MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Wrestling Games
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 
THQ versteigert WWE Lizenz - wen wünscht ihr euch als neuen Publisher?

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 

Beitrag von Y2J12:
Hallo,
ich möchte mal von euch wissen, was ihr überhaupt davon haltet, dass THQ nicht mehr Publisher von WWE 14 sein wird und wen ihr euch als neuen wünscht!?
Bericht von welt.de darüber:
http://www.welt.de/spiele...erschlagen.html

Mfg
Beitrag von Klaus Allofs:
Hab mal für EA Sports gestimmt, die haben immerhin die größte Erfahrung mit Sportspielen und wenn es neben der Lizenz dazu noch gelingt den ein oder anderen WWEGames Entwickler zu EA zu locken kann auch das was werden, gibt zwar auch genügend Kritiker an EA Sports Spielen (allen voran an FIFA) aber der Erfolg gibt EA dann doch irgendwo recht.

PS: Hoffe die Umfrage ist genehmigt, nicht das hier gleich unnötigerweise zu ist, finde das Thema nämlich durchaus interessant.
Beitrag von Y2J12:
@Klaus Allofs
Genau aus diesen Gründen bin ich auch für EA. Zudem hoffe ich auch, dass das hier erlaubt ist!
Beitrag von Skyclad:
2k. Dort gibt es noch Vielfalt und nicht alles wird in das EA-Muster (MP ein Muss, Onlinepässe etc.) gepresst.

Aber es ist schon fraglich, ob man 20 Threads zu dem einen Thema braucht ...
Beitrag von Y2J12:
Naja, hier geht es ja explizit um die WWE Lizenz und dazu habe ich hier im Wrestling Games Forum nichts gefunden!
Beitrag von Van Kuchen:
2k denn die machen wirklich mit Herz die Sportspiele und vertiefen es wirklich bei EA hab ich jedesmal das Gefühl, dass es nur ums Geld geht und die sich nicht so wirklich mit den Sachen auseinandersetzen. 2k macht technisch auch viele Sachen wirklich gut und bei THQ hatte ich zumindest bei den Wrestlingspielen das Gefühl, dass sie nicht die Vielfalt rüberbringen können, die das Wrestling hat und 2k ist auch anders als EA ein humaner Publisher, der die Entwickler nicht ausbeutet.

Ich weiß nicht wieso so viele für EA stimmen, ich würde mir alles wünschen nur nicht EA, wobei Ubisoft nicht viel besser ist
Beitrag von cm nonx:
Ganz klar 2k Games ;)

Obwohl ich ja immernoch hoffe die WWE dreht irgendwas mit THQ....... was aber eher unwarscheinlich ist (leider).

Ich mache mir aber mehr gedanken ob es noch weiterhin WWE Spiele geben wird.....
Beitrag von The Saint:
Hab mich auch für 2K entschieden. Bei EA (auch wenn es eher unwahrscheinlich is dass das nochma so passieren würde) habe ich noch die schlechten Erinnerungen an die WCW Games von EA... GRUSEL!
Beitrag von Radamel Falcao:
2k. EA nur falls kein anderer interessiert wäre, aber selbst dann hätte ich nicht so wirklich Lust auf so ein halbherziges und nach kurzer Zeit langweilendes WWE Game aus dem Hause EA. Bei EA werden die Spiele eben schnell eintönig. Bei einem Publisher wie 2k hätte ich wenigstens die Hoffnung, dass man mit Liebe zum Detail arbeitet. Diese Hoffnung hätte ich bei einem Kauf von EA nicht.
Beitrag von Funkasaurus:
Sry bin nicht so drin in der Game Materie, aber ist Crytek 2k? :S

Weil das wäre der Hammer, wenn man sich anschaut, wie geil Spiele wie Crysis sind :cool:
Beitrag von Wolfpack:
Abwarten ob die WWE Lizenz echt den besitzer wechselt. Sollte nach der Auktion die gesamteinnahmen unter 60 Millionen US-Dollar liegen darf die firma Clearlake THQ komplett übernehmen. Weiß zwar nicht ob diese Investment Firma dann THQ als Tochterunternehmen weiter laufen lassen will oder auch nur Gewinn aus den Verkauf einzelner Lizenzen machen will.

http://www.play3.de/2013/...ewiesen-werden/


Wird eigentlich WWE auch bei der Auktion dabei sein? Habe mal was davon gehört das die WWE auch interesse gezeigt hätte.

Zitat:
Original geschrieben von Funkasaurus:
Sry bin nicht so drin in der Game Materie, aber ist Crytek 2k? :S

Weil das wäre der Hammer, wenn man sich anschaut, wie geil Spiele wie Crysis sind :cool:



Nein 2K sind Bioshock, MAfia 2 etc. Crytek ist ein Deutscher Entwickler der sich nach Crysis 3 wohl mehr auf Free to Play beschränken will.
Beitrag von Klaus Allofs:
Zitat:
Original geschrieben von cm nonx:
...Ich mache mir aber mehr gedanken ob es noch weiterhin WWE Spiele geben wird.....



Langfristig gesehen wird die WWE wohl kaum auf die Einnahmen verzichten wollen, kann natürlich passieren das es dieses evtl. kein WWE Game gibt, da ja jetzt so langsam bereits mit der Entwicklung begonnen werden müsste, aber dauerhaft wird sich wohl irgendein Publisher finden, ob das nun EA, 2K oder ein anderer sein wird, das wird man sehen.
Beitrag von Funkasaurus:
Ok danke :)
Beitrag von Bibi Blocksberg:
2k Games. Was macht aber Rockstar in der Liste? Macht überhaupt keinen Sinn...
Beitrag von Y2J12:
Habe gestern irgendwo gelesen, dass auch Rockstar Interesse an Titeln von THQ bekundet hat! Deshalb habe ich das dazugenommen!

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.