MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: 1 2 [3] 4 5 
[NB] Strikeforce - Carano vs. Cyborg Results vom 15.08.09

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 [3] 4 5 

Beitrag von JOE:
Die Show hat mir mal so richtig gut gefallen! Werdem, den ich bisher nie so recht mochte konnte mich echt überzeugen, genauso wie Melendez und vor allem Mousasi, den ich leider erst jetzt zum ersten mal gesehen habe. Bin ja mal sehr gespannt wie man jetzt Fedor einsetzt.
Beitrag von Turboneger:
Zitat:
Original geschrieben von Herb Dean:
Die Division wird sich auf jeden Fall leichter aufbauen lassen, wenn man heiße Frauen holt, so sexistisch das auch klingt (http://www.youtube.com/wa...h?v=X5QdWM9mFU4).


Her mit Kyra Gracie, da hat man den Namen und ein wenig Hotness
Beitrag von Griese:
Main Event hab ich nun gesehen.

Kampf hat mir gefallen, Cyborg ist ein totales Monster :eek:
Beitrag von Wanderlei Silva:
So großartig wie hier viele die Show einschätzen, war sie jetz nicht imo. Klar wars gut, aber das wars. Drei von vier Fights direkt in der ersten Runde beendet und die Favs konnten hier alle deutlich dommineren und auch gewinnen.

Der Sieg von Werdum freut mich, braucht er. Vllt als Aufbau Gegner für Fedor irgendwie trotzdem ganz gut. Danach dann gegn Rogers und dann gegen Overeem um den Belt.

Mousasi dann doch mehr als deutlich mit dem Sieg,so schnell hätte ich mir es nicht träumen lassen. Schon etwas schade, hatte mich sehr auf den Kampf gefreut, leider zu kurz. Sasi ist ein echtes Monster, nachdem Machida dann bei UFC alles zerlegt hat, kann man dann den Retter in Form von Sasi bringen!

Cyborg verdient den Sieg! Freute mich dann auch für sie. Sie ist halt ein richtiger Fighter, der wirklich diesen Lifestyle lebt. Fürs Geschäft wäre Ginas Sieg sicher viel besser gewesen, aber hey das ist MMA. Sehr amüsant fand ich dann die Takedownversuche, wo dann sowohl Gina als auch Cyborg "upfuckten" ! :D Auch dieser Kampf endete wieder viel zu früh, aber die beiden Damen haben ordentlich gas gegebn. Wusste zu unerhalten.

Mein kleines Highlight nebenbei, wie Babalu sich vor dem Feuerwerk erschreckt! :lol:
Beitrag von Kampfsau Balaban:
Meine erste Strikeforce Show und war positiv überrascht. Vom Drumherum, als auch von den Kämpfen. Alle Kämpfe haben überzeugt, vor allem Melendez vs Ishida, der Rest war vor allem spektakulär.

Ich werd dran bleiben! :)
Beitrag von KingKoolTaxXx:
Zitat:
Original geschrieben von Wanderlei Silva:
nachdem Machida dann bei UFC alles zerlegt hat, kann man dann den Retter in Form von Sasi bringen!


Aber er ist auch nur solange der "Retter", bis es den Mousasi Bandwagon Crash gibt, genauso wie es bei Sokoudjou, Alexander usw. war :D ;)

Klar hat er bisher beeindruckt und ist ein guter Fighter, aber man sollte ihn nicht gleich überschätzen!
Beitrag von AX Murda:
außerdem bleibt der eh noch 2-3 jahre...;)

allerdings wird man sich bei ufc auch die frage gestellt haben, warum zum geier man sowas wie baroni gesigned hat...mousasi aber nicht...
Beitrag von Turboneger:
Mousasi ist bei M-1 unter Vertrag und hat noch 2 Fights bei DREAM, den hätte man gar nicht signen können. Wenn er irgendwann langfristig als LHW gegen hochklassige Gegner antreten will muss er sowieso zur UFC.

@Taxxx: Vergleich mit den beiden hinkt doch gewaltig. Mousasi hat mehr Siege gegen vernünftige Gegner als Sokoudjou und Alexander zusammen und ist bei weitem nicht so eindimensional wie die beiden.
Beitrag von Wuttke4L:
Richardo Arona, Little Nog und Keith Jardine sind keine vernünftige Gegner? Dagegen ist Cyborg Santos, Kang, Melvin Manhoef, Jacare und Babalu zwar wohl besser, aber es ist ja nit so das Sok 2 Niemande besiegte und zur Hypemaschine wurde. Aber das Mousasi besser als beide ist, daran ist wohl nicht so sehr zu zweifeln.

Und man wird es ja sehen Mousasi tritt ja gegen Sokoudjou an.
Beitrag von AX Murda:
Zitat:
Original geschrieben von Turboneger:
Mousasi ist bei M-1 unter Vertrag und hat noch 2 Fights bei DREAM, den hätte man gar nicht signen können.



sag das mal dem "free agent" fedor...der hat auch noch 3 fights bei m1 und befand sich trotzdem in verhandlungen mit ufc...
Beitrag von Vakant:
Zitat:
Original geschrieben von AX Murda:
sag das mal dem "free agent" fedor...der hat auch noch 3 fights bei m1 und befand sich trotzdem in verhandlungen mit ufc...



Aber die Verhandlungen haben M-1 eingeschlossen. Der Vertrag mit M-1 war ja ein Hauptgrund dafür, dass es nichts mit Fedor bei der UFC wurde
Beitrag von AX Murda:
und warum sollte das bei gegard anders sein? ;)
Beitrag von KingKoolTaxXx:
Zitat:
Original geschrieben von Turboneger:
@Taxxx: Vergleich mit den beiden hinkt doch gewaltig. Mousasi hat mehr Siege gegen vernünftige Gegner als Sokoudjou und Alexander zusammen und ist bei weitem nicht so eindimensional wie die beiden.


Sicher ist er insgesamt besser als die beiden genannten, wobei sich Hunt, Sobral, Manhoef und vielleicht noch Kang und Lil Nog & Arona sich auch nicht besonders viel nehmen. Nur wollte man mit solchen "Retter"-Aussagen immer etwas versichtig sein. Ein Top-5-Fighter bwz. Top-10-Fighter hat er noch nicht geschlagen.

Ich will ihn ja auch gar nicht schlecht reden, finde ihn auch überzeugen und er hat Potential ein großer zu werden, aber wie gesagt, da muss erst noch mal ein paar Fights abwarten.
Beitrag von Turboneger:
Zitat:
Original geschrieben von Wuttke4L:
Richardo Arona, Little Nog und Keith Jardine sind keine vernünftige Gegner? Dagegen ist Cyborg Santos, Kang, Melvin Manhoef, Jacare und Babalu zwar wohl besser, aber es ist ja nit so das Sok 2 Niemande besiegte und zur Hypemaschine wurde. Aber das Mousasi besser als beide ist, daran ist wohl nicht so sehr zu zweifeln.

Kein Nobodies ist richtig, ich meine ja nur er hat mehr Leute besiegt um ein bisschen Hype zu rechtfertigen. Und das die Qualität der Gegner etwas höher ist, da sind wir uns ja einig. Mehr wollte ich gar nicht ;)
Zitat:
Original geschrieben von AX Murda:
und warum sollte das bei gegard anders sein? ;)


Er meinte sowas im Interview mit Breen am Donnerstag, kann natürlich nur Gequatsche sein.
Zitat:
Original geschrieben von KingKoolTaxXx:
Sicher ist er insgesamt besser als die beiden genannten, wobei sich Hunt, Sobral, Manhoef und vielleicht noch Kang und Lil Nog & Arona sich auch nicht besonders viel nehmen. Nur wollte man mit solchen "Retter"-Aussagen immer etwas versichtig sein. Ein Top-5-Fighter bwz. Top-10-Fighter hat er noch nicht geschlagen.

Ich will ihn ja auch gar nicht schlecht reden, finde ihn auch überzeugen und er hat Potential ein großer zu werden, aber wie gesagt, da muss erst noch mal ein paar Fights abwarten.

Das ist richtig, ich bin auch kein Fan davon Leute zu früh hoch zu jubeln. Aber wenn jemand seit 3 Jahren unbesiegt ist, Top 20 Fighter und Leute aus höheren Gewichtsklassen wegklatscht kann man schon ein bisschen hypen.
Beitrag von Robert S:
Ishidas Camp hat Einspruch bei der CSAC eingelegt, da Melendez "gegreast" haben soll.

   Seiten: 1 2 [3] 4 5 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.