MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Kampfsport
Seiten: [1] 2 3 4 5 
UFC 101 - Declaration - 8. August

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 

Beitrag von Wanderlei Silva:
UFC 101 - Declaration
8. August 2009
Philadelphia
Wachovia Center

MAIN CARD


Champ B.J. Penn vs. Kenny Florian (for UFC lightweight title)
Champ Anderson Silva vs. Forrest Griffin (non-title fight)
Johny Hendricks vs. Amir Sadollah
Ricardo Almeida vs. Kendall Grove
Josh Neer vs. Kurt Pellgrino

PRELIMINARY CARD

Shane Nelson vs. Aaron Riley
John Howard vs. Tamdan McCrory
Thales Leites vs. Alessio Sakara
Dan Cramer vs. Matthew Riddle
George Roop vs. George Sotiropoulos
Jesse Lennox vs. Danillo Villefort


In einer Woche ists dann schon wieder soweit, UFC 101 steht vor der Tür. Zeit für nen Thread!

Rob Emerson fällt aus, wird ersetzt von George Roop!
Beitrag von NekroSchnitzel:
Öhm mal 'ne kurze Frage. Warum ist der Fight zwischen Silva und Griffin ein Non-Title Fight?
Was habe ich denn da verpennt?
Beitrag von Bela B.:
Zitat:
Original geschrieben von NekroSchnitzel:
Öhm mal 'ne kurze Frage. Warum ist der Fight zwischen Silva und Griffin ein Non-Title Fight?
Was habe ich denn da verpennt?



Silva ist ja Middleweight Champ und der Kampf findet im LHW statt.
Beitrag von JOE:
Na das ganze findet doch bei 205 statt, und da ist momentan keiner der beiden Champion. ;)
Beitrag von Otto Addo:
Nächste Woche schon? Dann weiß ich ja was ich zu tun habe :thumbsup: Gucke noch nicht so lange... sichere Siege für Anderson und BJ?
Beitrag von Wanderlei Silva:
Der Fight findet im LHW statt! Andersons MW Title steht nicht auf dem Spiel. Der Fight ist vielmehr dazu da, den alten Anderson Silva zurück zu bringen, sein Feuer neu zu entfachen. Er beschwerte sich ja häufig keine richtigen Gegner zubekommen. Mit Forrest hat er nun einen ehemaligen LHW Champion auf der anderen Seite des Octagons stehn, der ihn sicher einiges abfordern wird! Wir dürfen gespannt sein!
Beitrag von Ted DiBiase Jr.:
Zitat:
Original geschrieben von Otto Addo:
Nächste Woche schon? Dann weiß ich ja was ich zu tun habe :thumbsup: Gucke noch nicht so lange... sichere Siege für Anderson und BJ?



naja Anderson gegen Griffin könnte denken ich sehr knapp werden
Beitrag von NekroSchnitzel:
Zitat:
Original geschrieben von Bela B.:
Silva ist ja Middleweight Champ und der Kampf findet im LHW statt.


Achja. Danke. Daran hatte ich gar nicht gedacht :)
Beitrag von Wanderlei Silva:
Sichere Siege gibt es bei der UFC nicht! ;)

Wobei beide schon die Favs sind in meinen Augen. Andersons Stand Up ist einfach zu stark für Forrest! Sehe Forrest jedoch auf Grund seines unglaublichen Kämpferherzens über die volle Distanz zu gehn. Silva wird allerdings die UD einfahren.
Einzige Möglichkeit sehe ich für Forrest Anderson auf den Rücken zu bringen, aber selbst dort is Silva verdammt stark, siehe den Fight mit Travis!

Bei BJ ist es für mich alles wieder eine Frage des Trainings! Normale sehe ich ihn vorne. Kenflo hatte bisher noch keinen Gegner auf BJ Penn Level. Doch Kenny hat sich verdammt stark entwickelt.
Andere Faktoren die eine Rolle spielen sind: Wie hat BJ die böse Niederlage gegen GSP verkraftet, spielt das noch eine mentale Rolle oder ist er darüber hinweg?!

Sehe BJ eigentlich in allen Aspekten vor Kenny. Einzige Chance für Kenny BJ mit Kicks auf Distanz halten und Schritt für Schritt zermürben. Eventuell punktet er auch in den späteren Runden, auf Grund der ewigen, "In welcher Form is BJ" Frage! Es bleibt spannend!
Beitrag von JOE:
Zitat:
Original geschrieben von Otto Addo:
sichere Siege für Anderson und BJ?

Würde ich nicht sagen, bzw. hoffe ich nicht. Ich würde mir wünschen das es nun für Florian reicht und er sich den Titel holt. Ich mag den Jungen einfach unheimlich gerne und andererseits bin ich nicht der größte Penn-Fan. Ich habe zwar nichts gegen ihn oder seine überhebliche Art, aber irgendwie bin ich nie so recht Feuer und Flamme bei seinen Matches.

Zum anderen (meiner Meinung nach total dämlichen Kampf): ich weiß nicht so recht was das soll. Beide Männer können in diesem Kampf meiner Meinung nach nur verlieren. Silva sollte sich lieber weiter auf seinen MW-Titel konzentrieren, anstatt alle naselang in anderen Gewichtsklassen rumzuturnen. Gut, Forrest kann dann vielleicht von sich sagen einen der drei p4p-Besten geschlagen zu haben, aber wirklich was kaufen kann er sich dann davon meiner Meinung nach nichts. Die LHW-Division ist dermaßen stacked, dass man ihm nach einem Sieg gegen einen Silva eigentlich nicht gleich wieder ein Re-Match um den Titel geben kann, zumal dann erst einmal andere Leute vor ihm dran sind.

Ich freue mich jedenfalls nicht besonders auf diesen Kampf, ganz im Gegensatz zu KenFlo vs. BJ.
Beitrag von Otto Addo:
Sichere Siege war sicherlich übertrieben, wollte auf sowas wie Favoriten hinaus;) Scheint ja auch so zu sein.
Beitrag von SiF:
Ich drücke Forrest jedenfalls die Daumen. Selten einen so unglaublich sympatisch und ehrlichen Kerl
gesehen. Zudem ist das ein richtig guter Fighter, der vor allem mit seinen Leg Kicks Anderson in Probleme
verzetteln könnte. Denn wenn der seine Beine vor lauter Kicks nicht mehr spürt, wird es sehr schwer im
Standup. Ich erinnere mich da an diese Serie von Leg Kicks gegen Rampage von Forrest. Die haben ihr
Ziel definitiv getroffen und waren Strategisch eine sehr gute Wahl.
Beitrag von Wanderlei Silva:
Denke aber das Silva weiß wie man Leg Kicks checkt, wovon ein gewisser Herr Jackson bis dato nie gehört hat!

Außerdem erinnere man sich an den Fight gegen den Sandman, dort wurde einfach ma das Bein abgefangen, und 3 Sekunden später war Silva am jubeln.

Roote hier aber auch für Forrest, Anderson geht mir in letzter Zeit ziemlich auf den Sack, mit seinem arroganten Gelaber! Zeit für einen Reality Check!
Beitrag von HARTSON~!:
Sollte Anderson einmal sein Knee durchbringen ist es vorbei ;)
Beitrag von SiF:
Zitat:
Original geschrieben von HARTSON~!:
Sollte Anderson einmal sein Knee durchbringen ist es vorbei ;)


Naja so verallgemeinern würde ich das nicht. Allerdings gibt es wahrscheinlich nichts gefährlicheres als den Muay Thai Clinch von Silva.

   Seiten: [1] 2 3 4 5 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.