MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
 
Western Union Geldtransfer

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

    

Beitrag von addY:
servus!

ich habe etwas von einem peruanischen Auktionshaus gekauft.
Der Verkäufer hat mir nun eine Mail geschrieben und gemeint, ich solle per Western Union zahlen. Kenne das aber nicht wirklich... PayPal benutzt er leider nicht.

Frage: Kostet das Senden von Geld über Western Union was? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Beitrag von Sonnenwirt:
Darf ich kurz mal ne Frage ergänzen? Paypal muckt bei mir in letzter Zeit ab und an rum. Normales Lastschriftverfahren geht nicht mehr, nur noch giropay (kenn ich net) oder mit Kreditkarte etc. Warum kann man denn bei manchen Transfers net einfach normal per Bankeinzug zahlen?
Beitrag von Poppy...in HD!:
Ich wäre sehr vorsichtig mit der Zahlung via Western Union. Gerade ins Ausland. Das Geld ist weder versichert noch hast du irgendeine Möglichkeit wieder an das Geld zu kommen. Hat das Auktionshaus dir auch noch gesagt, du sollst ihnen bitte die Transaktionsnummer nach Überweisung schnellstmöglich mitteilen?
Beitrag von Wishmaster:
Finger weg von Western Union. Ist eigentlich perfekt für einen Betrug geeignet.
Beitrag von Schind220382:
warum und vor allem was ersteigert man denn bei einem peruanischen Auktionshaus ? :eek:
Beitrag von addY:
also von transaktionsnummer hat er gar nichts gesagt.
wieso ist das in irgendeiner weise wichtig?


ich hab ein real madrid trikot gekauft... ziemlich seltenes stück. gabs hier in europa nirgends...



EDIT: Also es geht um gesamt 55 US-Dollar. Habe eben gesehen dass ich dafür 10 € gebühren blechen müsste. Das ist mir schon etwas 2 much :-/
Beitrag von Poppy...in HD!:
Kann wie gesagt nur davon abraten. Mittlerweile gibt es für den Geldtransfer genügend sichere Wege und WU gehört definitiv nicht dazu. Wenn du sagst, du hast kein Problem damit die 60 Dollar eventuell zu verlieren, dann mach es. Ansonsten würde ich die Finger davon lassen.
Beitrag von addY:
also ich habe ihm jez mal ne mail geschrieben er solle sich doch bitte bei paypal registrieren.

nehmen wir an er macht das und bekommt das geld, ich jedoch keine ware... kann ich das geld von Paypal dann zurückbekommen?
Beitrag von raylonewolf:
wenns ne Auktion über ebay war, dann ja. Ansonsten glaube ich auch eher nicht.
Beitrag von il Mostro:
Zitat:
Original geschrieben von raylonewolf:
wenns ne Auktion über ebay war, dann ja. Ansonsten glaube ich auch eher nicht.



Doch, doch, läuft.
Bekam auch mal mein Geld zurück nach einem Kauf bei einem scheinbar uneriösen Online Shop.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.