MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
 
Zuschüsse zur Miete

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von OwenRipley:
Ich denke mal, da es ein etwas ernsteres Thema ist, wärs im F&F falsch aufgehoben, deswegen schreib ich mal hier.

So, folgendes, meine Eltern haben ein 3 Familienhaus

1. Stock (Mieterin)
2. Stock (Wir)
3. Stock (Oma)

Nun wird Ende November die Mieterin ausziehen und nun wollte ich Fragen ob wer weiß, welche Zuschüsse es gibt und wo man diese Beantragen muss.

Also was mir einfällt sind

- Mietzuschuss
- Heizkostenzuschuss

Ich müsste es wenn möglich schnell gehen, da wenn nix klappt, wir nen neuen Mieter suchen müssen.
Beitrag von Sonnenwirt:
So kann man die Frage gar nicht beantworten. Wer soll denn den Mietzuschuss kriegen und was macht diese Person beruflich etc.
Beitrag von Stingray:
Ich würde schon sagen, dass dieses Thema im F&F besser aufgehoben ist. Schon allein, weil es dort mehr Leute lesen. Der Deluxe Talk ist hauptsächlich für (anspruchsvolle) Themen gedacht, über die man mehr oder weniger stark diskutieren kann. ethische Fragen, politische Themen und dergleichen. Das hier ist eher ein "Hat jemand Tipps für mich"-Thread. Und sowas gehört dann doch eher ins Free & Fun.
Beitrag von OwenRipley:
Der Mietzuschuss wäre für mich, ich bin Teilzeitmitarbeiter bei McDonalds, da ich leider nix anderes finde, wo ich evtl. etwas mehr verdienen würde.
Beitrag von RavenHawk999:
Mietzuschuss für Miete im Haus das deine Eltern besitzen ?
Beitrag von Organic:
Zitat:
Original geschrieben von OwenRipley:
Der Mietzuschuss wäre für mich, ich bin Teilzeitmitarbeiter bei McDonalds, da ich leider nix anderes finde, wo ich evtl. etwas mehr verdienen würde.



Wohngeld nennt sich der Spaß. Ist wieder so ne Milchmädchenrechnung vom Arbeitsamt. Da zählt Einkommen, Einkommen der Eltern, Höhe der Miete etc dazu.

Musst mal dorthin (oder im Netz gibts den Antrag auch) und dann ausfüllen. Aber viel kriegste nicht.

Ich "verdiene" als BA-Student 350€ Netto und meine Miete ist 260€ warm. Als Zuschuss bekomme ich sageundschreibe 23€.
Beitrag von OwenRipley:
Zitat:
Original geschrieben von RavenHawk999:
Mietzuschuss für Miete im Haus das deine Eltern besitzen ?


Ja, was dagegen? Mein Vater ist Rentner und meine Mutter ist ebenfalls als Teilzeit angestellt und verdient noch weniger als ich, deswegen sind sie auf die Miete angewiesen.
Beitrag von RavenHawk999:
Zitat:
Original geschrieben von OwenRipley:
Ja, was dagegen? Mein Vater ist Rentner und meine Mutter ist ebenfalls als Teilzeit angestellt und verdient noch weniger als ich, deswegen sind sie auf die Miete angewiesen.



Warum so agressiv ?,wollte doch nur mal klarstellen was gemeint ist.
Beitrag von Sebulon:
Zitat:
Original geschrieben von OwenRipley:
Ich denke mal, da es ein etwas ernsteres Thema ist, wärs im F&F falsch aufgehoben, deswegen schreib ich mal hier.



Lesen: http://www.stadt-leer.de/.../123_3018_1.PDF

Zahlst du überhaupt Miete? Falls nicht - oder falls zu wenig - wirst du auch keinen Zuschuss beantragen können. Im Haus der Eltern wird nicht nur der Kollege über mir nachfragen, sondern insbesondere das Wohngeldamt. Die sind da ziemlich misstrauisch, was das angeht.
Beitrag von OwenRipley:
Zitat:
Original geschrieben von Sebulon:
Lesen: http://www.stadt-leer.de/.../123_3018_1.PDF

Zahlst du überhaupt Miete? Falls nicht - oder falls zu wenig - wirst du auch keinen Zuschuss beantragen können. Im Haus der Eltern wird nicht nur der Kollege über mir nachfragen, sondern insbesondere das Wohngeldamt. Die sind da ziemlich misstrauisch, was das angeht.



Ich zahl dann auch Miete, da wie schon geschrieben, meine Eltern die Mieteinnahmen brauchen.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.