MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Kampfsport
Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 
[NB] UFC 101 - Declaration Results & Report vom 08.08.09

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 

Beitrag von Griese:
Hab ich auch nirgends behaupted ;)


Anbei steht das auf Sherdog irgendwo im Forum

Zitat:

The report from earlier today by Gareth Davies at Telegraph.co.uk that Forrest Griffin ran out of the building at UFC 101 last night following his loss to Anderson Silva due to a jaw injury is false, according to multiple new reports citing sources in Griffin's camp.

Joe Ferraro of Sportsnet's "MMA Connected" posted on his Twitter account this afternoon that a "Source has confirmed that the reports that Forrest has a broken jaw and was the reason he ran out of the octagon are false. His jaw is fine."

A second report from InsideFights.com reported that sources close to Griffin's camp stated he did not leave the cage due to injury.

Beitrag von GenNext:
:confused: :confused: :confused:
Beitrag von AX Murda:
wenn du probleme hast können wir gerne darüber reden...allerdings müsstest du dafür erst mal dein problem ansprechen...anhand von smileys kann man das leider nicht riechen...;)
Beitrag von SinizaMinista:
Wow...ich hoffe mal, dass allen, die nach den Kämpfen gegen Cote und Leites gegen Sila gehetzt haben, sich auch der Kiefer verkeilt hat vor lauter Staunen. Der UFC-Posterboy wurde demontiert und gedemütigt nach Strich und Faden. Was ist das denn für eine geile Antwort von Silva? Ich bin nicht mehr der Killer? Ok...Stellt mir einen Striker entgegen, der in seiner Division mal Champ war, dazu noch ne Ecke schwerer/größer ist und ich Boxe ihn ganz böse und ohne Deckung aus...Dieser letzte Jab war einfach krass. Nach dem Motto "Schaut mal, so einfach geht das...". Ich habe nicht damit gerechnet, dass Forrest eine ernsthafte Chance hat, aber, dass an ihm ein derartiges Exempel statuiert wird...heftig. P4P, anyone?

Von Penn war ich ein kleines bisschen enttäuscht. Ich hatte tatsächlich auch das Gefühl, dass er gegen Ende der Runde 1 schon gepumpt hat. Kenny hat es dann verpasst in der dritten Runde offensiver zu werden. Runden gewonnen hatte er bis dahin keine, also hätte sich dort seine Taktik auszahlen müssen. Rogan war wieder mega-ätzend...schön, dass Goldberg dann auch mehrfach nachfragte: "Und? Macht man Punkte mit sowas?" Man hatte iwie das Gefühl, KFlo wollte den Takedown auch gar nicht tatsächlich, sondern wirklich nur die Luft aus ihm rauspressen. Dann geniale Antwort von Penn: So macht man einen Takedown Junge...wie krass dann die Arme um den Hals waren zum RNC, war echt beeindruckend. Penn...unumstritten. Sanchez dann als nächster. Wird auf jeden Fall auch ein Kracher, aber sobald das auf den Boden geht, ist es wohl das gleiche Spiel, wie vorgestern. Dann wird nur noch Penn stattfinden. Auch wenn ich nicht zu den Penn-Hatern gehöre, hat mit Kenny doch iwie leid getan. Wirkte echt mitgenommen nach dem Kampf. Mag den Jungen gern.
Beitrag von HaiScore:
Zitat:
Original geschrieben von GenNext:
"Needed medical treatment asap" hatte wohl nix damit zu tun, dass er sich geschämt hat ;)



Ah siehste, gar nicht mitbekommen. Hatten das Rogan und Goldberg gesagt?
Hab nämlich die ESPN UK Version gesehen und da lief ja Werbung. Daher fehlten die Rundenpausen und diverse Kommentare nach den Matches.

EDIT: Verdammt, der Thread hatte ja noch ne Seite. ;)
Beitrag von HaiScore:
Zitat:
Original geschrieben von SinizaMinista:
... Auch wenn ich nicht zu den Penn-Hatern gehöre, hat mit Kenny doch iwie leid getan. Wirkte echt mitgenommen nach dem Kampf. Mag den Jungen gern.



Dito.
Hat über Twitter auch artig gratuliert, der Kenny:

Zitat:
Kenny_Florian
Congratulations to BJ Penn. He performed like a champion. Hope to get there one day. Thank u all for ur love and support. Love to all.

Beitrag von Turboneger:
Zitat:
Original geschrieben von SinizaMinista:
Sanchez dann als nächster. Wird auf jeden Fall auch ein Kracher, aber sobald das auf den Boden geht, ist es wohl das gleiche Spiel, wie vorgestern. Dann wird nur noch Penn stattfinden.

Ich denke mal das einzige was da zu Boden gehen wird ist Diegos Körper. Er hat zwar kein schlechtes Standup, aber er läuft einfach gerade auf seinen Gegner zu. Gegen Guida macht das einen spannenden, aufregenden Kampf, aber gegen BJ gibts da einen Haken und einen Uppercut und dann ist gut.
Beitrag von SMW:
War ne solide Show, allerdings von den wenigen UFC PPVs, die ich bisher gesehen habe, eher unten anzusiedeln in meiner Rangliste. Was Silva da mit Griffin veranstaltet hat, ich denke, es wurden hier schon genug Beschreibungen dafür gefunden, denen ich mich anschließe. Einfach eine grandiose Leistung. Penn war ebenfalls beeindruckend.

Was mich auch etwas stört ist die Dominanz der Champions, da wird man sich auf Dauer etwas einfallen lassen müssen. Silva wird nun hoffentlich gänzlich eine Klasse weiter oben antreten, der Kampf gegen Machida könnte wirklich groß werden.
Beitrag von Turboneger:
Silva wird nicht gegen Lyoto antreten, sie trainieren im selben Camp und sind gut befreundet. Im Grunde würde ich es auch nicht gut finden, wenn sie trotzdem kämpfen würden. Ich hätte immer das Gefühl, sie halten sich zurück und wir sehen nur eine bessere Sparringsession. Mir würde es schon reichen, wenn er in regelmäßiger Unregelmäßigkeit gegen die Nr. 3 oder denjenigen der gerade ein Titelmatch verloren hat antreten würde. Gibt ja genug hochklassige Gegner im LHW.

Dominante Champions finde ich ganz gut, auch wenn es nicht Pro-Wrestling ist aber es wertet doch irgendwie die Titel auf.
Beitrag von AX Murda:
das wird sich spätestens dann ändern, wenn dw anfängt zu drohen...zuffa hat schon vor ein paar wochen klargemacht, dass sie das mit der freundschaft nicht mehr gelten lassen...wer nicht gegen seinen kumpel fighten will, kann gehen...und white wird mit sicherheit nicht auf so einen kampf verzichten, wie man in der post-pk mitbekommen hat...
Beitrag von Crossi:
Dana White wird allerdings auch nicht zwei seiner drei besten Pferde vor die Türe setzen. ;)
Beitrag von AX Murda:
das hat ja auch keiner gesagt...aber sobald der allmächtige dollar im spiel ist, hat sich der pöbel gefälligst zu fügen...und wenn er es nicht tut, wird er eben gefügig gemacht...;)
Beitrag von Wreds.de:
Wer interesse an unserer Einschätzung zum UFC 101 PPV hat kann ja mal hier auf dem CyBoard vorbeischauen!!! :cool:

https://www.moonsault.de/...274#post3221274
Beitrag von Crossi:
Ich denke nicht, dass höhere Einnahmen Fighter wie Silva oder Machida zu einem Kampf gegeneinander bewegen könnten.

Für beide scheint tatsächlich und glücklicherweise der sportliche Wettkampf den materiellen Gewinn zu überflügeln.
Beitrag von Turboneger:
Zitat:
Original geschrieben von AX Murda:
das hat ja auch keiner gesagt...aber sobald der allmächtige dollar im spiel ist, hat sich der pöbel gefälligst zu fügen...und wenn er es nicht tut, wird er eben gefügig gemacht...;)

Dann fighten sie halt ein besser Sparringmatch ohne sich groß weh zu tun. Das wäre noch schlimmer für die UFC, als wenn sie gar nicht kämpfen würden. Die beiden hätten sogar eine super Erklärung, beide sind einfach zu 'elusive' selbst gegeneinander ;).

Ich erinnere mich auch, dass Lorenzo mal gesagt hat er möchte, dass auch Leute aus gleichen Camps gegeneinander antreten. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man die AKA oder ATT Leute, besonders die Brasilianer, dazu zwingen kann bzw. ob das dann noch ein sportlicher Wettkampf ist.

   Seiten: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.