MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
 
Schule für Kinder ohne Deutschkenntnisse?

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von Steve Cale:
Sodele,

meine Tante überlegt mit ihrer Tochter von der USA zurück nach Deutschland zu ziehen. Das Kind ist jetzt 10 Jahre alt, kann aber nur 2-3 Brocken Deutsch. Gibt es irgendwelche öffentlichen Schulen, die das Kind irgendwie aufpeppeln könnten in Sachen Sprache? Ne VHS wäre ja sicher etwas hochgegriffen oder?

Edith sagt, dass das Kind nur Englisch kann.
Beitrag von Dennis Gold:
Zum Aufpeppeln gibt es Sprachkurse und sonst eben ausländische Schulen.
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Es gibt doch internationale Schulen, bei denen englisch Unterrichtssprache ist. Hier in Hannover zumindest.
Beitrag von Steve Cale:
Ja, aber wird bei den meisten auch ein Deutschkurs angeboten? Irgendwie muss sie es ja lernen... Verstehe da die Mutter auch nicht, zweisprachige Erziehung ist ja heutzutage auch nix neues.
Beitrag von Dennis Gold:
Ich denke schon, dass internationale Schulen in Deutschland die Sprache anbieten.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.