MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: 1 [2] 
Schulschwänzer mit Geld und Fußballtickets belohnt - oder: Musste es so weit kommen?

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 [2] 

Beitrag von Berlin Brawler:
Du zeigst mal wieder deine Verallgemeinerung und alles was dir links erscheint verteufelst du. Genauso zeigst du dich diskussionsresistent, wenn es darum geht Leute anzumachen oder Andersdenken zu diffamieren. Armselig, nicht mehr und nicht weniger.
Ich trauere mit dir um deine verlorenen Werte... such sie mal im alten Griechenland, schon da hat man drüber gejammert...


Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. [1]

Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen. [2]

Die jungen Leute von heute denken an nichts anderes als an sich selbst. Sie haben keine Ehrfurcht vor ihren Eltern oder dem Alter. Sie sind ungeduldig und unbeherrscht. Sie reden so, als wüßten sie alles, und was wir für weise halten, empfinden sie als Torheit. Und was die Mädchen betrifft, sie sind unbescheiden und unweiblich in ihrer Ausdrucksweise, ihrem Benehmen und ihrer Kleidung. [3]

Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe. [4]

[1] Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.
[2] Aristoteles, gr. Philosoph, 384-322 v. Chr.
[3] Mönch namens Peter, 1274 n. Chr.
[4] Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.



Tucholsky hat das übrigens auch schön formulier:
Die verschiedenen Altersstufen des Menschen halten einander für verschiedene Rassen: Alte haben gewöhnlich vergessen, daß sie jung gewesen sind, oder sie vergessen, daß sie alt sind, und Junge begreifen nie, daß sie alt werden können. (Kurt Tucholski, Der Mensch)
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Mindestens so intelligent wie deine Trollerei



Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Gottchen du bist manchmal echt armselig....



Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Du zeigst mal wieder deine Verallgemeinerung und alles was dir links erscheint verteufelst du. Genauso zeigst du dich diskussionsresistent, wenn es darum geht Leute anzumachen oder Andersdenken zu diffamieren. Armselig, nicht mehr und nicht weniger.

Ja.. wunderbarer Diskussionstil Herr Moderator..

Schwamm, mehr gibts da nicht zu sagen zu dir.

Deine "Argumente" sind übrigens themenverfehlt, aber macht nix, Schwamm halt.
Beitrag von Berlin Brawler:
Feiner Stil... eine Stammtischparole ohne jedwege Grundlagen oder Beweise reinzuposten und dann bei den Reaktionen jammern, das hab ich gerne :D
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Feiner Stil... eine Stammtischparole ohne jedwege Grundlagen oder Beweise reinzuposten und dann bei den Reaktionen jammern, das hab ich gerne :D



Reaktionen.. jou.. naja das Ausmaß deiner Diskussionskultur habe ich oben zusammengefasst. Aber ist wohl die einzige Ausdrucksweise die Leuten wie dir möglich ist.

Ende der Kommunikation mit dir von meiner Seite.
Beitrag von Marshall Eriksen:
Zitat:
Original geschrieben von Nekator:
Achja sorry.. es ist ja nur erlaubt über den bösen Kapitalismus zu schimpfen.. alles andere ist in den Augen deinesgleichen Trollerei :rolleyes:

Was antiautoritäre Erziehung nun mit dem Kapitalismus und der Kritik dessen zutun hat, würde ich schon gerne von dir erfahren.
Beitrag von Berlin Brawler:
Ich hoffe du hältst dich dran und ich darf nicht immer wieder deine berühmten Nachtretereien hören wie FBB oder Zwegat.
Grad du sprichst jemanden die Diskussionskultur ab, selten so gelacht.

@ Eriksen:
Das ist leider seine Art. Er versucht alles was ihm net recht ist möglichst stark zu diffamieren...
Beitrag von Skyclad:
Ach Leute, jetzt kriegt euch wieder ein!

Nekator postet einen Kommentar, der Brawler springt darauf direkt an (was beabsichtigt war) und dann fliegen die Beleidigungen ... wer hat da nochmal das Wort Diskussionskultur verwendet?
Beitrag von Marc' OH!:
Gibts in Frankreich nich auch Schulpflicht? Man wird also dafür belohnt, wenn man seiner Pflicht nachkommt. Irgendwie ziemlich armselig, wenn man viele Teile der Schüler nur noch so in die Schule bekommt.
Beitrag von HBK17:
Zitat:
Original geschrieben von Marc' OH!:
Gibts in Frankreich nich auch Schulpflicht? Man wird also dafür belohnt, wenn man seiner Pflicht nachkommt. Irgendwie ziemlich armselig, wenn man viele Teile der Schüler nur noch so in die Schule bekommt.



Nein. Genauergesagt ist Deutschland einer der wenigen Länder, die überhaupt eine Schulpflicht haben. Ansonsten herrscht in weiten Teilen Europas nur eine Bildungspflicht.
Beitrag von Krümel:
Zitat:
Original geschrieben von Marshall Eriksen:
Was antiautoritäre Erziehung nun mit dem Kapitalismus und der Kritik dessen zutun hat, würde ich schon gerne von dir erfahren.


Du glaubst doch nicht wirklich, dass darauf eine Antwort kommt. Und wenn, dann eine, die irgendwie 30 Thesen aufstellt, wo dann These 2 mit These 24 zusammenhängend ist und dadurch dann wir alle dumm sind und er recht hat und....öhm, ja :(
Beitrag von Unregistriert:
Zitat:
Original geschrieben von Marshall Eriksen:
Was antiautoritäre Erziehung nun mit dem Kapitalismus und der Kritik dessen zutun hat, würde ich schon gerne von dir erfahren.

Anscheinend soviel, dass man von Moderatoren als armseliger Idiot beschimpft wird, wenn man andere Gründe als die Ihnen rechten anführt.

Was anderes, als das kam vom Brawler ja bisher auch nicht, wie böse dadurch die "Aussenseiter" auch noch bedrängt werden. :rolleyes:

Wer solche Artikel mal etwas überdenkt kann doch nur den Kopf schütteln, wo soll es hinführen wenn man die schon in der Schule dafür bezahlt!, dass sie ihr Recht auf Bildung wahrnehmen sollen?

Am besten noch ein fürstliches Gehalt danach fürs Studium zahlen, nicht wahr?
Es ist in jedem eigenem Interesse etwas aus der Schule zu machen, wenn man die Fehlquoten verbessern will, kann man versuchen auf die "Probleme" der Schüler noch etwas einzugehen, wobei dazu nur die wenigsten Lehrkräfte in der Lage und/oder gewillt sind. Was ist eigentlich aus den Strafen geworden für Eltern, deren Kinder zuviel schwänzen? Wenn sie sich sonst nicht um ihren Nachwuchs kümmern, muss man sie eben dazu zwingen.
So etwas wie Boni für Anwesenheiten ist jedenfalls genau der falsche Weg..

aber gut, wozu schreib ich was, wenn Typen wie "Krümel", die mich ja noch besser kennen als der Brawlerschwamm eh ihre Vorurteile fix im Hirn haben.. keine Sorge Kumpel, um gewisse Personen dumm aussehen zu lassen, brauch ich keine zig Thesen ;)
Beitrag von Rennsteigripper:
Zitat:
Original geschrieben von HBK17:
Nein. Genauergesagt ist Deutschland einer der wenigen Länder, die überhaupt eine Schulpflicht haben. Ansonsten herrscht in weiten Teilen Europas nur eine Bildungspflicht.



Des weiteren gehts bei dem Beispiel hier um eine Berufsschule, da is das mit der "Schulpflicht" sowieso anders - bei uns gilt ja nur die "Pflicht" bis zur 9. und dann kommt die "Berufsschulpflich"

Aus Wiki:
"Die Berufsschulpflicht beginnt nach Ablauf der Vollzeitschulpflicht. Die Berufsschulpflicht kann entweder durch die Teilnahme an einer Berufsausbildung, durch Bildungsgänge an einer Berufsbildenden Schule oder durch den Besuch der Sekundarstufe I oder der Sekundarstufe II einer Allgemeinbildenden Schule erfüllt werden. In der Regel endet die Berufsschulpflicht mit dem Ende der Berufsausbildung bzw. mit dem zwölften Schulbesuchsjahr. Die näheren Details und weitere Alternativen zum Nachkommen der Berufsschulpflicht unterscheiden sich je nach Bundesland."

Moment... ich hab Abi, wieso mach ich dann noch ne Ausbildung? xD

Naja, jedenfalls gehts in dem Beispiel um ne Berufsschule - und das traurige an der Sache ist ja eigenlich nur, dass es also Schüler sind, die schon älter sind und von daher eine gewisse Reife mitbringen sollten.

Hat IMO wenig mit der Erziehung zu tun, wenn man als (fast) erwachsene Person die Berufsausbildung so schleifen lässt...
Beitrag von Fresh Prince:
Zitat:
Original geschrieben von Nekator:
Anscheinend soviel, dass man von Moderatoren als armseliger Idiot beschimpft wird, wenn man andere Gründe als die Ihnen rechten anführt.



Das hat der Brawler nicht getan. Ansonsten muss ich ihm insoweit zustimmen, dass du leider oft sehr aggressiv postest und das grundsätzlich in einem Stil der darauf ausgelegt ist, dass andere darauf anspringen. Immer wieder sind von dir Postings dieser Art hier zu lesen, du bist uns ehrlich gesagt schon seit Tag 1 an dem du dich hier gereggt hast derart aufgefallen.

Ich würde dich zwar nicht direkt einen "Troll" nennen, aber dein Verhalten kommt dem schon sehr Nahe. Ich sehe es total ein, dass es bei dir schwierig ist, eine vernünftige Diskussion abzuhalten. Daher darfst du dich sicherlich nicht beschweren, wenn du das entsprechende Verhalten anderer User, welches du allzu oft provozierst, dann auch abbekommst.

Das heißt übrigens nicht, dass du grundsätzlich schlecht auffällst. Habe auch schon einige lesenswerte Postings von dir gesehen. Aber dann sind immer wieder solche Ausfälle dazwischen.. Vielleicht solltest du dich wirklich mehr auf ersteres besinnen und mal etwas beruhigter posten.

Derweilen wäre es schön, wenn der Threadverlauf sich dann ab jetzt ruhig gestaltet.

   Seiten: 1 [2] 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.