MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Sport
Seiten: 1 [2] 3 4 5 
[NB] Strikeforce - Carano vs. Cyborg Results vom 15.08.09

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 [2] 3 4 5 

Beitrag von AX Murda:
und da sag nochmal einer, womens mma wäre nichts...das war interessanter als so mancher ufc main card fight in den letzten monaten...

schade dass gina nicht mal eine runde überstanden hat...aber es war halt einfach nicht ihre liga...bin gespannt ob es eine frau gibt, die mit dem level von cris mithalten kann...

mousasi war natürlich auch krass...als babalu-rooter blutet mir das herz...:(

ansonsten gab es nur ein problem: man hat imo zu früh aufgehört, war zu kurz das ganze...
Beitrag von KingKoolTaxXx:
Da steckt man leider nie drin... Es gab ja insgesamt nur 3 Fights, die die 3. Runde erlebt haben, die meisten waren in der 1. Runde zu ende. Mir war es aber ganz recht, konnte früher schlafen. ;)
Beitrag von AX Murda:
du meinst deinen rausch ausschlafen...;)
Beitrag von KingKoolTaxXx:
Naja, Rausch konnte man das net nennen... bisschen angestochen! ;) Aber jetzt B2T!
Beitrag von Wuttke4L:
An sich ist das Ende des Main Events für Strikeforce dann doch noch gut ausgegangen, nach der ersten Minute hatte ich ja schon "Angst" das cyborg sie wirklich brutal vernichten wird, aber nachdem sie einige "wunderbare" Takayama Takedowns zeigte öffnete es sich ja wieder...und am Ende gewinnt das Böse, aber nicht klar, sondern irgendwie noch etwas kontrovers mit dieser einen Sekunde und es lässt für viele Leute noch die Frage offen, was wäre passiert wenn der Kampf weiter gegangen wäre? Also ist sogar nen Rückkampf in naher Zukunft möglich.

Sonst? Gute Show. Das mit Babalu war etwas tragisch, aber so wie Mousasi da auftrat, dass war mehr als beeindruckend, in eine neue Division reinkommen, dazu gegen einen Elite Kämpfer wie Babalu und ihn so zu zerstören? Wow.
Beitrag von BJ Penn:
Babalu wird vernichtet....ärgerlich aber Moussasi hats definitiv verdient. Absolut unaufgeregte und unemotionale Vorstellung von ihm. Sehr sauber. Lässt vom Gegner ab bevor der Ref einschreitet.

Der Mainer war sehr gut, war sehr mitreisend aber bestand dann doch relativ viel aus nervösem rumgestolper, finde ich.

Insgesamt, mal wieder, eine gute Show, leider viel zu kurz miz nur ner Hand voll Fights.
Beitrag von Herb Dean:
Naja, scheiße wars. Zumindest sah Gina's Gesicht nach dem Fight immer noch gut aus :) Man hat aber auch gesehen warum Santos den Nickname Cyborg hat, der Lesnar-Effekt ist eben immer noch effektiv im MMA ;)
Mousasi zerlegt Babalu, Melendez bekommt seine Revanche und Werdum besiegt Kyle. Ein Tippspiel wäre also auf jeden Fall nicht so schwer gewesen.
Schöne Show, nicht auszumalen wie gut die Show gewesen wäre, hätte die ursprüngliche Card so stattgefunden.
Beitrag von Turboneger:
War wirklich eine gute Show, hat sich schnell weggeguckt. Schade für Gina aber was will man machen, Cyborg sah aus als ob sie eine Gewichtsklasse höher gehört. Die Runde war sehr spaßig da hätte ich auch noch 2-3 von vertragen können.
Mousasi ist einfach awesome, wenn er das Super Hulk Tournament gewonnen hat, bitte noch gegen Shields und Lawler und dann ab zur UFC.
Dass Melendez die Takedowns so gut verteidigt hätte ich auch nicht erwartet, hoffentlich kommt dann bald mal das Rematch mit Thomson.

Mal so nebenbei: Wieso sind bei Strikeforce eigentlich Elbows gegen den Kopf am Boden verboten, gibt es da eine Story oder war das einfach schon immer so?
Beitrag von DeKönna:
Also ich habe mir heute das erste mal einen Frauen-MMA Kampf angeschaut und wenn die beiden wirklich dir Elite des Frauen-MMA darstellen sollen, dann ist das ziemlich lächerlich.

Bereits nach 2 Minuten waren beide bereits vollkommen aus der Puste und dann sollen die tatsächlich 5x5 Runden durchhalten? Wenn beide nicht in der Lage sind eine vernünftige Kondition aufzubauen sollte man vielleicht mal darüber nachdenken, ob man die Rundenzeiten nicht verkürzen sollte.
Jedesmal wenn Cyborg Gina geschlagen hat hat sie einfach nur ihre Doppeldeckung hochgenommen und ist gerade zurückgewichen. Kein Headmovement, kein Counter Punching einfach gar nix. Vor dem Fight wurde doch Ginas Muay Thai und Boxen so sehr gelobt, aber eigentlich lernt man schon in der ersten Boxstunde, dass man es so auf jeden Fal nicht macht.
Aber die lächerlichste Szene war ja wohl als Cyborg einen Takedown versucht hat der damit zu Ende ging, dass Gina in ihrer Full Mount war. Und was macht Gina? Anstatt den Kampf zu beenden gibt sie die dominanteste Position die man im MMA haben kann einfach auf und lässt Cyborg aufstehen. WTF?

Allgemein wurde so ziemlich jede Technik in diesem Kampf total schlampig ausgeführt, lediglich bei ein paar Punches von Gina konnte man sowas wie Technik erkennen, leider war da keine Power hinter.
Am Ende gewinnt dann das Männliche Biest aufgrund körperlicher Überlegenheit.

War für mich jedenfalls der erste und letzte Frauenkampf den ich mir angeschaut habe. Bei jeder Amateurveranstaltung sind die Kämpfe technisch anspruchsvoller.
Beitrag von Wuttke4L:
Zitat:
Original geschrieben von DeKönna:


Bereits nach 2 Minuten waren beide bereits vollkommen aus der Puste und dann sollen die tatsächlich 5x5 Runden durchhalten? Wenn beide nicht in der Lage sind eine vernünftige Kondition aufzubauen sollte man vielleicht mal darüber nachdenken, ob man die Rundenzeiten nicht verkürzen sollte.



Es war zum ersten Mal das sie 5 Minuten Runden hatten und es ist völlig logisch das sie nicht sofort sich darauf umstellen können. Ihre anderen Kämpfe gingen maximal 9 Minuten. Hier hätte es 25 Minuten gehen können.

Und der takedown in Full Mount, passiert den Männern auch. Auch besseren, aber bekannt dafür ist immernoch Yoshihiro Takayama, daher ja auch nen Takayama Takedown.

Richtig aufgegeben hat Carano ja die Full Mount ja auch nicht, sie wurde ja etwas zur Seite gedrückt, aber ja...sie hätte auf jeden Fall drum kämpfen müssen oder halt in die Side Control gehen können, wohin sie ja Cyborg mehr oder minder drückte...warum sie aufstand ist nen Rätsel.

Aber Technik ist bei Gina gerade im Stand Up ja vorhanden, nicht umsonst Muay Thai World Champion in Thailand gewurden, nur Power siegt über Technik. Cyborg ist Lesnar ;)

Und das wichtigste an diesen Kampf ist...es war nicht der Beste Kampf, aber jeder in dieser Halle stand und ging ab wie verrückt. Das ist was zählt, die Leute liebten es. Wenn es einigen nicht gefällt, so soll es sein. Aber eins war klar, Gina Carano ist der größte Star den Strikeforce hat.
Beitrag von DeKönna:
Zitat:
Original geschrieben von Wuttke4L:

Und das wichtigste an diesen Kampf ist...es war nicht der Beste Kampf, aber jeder in dieser Halle stand und ging ab wie verrückt. Das ist was zählt, die Leute liebten es. Wenn es einigen nicht gefällt, so soll es sein. Aber eins war klar, Gina Carano ist der größte Star den Strikeforce hat.



Die Leute sind so auf den Kapf abgegangen weil Gina heiß ist.
Das ist auch der einzige Grund warum sich überhaupt irgendjemand dafür interessiert hat und weshalb der Fight im Main Event war.
Wenn Gina genau so hässlig wäre wie Cyborg hätte sich kein Schwein dafür interessiert.

Für Gina selbst ist das positiv, weil sie sich prima selbst vermarkten kann, aber Frauen-MMA wird sich so niemals etablieren können.
Beitrag von SiF:
Hab den ME auch gerade gesehen. Nunja. Wirklich "technisch" sah das alles nicht aus. Generell muss ich schon beim Frauen Boxen immer mit dem Lachen kämpfen. Irgendwie sehen "kämpferische" Aktivitäten bei Frauen immer sehr unbeholfen aus. Es sei denn sie stehen beim SSV in der Schlange und wollen ein bestimmtes Top in ihrer Größe.
Beitrag von Herb Dean:
Zitat:
Original geschrieben von DeKönna:
Die Leute sind so auf den Kapf abgegangen weil Gina heiß ist.



Leider ja. Wenn es im nächsten Fight Cyborg vs. *insert name besides Gina Carano* heißt, dann wars dass mit der Stimmung, mit dem Hype, vielleicht sogar mit dem Interesse. Dass Cyborg gewonnen hat, wird wohl keinem der Strikeforce-Bosse wirklich gefallen haben.
Beitrag von Wuttke4L:
Zitat:
Original geschrieben von DeKönna:
Die Leute sind so auf den Kapf abgegangen weil Gina heiß ist.



Ist Nachteilig nicht, man braucht diese Leute um auf eine Randgruppe aufmerksam zu machen und es braucht Gina Carano und auch Cris Cyborg sodass Leute nachrücken können. Es ist noch frisch auf diesen großen Level daher kann man ja auch nicht alles erwarten.

Jetzt muss halt Strikeforce zeigen, ob sie in der Lage sind eine dünne Division zu booken und Fighterinnen so aufzubauen das Leute sie ernstnehmen. An sich ist auf jeder Strikeforce Card nen Womenfight, daher ist es auch gut. cyborg wird sicher ihre erste Defence nicht im Main Event machen, dass ist ja auch nicht schlimm. Aber Carano? Sie braucht nur nen leichten Sieg wieder, dann ist alles wieder in Ordnung, dafür ist sie zu beliebt.
Beitrag von Herb Dean:
Da hast du recht, aber das wird noch seine Zeit dauern und die Begeisterung wird weiter nur bei Fights von Carano herrschen. Die Division wird sich auf jeden Fall leichter aufbauen lassen, wenn man heiße Frauen holt, so sexistisch das auch klingt (http://www.youtube.com/wa...h?v=X5QdWM9mFU4).

   Seiten: 1 [2] 3 4 5 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.