MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
UFC 156: Aldo vs. Edgar

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 

Beitrag von Grissom:
UFC 156: Aldo vs. Edgar
Date: February 2, 2013
Location: Las Vegas, Nevada
Venue: Mandalay Bay Events Center


MAIN CARD

Featherweight Title Fight
Jose Aldo (c) vs. Frankie Edgar

Rashad Evans vs. Antonio Rogerio Nogueira
Alistair Overeem vs. Antonio Silva
Jon Fitch vs. Demian Maia
Joseph Benavidez vs. Ian McCall


PRELIMS ON FX

Evan Dunham vs. Gleison Tibau
Jay Hieron vs. Tyron Woodley
Bobby Green vs. Jacob Volkmann
Yves Edwards vs. Isaac Vallie-Flagg


PRELIMS ON FACEBOOK

Chico Camus vs. Dustin Kimura
Edwin Figueroa vs. Francisco Rivera





Zeiten:
Prelims on Facebook: 1 Uhr (facebook)
Prelims on FX: 2 Uhr (UFC.tv)
Main Card: 4 Uhr (UFC.tv)
Weigh Ins: Freitag 1 Uhr (ufc.tv)
Beitrag von Heisenberg:
Gerade mal nachgeschaut: heute Abend gibts die Countdown Show dazu. Bin sehr gespannt und eigentlich ist jeder Fight der Main Card geil. Maia vs. Fitch ist eigentlich mein Favorit. Und natürlich jede Card auf der Uncle Creepy kämpft!
Beitrag von Wanderlei Silva:
Richtig mächtige Main Card, ich will ALLES davon sehen! Da weiß man gar nich wo man anfangen soll mit abfeiern. :cool:
Beitrag von Radamel Falcao:
Die erste Main Card seit langer Zeit, die mich von vorne bis hinten überzeugt. Freue mich auf wirklich jeden einzelnen Fight.
Beitrag von DummerZufall:
Ist allerdings wirklich eine geniale Card - Ausnahme ist hier vielleicht Overeem vs. Silva, weil es einfach zu eindeutig scheint.Auf der anderen Seite sieht man immerhin im Overeem-Fight wohl einen schönen KO.
Beitrag von Dynamic T~!:
Fun Fact: Bis auf Benavidez stand jeder Kämpfer auf der Main-Card schonmal im Main-Event einer UFC-Show. Und der stand immerhin schon bei der WEC einmal im Main-Event und hatte einen UFC-Titelkampf.
Beitrag von Freakman:
Grmpf, für Samstag bereits eine Fete geplant, Sonntag der SuperBowl mit vorher Bundesliga und Kollegen! Wann hol ich denn diese MainCard bitte nach? Ich müsste
Beitrag von Oscar Scarione:
REEEEEEEEEEEEEEEM!
Beitrag von Vakant:
Muss am Samstag bis 2 Uhr arbeiten, aber dann gehts böse ab. Unglaublich starke Card. Feierei von oben bis unten
Beitrag von Cutty Framm:
Jo, Card gefällt, wobei ich Rashad vs. Lil' Nog als »Missmatch« empfinde. Sehe dagegen Reem vs. Bigfoot überhaupt nicht so klar, wie andere hier.
Beitrag von Becks09:
Naja, Big Foots Stärken sind sein Top Game und seine Reach. Er braucht aber takedownanfällige Gegner, weil seine Takedowns nicht überragend sind. Und Reem mit seiner Takedown D und schieren Massen wird er wohl nicht auf den Rücken kriegen. Dazu wird K1 Ubereem wohl auch eher keine großen Probleme mit BIg Foots langsamem Striking haben.
Finde Big Foot auch durchaus unterbewertet, aber das ist kein gutes Matchup für ihn.

Little Nog gebe ich dafür richtig gute Chancen. Evans ist schneller, aber Nog wohl dennoch der bessere reine Boxer. Und grapplen wird Evans wohl auch nicht mit ihm. Vielleicht wird er diesen kack Davis/Bader Gameplan versuchen mit Takedowns und dann nichtmal in die Guard trauen.
Beitrag von Vakant:
Ich will nochmal den Rashad aus dem Tito Kampf sehen. Ich glaube ich bin selten so ausgemarkt wie bei diesem Kampf. Er sah dabei einfach nur großartig aus. Wobei Rashad sowieso einer dieser Kämpfer ist, die entweder einen richtig starken Kampf zeigen, oder eben einen recht schwachen. Gegen Forrest und Chuck richtig gut ausgesehen, dann gegen Machida (Machida halt) richtig schlecht ausgesehen. Gegen Thiago Silva war auch kaum anzusehen und das Ding gegen Rampage hätte auch komplett anders aussehen müssen. Dann weltklasse gegen Ortiz und wieder extrem durchwachsen gegen Davis. Das Ding gegen Jones war ja dann wieder eher nix.

Generell sah er irgendwie primär gegen "naja" Gegner richtig stark aus. Chuck war damals quasi schon durch und von Griffin halte ich als Kämpfer jetzt auch nicht so extrem viel, auch wenn er zu der Zeit Champ war und Rampage besiegt hat, was auch erst passieren muss. Und Tito ist halt quasi wie Chuck zu diesem Zeitpunkt gewesen.
Soll jetzt Rashad nicht schlecht machen, er ist noch immer irgendwo in der Top 3 der LHW, aber so richtig starke Kämpfe zeigt er glaub ich wirklich nur gegen "schwächere" Gegner, während bspw. Machida und Jones auch gegen große Kaliber teilweise extrem stark aussehen.

Hat mit dem Kampf hier nix zu tun, aber mir ist der Gedanke einfach grad gekommen :D
Beitrag von Dynamic T~!:
Ich weiß ja beim besten Willen nicht, wie man Rashads Leistung gegen Davis als durchwachsen bezeichnen kann, aber okay. Das mit Tito siehst du ja glücklicherweise selbst ein ;)
Beitrag von Vakant:
Durchwachsen ist eigentlich das falsche Wort. Er hätte aber, alleine aufgrund der Leistung von Davis, in meinen Augen sehr viel besser aussehen müssen. Keine Ahnung ob rüberkommt was ich sagen will. Davis ist ein klasse Kämpfer, hat aber Rashad teilweise so unsinnig gekämpft und diesem in die Stärken gespielt.
Beitrag von Heisenberg:
Countdown to UFC 156: Aldo vs. Edgar

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.