MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 
[NB] UFC 103 - Franklin vs. Belfort LiveTicker vom 19.09.09

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 

Beitrag von Wanderlei Silva:
UFC 103: Franklin vs. Belfort
Sep 19, 2009
Location: Dallas, Texas
Venue: American Airlines Center


MAIN CARD


* Vitor Belfort vs. Rich Franklin
* Junior Dos Santos vs. Mirko "Cro Cop" Filipovic
* Paul Daley vs. Martin Kampmann
* Josh Koscheck vs. Frank Trigg
* Hermes Franca vs. Tyson Griffin

PRELIMINARY CARD

* Efrain Escudero vs. Cole Miller
* Tomasz Drwal vs. Drew McFedries
* Steve Lopez vs. Jim Miller
* Nick Lentz vs. Rafaello Oliveira
* Brian Foster vs. Rick Story
* Jason Brilz vs. Eliot Marshall
* Vladimir Matyushenko vs. Igor Pokrajac
* Rafael dos Anjos vs. Rob Emerson
Beitrag von Kevin Scheuren:
Habe mir gerade mal den Countdown zu UFC 103 gegeben und muss sagen, dass ich mich unheimlich auf den Event freue.

Mit Franklin vs. Belfort werden wir wohl einen Main Event zu Gesicht bekommen der evtl. so laufen könnte wie Wanderlei vs. Franklin in Köln, als man die ganze Zeit einen recht ausgeglichenen Fight gesehen hat durch die ruhige Kampfweise von Franklin und er so eindeutiegere Schläge setzen konnte. Hoffe sehr, dass Franklin diesen Fight auch gewinnt, aber die schnellen Hände von Belfort sollte man absolut nicht unterschätzen. Mein Bauchtipp sagt da aber Rich Franklin.

Frank Trigg vs. Josh Koscheck wird ein sehr emotionaler Fight. Sehr brutal und unberechenbar in meinen Augen. Beide haben eher ein Faible für den Faustkampf würde ich sagen und eher weniger für den Bodenkampf. Trigg und auch Koscheck wollen ihre brutale Schlagkraft schnell nutzen, denn ein langer Fight könnte einem von Beiden das Genick brechen, weshalb ich denke, dass Trigg da den Sieg davontragen könnte, wenn er konzentriert seine Schläge setzt und in den ersten Sekunden eine gute Deckung hat.

Mirko Cro Cop vs. Junior Dos Santos - Die kroatische Kampfmaschine gegen den brasilianischen All-Rounder wie mir scheint. Hier sehe ich allerdings einen recht eindeutigen Fight zu Gunsten des Kroaten. Warum? Er hat einfach eine unfassbare Power in seinem linken Bein und dazu sehr gute Hände. Die Reichweite sollte man da nicht unterschätzen und auch der Erfahrungsfaktor steht ohne Gleichen auf Cro Cops' Seite. Dos Santos hat eigentlich nur 2 Chancen - ein schnelles Ende durch KO oder TKO oder ein Take Down und dann versuchen schnell nachzusetzen, da Cro Cop dort doch eher schwach ist. Am Ende rechne ich aber mit einem eindeutigen Sieg von Mirko Cro Cop, der dann hoffentlich bald seinen Shot auf Lesnar bekommt.
Beitrag von SiF:
Zitat:
Am Ende rechne ich aber mit einem eindeutigen Sieg von Mirko Cro Cop, der dann hoffentlich bald seinen Shot auf Lesnar bekommt.

Cro Cop und ein Match gegen Lesnar? No Way. Wann denn auch? Erst kommt jetzt Carwin, danach wahrscheinlich Nog. Dann sicherlich noch mal Randy (wenn man ihn nicht ins LHW schickt). Dann dürfte Frank Mir sicherlich nach einem Sieg gegen Kongo auch noch mal ein Rubber Match bekommen. Wo ist da also bitte Platz für Mirco? Ich sehe da für eine lange Zeit keinen Platz. Da sehe ich eher Duffee noch vor Cro Cop.

Auf UFC 103 freue ich mich irgendwie kaum. Weder Franklin noch Belfort geben mir irgend etwas. Auf Paul Daley vs. Martin Kampmann freue ich mich. Denke da wird der nächste Herausforderer für Penn entschieden. Das könnte ganz interessant werden.

Lasst uns also die 103 skippen. Ich will Shogun! :cool:
Beitrag von Bad Blue Boy:
Zitat:
Original geschrieben von Kevin Scheuren:
Mirko Cro Cop vs. Junior Dos Santos - Die kroatische Kampfmaschine gegen den brasilianischen All-Rounder wie mir scheint. Hier sehe ich allerdings einen recht eindeutigen Fight zu Gunsten des Kroaten. Warum? Er hat einfach eine unfassbare Power in seinem linken Bein und dazu sehr gute Hände. Die Reichweite sollte man da nicht unterschätzen und auch der Erfahrungsfaktor steht ohne Gleichen auf Cro Cops' Seite. Dos Santos hat eigentlich nur 2 Chancen - ein schnelles Ende durch KO oder TKO oder ein Take Down und dann versuchen schnell nachzusetzen, da Cro Cop dort doch eher schwach ist. Am Ende rechne ich aber mit einem eindeutigen Sieg von Mirko Cro Cop, der dann hoffentlich bald seinen Shot auf Lesnar bekommt.



Fav. ist eher Dos Santos und das auch zurecht. Cro Cop ist über seinen Zenit hinaus, seine OPs haben ihm zudem ebenfalls geschwächt und im Octagon kommt er IMO nicht wirklich zurecht, da er seinen Gegner nicht stellen kann.

Wie gesagt, Vorteile klar bei Dos Santos, aber natürlich schlägt das Herz für Mirko. Hoffe auf einen Sieg, R2 via Head Kick ;)
Beitrag von Wanderlei Silva:
UFC 103 ist eher was für die Hardcore Fans, es fehlen die großen Namen.

Belfort vs. Franklin

Ein Sieg von Belfort würde mir hier gefallen, so könnte er ordentlich im MW durchstarten. Den farblosen Franklin will doch eh keiner sehn.
Leider denke ich das er es trotzdem machen wird. Je länger der Fight geht, um so größer die Wahrscheinlichkeit, das Rich mit dem Sieg nach Hause geht. Belforts Spirit wird wieder brechen, sollte er keinen Blitzkrieg hinlegen. Dazu bekommt Rich ja eh gerne die UD geschenkt.

Kos vs. Trigg

Kos sollte hier leichtes Spiel haben, sein Wrestling ist besser, sowie sein Stand Up. Dazu ist er jünger, schneller und steht voll im Saft. Trigg hat schon seit Ewigkeiten nicht mehr gekämpft. Um Kos zu zitieren: " Trigg is only good in giving up his back and qiut! " :D

Cro Cop vs. Junior Dos Santos

Hier zerbreche ich mir den Kopf am meisten. Mein Bauch sagt mir das JDS Cro Cop schlafen legt. Er ist jünger und vllt auch schneller. Jedoch weiß ich einfach noch zu wenig über JDS. Er hat Werdum und Stefan KO geschlagen. Klar, liest sich ganz beindruckend, aber beide sind in erster Linie BJJler, Cro Cop ist ein Stand Up Monster, berühmt für seine Highlight KOs, ehemaliger K-1 Star. Sollte der Kampf also im Stand bleiben, liegt der Kroate theoretisch vorne. Fuchsig wäre es wenn, Junior das ganze auf den Boden bringt, jedoch ist Cro Cop für seine TD Defense bekannt. Was denkt ihr? Vllt möchte mich der User Fedor wieder aufklären, wie letztens im Nog Fight! :D

Paul Daley vs. Martin Kampmann

Jor..hat seinen Reiz verloren, durch die Verletzung von Swick. Der Däne macht das schon.

Hermes Franca vs. Tyson Griffin

Decision guaranteed! :D Kann nett werden, sehe Tyson vorne.
Beitrag von Herb Dean:
Zitat:
Original geschrieben von Wanderlei Silva:
Dazu bekommt Rich ja eh gerne die UD geschenkt.



Immer noch angepisst? Naja, ich sag nur UFC 93, zum Ausgleich.

Ansonsten ist diese Card wieder ein Alptraum fürs Tippspiel. ACE!/Belfort ist sowas von ausgeglichen. Bei Kos/Trigg ist es schwer einzuschätzen wie Trigg drauf ist. CroCop/Dos Santos, sehe ich mit leichten Vorteilen für Dos Santos. Kampmann wirds wohl machen, und Franca/Griffin ist auch wieder schwer einzuschätzen...
Spannend wirds und ich freu mich drauf!
Beitrag von Wanderlei Silva:
Zitat:
Original geschrieben von Herb Dean:
Immer noch angepisst? Naja, ich sag nur UFC 93, zum Ausgleich.



Natürlich! :) Wandy hat die Sache gewonnen, wenn auch knapp, aber wollen das hier nicht wieder aufwärmen. Was bei 93 passierte, ist zurecht so passiert, Rich hat da doch auch kaum was durchgebracht.
Beitrag von Herb Dean:
Wir werden doch eh nicht von unsrer Meinung abweichen, egal was für Argumente kommen ;)
Beitrag von Kampfsau Balaban:
Do or Die für CroCop. Wenn er gewinnt, sollte ihn ein Titelshot sicher sein. Wenn er verliert, war's das wohl.

Mein Tipp: Die.
Beitrag von DeKönna:
Habe mir auch gerade den Countdown angeschaut, aber wirklich gespannt bin ich eigentlich nur auf JDS vs CroCop.

Belfort vs Franklin ist ein sehr offener Fight, wo uns wohl auf jeden Fall ein schöner Stand up war bevorsteht. Ich glaube irgendwie nicht wirklich, dass Rich mit den schnellen Händen von Vitor zurechtkommt, also dürfte seine einzige Möglichkeit darin bestehen, dass er Belfort frustriert und sich sich somit die UD holt.
Weiß noch nicht wirklich auf wen ich hier tippen soll.

Trigg vs Koscheck sollte eigentlich eine klare Sache für Kos werden. Er ist der bessere Wrestler und auch der bessere Striker und Trigg ist und war niemals ein Topfighter und wird es auch nie werden.

Auf Crocop vs JDS bin ich wirklich sehr gespannt, da dort auf jeden Fall eine Menge offene Fragen geklärt werden. CroCop hat bisher noch nie bewiesen, dass er auch im Octagon kämpfen kann, da er dort bisher von jedem halbwegs guten Fighter vorgeführt worden ist und JDS hat bisher noch nie gegen einen guten Striker gekämpft, daher wird es auch interessant zu sehen wie er sich gegen Crocop im Stand schlägt. Ich denke, dass der Kampf auf jeden Fall vorzeitig durch (T)KO endet, die Frage ist nur wer hier gewinnt. Ich denke, dass JDS das Ding macht.

Kampmann vs Daley ist langweilig. Dürfte auch eine klare Angelegenheit für Kampmann werden.

Griffin vs Franca dürfte auch ganz nett werden, da die beiden zusammen immerhin bereits 6 mal den FotN gebracht haben. Hier müsste sich Griffin eigentlich auch eindeutig durch sein überlegenes Wrestling durchsetzen.




Zitat:
Natürlich! Wandy hat die Sache gewonnen, wenn auch knapp.


:p
Beitrag von Wanderlei Silva:
Zitat:
Original geschrieben von Kampfsau Balaban:
Do or Die für CroCop. Wenn er gewinnt, sollte ihn ein Titelshot sicher sein.



Sehe ich absolut nicht so! Nur weil er Hinz und Kunz besiegt, die keinerlei Relevanz habn (momentan), verdient er noch lange keinen Shot. Da muss schon ein größerer Name her, der zumindest in der HW Top 10 ist. DIe Zeit dazu hat er auf jeden Fall, bis der neue Champ wieder seinen Belt verteidigt, ist noch n Weilchen. Eigentlich sehr schlechte Voraussetzungen für Cro Cop, verliert er, brüllt jeder, er wäre done, gewinnt er, war es ja nur son Grünschnabel ohne Bedeutung.

EDIT: Geht mir weg mit euren Statistiken, hatte ich schon bei UFC 99 gesagt. ;)
Beitrag von Bad Blue Boy:
Zitat:
Original geschrieben von Wanderlei Silva:
Sehe ich absolut nicht so! Nur weil er Hinz und Kunz besiegt, die keinerlei Relevanz habn (momentan), verdient er noch lange keinen Shot. Da muss schon ein größerer Name her, der zumindest in der HW Top 10 ist. DIe Zeit dazu hat er auf jeden Fall, bis der neue Champ wieder seinen Belt verteidigt, ist noch n Weilchen. Eigentlich sehr schlechte Voraussetzungen für Cro Cop, verliert er, brüllt jeder, er wäre done, gewinnt er, war es ja nur son Grünschnabel ohne Bedeutung.

EDIT: Geht mir weg mit euren Statistiken, hatte ich schon bei UFC 99 gesagt. ;)



Dos Santos ist IMO unter den Top 7 der UFC HW, wen soll er den dann schlagen? Außer evtl. Re-Matches gegen Kongo und Gonzaga ist da nicht mehr viel da, was unbeschäftigt rumturnt. Vielleicht noch Cain, hm.

Aber DS ist eine große Herausforderung für Mirko. Er will allen beweisen, dass er noch immer zu den Top HW gehört, nur bezweifle ich einfach, dass er es packt. DS ist im Stand Up sehr stark und am Boden muss er auch was aufm Kasten haben (trainiert ja nicht umsonst im besten BJJ-Team). Nur auf den Boden wird der Kampf IMO nicht gehen. Zwar wäre das eine Möglichkeit für DS wenn's im Stand Up zu heikel wird, aber dafür muss er Mirko erstmal zu Boden bekommen. Immerhin hat Mirko seine TD extrem verbessert in den ganzen Jahren.Im Stnad Up sehe ich DS aber vorne, wenn auch nicht ganz so deutlich. Fav. ist trotzdem, ziehmlich klar IMO.

Besiegt Mirko ihn aber, wird Cro Cop evtl noch ein Match im Winter 10 haben und dann in Deutschland einen letzten großen Kampf bestreiten - wäre so genial. Titelfight muss es noch nicht mal sein, wobei... traumhafte Vorstellung.
Beitrag von Kampfsau Balaban:
Dana wird die Kuh CroCop vs Lesnar defintiv melken wollen, ohne Frage. Wenn er gewinnt, kriegt er den Titleshot. Nur wann ist die Frage.
Beitrag von SiF:
Zitat:
Original geschrieben von Kampfsau Balaban:
Dana wird die Kuh CroCop vs Lesnar defintiv melken wollen, ohne Frage. Wenn er gewinnt, kriegt er den Titleshot. Nur wann ist die Frage.


Gehen wir davon aus das CroCop gewinnt und auch Velasquez bei der nächsten UFC punkten kann. Was spricht dagegen dann eventuell CroCop gegen Cain zu stellen. Die sollen den Contender Spot dann ausfighten. Aber CroCop einfach so den Shot zu geben wäre ziemlich uninteressant.
Beitrag von Fedor:
Zitat:
Original geschrieben von Wanderlei Silva:

Cro Cop vs. Junior Dos Santos

Vllt möchte mich der User Fedor wieder aufklären, wie letztens im Nog Fight! :D




habe ich mir für heute Abend schon fest eingeplant!

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.