MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 
American Wrestling Rampage Tour 2009 - Alle Results! (+Tas in stern VIEW)

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 

Beitrag von Zydek:
American Wrestling Rampage Tour 2009
18.03.2009
Paris, Frankreich

ca. 3.500 Zuschauer


Six-Man Tag Team Match:
Scotty The Hotty, Marty Jannetty & The Suicide Machine besiegen Chris Mordetzky, Dunkan Disorderly & Justin Shape

Three Way Minis Match:
Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata und Pentagoncito

Casket Match:
Gangrel (w/ Rachelle St. Clair) besiegt Heidenreich

René Duprée besiegt "Superstar" Paul Tracey

Women's Match:
Portia Perez besiegt Serena Deeb

AWR World Title Three-Way Elimination Match:
Rob Van Dam besiegt Shawn Maxer und Sabu - TITELWECHSEL!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
20.03.2009
Rouen, Frankreich

ca. 3.500 Zuschauer

Tag Team Match:
Scotty the Hotty & Suicide Machine besiegen Shawn Maxer & Paul Tracey

Portia Perez besiegt Serena Deeb

Casket Match
Gangrel (w/ Rachelle St. Clair) besiegt Heidenreich

Sabu & Marty Jannetty besiegen Joey C & Dunky D (w/ Chris Mordetzky)

Three Way Minis Match
Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata & Pentagoncito

AWR World Title Match
Rob Van Dam (c) besiegt René Duprée


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
21.03.2009
Clermont Ferrand, Frankreich

ca. 2.500 Zuschauer


Scotty the Hotty besiegt Paul Tracey

Serena Deeb besiegt Portia Perez

Three Way Match
Joey C besiegt Suicide Machine & Shawn Maxer

Casket Match
Gangrel (w/ Rachelle St. Clair) besiegt Heidenreich

Sabu besiegt Dunky D (w/ Chris Mordetzky)

Three Way Minis Match
Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata & Pentagoncito

AWR World Title Match
Rob Van Dam (c) besiegt René Duprée


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
22.03.2009
Dijon, Frankreich

ca. 2.000 Zuschauer

Tag Team Match:
Suicide Machine & Shawn Maxer besiegen Paul Tracey & Heidenreich

Portia Perez besiegt Serena Deeb

Casket Match:
Sabu besiegt Gangrel

Dunky D (w/ Chris Mordetzky) besiegt Scotty the Hotty

Three Way Minis Match:
Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata und Pentagoncito

AWR World Title Match:
Rob Van Dam (c) besiegt René Duprée


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
24.03.2009
Bordeaux, Frankreich

ca. 2000 Zuschauer

Tag Team Match:
Marty Jannetty & Scotty the Hotty besiegen Heidenreich & Paul Tracey

Portia Perez besiegt Serena Deeb

Casket Match:
Sabu besiegt Gangrel

Tag Team Match:
Team Perfection (Joey C & Dunky D) (w/Rachel St. Claire) besiegen Suicide Machine & Shawn Maxer

Three Way Minis Match:
Mascartia Sagrada besiegt Bracito de Plata & Pentagoncito

AWR World Title Match:
René Duprée besiegt Rob Van Dam (c) - TITELWECHSEL!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
27.03.2009
Basel, Schweiz

ca. 1.500 Zuschauer

Tag Team Match:
The Suicide Machine & Shawn Maxer besiegen Heidenreich & "Superstar" Paul Tracey

Serena Deeb besiegt Portia Perez

Justin Shape posierte etwas im Ring, was Chris Mordetzky nicht lange auf sich sitzen lassen konnte. Nach einem kurzen Hahnenkampf nahm Mordetzky Shape in den Masterlock und beendete dieses kurze Intermezzo.

Tag Team Match:
Team Perfection (Joey C & Dunky D) (w/ Rachelle St. Clair) besiegen Marty Jannetty & Scotty the Hotty

AWR World Title Match:
René Duprée (c) besiegt Gangrel

Handicap Minis Match:
Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata und Pentagoncito

No Rules Match:
Sabu besiegt Rob Van Dam


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
28.03.2009
Grenoble, Frankreich

ca. 4.000 Zuschauer

Tag Team Match:
Scotty the Hotty & Marty Jannetty besiegen Heidenreich & Paul Tracey

Three Way Minis Match:
Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata & Pentagoncito Black

Team Perfection ("Hot Stuff" Joey C & "Delicious" Dunky D) (w/ Rachel St. Claire) besiegen Suicide Machine & Shawn Maxer

Gangrel besiegt Justin Shape (w/ Chris Mordetzky)

Portia Perez besiegt Serena Deeb

AWR World Title Three Way Dance:
René Duprée (c) besiegt Rob Van Dam & Sabu


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
30.03.2009
Nancy, Frankreich

ca. 1.500 Zuschauer

Scotty the Hotty besiegt Heidenreich

Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata & Pentagoncito Black

8-Men Elimination Match:
René Duprée, Marty Jannetty, Suicide Machine & Shawn Maxer besiegen Chris Mordetzky, Joey C, Dunky D & Justin Shape w/ Rachel St. Claire

Casket Match:
Gangrel besiegt Paul Tracey

Portia Perez besiegt Serena Deeb

Extreme Rules Match:
Sabu besiegt Rob Van Dam


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


American Wrestling Rampage Tour 2009
01.04.2009
Lausanne, Schweiz


Tag Team Match:
Scotty the Hotty & Serena Deeb besiegen Chris Mordetsky & Portia Perez

Marty Jannetty besiegt Dunky D

Heidenreich besiegt Suicide Machine

Casket Match:
Sean Maxxer besiegt Gangrel

AWR World Title Match:
René Duprée (c) besiegt Paul Tracey

Three Way Minis Match:
Mascarita Sagrada besiegt Bracito de Plata & Pentagoncito Black

Extreme Rules Match:
Rob Van Dam besiegt Sabu
Beitrag von TmmF:
Komisch, auf der Homepage der St. Jakob Arena (da soll das schließlich stattfinden) findet man keinen Eintrag!

Link

Das soll ja erst um 20.00 Uhr beginnen, sollte mich aber wundern, wenn die in ner halben Stunde die Arena von Eiskunstlauf auf Wrestling getrimmt hätten. ;)
Beitrag von SigMasta Rappo:
Komische Sache.... Also von der SCW ist es nicht;)

Im übrigen wäre das auch sehr dumm so eine Grosse Halle zu nehmen wenn man nicht grade WWE heisst.... und nichtmal die schaffen es in der Schweiz ne Halle auszuverkaufen....
Beitrag von Das S:
[QUOTE]Original geschrieben von TmmF:
Komisch, auf der Homepage der St. Jakob Arena (da soll das schließlich stattfinden) findet man keinen Eintrag!

Link

Das soll ja erst um 20.00 Uhr beginnen, sollte mich aber wundern, wenn die in ner halben Stunde die Arena von Eiskunstlauf auf Wrestling getrimmt hätten. ;)
[/QUOTE}

Datum Beginn Ende Name
27.03.09 10:30 12:00 Training EHC Basel
27.03.09 13:45 16:00 Öffentliches Schlittschuhfahren
27.03.09 16:15 17:15 Eislaufclub St. Jakob
27.03.09 17:15 18:15 Patch-Eis
27.03.09 18:30 19:30 ECB

Naja, vielleicht muss man nicht viel umbauen, weil in der 6000 Menschen fassenden Halle vielleicht nicht WWE kommt.
Beitrag von SigMasta Rappo:
http://catchnat.skyrock.com/1.html

franzäsisch anyone? Sieht nach der komischen Bret Hart Tour aus wo die hälfte abgesagt wurde dieses Jahr?!
Beitrag von Zydek:
Yo, das scheint das wohl zu sein.
Aber dieser Zeitplan von der Halle ist echt mal richtig geil :D
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Gepfefferte Preise für die Katze im Sack, die man da kaufen soll.;)
Beitrag von Daniel.:
Die Show ist doch erst im März, da kann noch einiges angekündigt werden. Die bisherigen American Wrestling Rampage Shows waren doch auch sehr gut besucht und mit alter WWE Power besetzt.
Beitrag von 2. Vorsitzende:
Carat ist auch erst im März;) Wenn man eine derart große Halle füllen will, sollte man rechtzeitig mit der Werbung beginnen, find ich. Die Schweiz ist ja nun nicht gerade für extreme Zuschauerzahlen berühmt, gelle, Sigi?
Beitrag von Daniel.:
Impact ist auch immer im April gewesen und da wurden die Leute auch erst im Januar angekündigt.

Wenn man im Januar damit anfängt und massive Werbung macht, warum nicht? Klar, wenn die WWE Probleme bekommt, hat man hier auch nicht mit einer vollen Halle zu rechnen, aber mehr als ein Sigi, Ares, Roudin und co ziehen Test, Gangrel und Eugene schon.

Basel ist zudem doch auch an der französischen Grenze, vielleicht ist da diese Promotion durch das französische Fernsehen ja bekannt?

Ich möchte nicht im Vorfeld sagen, dass diese Show ein grosser Erfolg wird. Aber es könnte ein kleiner Erfolg werden.. es könnte natürlich auch sein, dass die Shows wie die Shows im Ostblock alle abgesagt werden ;) Wir wollen doch nicht alles gleich schlecht reden, oder? ;)
Beitrag von maulo:
Ja, Basel wird dieses Mal Teil des französischen Parts der American Wrestling Rampage Tour sein, was bereits auf den Flyern der letzten Tour angekündigt wurde.
Aufgrund des Erfolgs des TV Tapings im November gehe ich davon aus, dass es auch dieses Mal wieder ein TV Taping in Frankreich geben wird, welches - wie bereits von Mattick erwähnt - für einige Zuschauer sorgen sollte.

Außerdem ist bereits erneut Bret Hart auf den Flyern für diesen Part der Tour angekündigt worden. Weitere Informationen über die Tour/Wrestler sind derzeit noch nicht offiziell bestätigt, da man sich noch in Verhandlungen befindet und man nicht vergessen sollte, dass die WWE Europa in diesem Zeitraum besucht, was ebenfalls die Auswahl der Veranstaltungsorte beeinflusst.

Ansonsten ist Basel der vorletzte Veranstaltungsort des französischen Parts, während die osteuropäischen Daten einen gesonderten Part der Tour darstellten und aufgrund des Vorortsmanagements gecancelt wurden. Dass natürlich für Osteuropa im Allgemeinen schwierige Bedingungen vorherrschen als bspw. in Frankreich oder der Schweiz sollte man natürlich nicht vergessen, so dass es sicherlich schon von vornherein wesentlich schwieriger war dort zu veranstalten als eben in den bereits genannten Ländern.
Beitrag von Christoph Roos:
Die können auch gerne mal nach Deutschland kommen;)
Beitrag von Bader:
Behalt ich mal im Auge... ist ja unweit weit weg! :D
Beitrag von SigMasta Rappo:
Zitat:
Original geschrieben von 2. Vorsitzende:
Carat ist auch erst im März;) Wenn man eine derart große Halle füllen will, sollte man rechtzeitig mit der Werbung beginnen, find ich. Die Schweiz ist ja nun nicht gerade für extreme Zuschauerzahlen berühmt, gelle, Sigi?



Richtig....

Ich will hier nichts schlecht (oder gut) reden und sag einfach mal was ich denke.

Als die WWA (also die *australische*) im Jahr 2000(?) in Zürich im Hallenstadion war, konnte man grade mal 2500 leute ziehen (wenn überhaupt... war ziemlich leer.. und praktisch die gesamte SWF hatte Freikarten....). Die Halle fasst mit Ring bestuhlung 14'000 leute.... Und es waren immerhin Namen wie Sting, Luger, Disco Inferno, Konnan am Start....
Im November dieses Jahr waren *grade* mal noch 8500 bei der WWE (vor 2 Jahren warens angeblich noch 10'000).

Basel war mal ne Catch-Hochburg irgendwann, aber wohl auch damals nicht sooooooooo toll (keine ahnung....).

Kurzum: Ich wünsche dem Projekt auf jedenfall viel Glück. Es wäre aber sehr Schade wenn man die Show dann wie im Ostblock aufgrund von zuwenig Ticketsverkäufen cancellt, weil das würde sicher auch nicht sonderlich toll aufgenommen werden von denen die das wirklich sehen wollen.

Und naja... die Preise sind schon ETWAS happig, selbst für "Schweizer" verhälltnisse... 80 Euro für die erste Kategorie... das sind 120-130 Sfr.... WWE kostet 110 Sfr.... Ich mein, die Cards dieses Jahr waren vom WRESTLERISCHEN her sicher besser als alles was die WWE bei Houseshows zeigt, aber ob nur ein einziger bekannter Name hier eine Halle halbwegs füllen kann bezweifle ich. Bret Hart der nict wrestlet gut und recht. Aber zumindest was (in der Deutsch-Schweiz) Free TV anbelangt waren die besagten Ex-WWEler nicht wirklich oft zu sehen im TV. Gut ich kenn die TV Situation in Basel nicht, aber zumindest hier in der Ostschweiz kennt man die kaum.... und schon gar nicht wenn man Wrestling wirklich nur mit WWE assoziiert.
Beitrag von CyBeN:
Bestätigt:

- ROB VAN DAM
- CHRIS MASTERS
- HEIDENREICH
- TEST
- SABU
- BALLS MAHONEY
- MASCARITA SAGRADA
- LISA FURY

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.