MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 
2 Schwerkriminelle in NRW auf der Flucht

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 

Beitrag von Das Spiel:
Hab's im Radio gehört und den ausführlichen Artikel http://www.spiegel.de/pan...,663826,00.html gelesen.

Unglaublich, dass es solche Hochkriminellen, "die nichts mehr zu verlieren haben", also vermutlich bei der kleinsten Bedrängnis auf ihrer Flucht töten werden, es aus der JVA geschafft haben. Dazu auch noch mit Schusswaffen ausgerüstet. Unglaublich...

Hoffentlich geht das gut.
Beitrag von NuBS:
Hab ich vorhin auch gelesen...wenn die so gefährlich sind wie gesagt wird, dann wundert es mich, dass noch kein Opfer gemeldet wurde..
Beitrag von DummerZufall:
Zitat:
Original geschrieben von NuBS:
Hab ich vorhin auch gelesen...wenn die so gefährlich sind wie gesagt wird, dann wundert es mich, dass noch kein Opfer gemeldet wurde..



Gefährlich heißt ja nich unbedingt dumm...ich denke nich,dass sie es darauf anlegen aufzufallen.
Beitrag von Maik Franz:
Kann man nur hoffen, dass die Sache nicht so endet wie in das Gladbeck-Drama. Wie einfach zwei Schwerstkriminelle, deren Bedrohung wirklich jedem vor Ort bekannt sein müsste, mal eben aus dem Gefängnis spazieren können, ist schon sehr bedenklichl.
Beitrag von Malorne:
Zitat:
Dierdorf (dpa) - Nach ihrem Ausbruch aus der Justizvollzugsanstalt Aachen gibt es einen ersten Hinweis auf die beiden Schwerverbrecher. Sie sollen am Vormittag vor einem Baumarkt in Dierdorf in Rheinland- Pfalz gesehen worden sein. Der Hinweis auf die beiden bewaffneten Männer sei «sehr konkret» gewesen, teilte die Polizei Koblenz mit. Eine Großfahndung mit Kontrollen an mehreren Knotenpunkten und auf überregionalen Verkehrsverbindungen blieb aber zunächst erfolglos.


Hoffentlich werden die beiden wieder fix geschnappt.
Beitrag von Sonnenwirt:
Sind das Brüder?;)
Beitrag von The Todd:
Hui, Dierdorf ist gar nich weit von hier. :eek:
Beitrag von Edgecutioner:
Ja dann tritt die Frau Merkel wohl bald zurück als Bundeskanzlerin und die Deutsche "Company" wird zerschlagen;)
Beitrag von Chris Jericho:
In dem Video auf der verlinkten Seite heißt es ja sie sind in Köln und Umgebung - klasse :(
Beitrag von Unregistriert:
Da kann ein Gefängnis noch so sehr als Vorzeigegefängnis mit allem möglichen Firlefanz angepriesen werden ... was nutzt es, wenn auf der anderen Seite nicht genügend Mitarbeiter zur Verfügung stehen oder diese am Ende (vielleicht, da bin ich sehr auf das Ermittlungsergebnis gespannt) als Fluchthelfer fungieren.
Beitrag von Crise:
http://www.polizei-nrw.de...731-51-667.html

Jetzt sind sie wohl im Raum Essen. Hat ein bischen was von "Scotland Yard jagt Mister X".
Beitrag von Chris Jericho:
Solange keiner zu Schaden kommt finde ich das ganze relativ interessant und spannend. Mal sehen wie lange sie noch frei herumturnen können. Schöne Prüfung auf alle Fälle für unsere Polizei.
Beitrag von Crise:
UPDATE:

http://www.derwesten.de/n...915/detail.html
Beitrag von Maik Franz:
Sehr abenteuerlich, die Verfolgungsjagd verläuft ja kreuz und quer durch die Region. Irgendwie kann ich auch die Motive der Täter nicht ganz nachvollziehen. Es heißt, sie hätten nichts zu verlieren, aber zu gewinnen haben sie im Grunde genommen doch genauso wenig. Die Chancen, dass aus dem Ausbruch mehr als ein mehrstündiges Davonlaufen vor der Polizei wird, ist doch wirklich verschwindend gering.
Zitat:
Original geschrieben von Chris Jericho:
Solange keiner zu Schaden kommt finde ich das ganze relativ interessant und spannend. Mal sehen wie lange sie noch frei herumturnen können. Schöne Prüfung auf alle Fälle für unsere Polizei.

Das mit Sicherheit nicht.
Beitrag von Das Spiel:
Zitat:
Original geschrieben von Maik Franz:
Irgendwie kann ich auch die Motive der Täter nicht ganz nachvollziehen.



Ich bin jetzt auch davon ausgegangen, dass sie alles versuchen, um ins Ausland zu kommen. Zumindest nach Holland wäre es ja nicht so weit. Hauptsache man verkompliziert der Polizei die Suche.

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.