MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 
"WAAAH! Ich hab ne Spinne gesehen" – Der Thread

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 

Beitrag von 2. Vorsitzende:
Barfuß reinlatschen macht aber keinen Spaß;)

Im übrigen grad das hier gefunden:
Spinnenart entdeckt: Eine Spinne, die größere (Fake-)Spinnen baut!
Hier das Video: http://www.youtube.com/wa...h?v=RrWnZ7VySac
Und der Blog: http://blog.perunature.co...der-likely.html

Ich finde sie schon einigermaßen faszinierend.
Beitrag von Deadman1899:
Richtig ekelig. Liege gestern auf der Couch, nimm mein Kissen weg und hinter dem Kissen ein Ungetüm von einer Spinne :eek: :rtc:
Beitrag von Jiri Nemec:
Netter Artikel heute bei DerWesten:
Zitat:
Wie die Riesen-Weberknechte Duisburg erobern

Duisburg. Im Landschaftspark Nord leben besonders große Riesen-Weberknechte. Bis zu 20 Zentimeter werden die Spinnentiere lang. Wo sie eigentlich herstammen, weiß niemand genau zu sagen. Vermutlich, so gängige Expertenmeinung, fanden die Tiere aus Afrika ihren Weg nach Europa.

http://www.derwesten.de/s...html#1828136227

Beitrag von Lobo:
Zitat:
Original geschrieben von Jiri Nemec:
Netter Artikel heute bei DerWesten:


Boah, eklig!!
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Hatte auch schon 2 davon auf meinem Balkon. Die hätten ruhig mehr Mücken essen können.
Beitrag von Antichrist:
Zitat:
Original geschrieben von Jiri Nemec:
Netter Artikel heute bei DerWesten:


Zitat:
Einige Arten vom Aussterben bedroht
Sehr gut!
Beitrag von SniperSeb:
Was denkt ihr, wie viele Spinnen und andere Viecher habt ihr schon unbewusst im Schlaf verschlungen?
Beitrag von Hoogie:
Zitat:
Original geschrieben von SniperSeb:
Was denkt ihr, wie viele Spinnen und andere Viecher habt ihr schon unbewusst im Schlaf verschlungen?



32.914

Ich hab mitgezählt! ;)

Jetzt mal ernsthaft: Ich hab das Gefühl das ich dieses Jahr wesentlich mehr Spinnen im Haushalt entdeckt habe als in den letzten Jahren. Könnte aber auch daran liegen das meine Fenster 24/7 geöffnet sind.

Wahrscheinlich bin ich deshalb dieses Jahr ohne Mücken ausgekommen. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Mit Spinnen habe ich mittlerweile auch überhaupt kein Problem mehr. Je mehr Begegnungen, desto weniger wird die Scheu. Früher bin ich vor jeder Spinne weggerannt. Ich hatte aber auch mal Angst vor Schlangen. Bis ich selbst die Konfrontation hatte. Danach habe ich sogar mal mein Bett mit einer Python geteilt! ;) War aber nur ein ONS! :)
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Du hast was falsch verstanden..Schäfchen zählen zum Einschlafen, nicht Spinnen im Schlaf zählen.
Beitrag von Hoogie:
Zitat:
Original geschrieben von 2. Vorsitzende:
Du hast was falsch verstanden..Schäfchen zählen zum Einschlafen, nicht Spinnen im Schlaf zählen.



:D

Stimmt, irgendwas mache ich falsch! ;) Ich glaube seine Frage ist einfach nicht zu beantworten. Ich glaub nicht mal dran das man sowas im Schlaf überhaupt macht. Zumindest möchte ich gar nicht wissen ob sowas vorkommt oder nicht! Manchmal ist eben besser, wenn man solche Dinge nicht bekommt.
Beitrag von Antichrist:
Ich habe mal gelesen, dass das Quatsch ist, da die Spinnen gar nicht in Mundnähe kommen wg. der Atemluft etc. Keine Ahnung ob das richtig ist oder ob wir die massenweise verspeisen.
Beitrag von Deadman1899:
Zitat:
Original geschrieben von Hoogie:
Ich hatte aber auch mal Angst vor Schlangen. Bis ich selbst die Konfrontation hatte. Danach habe ich sogar mal mein Bett mit einer Python geteilt! ;) War aber nur ein ONS! :)



Freundin?
Beitrag von Hugo:
Zitat:
Original geschrieben von Antichrist:
Ich habe mal gelesen, dass das Quatsch ist, da die Spinnen gar nicht in Mundnähe kommen wg. der Atemluft etc. Keine Ahnung ob das richtig ist oder ob wir die massenweise verspeisen.



Hab auch mal gelesen, dass das ganze Gerücht auf einen Artikel in einem Magazin zurückgeht, in dem es um die Verbreitung falscher Gerüchte im Internet ging. Das ist eine beliebte Erklärung für den Ursprung der ganzen Geschichte. Nur konnte diesen besagten Artikel nie jemand tatsächlich finden. Ein Hoax-Hoax quasi oder eine Hoax-Inception. Meine Theorie ist deshalb, dass der Hoax-Hoax auf das intelligente Spinnenvolk oder Spinnenmenschen zurückgeht, die pro-Arachnida Propaganda verbreiten wollten und wir tatsächlich jede Nacht 6-8 Spinnen essen.

Zitat:
Original geschrieben von Jiri Nemec:
Netter Artikel heute bei DerWesten:



Oh scheiße. Hab vor paar Tagen, da kannte ich den Artikel noch gar nicht, geträumt wie der kleine Hugo gerade ins Schlafzimmer gehen will und ein ca 50 cm hoher Weberknecht langsam ins Zimmer spaziert. Der ging ganz gemütlich ins Zimmer rein, sah fast schon eher wie ein Strider aus Half-Life aus (http://images1.wikia.noco...er_crouched.jpg). Wär fast schon komisch gewesen, wie der ging, aber war im Schlaf doch etwas verstörend. :D
Und jetzt scheint mein Traum nur ein Vorbote der Zukunft gewesen sein, verdammt! ;)
Beitrag von Hoogie:
Zitat:
Original geschrieben von Deadman1899:
Freundin?



What? Ob die Schlange meine Freundin ist oder ob ich zu der zeit eine hatte? Nein, es gab damals keine Frau. Nur mich und die Schlange! ;) ONS wie beschrieben! :) Bin einfach nur mit der Python um den Hals eingepennt und morgens als ich aufwachte lag sie immer noch da.

Zum Thema:

Ich habe jetzt mehrfach gelesen das an der Theorie des Spinnen essen im Schlaf nichts dran ist. Einfach ein Mythos.

Hat das denn nie mal jemand getestet bzw. beobachtet? Ich ruf mal die Mythbusters an.
Beitrag von Deadman1899:
Zitat:
Original geschrieben von Hoogie:
What? Ob die Schlange meine Freundin ist oder ob ich zu der zeit eine hatte? Nein, es gab damals keine Frau. Nur mich und die Schlange! ;) ONS wie beschrieben! :) Bin einfach nur mit der Python um den Hals eingepennt und morgens als ich aufwachte lag sie immer noch da.




Es war als Witz gemeint ;) Das du aber mit einer Python schläfst halte ich für sehr bedenklich. Nicht das sie dich als Mahlzeit sieht, aber erwürgen könnte sie dich trotzdem problemlos, ohne das sie es vielleicht will.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 41 


[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.