MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Kampfsport
Seiten: [1] 2 
Boxing After Dark: Rios vs. Alvarado II

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 

Beitrag von Wanderlei Silva:
Rios vs. Alvarado II
Date: 30. März 2013
Location: Las Vegas, Nevada, USA
Venue: Mandalay Bay Resort & Casino,


Interim WBO Light Welterweight Title Fight
Brandon Rios vs. Mike Alvarado

Breidis Prescott vs. Terence Crawford
Miguel Berchelt vs. Carlos Claudio
Michael Finney vs. Osvaldo Rojas
Tremaine Williams vs. John Herrera
Jose Carlos Ramirez vs. Charlie Dubray
Brett Rather vs. Juan Guajardo
Juan Heraldez vs. Roberto Lopez
Manuel Damairias Lopez vs. Jason Tresvan


Road to Rios vs. Alvarado II
Beitrag von James Ford:
Der eigene Thread ist sowas von verdient, das erste Aufeinandertreffen war eine Schlacht, ein absoluter FOTYC. Rios würde ich gerne mal gegen Matthysse sehen.
Beitrag von Wanderlei Silva:
Ich hoffe das sie noch ne Schippe drauf packen können und noch ein paar Knockdowns einstreuen. Die fehlten mir nämlich im letzten Fight, um die Paarung als so legendär anzunehmen, wie man es vor hatte. Denn einen wirklichen Grund für dieses Rematch gibt es ja eigentlich nicht, außer das Beide einen weiteren Krieg abliefern sollen. Ist natürlich meckern auf hohem Niveau und soll natürlich dem ersten Fight überhaupt nichts absprechen, bei dem sich beide absolut nichts schenken.
Beitrag von Oscar Scarione:
Freu ich mich sehr drauf! Der Kampf dürfte wieder sehr brutal und dramatisch werden. Ob sie allerdings den ersten Kampf noch überbieten können, weiss ich nicht. Knockdowns würden auf jedenfall noch ein Stück mehr Dramatik rein bringen. So oder so aber wieder ein Must-See Fight. Und trotzdem wird es hier kaum jemanden interessieren. Das Cyboard ist, abgesehen von Klitschko, Sturm und Abraham Kämpfen, leider einfach komplett tot, wenn es ums Boxen geht. Finde ich einfach sehr schade.
Beitrag von James Ford:
Wirklich sehr schade, weil die überwältigende Mehrheit hier gutes Boxen ja gar nicht kennt/kennen kann. Wäre die TV Präsenz der relevanten und guten Kämpfe in Deutschland nicht quasi inexistent, sähe das sicherlich anders aus.

Deutschland ist im internationalen vergleich leider schon immer ein Land, in dem sich das Sportinteresse fast ausschließlich auf einheimische Vereine und Sportler beschränkt. Internationaler Fussball wird in anderen Fusballnationen wesentlich breitgefächerter ausgestrahlt, bei der NHLsieht es nicht anders aus.
Beitrag von Oscar Scarione:
Auch wenn ich grosser Bam Bam Rios Fan bin, wünsche ich mir hier fast einen Alvarado Sieg...dann würds wohl die Trilogie geben :) andererseits gäbe es für Bam Bam bei einem weiteren Sieg eine ganze Reihe guter Matchups. Marquez vs. Rios würde ich z.b. schon mal gerne sehen...

Alvarado wird wohl aus seinen Fehlern aus dem ersten Kampf gelernt haben und mehr aus der Distanz Boxen wollen. Das wird er allerdings nicht lange machen, denke ich. Es liegt einfach nicht in seinem Naturell, er ist und bleibt ein Slugger...und Rios wird ihn wieder in einen War rein ziehen. Dazu ein Zitat aus einem Interview mit Bam Bam:

Zitat:
Mike Alvarado told us he's planning to try and box you this fight, but you have a way of imposing your fight on opponents. Do you think he can really do that?

"Like I said, and I'll say it again, and I'll say it again, and I'll say it again. He's a fighter. Once he fights -- he's never boxed in his whole entire career. Not even one fight I've seen he was boxing. The whole time he's a toe-to-toe guy. Once he gets hit, he's gonna go back to what he knows best, and that's to fight. So at the end of the day, me and him at the center of the ring, we're gonna be getting it on again."



Can't wait :)
Beitrag von James Ford:
Wie bereits weiter oben erwähnt, würde ich Rios gerne gegen Matthysse sehen. Der Argentinier ist aufgrund nicht nachvollziehbarer Punktwertungen nicht so weit oben, wie er es eigentlich verdient hätte.

Aber auch gegen Juanma Marquez vs. Rios würde ich mich nicht streuben. ;)
Beitrag von James Ford:
Gerade habe ich die im ersten Posting verlinkte Road to Rios-Alvarado II gesehen. Gott, was bin ich gehyped. In diesem Jahr habe ich mich bisher noch auf keinen Fight so sehr gefreut.

In einem anderen Forum schrieb ein User, dass Rios als Preis für seine Karriere mit 35 nicht mehr seinen namen wird aussprochen können.

Wundern würde es mich nicht.
Beitrag von Oscar Scarione:
Road to Rios-Alvarado II fand ich auch ziemlich gut. Es war zwar ziemlich kurz, aber eigentlich haben die 12 Minuten völlig ausgereicht. Hab mir jetzt auch noch mal den ersten Fight angeschaut...und dieses Matchup macht einfach Spass und vorallem Lust auf mehr. Und heute Nacht bekommen wir mehr :) glaube, ich war dieses Jahr auch noch auf keinen anderen Fight so heiss, wie auf dieses Rematch.

Zu Rios: Er kann doch jetzt schon kaum seinen Namen aussprechen ;)
Beitrag von renol2007:
Werde heut Nacht dabei sein. :)
Beitrag von James Ford:
Zitat:
Original geschrieben von Oscar Scarione:
Road to Rios-Alvarado II fand ich auch ziemlich gut. Es war zwar ziemlich kurz, aber eigentlich haben die 12 Minuten völlig ausgereicht. Hab mir jetzt auch noch mal den ersten Fight angeschaut...und dieses Matchup macht einfach Spass und vorallem Lust auf mehr. Und heute Nacht bekommen wir mehr :) glaube, ich war dieses Jahr auch noch auf keinen anderen Fight so heiss, wie auf dieses Rematch.

Zu Rios: Er kann doch jetzt schon kaum seinen Namen aussprechen ;)



Hast du das dort gelesen oder dort gesagt? :D
Beitrag von Oscar Scarione:
Nee :D ehrlich gesagt weiss ich gar nicht, von welchem Forum du sprichst.
Beitrag von James Ford:
Weil das dort jemand genau auf die von mir widergegebene Aussage geantwortet hat. :D
Das größte deutsche Boxforum. Mehr sage ich dazu nicht, sonst könnte man es als Werbung ansehen.
Beitrag von Oscar Scarione:
Tatsächlich :D ist bei Rios aber auch eine logische Antwort, wie ich finde :D
Beitrag von James Ford:
Alvarado sieht auf den Bildern vom Wiegen aus, als hätte er den Kampf schon hinter sich.

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.