MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: [1] 2 3 4 5 
[NB] UFC 103 - Franklin vs. Belfort Results vom 19.09.09

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 

Beitrag von KingKoolTaxXx:
UFC 103 - Franklin vs. Belfort
19.09.09
Dallas, Texas



Prelim Fights

-Rafael Dos Anjos besiegt Robert Emerson durch Unanimous Decision (30:27, 30:27, 30:27)
-Vladimir Matyushenko besiegt Igor Pokrajac durch Unanimous Decision (30:27, 30:27, 30:27)
-Eliot Marshall besiegt Jason Brilz durch Split Decision (30:27, 27:30, 30:27)
-Rick Story besiegt Brian Foster durch Submission (Arm Triangle Choke) in Runde 2 (1:09)
-Nik Lentz besiegt Rafaello Oliveira durch Unanimous Decision (29:28, 29:28, 30:27)
-Jim Miller besiegt Steve Lopez durch TKO (Schulterverletzung) in Runde 2 (0:48)
-Tomasz Drwal besiegt Drew McFedries durch Submission (Rear Naked Choke) in Runde 2 (1:03)
-Efrain Escudero besiegt Cole Miller durch KO (Punches) in Runde 1 (3:36)


UFC 103 - Franklin vs. Belfort Pay-Per-View

Tyson Griffin besiegt Hermes Franca durch TKO (Punches) in Runde 2 (3:26)

Josh Koscheck besiegt Frank Trigg durch TKO (Punches) in Runde 1 (1:25)

Paul Daley besiegt Martin Kampmann durch TKO (Punches) in Runde 1 (2:31)

Junior dos Santos besiegt Mirko "CroCop" Filipovic durch Verbal Submission in Runde 3 (2:00)

Vitor Belfort besiegt Rich Franklin durch KO (Punches) in Runde 1 (3:02)
Beitrag von GenNext:
Nich eine einzige Decision in der Main-Card :D

PPV hat mir ganz gut gefallen muss ich sagen.
Beitrag von SinizaMinista:
Ja, auf jeden Fall eine der kürzesten UFC auf der Maincard...knapp 30 Minuten nur ;) War schon besser als erwartet insgesamt (bis auf Mirko natürlich :( ) aber so richtig gefetzt hat der PPV nun auch nicht. Für Vitor freu ich mich sehr. Mochte den Jungen immer und freue mich, dass er sich jetzt wohl wieder in der Eliteklasse beweisen kann...wenn ich bedenke, dass ich ihn vor ein paar Jahren noch bei CageRage sehen musste ;) Ich habe zudem eine persönliche Abneigung gegen Franklin, daher geht das Ergebnis doppelt in Ordnung.

Und nun...Gute Nacht zusammen!
Beitrag von SiF:
Ich hab mich wie ein kleines Kind über die Niederlage von CroCop gefreut. Was ist das denn bitte für ein dummer Typ. Im letzten Kampf ein klarer Fingerpoke. Gestern ein klarer Nutshot. Alles natürlich nur zufällig. Come on. Da kann man mir sagen was man will. Der Inside Legkick ging niemals in die Höhe der Wade. Jedenfalls freut es mich das Dos Santos gewonnen hat.

Die Main Card hatten sie ja diesmal sehr schnell durch. Gut für Belfort. Bin mal gespannt wie er sich gegen Silva schlagen wird. Potential hat er jedenfalls.

Wie ich schon sagte. UFC 103 hätte man skippen können. Jetzt also WAR SHOGUN!
Beitrag von AX Murda:
da ich lieber floyd/marquez geguckt hab, mach ich mich mal kurz nützlich und verteile input:

bonus:

Here are the special fight bonuses for UFC 103:


Fight of the Night — Rick Story vs. Brian Foster
Knockout of the Night — Vitor Belfort
Submission of the Night — Rick Story

Again, each fighter received $65,000 extra for their performances in addition to their respective base salaries, which we will pass along as soon as possible. The highly anticipated event drew 17,428 fans for a $2.4 million gate


anmerkung:

summa sumarum kommt ein rick foster also auf 130k bonus für 6 minuten...;)


notizen der post presser:

-silva vs belfort in the making, ebenso wie hendo/marquardt...vitor anscheinend neuer posterboy
-page/dw verhältnis abgekühlt...allerdings ist er bis märz draußen, weshalb es den fight weder beim new year noch beim superbowl event geben wird...
Beitrag von Bad Blue Boy:
Zitat:
Original geschrieben von SiF:
Ich hab mich wie ein kleines Kind über die Niederlage von CroCop gefreut. Was ist das denn bitte für ein dummer Typ. Im letzten Kampf ein klarer Fingerpoke. Gestern ein klarer Nutshot. Alles natürlich nur zufällig. Come on. Da kann man mir sagen was man will. Der Inside Legkick ging niemals in die Höhe der Wade. Jedenfalls freut es mich das Dos Santos gewonnen hat.



Solche Nutshots passieren, meine Güte.

Sehr schade für Mirko. Aber R3 war sehr übel, zwar kam er die ersten 20 Sekunden gut rein und ich hatte Hoffnung auf eine SD zu Gunsten Mirkos, aber dann ging Dos Santos mehr als ab und verdrosch Mirko nach Strich und Faden. Die Knees im Muay Thay Clinch, böse. Eigentlich entglitt der Kampf in R" aus Mirko's Händen. Er wurde langsamer, konnte keine deutlichen Treffer mehr setzen durch seine ausgezeichnetes Counterpunching und Dos Santos ist einfach wie ein junger Stier nur nach vorne gepräscht. Traurig, aber es war vorhersehbar. Früher hätte Cro Cop solche jungen Typen kommen lassen und dann locker ausgekontert, aber heute? Der Zenit ist leider weit überschritten! Vllt. sollte er sich mit Dana zusammensetzen und einen Abschiedsfight in Deutschland klar machen....

Aber der ME, krass. Belfort knockt Franklin ganz locker aus.... Hui, ist der alte Vitor zurück? :D

Überraschend auch die Niederlage für Kampmann.
Beitrag von BOSMAN:
Sehr schön, Drwal mit seinen nächsten UFC Sieg :), und das in der neuen Gewichtsklasse für ihn
Beitrag von Herb Dean:
Zitat:
Original geschrieben von SiF:
Ich hab mich wie ein kleines Kind über die Niederlage von CroCop gefreut. Was ist das denn bitte für ein dummer Typ. Im letzten Kampf ein klarer Fingerpoke. Gestern ein klarer Nutshot. Alles natürlich nur zufällig. Come on. Da kann man mir sagen was man will. Der Inside Legkick ging niemals in die Höhe der Wade.



So ein Quatsch. Wenn alle Kicks oder Punches da landen würden, wo sie sollen.... :nene:

FUUUUCK!! ACE! :( Zumindest hat er endlich mal wieder die Appreciation bekommen, die er verdient hat!
Ansonsten wieder eine schöne Show mit der man das Niveau nach 102 fast halten konnte.
Dass der CroCop Fight so lang gehen würde hätte auch niemand gedacht. Dos Santos sah in dem Fight leider lange nicht so dominant aus wie gedacht. Der Junge braucht noch Zeit.
Kampmann mit einer ganz schwachen Leistung, auch wenn der Fight in meinen Augen zu früh gestoppt wurde. Kannte Daley nicht, aber nach der ersten Minute hat man schon gesehen, dass es Kampmann nicht einfach haben wird.
Koscheck auch noch gewonnen :( Ich mag Trigg zwar auch nicht so, aber ich hasse Koscheck. Naja, mal sehen was jetzt mit Trigg passiert.
Franca vs. Griffin...was war denn das bitte für ne Frisur?? Sollte wohl Griffin ablenken.
Beitrag von Seeker:
Irgendwie konnte mich das ganze da nicht umhauen, fand ich etwas enttäuschend. UFC 104 sollte da doch schon um einige besser werden alleine schon wegen Machida vs Rua.
Beitrag von Cody Rhodes:
Über die Niederlage von Franklin wundere ich mich schon. Bei CroCop ist es mir egal, da er meiner meinung nach eh überschätzt wird.
Beitrag von Bad Blue Boy:
Überschätzt ist das falsche Wort. Er ist über seinen Zenit weit hinaus.
Beitrag von linkinescu:
Das war aber eine Veranstaltung der kurzen Entscheidungen. Positiv im Gedächtnis bleiben mir der erste Fight zwischen Griffin und Franca, hat mir gut gefallen was Tyson Griffin da geleistet hat. Die guten Prelim-Fights, von denen grade Story vs. Foster richtig überzeugen konnte und natürlich der vernichtende Knockout von Vitor Belfort. Ganz ehrlich, als MMA-Neuling hatte ich noch nie von Belfort gehört oder was gesehen aber das war schon beeindruckend wie schnell der Junge ist.

Edit: Achja, schade das Cro Cop aufgeben musste. Bis dahin sah er doch eigentlich ganz gut aus. :(
Beitrag von SiF:
Zitat:
Original geschrieben von linkinescu:
Edit: Achja, schade das Cro Cop aufgeben musste. Bis dahin sah er doch eigentlich ganz gut aus. :(


Hmh. Bei mir lag CroCop jeweils 29:28 hinten. Hätte also nur noch durch KO oder Submission in der letzten Runde gewinnen können.
Beitrag von Chev Chelios:
Zitat:
Original geschrieben von linkinescu:


Edit: Achja, schade das Cro Cop aufgeben musste. Bis dahin sah er doch eigentlich ganz gut aus. :(



Der Kampf vieleicht, er aber sah total abgefuckt und am Ende aus.
Beitrag von Dennis:
Show war nicht so mein Ding. Griffin vs Franca war meiner Meinung nach der Fight des Abends. Franklins Niederlage finde ich schade, weil ich ihn wirklich mag:( Kampmann vs Daley kann man sich über zu frühes stoppen streiten, aber ich finde das es nicht zu früh gestoppt wurde. Joa, sonst war Story gegen Foster noch ein ganz schöner Kampf mit sehr spektakuleräm Ende. Arm Triangle aus der Guard habe ich vorher noch nicht gesehen. Aber alles in allem war 103 schlechter als 102 aber auch nicht grottig. Konnte man sich angucken, aber hoffentlich wird 104 wieder so gut wie 102.

   Seiten: [1] 2 3 4 5 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.