MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 
"WAAAH! Ich hab ne Spinne gesehen" – Der Thread

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 

Beitrag von Taktlo$$:
http://img268.imageshack....8/p7110327p.jpg
http://img825.imageshack....34/p7110328.jpg

Ich präsentiere: Das Schätzchen was letztes Jahr in meinem Wohnzimmer lebte über Wochen. Es hatte viele Verstecke und kam nur dann heraus, wenn Freunde zu Besuch waren. Es starb nach einem langen zähen Kampf an Insektenspray. Dieser Kampf hat 10 Minuten und eine halbe Dose gedauert.

Du mögest in Frieden ruhen. :urg:
Beitrag von Deadman1899:
Zitat:
Original geschrieben von Hijo:


Spinnen kommen natürlich auch rein, werden solange geduldet, bis sie aufdringlich werden bzw. Nachwuchs produzieren.



Du duldest Spinnen bei dir zu Hause? Na gut, ein Kumpel von mir züchtet sämtliche Arten von Spinnen...
Beitrag von 1900:
Ich hatte zum Glück noch nie, i.welche großen Spinnen im Haus, immer nur so winzige Hausspinnen. Nur einmal hab ich unter einem Blumenpott eine gesehen, wo ich mit 9 Jahren der Meinung war, es war eine Vogelspinne :D. Sonst bisher nie wieder. Zum Glück, ich glaube ich würde schreiend wegrennen :D.
Beitrag von G-ViRuS:
Bitte folgenden Link nur dann anklicken wenn man nen richtig guten Magen hat :D
Beitrag von Ebondazzar:
Zitat:
Original geschrieben von Taktlo$$:
http://img268.imageshack....8/p7110327p.jpg
http://img825.imageshack....34/p7110328.jpg

Ich präsentiere: Das Schätzchen was letztes Jahr in meinem Wohnzimmer lebte über Wochen. Es hatte viele Verstecke und kam nur dann heraus, wenn Freunde zu Besuch waren. Es starb nach einem langen zähen Kampf an Insektenspray. Dieser Kampf hat 10 Minuten und eine halbe Dose gedauert.

Du mögest in Frieden ruhen. :urg:


So ein Teil (um die 7-8 cm schätze ich) hatte ich letztes Jahr mal im Schlafzimmer, wohl mit einer Tasche aus dem Keller mitgebracht. Nach längerer Jagd per Zollstock (gut geeignet um auch in schlecht zugänglichen Winkeln noch aufzuscheuchen!) in eine Ecke getrieben - man glaubt kaum wie schnell das Viech war - und per Pantoffel auf kompaktere Größe gebracht. Diesen Rest dann per Küchentuch entsorgt.

Prinzipiell machen mir Spinnen nichts aus, nur ab einer bestimmten Größe und im Schlafzimmer brauche ich sie nicht. An der Kellerdecke hängen sie zu Dutzenden in verschiedenen Größen, das stört mich weiter nicht.
Beitrag von Franck Ribéry:
Zitat:
Original geschrieben von G-ViRuS:
Bitte folgenden Link nur dann anklicken wenn man nen richtig guten Magen hat :D

Krass. :D

Bin ich froh, dass ich im dritten Stock wohne. Höhenluft scheint nichts für Spinnen zu sein. :)
Beitrag von Lena Nitro:
Zitat:
Original geschrieben von Franck Ribéry:
Bin ich froh, dass ich im dritten Stock wohne. Höhenluft scheint nichts für Spinnen zu sein. :)


!!! Nicht nur das, auch Mücken, Wespen & Co. haben nie soooo viel Lust nach oben zu fliegen :)
Beitrag von Panten:
Zitat:
Original geschrieben von G-ViRuS:
Bitte folgenden Link nur dann anklicken wenn man nen richtig guten Magen hat :D



Und schon hab ich Phantomkrabbeln am Nacken...
Beitrag von il Mostro:
Letzt war der - so schien es mir - König aller Spinnen zu Gast im Treppenhaus meiner Freundin. So ein Riesenvieh hab ich noch nie gesehen. Wollte an dem Tag eigentlich zu Hause pennen aber ich konnte einfach nicht die Treppe runter und bin dann doch dageblieben.. so viel zu meiner Spinnenphobie ;)
Beitrag von Antichrist:
Zitat:
Original geschrieben von Taktlo$$:
http://img268.imageshack....8/p7110327p.jpg
http://img825.imageshack....34/p7110328.jpg

Ich präsentiere: Das Schätzchen was letztes Jahr in meinem Wohnzimmer lebte über Wochen. Es hatte viele Verstecke und kam nur dann heraus, wenn Freunde zu Besuch waren. Es starb nach einem langen zähen Kampf an Insektenspray. Dieser Kampf hat 10 Minuten und eine halbe Dose gedauert.

Du mögest in Frieden ruhen. :urg:


Okay, kein PPV gucken mehr bei dir. :D

Ich hasse diese Viecher auch ohne Ende und gehe da, nach anfänglichem Schock bzw Schweißausbruch, mit rücksichtsloser und absolut tierungerechter Brutalität vor. Da bleibt meistens so gut wie nichts von über.

Hab da auch eine Story über die bisher größte Spinne, die ich erlegen musste. Ich war mit meiner Familie in Kroatien im Urlaub, in nem kleinen Kaff an der Adria. Zwischen Adria und Dorf war dann so ein Naturpark, sprich allerlei Viehzeug. Was halt so bei gut 40 Grad gedeiht.
Die Häuser in Kroatien sind überlicherweiße, wegen der Sonneneinstrahlung, weiß gestrichen. Auch von innen war dies bei uns der Fall. Eines Nachts komme ich von draußen rein und geh in mein Zimmer und sehe dann aufm Fensterbrett (merke: weiß) einen dunklen Umriss. Ich dachte erst, okay, da liegt n paar Socken oder so.
Dann machte ich das Licht an.
Alter Bär, so eine große Spinne habe ich außerhalb von nem Zoo etc. noch nicht gesehen. Tiefschwarz, behaart, groß, dicke Beine. Keine Ahnung was für ne Art das war, aber dagegen sind die Hausspinnen hierzulande Kleinzeug. Nuja, ich mir dann meinen Schuh ausgezogen und unbarmherzig ohne Ende auf dieses Vieh eingeschlagen. Und das war absolut keine Freude.
Kann die Größe schlecht bestimmen, istn paar Jahre her, aber das Vieh hatte schon die Größe einer Kinderhand, würde ich so grob sagen. Nicht schön.

Zum Glück wohn ich in ner Stadt und unterm Dach. :cool:
Beitrag von Deadman1899:
Zitat:
Original geschrieben von G-ViRuS:
Bitte folgenden Link nur dann anklicken wenn man nen richtig guten Magen hat :D



Hat was! ;) Solche großen Spinnen haben wir hier ja zum Glück nicht in der Regel:)
Beitrag von zerium:
Spinnen kann man, wie Fliegen übrigens auch, mit Gläsern einfangen. Bewegt man sich langsam, können sie das durchsichtige Glas nicht richtig erkennen, und man kann das Glas einfach über die Spinne stülpen. Dann von der Seite einen Notizzettel oder ähnliches unter das Glas schieben, umdrehen (und zuhalten:D) und den Gast in den Garten setzen.
Mal abgesehen davon, dass ich es reichlich befremdlich finde, die Viecher gleich zu töten, wenn sie einen stören, würde es mir auch nie in den Sinn kommen, da Gift einzusetzen. Das Tier mag dran verrecken, dafür atmet man das Zeug selber wohlmöglich tagelang ein.
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von G-ViRuS:
Bitte folgenden Link nur dann anklicken wenn man nen richtig guten Magen hat :D



Was kommt da? Ich klick da nicht drauf.

Ich persönlich hab nichts gegen Spinnen an sich. Solange sie die zulässige Durchschnittsgröße nicht überschreiten. Je größer desto schlimmer. Dann ekel ich mich aber richtig.

Ich hab sogar in Computerspielen Angst davor (gehabt) wenn Spinnen vorkamen. Hat sich gelegt. In spielen wie Fallout 3 wünschte ich mir sogar das Spinnen dabei wären. Da gibt es allerlei mutierte Viecher: Hunde, Ratten, Kakerlaken, Ameisen, Fliegen...aber keine Spinnen. Schade, denn die wären für den Grusel-/Ekelfaktor sicherlich bestens gewesen und irgendwie will ich mich auch gruseln.

Spinne ist aber definitiv nicht gleich Spinne. Wenn ich eine Vogelspinne unter kontrollierten Bedingungen vor mir hätte, könnte ich damit umgehen glaube ich. Sie vielleicht sogar auf die Hand nehmen. Es gibt auch hübsche Spinnen die gar nicht ekelig erscheinen. Eine Tarantel hingegen will ich erst gar nicht mit dem Arsch angucken.

Dann reagier ich eher so
Beitrag von Andy B. Rocha:
Ihr Muschis...
Beitrag von Christian Vander:
Zitat:
Original geschrieben von Taktlo$$:
http://img268.imageshack....8/p7110327p.jpg
http://img825.imageshack....34/p7110328.jpg

Ich präsentiere: Das Schätzchen was letztes Jahr in meinem Wohnzimmer lebte über Wochen. Es hatte viele Verstecke und kam nur dann heraus, wenn Freunde zu Besuch waren. Es starb nach einem langen zähen Kampf an Insektenspray. Dieser Kampf hat 10 Minuten und eine halbe Dose gedauert.

Du mögest in Frieden ruhen. :urg:



Alter mach keinen Scheiss!!!! :urg:

Wo soll dieses Monster bitte hergekommen sein?

   Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 


[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.