MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Kampfsport
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 
UFC 102 - Couture vs. Nogueira

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 

Beitrag von Wanderlei Silva:
UFC 102 - Couture vs. Nogueira
29.08.2009
Portland, Oregon

Main Card

-Randy Couture vs. Antonio Rodrigo Nogueira
-Keith Jardine vs. Thiago Silva
-Chris Leben vs. Jake Rosholt
-Nate Marquardt vs. Demian Maia
-Brandon Vera vs. Krzysztof Soszynski

Prelimary Card

-Gabriel Gonzaga vs. Chris Tuchscherer
-Marcus Aurelio vs. Evan Dunham
-Justin McCully vs. Mike Russo
-Tim Hague vs. Todd Duffee
-Nick Catone vs. Mark Munoz
-Ed Herman vs. Aaron Simpson

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Denke es ist an der Zeit, in knapp einer Woche kommt es zum Clash zweier Legenden des Sports. Für einen der beiden könnte es ein letztes Hurra sein, eine letzte Chance auf das große Gold. Für den anderen das Ende einer glanzvollen Karriere.

Doch wird nicht nur der potenitelle Nr. 1 Contender im HW ermittelt, auch der Contender Spot auf den MW Title steht auf dem Spiel. Schafft es Demian Maia erneut, einen erstklassigen Middleweightler, durch sein Elite-Jiu-Jitsu zu submitten, oder ist ein Veteran und mehrfacher King of Pancrase wie Nate Marquardt, zu viel für das Jiu Jitsu As?!

In der stacktesten aller Division geht es auch bei UFC 102 heiß her. Wer schafft es zurück an die Spitze?! Wieselt sich Jardine erneut durch seinen einzigartigen Stil durch den Fight, oder steht er vor seinem alten, unlösbaren Problem, in Form von aggressiven Strikern, die ihn das Licht in Sekunden ausknipsen?

Kann sich Gonzaga in der UFC halten? Was passiert mit Ed Herman? Wird sich der Mann mit dem schecklichsten Namen in der UFC, gegen einen, in letzter Zeit wackligen, Brandon Vera durchsetzen und damit die nächste Stufe auf der Leiter erklimmen? Wird Chris Leben wieder positiv auf Zeugs getestet? All dies und mehr .... UFC 102 - Couture vs. Nogueira ... And here we go!
Beitrag von Lee Ved:
Jiu, nicht Jui Jitsu ;)

Man darf gespannt sein, ob Nog an seine alte Form anknüpfen kann, oder ob er sich wie zuletzt gegen Mir in schlechter Verfassung präsentiert. Dann dürfte Randy wohl als Sieger hervorgehen.

Ansonsten freue ich mich vor allem auf Krzysztof. Maia vs Marquardt hat sicherlich auch Potential.
Beitrag von Dennis:
Freue mich schon sehr auf den Event. :)
Ein paar richtig schöne Fights dabei und der Main Event ist für beide Fighter ziemlich wichtig was die Karriere angeht. Einige Namen sagen mir echt gar nichts, aber ich gucke auch erst seit einigen Monaten und muss mich halt überraschen lassen:D

Edit: Wird es auch zu diesem Event wieder ein Tippspiel geben?
Beitrag von Sigi:
Nach seiner TUF-"Karriere" kam von Herman ja nicht mehr viel. Wenn er diesen Kampf verliert, wird's wohl eng für ihn - eher noch als für Gonzo, denk ich. Jardine rechne ich gegen Silva nur Außenseiterchancen aus und der Mainer geht für einen Tick in Richtung Randy.
Beitrag von Wanderlei Silva:
Zitat:
Original geschrieben von Lee Ved:
Jiu, nicht Jui Jitsu ;)



Tippfehler! :p

Maia vs. Marquardt ist für mich der heimliche Main Event. Schafft es Maia tatsächlich erneut einen starken MWler zu schlagen? Oder ist der Veteran und Allrounder doch zu viel`? Man sagt Nate ja nach, er wäre überall gut, doch nirgends sehr gut. Maia ist mehr als sehr gut am Boden! Jedoch ist sein Gameplan sehr offensichtlich, doch das sagte man auch schon vor dem Sonnen fight und auch hier musste ein guter Allrounder tappen!

Denke Randy wird hier die Decision holen. Er ist kein Finisher und Nog sollte jetzt von heut auf morgen kein Arlvoski Kinn habn. Randy ist immer in tip top shape, bei Nog kann man sich da derzeit nicht so sicher sein. Schafft er es auf sein altes Pride Gewicht?! Desweiteren ist Nogs Gameplan offensichtlich, sich töten lassen, von den Toten auferstehn, submitten. Randy ist der Ringfuchs!

Hoffe nur das Gonzaga hier beeindruckend gewinnen kann. Sehe ihn verdammt gerne und wenn er fliegt, wirds nichts mit dem Gonzaga Train, der Lesnar stoppt! Deswegen: WAR GONZO!

Für Herman gilt ähnliches. Mein TUF 3 Held. Seine letzten Fights habn mir alle gut gefallen. Es fehlte nur das gewisse etwas, vllt ein bissl mehr Aggressivität! Roote auf jeden Fall stark für ihn!

Jardine ist nicht umsonst DAS WIESEL! Er wieselt sich überall durch. In seinem Fight gegn Rampage war er stark. Hätte Jackson nicht die letzten 30 Sekunden für sich entschieden, wäre der Sieg wohl an Keith gegangen. Das Wiesel hat einfach viel mehr Erfahrung mit den großen Namen der Division und sogar Siege über jene. Sehe ihn daher hier vorne.
Beitrag von DeKönna:
Randy wird sich hier imo ziemlich sicher per unanimous decision durchsetzen.
Im Stand sind beide ziemlich gleichwertig, wobei da auch Randy etwas besser sein dürfte.

Dass Nog einen Takedown schafft ist wohl ziemlich unmöglich, also wird, wenn der Fight zu Boden geht, Randy auf jeden Fall Top Position haben. Und irgendwie glaube ich nicht, dass Nog es schafft Randy vom Rücken aus zu submitten, sondern genug damit zu tun haben wird sich gegen das Ground&Pound von Randy zu verteidigen.


Also ich denke, dass Randy den Kampf mit Dirty Boxing aus dem Clich, Takedowns und Ground&Pound dominieren wird und eine klare Decision nach Hause holen wird.
Beitrag von SinizaMinista:
Jardine ist kein Wiesel. Dieser Name gebührt ihm nicht. Es kann nur EIN Wiesel geben.
Beitrag von Wanderlei Silva:
Zitat:
Original geschrieben von SinizaMinista:
Jardine ist kein Wiesel. Dieser Name gebührt ihm nicht. Es kann nur EIN Wiesel geben.



Jardine ist DAS WIESEL!

Wer sonst bitte soll das Wiesel sein? Für mich bleibt Jardine einfach das Wiesel, der Name passt perfekt. Er wieselt sich durch so viele Fights.Seine Glöckner Haltung im Ring, sein eigenwilliger Stil, er ist einfach ein Wiesel! :)
Beitrag von Turboneger:
Hoffentlich sehen wir den richtigen Nog, ich hab keine Lust zu sehen wie er von Randy drei Runden lang gegen den Käfig gedrückt wird. Die Niederlage gegen Mir ist schon Schandfleck genug.
Falls er in Topform kommt glaube ich übrigens nicht, dass "sicht töten lassen" sein Plan wäre. Er könnte leicht der Aggressor sein, denn er ist Randy in allen Positionen, abgesehen vom Clinch vielleicht, überlegen.

Der Rest der Card sieht sehr gut aus, vor allem deutlich schwerer zu tippen als die letzten beiden Events.
Beitrag von SinizaMinista:
Zitat:
Original geschrieben von Wanderlei Silva:
Jardine ist DAS WIESEL!

Wer sonst bitte soll das Wiesel sein? Für mich bleibt Jardine einfach das Wiesel, der Name passt perfekt. Er wieselt sich durch so viele Fights.Seine Glöckner Haltung im Ring, sein eigenwilliger Stil, er ist einfach ein Wiesel! :)



Bobby "The Brain" Heenan ist das Wiesel. Schau ihn dir an, dann weißt du wie sich ein echtes Wiesel verhält!

Wenn du meinst, dass er sich so durch die Kämpfe "wieselt", dann ists ja nur logisch, dass der Name passt. Wenn ich jetzt sage er wurschtelt sich so durch die Kämpfe, ist er dann DIE WURST? Wenn er sich wiederrum durch die Kämpfe "******t"...naja... lassen wir das ;)

Und seit wann hat ein Wiesel eine "Glöcknerhaltung"? Meiner Ansicht nach, ist er DER ZAUSEL. Huckeduster wär auch nicht schlecht. Oder Kalle Duckdich. :yes:
Beitrag von AX Murda:
Zitat:
Original geschrieben von Turboneger:
Hoffentlich sehen wir den richtigen Nog, ich hab keine Lust zu sehen wie er von Randy drei Runden lang gegen den Käfig gedrückt wird. Die Niederlage gegen Mir ist schon Schandfleck genug.



so von den bildern/clips her scheint er in guter form zu sein...

aber da man sich jetzt doch für carwin entschieden hat spricht eigentlich bände...zeigt imo, dass man beiden nicht zugetraut hat, einen shot gegen lesnar zu kriegen...und somit nicht an sie glaubt (was nach randys aussagen auch nicht DIE überraschung wäre...;))
Beitrag von Frederick Stanley:
Wenn Nogueira in guter Verfassung ist, sehe ich Randy eigentlich tappen. Jardine wird Silva fordern denke ich, die Strikes/Kicks werden Jardine, aber wie du so schon so schön sagst: "Die Lichter ausblasen".
Beitrag von Turboneger:
Zitat:
Original geschrieben von AX Murda:
so von den bildern/clips her scheint er in guter form zu sein...

aber da man sich jetzt doch für carwin entschieden hat spricht eigentlich bände...zeigt imo, dass man beiden nicht zugetraut hat, einen shot gegen lesnar zu kriegen...und somit nicht an sie glaubt (was nach randys aussagen auch nicht DIE überraschung wäre...;))

Ich glaube wenn Nogueira gewinnt, dann bekommt der trotzdem den nächsten Shot, falls Lesnar noch Champ ist. Wenn Lesnar ihn besiegen sollte hat er rein von den Namen her ein recht beachtliches Résumé und es tun sich neue Vermarktungsmöglichkeiten auf ("Brock Lesnar - Legendkiller" ;)). Nog kann man immer gut als Gegner verkaufen, besonders gegen Wrestler, da er vom Rücken und in Topposition gefährlich ist.
Beitrag von Wuttke4L:
Naja Big Nog scheint aktuell aber auch nicht der große Star zu sein, Arena ist ja noch nicht so voll(oder hat sich was geändert?), aber das liegt eher am Preis und bei sovielen Shows...PPV Buyrate wird interessant. Nog gegen Lesnar wäre auch klasse um zu sehen ob normales BJJ wirklich nichts gegen Lesnar wirkt weil er einfach so massiv ist...

Aber es wäre auch der perfekte Kampf, weil wenn Lesnar gewinnt, dann wird es immer spaßig zu sein die Ausreden zu lesen von den Hardcores die nicht fassen können das ihre Stars alle nacheinander gegen Brock verlieren :D

Ich freu mich auch wieder das Chris Leben auf der Card ist um zu verlieren. Er ist wirklich der beste Edeljobber im UFC Kader. Beliebt und allen ist egal ob er gewinnt oder verliert. Soll Rosholt sein Talent beweisen, Leben ist trotzdessen noch ein guter Gatekeeper.
Beitrag von Dynamic T~!:
Naja, Nog ist ja total shot. Punch-drunk, in gar keiner Verfassung überhaupt noch anzutreten. Hat viel zu viel eingesteckt, kann nix mehr. Und wenn hat er besiegt für den Title-Shot? Son alten Sack der fast nen 50-50 Record hat. Glaub mir, da lassen sich sehr schnell sehr viele Sachen finden. Genau wie man jeden einzelnen MMA-Fighter ever irgendwie diskreditieren kann.... ;)

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.