MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 
"WAAAH! Ich hab ne Spinne gesehen" – Der Thread

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 

Beitrag von Christian Heidel:
Ich hab gerade mit einer Spinne zu tun, die anscheinend fliegen kann. Ich stülpe ne Tasse drüber und zack weg. Spurlos verschwunden. Nicht in der Tasse, und wegrennen hab ich sie auch nicht gesehen. Das Ding hat sich in Luft aufgelöst, ich bin ratlos...
Nun hab ich nicht wirklich Lust zu schlafen, so lange dieses Viech hier ist.
Beitrag von Exist to Inspire:
Es ist wirklich unglaublich, da stoße ich zufällig auf diesen Thread lese die paar letzten Seiten, drehe mich langsam um und schon sitzen zwei fette Spinnen oberhalb meines Fensters (Nachdem ich Wochenlang keine gesehen habe!) O.O"
Beitrag von Diro:
Hatte letztens so ne Winkelspinne in der Wohnung. Die krabbelte ganz dezent von Tisch zu Bett rüber, war aber nicht schnell genug :devil:
Beitrag von venomenon:
Gestern lauerte nen halben Meter neben meinem Bett so ein Vieh mit ca. 8 cm Spannweite angriffsbereit an der Wand. Ich bemühe mich ja tolerant zu sein, aber da hört der Spaß dann wirklich auf.
Zitat:
Original geschrieben von Antichrist:
http://d24w6bsrhbeh9d.clo...610376_460s.jpg


Inspiration für Pennywise? In "ES" hatte es am Ende doch auch eine Spinnengestalt. Würde mich davon auf keinen Fall täuschen lassen; da freust du dich über das fröhliche Muster und im nächsten Moment hängt sie dir am Hals und saugt dich leer... oder was auch immer solche Bestien dann anstellen.
Beitrag von Jesse:
Hab gestern nacht noch ne Laufspinne aus der Wohnung in den Keller gebracht, als ich mir dachte: Was ist denn das für ein riesiger dunkler Fleck seitlich an der Treppe? Dabei war's ne große Winkelspinne. Nachdem ich gestern nacht zu faul war, nochmal hoch und wieder runterzugehen, um sie rauszubringen, hab ich mich gerade nochmal auf die Suche gemacht, bevor noch einer der arachnophoben Hausbewohner auf das Tier trifft. Saß dann an meiner Kellertür. Trotz Anschubsen hat's fast 10 Minuten gedauert, bis sich Madame mal vom Türstock weg auf ne freie Wandstelle bewegt hat. Aber draußen regnet's ja auch. :D Größte Spinne, die ich seit langem gesehen hab.


tegenaria atrica, Weibchen, 18-19mm:

http://i45.tinypic.com/547mnt.jpg
Beitrag von Griese:
DIE IST JA RIESIG
Beitrag von Lothar Matthäus:
wähhhhhh. Da kann man nur eins machen:
http://www.myfacewhen.net...-to-do-here.jpg
Beitrag von crymetyme01:
Zitat:
Original geschrieben von Jesse:
Hab gestern nacht noch ne Laufspinne aus der Wohnung in den Keller gebracht, als ich mir dachte: Was ist denn das für ein riesiger dunkler Fleck seitlich an der Treppe? Dabei war's ne große Winkelspinne. Nachdem ich gestern nacht zu faul war, nochmal hoch und wieder runterzugehen, um sie rauszubringen, hab ich mich gerade nochmal auf die Suche gemacht, bevor noch einer der arachnophoben Hausbewohner auf das Tier trifft. Saß dann an meiner Kellertür. Trotz Anschubsen hat's fast 10 Minuten gedauert, bis sich Madame mal vom Türstock weg auf ne freie Wandstelle bewegt hat. Aber draußen regnet's ja auch. :D Größte Spinne, die ich seit langem gesehen hab.


tegenaria atrica, Weibchen, 18-19mm:

http://i45.tinypic.com/547mnt.jpg



So eine saß Nachts in der vergangenen Woche an meiner Wand. Und nach dem Motto "Es kann nur einen geben" hab ich dann zum Staubsauger gegriffen, meiner Wand zuliebe :D
Beitrag von ZA Edge:
Bei nem Kumpel lief heute diese hier durch die Wohnung.

http://t.co/4YOJZ7bC

Ich hätte mich erschossen.
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Sieht aus wie das, was manchmal in Bananenkisten kommt. Neulich rannte sowas in wirklich beeindruchender Geschwindigkeit durch die Obstabteilung des Edeka.
Unser Bürofensterputzer hat meine Fensterspinne entfernt. Sie hatte sich in der Mitte des Rahmens so einen kleinen Garagen-Kokon gebaut, von dem aus sie Jagd machte. Jetzt ist sie erstmal obdachlos, die arme.
Beitrag von Lothar Matthäus:
Aber erstmal nen Lineal daneben legen und fotografieren, statt das Ding zu vernichten :D
Beitrag von Hugo:
Zitat:
Original geschrieben von ZA Edge:
Bei nem Kumpel lief heute diese hier durch die Wohnung.

http://t.co/4YOJZ7bC

Ich hätte mich erschossen.



So ein Vieh hatte ich mal hinter einem kleinen, niedrigen Schrank, der ca. 20 cm von der Wand entfernt steht. Das war sowas wie der sechste Sinn, dass ich überhaupt hinter den Schrank geguckt habe. War schon spät und mein erster Vernichtungsversuch mit dem Staubsauger ist fehlgeschlagen. Lebendig fangen wäre nur mit bloßen Händen gegangen und sorry, das tue ich mir nicht an. Hab die Spinne dann irgendwann gegen 1 Uhr nachts doch noch erwischt, sonst hätte ich keine Auge zugemacht.

Vor einiger Zeit war im Keller aber eine hässliche Spinne:
http://bildr.no/view/729572
http://bildr.no/view/729570

Die war einfach nur widerlich, aber wurde lebendig in die Freiheit entlassen. Kann sie ja nichts dafür, dass sie so hässlich ist. ;)
Beitrag von Jesse:
Zitat:
Original geschrieben von 2. Vorsitzende:
Sieht aus wie das, was manchmal in Bananenkisten kommt. Neulich rannte sowas in wirklich beeindruchender Geschwindigkeit durch die Obstabteilung des Edeka.



Glaube ich weniger. Das ist eine Winkelspinne, die hierzulande und generell bei gemäßigtem Klima sehr häufig vorkommt, aber nicht dort wo Bananen wachsen. Über's Foto nicht einwandfrei bestimmbar, aber sieht für mich wie eine große Winkelspinne (tegenaria atrica), Größe, ca. 16 mm. Also wahrscheinlich ein mittelgroßes Weibchen. Jedenfalls nix exotisches.

Aber die Winkelspinnen sind mit die schnellsten Spinnen der Welt, von daher kommt das mit der Geschwindigkeit schon hin.



Zitat:
Original geschrieben von Hugo:
Lebendig fangen wäre nur mit bloßen Händen gegangen und sorry, das tue ich mir nicht an



Wie wär's mit einem Glas oder einer Schüssel gewesen? ;)
Beitrag von Flotto:
Zitat:
Original geschrieben von ZA Edge:
Bei nem Kumpel lief heute diese hier durch die Wohnung.

http://t.co/4YOJZ7bC

Ich hätte mich erschossen.


Paaah, das ist doch gar nichts im Vergleich zu.....ok, ok, ich lass es.
Beitrag von Hugo:
Zitat:
Original geschrieben von Jesse:
Wie wär's mit einem Glas oder einer Schüssel gewesen? ;)



Dafür war zu wenig Platz zwischen Wand und Schrank. Später dann war sie genau am Übergang zwischen Teppich und Wand. Sie dann nochmal zu verlieren wollte ich dann eh nicht riskieren. :hase:

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 [30] 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 


[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.