MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Kampfsport
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 
[TUF] Season 17: Jones vs. Sonnen

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 

Beitrag von Becks09:
!?

Ich find, Bones kommt super rüber. Halt mehr der normale, relaxte, sich mal zurückhaltende Typ und nicht wie Sonnen einer, der zu jeder Sekunde ne große Rede schwingen muss. Machen find ich beide nen guten Eidnruck bei deiser Staffel.
Beitrag von Lionel Messi:
Hab in den letzten Tagen mal alle Folgen nachgeholt und eben die neue Episode gesehen.
Dylan ist seit seinem ersten Fight mein Fav, weil er imo als einziger rundum sympathisch ist bzw. geblieben ist. Wenig Gerede, aber dafür ein riesen Herz und im Käfig liefert er seine Leistung ab. Ich weiß nicht, ob er das ganze Ding gewinnen kann, denn eigentlich sind andere besser was ihre Skills angeht, aber man weiß nie.
Zur gesamten Staffel muss man sagen, dass sie wirklich was her macht. Super Coaches, gute Kandidaten und ab und zu ein paar kleine Dinge zum schmunzeln. Nachdem ich 4 Staffeln oder so keine Lust mehr auf TUF hatte, machts wieder Spaß.
Beitrag von Shogun:
Habe die 10. Episode grad gesehen. War ganz nett, bin froh, dass Kelvin den TKO gegen Collin geholt hat, a mir der Typ einfach unsympathisch war. Danach Dylan mit sehr viel Herz gegen Luke und mit dem verdienten Sieg. Ein wenig überrascht war ich über die 3. Runde, aber soll sein.

Nächste Woche dann die 2 Krachermatches. Ich war überrascht kein Videomaterial zu dem Bubba/Uriah Fight zu sehen, ob man wohl eine Vorzeitige Aufgabe von Bubba anteasen möchte? Sollte er antreten denke ich, dass er den Sieg holen wird, kann es aber nicht begründen. Bauchgefühl halt.

Ahja und Ronda auch sehr sympathisch in der Episode :)
Beitrag von Punkster:
Bockstarke Episode mit 2 tollen Kämpfen!

Mit den beiden Siegern kann ich sehr gut leben. Ich mag beide sehr gerne, vor allem Kelvin ist ein toller Typ.

Für nächste Woche befürchte ich übrigens,
Spoiler:
dass Bubba nicht antreten wird. Man hat in der Vorschau keine einzige Szene aus seinem Kampf gesehen. Außerdem scheint er mental wirklich fertig zu sein und es sah so aus als wenn Clint seinen Spot einnehmen wird.
Beitrag von DummerZufall:
Wirklich eine tolle Staffel. Die Kämpfe wussten auch zu gefallen. Im ersten bin ich froh, dass Kelvin gewonnen hat und im zweiten war ich sowieso neutral.

Ich denke nich, dass man das in Spoilertags setzen muss :D. Ich bin mir da nicht so sicher, könnte auch sein, dass man die Leute absichtlich denken lässt, dass es dazu kommt. Bubba muss so oder so weg. Wenn er hier allerdings aufgibt, dann ist seine Karriere ganz am Ende.
Beitrag von Freakman:
Zitat:
Original geschrieben von Punkster:
Bockstarke Episode mit 2 tollen Kämpfen!

Mit den beiden Siegern kann ich sehr gut leben. Ich mag beide sehr gerne, vor allem Kelvin ist ein toller Typ.

Für nächste Woche befürchte ich übrigens,
Spoiler:
dass Bubba nicht antreten wird. Man hat in der Vorschau keine einzige Szene aus seinem Kampf gesehen. Außerdem scheint er mental wirklich fertig zu sein und es sah so aus als wenn Clint seinen Spot einnehmen wird.



Wie sollen sie auch Bubbas Probleme anteasen und dann ihn aber danach im Kampf zeigen?Dadurch wollen sie doch Spannung aufbauen. Wäre doch zu dämlich, die Antwort noch im selben Trailer zu geben. Dass er nicht zu sehen war, bedeutet meiner Meinung nach noch gar nichts, sondern ist simple Werbestrategie
Beitrag von DummerZufall:
Hm hm hm, grad was interessantes gelesen/gesehen:

Spoiler:
Auf dem Poster zum TUF Finale sind alle Fighter angeordnet und je mehr sie im Vordergrund sind desto weiter sind sie im Tunier gekommen - demnach wären Hall und Dylan im Finale.
Beitrag von Freakman:
Pics or it didn´t happen ;)
Beitrag von DummerZufall:
Here you go

Spoiler:
Es macht auch deshalb Sinn, weil ich nicht denke man hätte Dylan sonst vor Bubba oder Josh gestellt.
Beitrag von Freakman:
Zitat:
Original geschrieben von DummerZufall:
Here you go

Spoiler:
Es macht auch deshalb Sinn, weil ich nicht denke man hätte Dylan sonst vor Bubba oder Josh gestellt.



:thumbsup: Interessant und meiner Meinung nach nicht auszuschließen
Beitrag von Punkster:
In dem Zusammenhang sind auch einige Aussagen von White vor Beginn der Season interessant.

Zitat:
Dana White has sparked interest in series 17 of The Ultimate Fighter, revealing one contestant sends every opponent to hospital.
White could be accused of trying to raise interest in TUF following a dire 16th season, but the UFC president insists he will be proved to be telling the truth when the series airs.

"I know you guys are going to call bulls**t on me and all that," White said. "[But] This next season is so awesome and so badass.
We have a guy on this season of The Ultimate Fighter, every fight he's in, someone goes to the hospital. "The whole house is terrified of this guy. F***ing terrified. Everybody.

"I picked this fight, and this guy is lined up with the guy I'm telling you about, and the guy has a nervous breakdown in the house over the weekend. Has a f***ing nervous breakdown. Freaks out and has a nervous breakdown. "This guy scared the living s**t out of everyone. It's awesome."



Damit können eigentlich nur Hall und Bubba gemeint sein.
Die Frage ist dann nur, ob Bubba trotz Nervenzusammenbruch doch noch gegen Hall kämpft, oder eben, wie von vielen vermutet wird, durch Clint ersetzt wird.
Beitrag von Diaz 209:
Die Aussage von Dana blieb mir auch im Kopf. Denke das Hall aufjedenfall ins Finale kommt gegen Clint wäre ein super kampf in der nächsten Woche.

Hoffe das das Poster recht hat und Hall auf Dylan trifft. Davor soll Hall noch Josh ins Krankenhaus schicken
Beitrag von Rainbow Dash:
Dylan ist ziemlich gut und ich hab ihn damit auch wirklich unterbewertet. Klasse Kerl. Kevin...Kelvin(das ist sein Name verdammt)...ist mir auch ziemlich sympatisch. Schon sehr interessant das die beiden Nr. 8 Picks ins Halbfinale kamen und beide Nr. 1 Picks nicht.
Beitrag von MrOddo:
Ich zieh mir die Sendung jetzt auch mal rein, bin bei Episode 4 angekommen uns bisher muss ich sagen, dieser Hall hat definitiv etwas. Der KO war krass, er hat generell (aus meiner relativen Laiensicht) einiges drauf und nach dem was ich bisher gesehen habe finde ich den auch als Typ klasse. Hoffe da kommt noch einiges von dem guten Herrn. Diesen Bubba find ich bisher gar nicht so schlimm, nicht sympathisch, nicht intelligent aber auch nicht wirklich soooo unangenehm.
Beitrag von Korean Zombie:
Bubba ist ja wohl die Lachnummer der ganzen season.. erst kriegt er einen der einfacheren Fights, weil der Coach sein Homeboy ist und verkackts. dann zieht Jones ihn wieder für die Wildcard vor und gewinnt auch noch, aber nur weil der Gegner da ein Nierenproblem hat und nicht mehr kann und brüstet sich dann damit, er hätte ihn zum quitten gebracht und nu pisst er sich ein und kneift vor Hall? einfach nur peinlich..

auf das Poster würde ich jetzt nicht unbedingt viel geben.. Tor und Adam stehen sich auch nicht direkt gegenüber und kämpfen doch auf der Schweden Card gegeneinander.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.