MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Kampfsport
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 
[NB] UFC 101 - Declaration Results & Report vom 08.08.09

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 

Beitrag von Turboneger:
Zitat:
Original geschrieben von HARTSON~!:
Es kann nur der AXE MURDERER richten :cool: :cool:


Also ich möchte nicht sehen wie Wanderlei von Anderson oder Machida verprügelt wird
Beitrag von linkinescu:
Habs mir grade auch ansehen können. Wenig spektakuläre Kämpfe aber dafür ein Anderson Silva, der Forrest Griffin ja wohl mal richtig gedemütigt hat. Gibts schon irgendwelche Reaktionen von Forrest zu dem Fight? Das war ja wirklich unglaublich von Silva, sogar der Knockout kam mit Ansage.

Der Main Event zwischen BJ Penn und Kenny Florian war eigentlich recht interessant, aber sobald Penn Florian am Boden hatte wars gelaufen für Kenny.

Etwas Kurios fand ich das Finish von Sadollah vs. Henricks. Fandet ihr der Kampf wurde zu früh beendet? Also ich fand ja. Sadollah wurde zwar auf den Boden geschickt aber er sah nicht aus als könnte er sich nicht mehr verteidigen.
Beitrag von BJ Penn:
Zitat:
Original geschrieben von linkinescu:

Etwas Kurios fand ich das Finish von Sadollah vs. Henricks. Fandet ihr der Kampf wurde zu früh beendet? Also ich fand ja. Sadollah wurde zwar auf den Boden geschickt aber er sah nicht aus als könnte er sich nicht mehr verteidigen.



Naja, das ist sone typische "kann, muss aber nicht"-Entscheidung.

Der Ref muss Sadolla vor weiterem Schaden schützen, Sadollah hat 3-4 Schläge genommen und ist zu Boden, hat da nochmal 2-3 bekommen ohne eine intelligente Abwehrhaltung anzunehmen und als der Ref einschritt stand er auf. Wäre er aber auch aufgestanden wenn der Ref nicht eingeschritten wäre. oder hätte er da weiter kassiert? Das ist die Frage.

Ich halte die Stoppage für vertretbar aber nicht nötig. 2-3 Sekunden hätte man noch abwarten können.

Wenn er nicht stoppt und Sadollah fängt sich beim aufrappen oder aufm Boden noch en Knee oder weitere Schläge ist der Ref ebenso der Buhmann.
Beitrag von DummerZufall:
So grad gesehen das PPV-die Show war so naja.
SILVA is einfach genial,hab ja vorher schon gesagt,dass ich denke er wird Griffin dominieren,aber ich rechnete eher damit,dass er in der ersten Runde nur auslotet,in der 2. weichklopft und in der dritten Schluss macht-das es so schnell ging hätte ich nun wirklich nicht gedacht.
Unfassbar gut,was Silva da geleistet hat.

Zu Silva Vs. Wanderlei: Ich mag Wanderlei und genau deshalb will ich den Fight nicht sehen-ich denke er würde übel zerpflückt werden.
Beitrag von Kampfsau Balaban:
Unfassbar. SIlva ist einfach der geilste Kämpfer unter der Sonne. Machida wird auch in Runde 1 abgefertigt und dann ist gut. ;)
Beitrag von Grimmo:
Also ich weiß nicht ich finde Sily etwas überheblich und naja einfach unsympatisch ,sogar jetzt nach dem Kampf mehr als Mir oder Lesnar
Weiß ja nicht ob es sein Ziel war Griffin so aussehen zu lassen, aber meiner Meinung nach ist das einfach unterste Schublade, und naja iwie werde ich ihn nach dem Kampf glaub ich auch nicht mehr mögen werden

Aber es war auf jedenfall krass wie er ihn vorgeführt hat, er ist denk ich mal ne Klasse besser als Griffin wenn nicht mehr
Beitrag von Wanderlei Silva:
Anderson Silva ist doch respektvoll wie sau? Wie kann man ihm schlimmer als Brock, geschweige Frank Mir fnden?!

Mag seine Art in letzter Zeit auch nicht so recht, aber er kann es sich einfach leisten.
Beitrag von Grimmo:
Naja ich finde einfach so wie er ihn da vorgeführt hat allein beim Ko Schlag das gehört sich nicht, das meiner Meinung nach nicht respektvoll

Und egtl mochte ich Mir aber als ich dann mal bisschen gelesen ahbe wie Nog war als die gegeneinander gekämpft haben, und Mir dann bei Ultimate 100 gesehen habe und er soo riesig über seinen Sieg geredet hat und wie gefährlich der Nog doch war, seitdem ist er auch bei mir untendurch
Beitrag von Punka:
Grad gesehen, Griffin hat ja mal richtig einen auf die Nase bekommen ... peinlich. ;) Dafür gefällt mir Silva, guter Fighter mit eigenem Style.

Der Main Event war eher langweilig, wenn man sich da manch andere Fights aus der Vergangenheit ansieht, da war deutlich mehr Action zu sehen.
Beitrag von Samir Nasri:
Respektlos bestimmt nicht.

Er hat Griffin immer wieder die Hand gehalten und außerdem ist es einfach Silva's Style.
Beitrag von Vakant:
Sehe da auch nichts respektloses. Er hat nunmal das Können, um Schlägen ohne Deckung auszuweichen.
Ausserdem wollte er ja seinen Kritikern beweisen, dass er kein defensiver Kämpfer ist, weshalb er diesmal eben komplett auf Defensive verzichtet hat
Er hat sich ja nicht an den Sack gegriffen und Griffin einen Kuss zugeworfen ;)
Beitrag von Turboneger:
Zitat:
Original geschrieben von Grimmo:
Naja ich finde einfach so wie er ihn da vorgeführt hat allein beim Ko Schlag das gehört sich nicht, das meiner Meinung nach nicht respektvoll

Soll er sich vor lauter Respekt in die Fresse hauen lassen?
In Interviews kommt Anderson vielleicht ab und an mal arrogant rüber, aber im Prinzip sagt er oft nur wie es ist. In Kämpfen selbst ist er nicht respektlos, er hat Forrest sogar vom Boden auf geholfen ;).
Viel sympathischer geht doch nicht :D
Beitrag von Parvex:
Zitat:
Original geschrieben von Wanderlei Silva:
EDIT: Fand es eigentlich noch jemand schlimm wie Rogan und Mike wieder ihre Favs in Szene gesetzt habn? Im ersten Fight, werden die zich Subsattempts von Neer fast völlig ignoriert, kommt aber ein kleiner Schlag von Kurt rooten beide los.

Im zweiten Fight, rooten beide dann für Grove und stellen fest wie schade es ist, das Kendall hier einfach nur am Boden gehaltn wird und nichts machen kann. Almeide landete hier einiges und gewann alles glasklar.



Fand das ganze im Post-Match-Interview von Hendricks/Sadollah am krassesten. Rogan wollte Hendricks seine Meinung bezüglich der Stoppage praktisch aufzwingen.


Insgesamt war die Show enttäuschend. Die ersten Matches waren schwach, Almeida vs. Grove hat mich enttäuscht. Sadollah hat Pech gehabt, war kein Stop, aber gut, das sollte er raus reißen können, wenn er fit bleibt.

Die Main Events waren eine Entschädigung. Schade für Forrest, aber Silva ist ein Phänomen. Wie er mit seinen Kopfbewegungen den Schlägen ausweicht war einfach nur zu krass.
Und Penn zeigt seine Klasse. Fand nicht, dass Florian vorne lag. Er hat BJ nichtmal ansatzweise zu Boden bringen können und hat regelmäßig von BJ kassiert, wenn sie am Cage standen. Und wenn nicht hat Penn umso härter getroffen. Credit für Florians Movement, einige andere hätten sich nicht so gut bewegt und wären eher von Penn gefällt worden.
Beitrag von Wanderlei Silva:
Zitat:
Original geschrieben von Parvex:
Insgesamt war die Show enttäuschend. Die ersten Matches waren schwach, Almeida vs. Grove hat mich enttäuscht.



Schwach und enttäuschend finde ich hier übertrieben. Es gab trotzdem schöne Szenen am Boden zu sehn, vorallem Neer hat mir gut vom Boden aus gefallen, ständig am bewegen und versuchen seine Position zu verbessern. Es kann halt nicht immer Chuck vs. Wanderlei im Käfig geben.
Möchte noch inzufügen, das mich das Groudngame von George S. sehr begeistert hat. Wie er da die Guard passte, aus der Hüfte raus, sowas ist einfach lecker.

Die Prelims die ich bisher gesehn hab, warn jetz auch nicht so der Kracher. Einzigst die Leistung von Riddle, konnte mich begeistern, der hier verdient jede Runde für sich entscheiden konnte.
Beitrag von Berbatov:
Zitat:
Original geschrieben von Wanderlei Silva:
Die Prelims die ich bisher gesehn hab, warn jetz auch nicht so der Kracher. Einzigst die Leistung von Riddle, konnte mich begeistern, der hier verdient jede Runde für sich entscheiden konnte.



Sotiropolous sollte man da auch noch erwähnen. Schönes Groundgame

   Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.