MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 
10 Jahre... DANKE!

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: [1] 2 

Beitrag von SigMasta Rappo:
(An die Admins, falls es hier falsch ist, bitte verschiebend oder löschen....)


Vor genau 10 Jahren, im Dezember 1998 begann für einen kleinen (naja klein ist relativ, ich war immer 180...), dicken Jungen eine Reise. Eine Reise von der der Junge Schweizer Panzer schon mindestens 12 Jahre lang träumte...

Einen kleinen Traum (und zwar den, mal in einem Ring zu stehen) erfüllte mir Stu Hart höchstpersönlich 3 Jahre zuvor, doch ich wollte nicht nur drin stehen, ich wollte drin wrestlen/catchen/kämpfen!

Vor also genau 10 Jahren bestieg ich den Flieger nach Wien. Die Reise begann. Der Flug dauerte zwar nur knapp 1 Stunde, doch die Reise dauert nun seit 10 Jahren an.... 10 Jahre!!

Michael Kovac holte mich ab am Flughafen und dann war es soweit, mein erstes professionelles Training. Chris the Bambikiller (der mich dazu überredete, DANKE Chris!!), Leon Martinez und Maverick/Lost Boy Rufeo waren die anderen. Bambi hatte schon Auftritte und Leon und Mav hatten auch bald darauf, wie ich, meine ersten. Kovac, ich danke dir für die ersten Schritte im Wrestling. Du und Chris, ihr habt mir damals sehr viel gezeigt und mir auch sehr viel geholfen!

Mittlerweile ist mir bewusst das mein erster Auftritt im Februar 1999 viel zu früh war, jedoch war es *nur* eine Battle Royal. Und auch hier möchte ich jemandem Danken, Stefan Haupt und der IWW. Wer weiss wo ich jetzt wäre wenn ihr diese Rookie Battle Royal nicht gemacht hättet. Für mich war das alles neu damals. Ulf Hermann, Cannonball Grizzly, Robbie Brookside, die Powers of Destruction, Ian Rotten! Und wie sie alle hiessen damals und zum Teil immernoch heissen! Dank einem weiteren Training vor der Show lernte ich noch viele adere Leute kennen. Im übrigen bin ich mir fast sicher das ich so ziemlich der einzige aus dieser Battle bin der noch aktiv ist;) Und es endete damit das Kovac und der Indian Warrior alle rausgeworfen haben;) Ich glaub ich war aber auch mit einer der letzten und man war nicht ganz so brutal zu mir lol.

Damals lernte ich dann auch einen gewissen Christian Städter kennen, Martin Nolte und natürlich sah man sich auch zum ersten mal nach langem Chatten: HATE! Die Euro Threat zum ersten mal vereint. Dieser Christian Städter lud uns ein in seiner neuen NAWA ein Match zu machen im April. Tag Teams in War... mit sicherheit eine der schlechtesten shows EVER auf deutschem Boden, aber hey, das war damals scheissegal denn wir waren alle Bloody Rookies! So kam es dann zum Debut der Euro Threat gegen Martin Nolte und Lost Boy Raven Ventrue. Und ich glaub für damals war das Match sogar ganz ok lol. Es hatte Chain Wrestling drin, es hatte Stühle drin, es hatte Double Team Action drin.... anyway, der Traum fing erst grade an und es war einfach Geil!

Ich ging noch zur Schule und ich wollte dann sogar meine erste Show machen. Es gab lange, lange, sehr lange kein Wrestling in der Schweiz und ich wollte es gleich richtig krachen lassen! Aber mit 17 darf man noch nicht so alles;)

Es endete schliesslich mit einem Boxring in einer Halle in Amriswil und 5 Wrestlern aus Österreich und mir in einer riesigen Halle mit vielleicht 40 Fans.... Aber schlussendlich war es ein unbeschreibliches Gefühl. Ich catchte gegen Chris, Ich catchte gegen Mr. Tattoo und ich gewann zusammen mit Kovac und einem gewissen *Schweiger* gegen Viktor Krüger, Bambi und Mr. Tattoo! Jetzt denkt mal drüber nach was das für mich damals bedeutete, zuhause, in meinem Land usw!

Von da an wusste ich was ich wollte! Ich wollte das machen wovon ich träumte seit ich zum ersten mal Wrestling sah im TV.

Viele weitere Trainingsstunden folgten. Kovac, James Mason, Ian Rotten, Dory Funk, Honky Tonk Man und viele mehr. Viele, viele Matches folgten. Honky, Disco Inferno, Joe Legend, Sonny Siaki....... die Liste ist verdammt lang und ich möchte hiermit jedem einzelnen danken. Man lernt jedesmal etwas neues, immernoch. Eine Liste ab 2000 aller meiner Matches gibts auf www.sigmastarappo.ch

In den 10 Jahren stand ich aber nicht nur im Ring, ich machte auch alles neben dem Ring. Vor genau 8 Jahren gabs die erste wXw Show mit HATE zusammen. Danke Bro! 3 Jahre lang war die wXw mein zweites zuhause! Und seit 2001 war dann auch die SWF mein zuhause. Ich war Trainer, Booker, Veranstalter usw usw usw. Auch hier möchte ich danke sagen an Fabio Sessa, Daniel Hofer, Thomas Heri und und und. Ohne euch würde ich wohl immernoch alleine hier rumrennen...

Auch kamen zu der Zeit 2 Menschen hinzu die ich nicht vergessen will. Claudio und Ares. Ihr beide habt bewiesen das die Schweiz nicht nur kleine dicke Wrestler wie mich hat;) Ich danke euch beiden für die absolut geile Zeit, all die Roadtrips und alles was wir je erlebt haben! (remember Austria, the legacy to food?? LOL!! and the UHU!!!).

2003/2004 waren eher Schicksals-Jahre für mich. Es passierten Dinge die ich hier nicht gross aufrollen will. Einige werden es wissen und einige gehts nichts (mehr) an. Danke Steffi.... du weisst wofür, hab dich lieb!

Trotz allem hatte ich 2003 mein Match mit dem Honky Tonk Man und ich denke immernoch das das mein bisher bedeutenstes Match war. 2004 ging in der SWF alles drunter und drüber und nach langem hin und her standen wir alle vor dem nichts.

Ich entschied mich Rings of Europe Switzerland zu mache und musste feststellen das es alleine einfach nicht geht. Es gab aber auch noch einen gewissen Jamie Gardner der IWA Switzerland machte. Auch ihm möchte ich hier danke sagen. Danke für die Zeit vor der Bitch, die Roadtrips usw. Und auch Danke für die Zeit seit ein paar Monaten wieder. Sorry für... du weisst schon! Gehört nicht hier rein. Viel erfolg mit der WWPW und auf deinem Weg im Wrestling!

Es gab dann für mich immer weniger Auftritte, ich machte immer weniger Shows und die Lust am Wrestling neigte sich dem Ende.... Ich hatte nen guten Job, ich hatte ne Art Familie und ich musste ins Krankenhaus wegen einem Abszess. Innerhalb einer Woche verlor ich 10 Kilo. Ich war ausgebrannt. RoE hatte kein Erfolg, die Familie entpuppte sich als Falsche Schlange und mein Job verlor ich auch. Ich fing wieder an Taxi zu fahren und fragte bei der wXw an ob ich ein letztes Good Bye Match machen kann. Ich bekam es bei der FAN 2006. Ich sollte meine Gegner selber mitbringen und ich fragte in Italien an ob jemand bock hat. Kaio,Lothar und Lupo sagten zu. Wir machten ein Tag Team Match. Und obwohl es sicher nicht das beste war, kamen Chants wie *Please dont quit* und *Welcome Back* von den besten Fans der Welt!

Das Feuer war wieder da. Man kann nicht einfach aufhören mit dem was man liebt. Es geht nicht! Nicht nach 8 Jahren!! Ich fing also an mich wieder aufzurappeln. Ich fing einen neuen Job an, ich fand neue Freunde und Kollegen da und ich fing an alles zu mobilisieren in der Schweiz was mit Wrestling was zu tun hatte. So gründeten Fabian Mori, Marco Paternoster und ich die Swiss Championship Wrestling.

Wir sind noch klein, wir machen nicht die weltbesten Shows und wir booken nicht immer die weltbesten Wrestler.Aber verdammt, nach 10 Jahren will ich den Leuten eine chance geben die genau wie ich einen Traum haben.

Mein Traum lebt! Ich lebe meinen Traum! Ich weiss selber das ich nie der beste sein werde! Ich war nie der beste! Aber das ist mir egal! Jedes verdammte mal wenn ich meine Knieshoner hochziehe, jedesmal wenn ich meinen Ring aufbaue, jedesmal wenn ich einen Mikrofoncheck mache, jedesmal wenn ich durch den Vorhang laufe, jedes verdammte mal wenn ich zuhause ankomme nach einer Show weiss ich das ich lebe! Ich lebe meinen Traum! Seit 10 verdammten Jahren! Mein Blut, Mein Schweiss und wie jetzt grade meine verdammten Tränen beim schreiben! Es gibt nichts geileres als Wrestling!

Danke an meine Familie, ich weiss ihr mögt Wrestling nicht aber ihr steht hinter mir. Danke Martin, seit keine Ahnung 14 Jahren oder so bist du mein bester Kumpel! Du hilfst bei allem und jedem scheiss den ich mache! Danke HATE! Bro Euro Threat 4 Fuckin' Life!!! Danke Ares, Claudio, Roudin, Steve Allison, Jamie Gardner, Thomas, Sessa, Hofer, Marco, Air 2, Luke, Don Heavy, Cem, Duschka, all the Guys and Girls from Delemont, all the People from Lausanne, Tom Crippler, Lex Styles, Loco (RIP), Olli, Creeper, Gögg, Ferdy..... einfach ALLE die jemals irgendwas mit Wrestling in der Schweiz zu tun haben und hatten und haben werden!!! Danke an alle Helfer und Freunde hier in der Schweiz! Manuela, Fränzi, Gysin, Mathias, DUDE, Flo....Danke an Tas, Fly, Schock, Städter, Gary Montain, Pete Johnson, Fred Barne, Dirty Harry, RWA, GWF, Ben Schwarz, VWC, WWA, Chris Hero, Ian Rotten, Kovac, Bambi, wXw, GSW, Willi Reichel, ICW, ICW Italien, jejepoupou France, FCW Holland, Bas and Mot van Kunder, Louis van Eden, Bull, Stevie, Köhler, ESW, EWA Dresden, usw usw usw DANKE an alle die mich jemals gebucht haben in den 10 Jahren!! Danke an alle meine Gegner, Tag Team Partner und einfach an alle Leute die aktiv an Shows sind! Thank you Marie for evreything, you mean a lot to me! Never give up your dreams! Listen to your heart!

Danke an alle Fans die an Euro Shows gehen, Support Euro Wrestling!! IHR seit es die das ganze überhaupt möglich machen! Egal ob ihr mich mögt, hasst, gerne seht, nicht gerne seht, Danke das ihr nicht nur meinen Traum möglich macht!

10 years baby! And this was just the beginning! I love this Wrestling so much and the last 10 years have proven me that! Sorry if I forgot to mention some people by name but I meet like 5000 people the last 10 years and my thanks goe out to EVREYONE i ever meet in this Business!

DANKE, THANK YOU, GRAZIE, MERCI!

Stay as you are cause I will 2! 4 Fuckin LIFE!
Beitrag von Kaffö:
Glückwunsch zum 10 jährigen Siggi :) Bleib dem Wrestling erhalten, sonst geht da unten in der Schweiz ja nichtsmehr ;)
Beitrag von SigMasta Rappo:
ein g, EIN G!!! AAAHHHHH:p
Beitrag von DonFk~!:
10 Jahre ist schon ne gute Hausnummer. Mach auf jedenfall weiter !
Beitrag von Christoph Roos:
Zitat:
Original geschrieben von SigMasta Rappo:
Einen kleinen Traum (und zwar den, mal in einem Ring zu stehen) erfüllte mir Stu Hart höchstpersönlich 3 Jahre zuvor, doch ich wollte nicht nur drin stehen, ich wollte drin wrestlen/catchen/kämpfen!



Darf man fragen, wie es dazu kam?
Beitrag von Notorious 187:
Coole Sache!
Beitrag von Prozac:
Yeah alles Gute Siggi! Warst einer der ersten die ich in der Euroszene kennengelernt habe. Hast mir einige Türen geöffnet und den einen oderen netten Trip mit dir hab ich ja auch mitgemacht. Auf die nächsten 10 Jahre
Beitrag von SigMasta Rappo:
Zitat:
Original geschrieben von Christoph Roos:
Darf man fragen, wie es dazu kam?



Klar:) Mein Vater hatte Bekannte in Calgary und dieser wiederum kannten Stu bzw die ganze Familie... Im Urlaub, nach einer Rundreise sagte dieser aufeinmal:*Hey, schau mal was da am Haus steht* Und naja... es war dann das Hart House in Calgary....:p
Beitrag von Bad Bones:
Herzlichen Glückwunsch, auch von den anderen ausm Chat *hust* ;-)
Beitrag von SigMasta Rappo:
Zitat:
Original geschrieben von Prozac:
Yeah alles Gute Siggi! Warst einer der ersten die ich in der Euroszene kennengelernt habe. Hast mir einige Türen geöffnet und den einen oderen netten Trip mit dir hab ich ja auch mitgemacht. Auf die nächsten 10 Jahre



Mindestens!!!
Beitrag von Das S:
Von mir auch alles alles Gute.
Beitrag von Lee Ved:
Ich meine Sigi the Swisstank hätte ich zum ersten mal bei der IWW gesehen damals... ist bestimmt schon fast 10 Jahre her. War da nicht Ulf im Main Event der Show? Wie auch immer, auf die nächsten 10, Sigi!
Beitrag von TheBadGuy_nWo:
alles gute siggi mach weiter so
Beitrag von SigMasta Rappo:
Zitat:
Original geschrieben von Lee Ved:
Ich meine Sigi the Swisstank hätte ich zum ersten mal bei der IWW gesehen damals... ist bestimmt schon fast 10 Jahre her. War da nicht Ulf im Main Event der Show? Wie auch immer, auf die nächsten 10, Sigi!



Kann sein, ich weiss es echt nicht mehr. Bei dem besagten Debut war ich aber nur bei der Rookie Show in der Battle.... bei der letzten IWW Show die du wohl eher meinst war ich gegen Maverick... Bei meinem Debut war ne 2 Tages Show.... Februar 99....
Beitrag von Kendell:
Alles Gute zu den ersten 10 Jahren!

Hab dich erst einmal gesehen 2008 in Krems beim RoE-Turnier, aber das Match war sehr unterhaltsam.

Wie hast du die Veranstaltung damals gefunden? Mir hats getaugt!
Kommst du nächstes jahr ende März wieder nach Krems? Weisst du schon welche Liga dann kommt?

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.