöbeln.

Lasst die DWA doch machen, im Grunde ist es doch nicht euer Problem ob sie ihr Leben riskieren oder eben nicht. Ich denke die meisten...bzw. eine Anzahl von Menschen dort, sind alt genug um zu wissen was sie tun und von daher sind sie im Stande zu entscheiden ob sie in den Ring steigen oder nicht.

Wenn sie dies tun sollen sie ihr bestes geben und versuchen die Fans zu unterhalten, immerhin versucht das ja nun wirklich jeder Wrestler, oder? Ok, sie sind vielleicht nicht die besten, werden es vielleicht auch nie sein aber immerhin versuchen sie ein Hobby auszuüben an dem sie Spaß haben, oder?

Ich versuche hier echt nicht irgendwen in Schutz zu nehmen, aber ich finde es sollte bei einem gewissen Grad Schluß sein, und das von mir "Mr-Anti-XCW-Backyard-Liga" soll schon was heißen :D. Und das ist im Grunde der Punkt, kaum jemand hier sagt noch was gegen die Ewigen Backyarder der XCW, wieso? Weil sie einen Jeff Rocker hatten? Habe ne Menge Respekt vor Jeff aber trotzdem macht sie das nicht zu guten Wrestlern und nur weil ein Soulfly für die XCW den Referee macht heißt das, die Liga ist pro?

Wie dem auch sei, ich lass den Jungens ihren Spaß, wenn sie unbedingt ihr Leben/Körper aufs Spiel setzen wollen, lass sie es doch machen, ist doch ihre Entscheidung. Eins muss aber noch gesagt sein. "K. Hartmacher" rockt ja wohl alles weg, mit seinem Hulk Hogan, Jim Duggan für sozial empfänger gimmick hat er bei der Show ja wohl mehr Pops gezogen als ein Mad Cow :D LOL ;).
Beitrag von 2. Vorsitzende:
oooooh neiiiiin, immer wenn man denkt, es ist vorbei, kommt es wieder. :scream:
Beitrag von Tassilo Jung:
Zitat:
Original geschrieben von Quotenschwarzer:
Und das ist im Grunde der Punkt, kaum jemand hier sagt noch was gegen die Ewigen Backyarder der XCW, wieso? Weil sie einen Jeff Rocker hatten? Habe ne Menge Respekt vor Jeff aber trotzdem macht sie das nicht zu guten Wrestlern und nur weil ein Soulfly für die XCW den Referee macht heißt das, die Liga ist pro?



In der Hauptsache ist die XCW akzeptiert, weil ihre Wrestler Wrestling inzwischen bei Profis trainiert haben und auch bei anderen respektablen Promotions antreten, wo sie in ihrer Leistung nicht hinter den anderen zurückstecken. Als sie nur Jeff Rocker gebucht hatten haben sich auch weiterhin alle beschwert - genauso wie jetzt auch die DWA Wrestler weiterhin kritisiert werden, selbst wenn 3x Sal oder Tony dort antreten.
Beitrag von Dogg:
@Prozac
Ich habe nie gesagt, dass ich ein Top-Wrestler bin im Gegensatz zu einem Hate, der sich Wrestler nennt.

@Buffomagic
Ich kenn Dich nicht deswegen ist mir das, was du hier erzählst echt scheiss egal.

@Hate
In deinem Alter hätte ich eigentlich vernünftige Argumente erwartet, die dum dem hartmacher entgegengebracht hast, wie zB bei der Harley Night. Mich würde auch interessieren was Du gesehen hast, als Du Backstage eigentlich nur die ganze Zeit mit Nolte gesoffen hast. Hartmacher hatte wenigstens Argumente und wo bitte schön versucht die wXw das Wrestling nach vorne zu bringen? Meiner Meinung nach, ist die einzige Liga, die sich wenigstens bemüht das Wrestling nach vorne zu bringen die ACW. Die haben es wenigstens nicht nötig andere schlecht zu machen, bzw. ihnen die Wrestler abzuwerben, weil sie ihr eigenes Ding machen. Damit will ich nicht sagen, dass wir es nicht tun. Es würde garantiert funktionieren, wenn es solche Leute wie Hate, Mike Ritter oder sonstige Vereinsschädigenden Menschen in dieser Sache nicht gäbe. Hate, dich hat keiner gezwungen bei der DWA zu zuschauen, was du ja auch nicht getan hast *prost*

@Quotenschwarzer
Sehr gute Meinung, seh ich genauso, ist unsere Sache
Beitrag von TheBrain1980:
Ein sehr gewagter, dennoch durchaus zutreffender Vergleich:

Der Undertaker - kein Über-Wrestler, allerdings lebt er in der WWE von seiner Ausstrahlung, seinem Charisma, seinem Gimmick, dass Defizite in Sachen Wrestling-Fähigkeiten in den Hintergrund stellt

HATE - bei ihm gilt im Prinzip das Gleiche wie beim Taker, evtl. Defizite(ich weigere mich aus Respekt vor ihm, seine wrestlerischen Fähigkeiten zu beurteilen, sonst haut der mich :D) macht er durch sein Gimmick, seine Ausstrahlung und sein Charisma, das in Europa mit Sicherheit nicht ein zweites Mal anzufinden ist auf jeden Fall wieder gut...

   Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.