MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Wrestling Games
Seiten: [1] 2 
Übernimmt WWE THQ?

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 

Beitrag von Anchantia:
Laut diesem Artikel von Gulli soll WWE an einer Übernahme von THQ interessiert sein:
http://www.gulli.com/news...llar-2012-12-23

Würde ins Bild passen, nachdem Vince in den letzten Jahren die WWE immer mehr zu einer Entertainmentfirma aufgeplustert hat mit WWE Films und ähnlichem. Aber ob das so erfolgreich laufen würde, wage ich dann doch zu bezweifeln. Auf jeden Fall kann man wohl davon ausgehen dass durch die Schulden, welche THQ bei der WWE hat, wohl bald ein ein anderer Publisher gesucht werden wird.
Beitrag von Captain Blitz:
Zitat:
Original geschrieben von Anchantia:
Laut diesem Artikel von Gulli soll WWE an einer Übernahme von THQ interessiert sein:
http://www.gulli.com/news...llar-2012-12-23

Würde ins Bild passen, nachdem Vince in den letzten Jahren die WWE immer mehr zu einer Entertainmentfirma aufgeplustert hat mit WWE Films und ähnlichem. Aber ob das so erfolgreich laufen würde, wage ich dann doch zu bezweifeln.



Und warum bezweifelst Du es?
Beitrag von Der Regler:
Ich bezweifle es auch. Weil die WWE keine Ahnung vom Videospielemarkt hat und mit anderen externen Projekten, wie die Bodybuilding- oder die Football-Liga, auch schon ziemlich floppte.
Beitrag von NickToxic:
Ist schon fast in trockenen Tüchern das Ubisoft den Laden übernimmt und kein Interesse an dem WWE - Franchise hat.
Die wollen Saint's Row, Homefront, Red Faction und Darksiders, alles andere wird wohl eingestampft.
Beitrag von Anchantia:
Frägt sich natürlich: bei welcher Firma wird die WWE-Lizenz schlussendlich landen? Eigentlich haben THQ und Yukes dahingehend ja nen sehr guten Job gemacht, wie ich finde.

Ich kann mir so richtig keine andere Firma vorstellen, zu der die WWE-Lizenz passen würe. EA vielleicht, aber das wäre der Mega-GAU! Dann kommen jedes Jahr die gleichen WWE-Spiele nur mit anderen Wrestlern.
Beitrag von NightLord:
Zitat:
Original geschrieben von Anchantia:
Frägt sich natürlich: bei welcher Firma wird die WWE-Lizenz schlussendlich landen? Eigentlich haben THQ und Yukes dahingehend ja nen sehr guten Job gemacht, wie ich finde.

Ich kann mir so richtig keine andere Firma vorstellen, zu der die WWE-Lizenz passen würe. EA vielleicht, aber das wäre der Mega-GAU! Dann kommen jedes Jahr die gleichen WWE-Spiele nur mit anderen Wrestlern.



Ach komm, das meinst du doch nicht ernst? Ich mein die ea sports Titel haben die letzten Jahre eine stete und konsequente Weiterentwicklung gehabt.....
Beitrag von bexxx2323:
Zitat:
Original geschrieben von Anchantia:
Frägt sich natürlich: bei welcher Firma wird die WWE-Lizenz schlussendlich landen? Eigentlich haben THQ und Yukes dahingehend ja nen sehr guten Job gemacht, wie ich finde.

Ich kann mir so richtig keine andere Firma vorstellen, zu der die WWE-Lizenz passen würe. EA vielleicht, aber das wäre der Mega-GAU! Dann kommen jedes Jahr die gleichen WWE-Spiele nur mit anderen Wrestlern.




Ich denke mir aber das EA viel. einen guten Karriere Modus hinkriegen würde, denn beim Fifa finde ich den gar nicht mal so schlecht.
Beitrag von Klaus Allofs:
Zitat:
Original geschrieben von Anchantia:
.... ch kann mir so richtig keine andere Firma vorstellen, zu der die WWE-Lizenz passen würe. EA vielleicht, aber das wäre der Mega-GAU! Dann kommen jedes Jahr die gleichen WWE-Spiele nur mit anderen Wrestlern.



Also bliebe doch alles beim alten. *hust* ;)
Beitrag von Supereric:
Wenn dann übernimmt WWE nur das Team was die WWE Spiele herstellt. Alles andere wär Unsinn.
Beitrag von Steven McTowelie:
Also soweit ich das mitbekommen hab, ist EA schon länger im Gespräch THQ zu kaufen. Von daher dürfte das recht realistisch sein und würde auch nicht sonderlich viel am Produkt ändern.
Beitrag von ArneMaster:
Wer THQ Schlussendlich übernimmt sei mal dahingestellt, die Qualität der WWE Games ist unterm Strich aber immer noch in erster Linie auf das Entwicklerstudio zurück zu führen und nicht auf den Publisher.

Sollte und sollte die WWE den Laden tatsächlich übernehmen sehe ich gerade schon Spiele im Stile von Army of Two vor mir, mit den Hunter und Shawn als Hauptprotagonisten, ein God of War Abklatsch mit dem Undertaker und einen Ego Shotter mit John Cena als Oberheld :D
Beitrag von Dudley:
Zitat:
Original geschrieben von NickToxic:
Ist schon fast in trockenen Tüchern das Ubisoft den Laden übernimmt und kein Interesse an dem WWE - Franchise hat.
Die wollen Saint's Row, Homefront, Red Faction und Darksiders, alles andere wird wohl eingestampft.



Da liest man aber auch mal da und mal da was anderes ht4u berichtet bspw

Zitat:
Beobachter vermuten, dass Ubisoft insbesondere an WWE interessiert sein dürfte, da man darüber ein sicheres Standbein im Sport-Spiele-Bereich erreichen könnte.


Und das berichten auch so manch andere Seiten, dass Ubisoft ganz scharf auf u.a. die WWE Sparte ist.
Beitrag von Griese:
Zitat:
Original geschrieben von Anchantia:


Ich kann mir so richtig keine andere Firma vorstellen, zu der die WWE-Lizenz passen würe. EA vielleicht, aber das wäre der Mega-GAU! Dann kommen jedes Jahr die gleichen WWE-Spiele nur mit anderen Wrestlern.



Wann hast du das letzte Mal Madden oder FIFA auf der PS3/Xbox gespielt? Gerade die letzten 2 FIFA Teile haben sich sehr weiterentwickelt.
Beitrag von Akiba:
Gibt es zum Interesse von WWE auch irgendwo eine Originalmeldung oder hat der Redakteur von gulli das einfach mal dazugedichtet? In keiner anderen Newsmeldung habe ich davon was gelesen. Auch Meltzer schrieb nur, dass Vince deswegen aufgebracht sei, aber nichts vom Interesse am Publisher.

Ansonsten würde ich mich da dem Regler anschließen. WWE hat keinerlei Erfahrung in der Branche und - gegeben man findet auch einen Publisher der zahlt - bin ich der Meinung, dass WWE deutlich mehr Geld mit der Vergabe der Lizenz machen würde, als wenn sie selber als Publisher fungieren würden.
Beitrag von legendkillerdg:
Ach gulli auch langsam Bild Niveau :D

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.