MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: 1 2 3 4 [5] 
Sat 1 ran Boxen: Sturm vs. Soliman

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 [5] 

Beitrag von DummerZufall:
Ach komm, lass ihn doch einfach. Ich würde darauf gar nicht antworten - eine solche Aussage kann niemals der Ausgangspunkt für eine vernünftige Diskussion sein und dient nur der Provokation.
Beitrag von James Ford:
Wie gut, dass Soliman des Dopings überführt wurde. Plötzlich ist Sturms Karriere nun doch nicht vorbei und er verlor nur, weil alle Anderen so böse sind.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...
Beitrag von Farley1232:
Zitat:
Original geschrieben von James Ford:
Wie gut, dass Soliman des Dopings überführt wurde. Plötzlich ist Sturms Karriere nun doch nicht vorbei und er verlor nur, weil alle Anderen so böse sind.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...



Wie meinst du das?
Beitrag von JoeMcNew:
Zitat:
Original geschrieben von Farley1232:
Wie meinst du das?



Wie soll er das nur meinen ?:rolleyes:

Der böse Adnan inklusive Pütz haben da natürlich was gedreht ,richtig ?
Beitrag von Farley1232:
Zitat:
Original geschrieben von JoeMcNew:
Wie soll er das nur meinen ?:rolleyes:

Der böse Adnan inklusive Pütz haben da natürlich was gedreht ,richtig ?



Kann doch jeder sagen, das sind doch Veschwörungstheorien. James Ford ist auch nicht gerade als Sturm-Freund bekannt. :D Hierzu hätte ich gern folgende Frage beantwortet: Wann gab es das jemals, dass ein Boxer auf Doping getestet wurde und es noch jahrelang später geleugnet hat bzw. behauptet hat, dass ihm etwas untergeschoben wurde?

Mir fällt da nur Cotto vs. Margarito I ein. Das hatte zwar nichts mit Doping zu tun, aber Margarito behaupetet noch heute dass mit seinen Handschuhen alles OK war: http://www.youtube.com/wa...h?v=mMV0vGFCFKQ

Aber ich lege nahe, dass wenn die Sturm-Truppe so drauf wäre, dann hätte sie die Punktrichter bei Murray, Geale und Solimann eingesackt. Weiterhin wäre Sturm nicht blöd gewesen, die Offiziellen von der WBA vor geraumer Zeit zu verärgern.

Ich muss sagen, dass ich von Solimans körperlicher Verfassung während des Kampfes beeindruckt war. Würde mich nicht überraschen wenn er gedopt war. :rolleyes:

Auch dass Solimann vor dem Kampf soviele Faxen gemacht (eigenen auf Doping spezialisierten Arzt aus Thailand, und Verkündung der Test-Ergebnisse noch vor dem Kampf) deutet auf Schiebung seitens der Australier hin.
Beitrag von JoeMcNew:
Die Margarito Geschichte wurde nie nachgewiesen ,daher ebenfalls nur eine Vermutung seitens Cotto

ob nun Doping oder nicht bei Soliman...Sturm hat den Fight selber verloren durch seine niedrige Workrate
Beitrag von Farley1232:
Zitat:
Original geschrieben von JoeMcNew:
Die Margarito Geschichte wurde nie nachgewiesen ,daher ebenfalls nur eine Vermutung seitens Cotto



Die Soliman-Geschichte wurde aber nachgewiesen.

Zitat:
Original geschrieben von JoeMcNew:
ob nun Doping oder nicht bei Soliman...Sturm hat den Fight selber verloren durch seine niedrige Workrate



Hast du viel Erfahrung mit Doping und Sport / Boxen?
Beitrag von JoeMcNew:
Zitat:
Original geschrieben von Farley1232:
Hast du viel Erfahrung mit Doping und Sport / Boxen?



Darf ich hier nicht posten oder wieso diese Frage ?
Beitrag von Farley1232:
Zitat:
Original geschrieben von JoeMcNew:
Darf ich hier nicht posten oder wieso diese Frage ?



Da du dich mit deinem letzten Satz etwas weit aus dem Fenster gelehnt hast,
solltest du es irgendeiner Weise argumentativ untermauern können. Tue ich ja auch mit meinen Anschuldigungen gegen die UFC :D
Willst du behaupten, dass Doping keinerlei Wirkung hat? Floyd Mayweather hat sicherlich nicht aus Spaß einen Test von Manny Pacquiao gefordert.
Beitrag von Sting @ TNA:
Selbst wenn Soliman wirklich gedopt war bleibt ein Geschmäckle übrig, sogar zwei.

Zum einen Sturms schlechte Leistung in dem Kampf, zum anderen passt das alles halt zu dem Bild das Sturm die letzten Jahre abgibt.
Beitrag von JoeMcNew:
Zitat:
Original geschrieben von Farley1232:
Da du dich mit deinem letzten Satz etwas weit aus dem Fenster gelehnt hast,
solltest du es irgendeiner Weise argumentativ untermauern können. Tue ich ja auch mit meinen Anschuldigungen gegen die UFC :D
Willst du behaupten, dass Doping keinerlei Wirkung hat? Floyd Mayweather hat sicherlich nicht aus Spaß einen Test von Manny Pacquiao gefordert.



Sturm seine Workrate war ziemlich mies in diesem Kampf (25-30 Schläge)natürlich kann man sich jetzt die Frage stellen, ob es wegen Soliman seinem Style war oder wegen seiner Workrate durch Kondition (Doping?).In meinen Augen war es Soliman Style,mit dem Sturm Probleme hatte und dadurch Inaktiver als üblich war.Soliman hatte ja in der zweiten Kampfeshälfte in Sachen Workrate nochmal eins draufgepackt.Aber wieso ? Wegen dem eventuellen Doping oder durch die Passivität von Sturm ?Wenn ich bedenke das Soliman gegen Wright an die 1300 Schläge abgefeuert hat ,glaube ich eher es war Sturm seine Passivität.Dadurch hat Sturm den Fight durch seine eigene Inaktivität verloren. Er hätte einfach durch das Feuer gehen müssen ,dafür war der Wille aber nicht da ,ganz zu Schweigen das er in der 2. Runde (war es doch oder?) ihn nicht Finishen konnte.

Aber im Endeffekt kann man es nicht genau sagen.Gibt zuviele Fragen deren Antworten man nie genau sagen kann.Da werden viele auch anderer Meinung sein ,ist halt nur meine persönliche Einschätzung.Ich habe jedenfalls einen Soliman gesehen wie ich ihn kannte.
Beitrag von James Ford:
Zitat:
Original geschrieben von Farley1232:
Wie meinst du das?



Wie ich es gesagt habe.

Das Ergebnis des Tests, egal ob korrekt oder nicht, ist das Beste, was Sturm passieren konnte. So kann er sich wieder in die Opferrolle begeben, in der er sich seit der (unverdienten) Niederlage gegen Oscar pudelwohl fühlt. Die Tatsache, dass er gegen sicher nicht zur absoluten Spitze zählender Boxer (Murray, Macklin, Castillejo, Griffin, Soliman) mehr schlecht als recht aussah, kann man dann getrost unter den Tisch fallen lassen.

Natürlich bin ich hier nicht objektiv, dafür verachte ich Sturm aufgrund seiner widerlichen Aussendarstellung viel zu sehr. Da passt es eben einfach ins Bild, das ausgerechnet ein Gegner Sturms erwischt wird. Gänzlich ins Reich der Fabeln weisen möchte ich das aber auch nicht, denn Soliman wirkte tatsächlich sehr fit. An der desaströßen Entwicklung des eigentlich mit guten Anlagen gesegneten Sturms (früher waren jab und Beinarbeit große Klasse, zumindest Letzteres ist inzwischen eigentlich nicht mehr existent) ändert das aber rein gar nichts.
Beitrag von JoeMcNew:
Sturm kriegt keinen neuen IBF-Shot bzw. Eliminator...dumm gelaufen für ihn :D
Beitrag von James Ford:
Nunja, Golovkin hat ja auch jetzt wieder angeboten, gegen Sturm zu boxen, wenngleich sich die Vorziechen gedreht haben. Aber auch jetzt kann ich mir nicht vorstellen, dass Sturm sich das traut. 'Maravilla' will sicherlich nach dem stay busy - fight gegen Murray noch einen großen kampf machen und wird auch nicht jünger. Er fällt damit als Gegner für Sturm ebenso weg.

Da er die guten Leute ohne Titel vermutlich sowieso nicht mehr nach Köln bekommt, wird er jetzt vermutlich wieder den ewig Betrogenen mimen und Gegner vom Schlage Sato besiegen. 99% seiner Fans ist der Gegner doch ohnehin völlig egal.

   Seiten: 1 2 3 4 [5] 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.