MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
 
Reperaturzeiten innerhalb der Garantie (hier iPod nano)

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von Jenny:
Hallo Leute,

Daniel. hier ;-)
Jennys Schwester hat im Dezember 08 einen iPod nano bei Saturn inkl so einer Saturn Plus-Garantie. iPod nano kostete 149€, die Zusatz-Garantie 60€.

Nun hat sie das Gerät am 12.09. (also genau 9 Monate nach Kaufdatum(12.12.2008)) zur Reperatur abgegeben, da es sich nicht mehr synchronisieren lies, das Gerät dauernd einfrierte etc.

Man sagte ihr (mündlich) eine Dauer von 9-10 Werktagen zu. Mittlerweile ist das Gerät aber schon über einen Monat dort, weil Apple angeblich kein Ersatzgerät auf Lager hat.

Welche Rechte hat man? Wie ist Saturn generell mit der Kulanz? Wäre eine Rückerstattung des Kaufpreises möglich? Wieviel Wertverlust müsste man einrechnen, wenn es einen gibt?

Nach einem Monat hinhalte Taktik ist der Ärger natürlich schon gross genug..

Wir fahren jedenfalls gleich mal zum Saturn und schauen mal, was die dort sagen.. Sollte dort nichts schriftliches rauskommen, würde ich wohl sagen, eine Fristsetzung von 1 Woche und anschliessend Rücktritt vom Kaufvertrag wäre sinnvoll, oder hat hier jemand andere Erfahrungen?
Beitrag von Peter Zwegat:
Was hat der Saturn denn nun gesagt?
Beitrag von Daniel.:
Das das Gerät in irgendner Werkstatt von Apple wäre.
Die Dame wollte sich heute melden, was der genaue Sachstand ist und wie man das ganze genau abwickeln kann.

Sie hat sogar zugegeben, dass diese Zusatzversicherung in diesem Fall hinderlich wäre, da es so erst in eine andere Werkstatt geschickt wurde und es dadurch alles länger dauert.

Ein Ersatzgerät oder ähnliches sei eigentlich nicht vorgesehen, eine Rückwicklung des Kaufvertrages ebenfalls nicht.

Ich hab die Dame noch gefragt, ob da nicht eh ein neues Gerät kommen würde, da meinte sie, dass dies zu 90% der Fall sei. Ich wollte mit ihr nachschauen, ob es nicht noch irgendwo einen iPod nano im Saturn gibt, denn den neuen können sie ja auch verkaufen, da meinte sie "Ja.. aber die anderen 10%....".

Also Kulanz ist was anderes.
Die Frage wäre halt noch, was man hier für rechtliche Handhabe hat... Leider Gottes ist der Laden bei dennen auch nciht mal eben um die Ecke, sondern jede Fahrt sind mal eben 25km hin und 25km zurück. Etwas, was man einem Kunden auch nicht zumuten sollte (gut.. sie haben gesagt, sie melden sich, aber wenn die sich nciht melden und am Telefon weniger Auskunft geben als vor Ort....).
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Ich habe am Freitag einen Sony Walkman (3 Monate alt) wegen Defekts zu Saturn zurückgebracht. Man wolle mich in 2-3 Wochen benachrichtigen, so lange müsste ich ohne das Gerät auskommen. Ich fragte, ob ich nicht einfach einen anderen haben könne. Nein, hieß es. Man müsse den einschicken, und da müsse erst festgestellt werden, ob ich nicht selbst schuld daran sei, dass das Ding kaputt ist, denn nur dann hätte ich ja auch Recht auf Ersatz. Nun wage ich zu bezweifeln, dass es einer normalen Büroangestellten möglich ist, einen offensichtlichen Software-Absturz an einem Gerät mit 3 Tasten zu produzieren, trotzdem muss ich nun wohl erstmal abwarten was passiert. Meine 8GB an Musik kann ich woh eh in den Wind schreiben.
Mal ne Frage wegen dieser Zusatzgarantie, die Du hast: Was soll die bringen, was mit einer normalen Gewährleistung nicht abgedeckt ist?
Beitrag von Daniel.:
Die soll wohl etwas bringen, wenn das Display kaputt ist, Wasserschäden oder ähnliches. So ein typisches "Aufschwatzprodukt", wo ich eigentlich eh immer negativ gegenüber eingestellt bin und nun darin bestärkt bin.
Beitrag von Stigmata316:
Daniel, kannst dich gerne mal bei mir melden, dann erkläre ich dir welche Rechte du hast und wie die Erfahrungswerte damit sind.
Beitrag von Viva_la_BadAss:
...oder du postest sie hier einfach und machst uns alle ein Stück schlauer :)
Beitrag von Schind220382:
fänd ich auch sinnvoll :)
Beitrag von Daniel.:
Montag kam der versprochene Anruf. Man würde das Geld zurückzahlen. Gestern war Vanessa dann im Saturn und hat ihr gesamtes Geld (kein Gutschein!!) für den iPod wiederbekommen.

Good move Saturn.
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Das ist dann aber keine Zusatzgarantie, sondern eine ZusatzVERSICHERUNG, oder?
Beitrag von Daniel.:
Das ganze nennt sich Saturn PlusGarantie mit Zusatzschutz. Siehe hier
.
Beitrag von 2. Vorsitzende:
So, mein Sony Walkman ist von der Reparatur zurück. 10 Tage hat es gedauert. Seltsam ist allerdings, dass lt. Reparaturbericht das Mainboard ausgetauscht wurde, allerdings der Inhalt des Speichers ein anderer ist.
Statt meiner knapp 8GB an Musik oder meinentwegen dem Reset-Zustand habe ich Musik und Videoclips drauf, deren Herkunft mir unerklärlich ist. :-/
Beitrag von Sonnenwirt:
Pornos?

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.