MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Wrestling Games
 
Online Wrestling Manager

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

    

Beitrag von The Rock Bottom:
Hello folks,
seit geraumer Zeit geistert mir die Idee, einen Online Wrestling Manager auf die Beine zu stellen, durch den Kopf. Darunter stelle ich mir vor, dass man als Besitzer einer Promotion fungiert und nicht nur Shows schreibt, sondern sich halt eben auch um die anfallendenden Tätigkeiten (Verhandlungen aller Art, Promoarbeiten etc.) kümmert. Sicherlich gilt es, die ganze Sache noch zu konkretisieren, doch bevor dies geschieht, stellt sich für mich die Frage, ob es User gibt, die Interesse an einem solchen Projekt haben. Ich habe bereits einige Ideen und es wäre klasse, wenn andere User ebenfalls einige Ideen in den Topf schmeissen, um möglicherweise ein interessantes Projekt auf die Beine zu stellen.
Beitrag von Unregistriert:
das Problem ist wohl einfach das solche Projekte bisher eigentlich immer ins Niemandsland gewandert sind und deswegen wohl kein allzu großes Interesse an sowas besteht
Beitrag von Kammi:
wenn ich von soas ahnung hätte würde ich glatt mitmachen
Beitrag von Supereric:
Zitat:
Original geschrieben von The Rock Bottom:
Hello folks,
seit geraumer Zeit geistert mir die Idee, einen Online Wrestling Manager auf die Beine zu stellen, durch den Kopf. Darunter stelle ich mir vor, dass man als Besitzer einer Promotion fungiert und nicht nur Shows schreibt, sondern sich halt eben auch um die anfallendenden Tätigkeiten (Verhandlungen aller Art, Promoarbeiten etc.) kümmert. Sicherlich gilt es, die ganze Sache noch zu konkretisieren, doch bevor dies geschieht, stellt sich für mich die Frage, ob es User gibt, die Interesse an einem solchen Projekt haben. Ich habe bereits einige Ideen und es wäre klasse, wenn andere User ebenfalls einige Ideen in den Topf schmeissen, um möglicherweise ein interessantes Projekt auf die Beine zu stellen.



Ideen haben ist eine Sache aber wie siehts denn mit deinen Programierkenntnissen aus? Schaffst du es deine Ideen in Formeln umzuwandeln? Schaffst du es dem Programierer genau zu erklären was er zu coden hat? Das ist z.b. das größte Problem woran Projekte wie das deine scheitern.
Beitrag von X3L4:
Da ich sowas ja beruflich mache: Wenn man das Ganze programmieren lässt, sagen wir in PHP/ MySQL, kostet der Spaß mehrere tausend Euro. Allein die Funktionalität die man bräuchte, um ein halbwegs ordentliches Produkt zu bekommen, würde wohl etliche Arbeitsstunden bedeuten. Selbst wenn man ein Framework nutzen würde (wie etwa Zend), müsste man dermaßen viel entwickeln, dass der Aufwand wohl nicht in Relation steht. Stundensätze liegen irgendwo zwischen 80 und 120+ Euro. Kann man sich ja selber ausrechnen, wo das hinführt. Natürlich kann man sowas auch privat machen, nur bezweifel ich, dass ein Laie die nötigen Kenntnisse, die Langatmigkeit und die strukturierte Denkweise mit sich bringt. Rein aus Erfahrung: Wenn du das allein machen willst, lass es sein. Ich kenne zwar deine Kenntnisse nicht, aber so ein Projekt ist eine Mammutaufgabe. Wenn du natürlich 10000 Euro zuviel auf dem Konto hast, meld dich. :D
Beitrag von El Dichto:
Zitat:
Original geschrieben von X3L4:
Da ich sowas ja beruflich mache: Wenn man das Ganze programmieren lässt, sagen wir in PHP/ MySQL, kostet der Spaß mehrere tausend Euro. Allein die Funktionalität die man bräuchte, um ein halbwegs ordentliches Produkt zu bekommen, würde wohl etliche Arbeitsstunden bedeuten. Selbst wenn man ein Framework nutzen würde (wie etwa Zend), müsste man dermaßen viel entwickeln, dass der Aufwand wohl nicht in Relation steht. Stundensätze liegen irgendwo zwischen 80 und 120+ Euro. Kann man sich ja selber ausrechnen, wo das hinführt. Natürlich kann man sowas auch privat machen, nur bezweifel ich, dass ein Laie die nötigen Kenntnisse, die Langatmigkeit und die strukturierte Denkweise mit sich bringt. Rein aus Erfahrung: Wenn du das allein machen willst, lass es sein. Ich kenne zwar deine Kenntnisse nicht, aber so ein Projekt ist eine Mammutaufgabe. Wenn du natürlich 10000 Euro zuviel auf dem Konto hast, meld dich. :D



Dazu würde dann noch kommen das es hier auf dem Board sicherlich Leute mit Interesse an so einem Game gäbe ich mir aber nicht vorstellen kann das die weitläufige BG Gemeinde mit so einem Projekt etwas anfangen könnte ;)
Beitrag von Rob S. Pierre:
Hast ja schon von entmutigendes gehört, und vieles davon ist auch richtig. Ich arbeite selbst in der Branche im Bereich "Gamedesign", was ja wohl "ich hab da ein paar Ideen" gut umschreibt.

Ich mache den lieben langen Tag nichts anderes, als Ideen zu haben, diese auszutesten und versuchen irgendwelchen Programmieren zu erklären, wie ich mir das vorstelle. Und um ganz ehrlich zu sein, es ist ein Höllenjob, da eine Community zumeist sehr undankbar ist. und es sehr schwer ist, zu realisieren, was die Leute wollen, da die meisten Spieler wenig Ahnung haben, dass das was sie wollen, zumeist wenig Spaß bereit, zumindest auf Dauer. Und glaub mir, "Gamedesign" ist nicht, wir machen das pi mal Daumen, sondern es ist eine sehr feine Präzisionsarbeit.

Nächster Punkt ist natürlich die praktische Umsetzung.Programmierer sind teuer. Sehr teuer. Interfacedesigner noch viel teurer und nicht einmal für gameforge aktuell zu bezahlen. Insofern ist die praktische Umsetzung ein imenses Problem, aber dazu haben andere ja schon genug geschrieben.

So etwas ist ein ziemliches Mammutprojekt, mit unübersehbaren Schwierigkeiten. Ideal wäre es, wenn du so etwas umsetzen willst, mal ein Konzept auszuarbeiten und dies eben bei einer etablierten Firma vorzustellen. Wenn du damit dann viel viel Glück hast, bekommst einen spaßigen Job angeboten. Und wenn du unwahrscheinliches glück hast, wird man irgendwann sogar dein Projekt realiesieren.
Beitrag von The Rock Bottom:
Der letzte Post liegt zwar schon ein wenig zurück, aber das ändert nichts daran, dass der Online Wrestling Manager steht, nicht in Form eines EWR oder so, sondern halt eher als Boardgame. Wer Interesse hat, kann ja gerne in die Rolle des Promoters schlüpfen. Anbei der Link: http://wrestlingmanager.plusboard.de/

Falls das nicht erlaubt ist, kann der Thread natürlich auch wieder zu und gelöscht werden.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.