MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: 1 2 3 [4] 5 
(22.11.2008) CWN in Brokstedt - Ergebnisse auf S. 3

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 [4] 5 

Beitrag von hiphophippo:
Ja das mit Schwerin ist echt schade.
Dann machen wir halt in Brokstedt doppelt Stimmung. :crazy: :crazy:
Freue mich auf eine Top Card und der 14.02.09 ist auch schon vorgemerkt. :thumbsup:
Beitrag von CWN:
Auf Grund der für Catch Wrestling Norddeutschland besonderen Situation hier in Kurzfassung die überarbeitete Card für den morgigen Samstag:

Deutsche Meisterschaft
„Bad Bones“ John Kay vs. Crazy Sexy Mike

Norddeutschland Cup Halbfinale
Axel Dieter Jr. vs. Chaos

Norddeutschland Cup Halbfinale
Joey Cabray vs. Sean Maxer Brennan

Drei Team Kampf
Absolute Andy & Steve Douglas vs. Adam Polak & Masterpiece Marsellus vs. Michael Knight & Pierre Le Prestée

Einzelkampf
Paul Tracey vs. Eric Schwarz

Sowie das Norddeutschland Cup Finale.


An der Abendkasse gibt es noch ausreichend Eintrittskarten.
Beitrag von CWN:
Dass dieses Wochenende nicht unter einem guten Stern steht, beweist sich nun einmal mehr. Soeben haben uns AbLas mitgeteilt, dass sie sich zu schade dafür sind, in einem "Kuhdorf weit ab von jeglicher Zivilisation" anzutreten. Dementsprechend werden Sie nicht in Brokstedt dabei sein und wollen erst wieder für CWN antreten, wenn man "wieder in die Zivilisation zurück kehrt".

Dementsprechend wird sich die angekündigte Card erneut ändern, aus dem Drei Team Kampf wird nun ein normaler Teamkampf zwischen Adam Polak & Masterpiece Marsellus sowie Michael Knight & Pierre Le Prestée.
Beitrag von Jess:
Damit auch jeder die Halle findet (nachdem CWN die falsche Show aus dem Ausgangspost gelöscht hat)

CWN Wochenende ~ Brokstedt
Norddeutschland Cup 2008
22. November 2008
19.30 Uhr (Einlaß: 18.30 Uhr)
Bürgerhaus
Brokstedt
Eintritt: 15 EUR (AK: 18 EUR) bzw. ermäßigt 10 EUR (AK: 12 EUR)
Beitrag von TheBondz:
Adresse:
Bürgerhaus Brokstedt
Dörnbek 3
24616 Brokstedt
Beitrag von Cybermike:
scheint wohl nicht alles Rund zu Laufen für die CWN momentan :-/

Hoffe trotzdem mal auf eine Gute Show für die Anwesenden!
Beitrag von the rock 100:
Na doll, nun fällt in meiner Heimatstadt das Event aus ... große Klasse, dazu auch noch so vielsagende Begründungen...
Beitrag von Cybermike:
Eigentlich ist der Veranstalter keine Rechenschaft Schuldig, aber ich denke aus Erfahrung entweder gab es nen Schlechten Ticketverkauf oder es gibt Organisatorische Probleme (Dann wird der Event aber meistens Nachgeholt)
Beitrag von MeanMarcelMoelln:
Bevor ich jetzt auf einen Geburtstag entschwinde, noch kurz die Ergebnisse aus Brokstedt...
Ca. 140 gut gelaunte Fans sahen:

- Norddeutschland Cup 2008 - Kampf 1: Axel Dieter Jr. b. Chaos
- Norddeutschland Cup 2008 - Kampf 2: Sean Brennan b. Joey Cabray
- Paul Tracey b. Eric Schwarz - DQ
- One Knight In Paris b. Adam Polak & Masterpiece Marsellus
- Norddeutschland Cup 2008 - Finale: Sean Brennan b. Axel Dieter Jr. - Aufgabe
- Deutscher Meister John Kay b. Crazy Sexy Mike

Notes:
- Schwarz gewann den Kampf gegen Tracey durch Aufgabe, lockerte den Griff nicht und wurde vin Ringrichter Frank disquailfiziert. Danach setze Schwarz den Aufgabegriff bei Frank ein, bis CWN Promoter Sellhorn in den Ring kam. Auch Sellhorn wurde von Schwarz ausgechoked, bis John Kay den Save machte und Schwarz attackierte. Am Ende verpasste Sellhorn Schwarz noch einen DDT
- nächste CWN Veranstaltung am 14/02/2009 in Tangstedt... Schwarz ist für diese Show gesperrt
Beitrag von Robinaldo:
So, gerade zurück und hier mal meine Eindrücke:

Location war - trotz der ländlichen Umgebung - gut zu finden und auch recht nett. Leider nur ca. 150 Leute drin, aber die Stimmung trotzdem toll!!


1. Halbfinale Norddeutschland Cup 2008; Chaos vs. Axel Dieter jr.:

War von der Leistung der beiden angetan. Beide deutlich verbessert zum letzten Mal, dass ich sie gesehen habe. Speziell hat der gute Axel an seinem Körperbau gearbeitet und so war sein Sieg nicht nur verdient, sondern auch glaubwürdig. **1/2

2. Halbfinale Norddeutschland Cup 2008; Sean Brennan vs. Joey Cabray:

Solides, britisches Wrestling, wobei ich Joey stärker in Erinnerung hatte. Vielleicht hat ihn die Tour zu sehr geschlaucht. Insofern ging der Triumph Brennan´s schon in Ordnung. **

3. Eric Schwarz vs. Paul Tracey:

CWN hat einen neuen Monsterheel! Eric zunächst stark am Mikro, anschließend auch stark im Match, wobei dieses ein wenig unter den Showaspekten litt. Am Ende gab Tracey in einem Submission Hold auf. Da Eric den Griff aber nicht löste, disqualifizierte ihn Ref Julian Frank allerdings nachträglich und sprach Tracey den Sieg zu. Daraufhin nahm " Made in Germany" auch den Ref in den Submission Hold und löste ihn erst, als ein Offizieller der CWN in den Ring kam. Eric war aber nicht gewillt aufzuhören und nahm auch diesen in den Submission Hold. Nun kam Bones in den Ring und machte den Save (wobei der CWN Offizielle Eric einen DDT verpasste!). Zusammen mit Tracey feierten die Beiden den Sieg über Schwarz. Kampf **; Show ****

4. Michael Knight/Pierre le Presteé vs. Adam Polak/Masterpiece Marsellus:

Nach der Pause gab es solide TagTeam - Action mit 4 Könnern ihres Fachs. Ordentliches Match, wenn auch etwas zu kurz für meinen Geschmack. Knight und Pierre nennen sich nun "one (K)Night in Paris" ......**

5. Finale Norddeutschland Cup 2008; Axel Dieter jr. vs. Sean Brennan:

Obwohl beide bereits zum zweiten Mal in den Ring mussten,boten Sie eine tolle Leistung. Schnelle Aktionen wechselten sich ab. Highlight war ein Cannonball (wenn ich das richtig gesehen habe) von Brennan über das oberste Seil nach draußen!!! Insofern ein verdienter Sieger des norddeutschland Cups 2008! ***

6. Deutsche Meisterschaft John Kay vs. CrazySexyMike:

Mike hielt schon bei der Parade zu Beginn eine hervorragende Promo und brachte auch jetzt das Publikum gegen sich auf. Daher war die Stimmung top, Bones (mal wieder) das absolute Babyface und es entwickelte sich ein spannender Kampf mit diversen Highlights.Mike war ein würdiger Herausforderer - auch wenn es am Ende nicht ganz gereicht hat (aber das wohl auch niemand wirklich erwartet). ***1/2

Fazit: Insgesamt gute Show - vor allem wenn man bedenkt wer alles nicht dabei war. Stimmung war auch gut und ich denke, wenn man bedenkt, was in den vergangenen 14 Tagen bei CWN los war, dann war es deutlich besser, als man dieses erwarten durfte!

Nächste Show am Valentinstag in Tangstedt (CWN in Tangstedt 3) mit Mittelgewichtstitelkampf Tommy End gegen Michael Knight und ohne Eric Schwarz, der vom CWN Vorstand für diese Show aufgrund der Vorkommnisse suspendiert wurde!
Beitrag von PrinceVince:
So, dann mal ein kurzes Résumé:

Nachdem das Wochendende für die CWN ja eher "suboptimal" eingeleutet wurde, hat die Show in Brokstedt dann aber doch einen (in meinen Augen) sehr guten Jahresabschluss gebracht.

Die Matches fand ich durch die Bank weg gut und die tolle Stimmung hat den nötgen Spaßfaktor ergeben. Besonders hevorzuheben war auf jeden Fall Eric als Heel - sehr sehr genial!!! Auch Bones gegen Mike werde ich so schnell nicht vergessen.

Ich wünsche euch alles Gute für das Jahr 2008 und viele weitere gute Shows!!!
Beitrag von Katrin:
Sooo, Arbeitstag mit etwas defekter Stimme hinter mich gebracht und nun auch von mir ein Rückblick auf die show:


Erstmal als Gesamtfazit: Es war ganz sicher eine der bemerkenswertesten Shows in diesem Jahr und zwar sowohl in negativem Sinn, was das ganze Vorleben anging als auch im positiven, was die Show selbst betraf.

Ich denke, jeder hier weiß, dass ich ein großer CWN-Fan bin und die Jungs haben mich mit gestern eigentlich nur ein weiteres Mal bestätigt.

Zu den Matches:

Zum Opener kann ich nicht soviel sagen, weil ich habe höchstens die Hälfte mitbekommen. Das, was ich gesehen habe, war soweit ok. Aufgefallen ist mir die hervorragende Interaktion von Axel Dieter jr. mit den Fans, bei denen er auch richtig gut ankam.

Joey Cabray gegen Sean Maxer Brennan: WOW! Das fand ich richtig stark und sehr unterhaltsam. Konnte Brennan mich in Lübeck schon begeistern, ist er mit gestern in meiner Favouritenliste ziemlich weit nach oben gerutscht. Unglaublich tolle Kombination aus Kraftaktionen, gut plazierten spots und entertainment. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Bei Cabray ging es mir ähnlich wie Robinaldo - irgendwie hatte ich den stärker in Erinnerung ...obwohl die Leistung durchaus toll war.

Und damit weiter zum für mich zum MOTY-Kandidaten: das war Sportsentertainment at it's very best! Wie unfassbar cool ist Eric bitte als heel? Wie over ist Paul Tracey bei der CWN egal wo er antritt? Das hat soviel Spaß gemacht ... :lol: Eine geradezu perfekte Mischung aus hervorragendem soliden Wrestling und großartiger Unterhaltung. Danke an beide für diese großartige Leistung!

Das TT-Match nach der Pause war sehr schön oldschool und solide. Ich finde, das Meisterstück und der Polak sollten ein permanentes TT bilden, das funktioniert. :yes: Highlight im übrigen das Schrei-Duell vom Polen mit einem kleinen Jungen aus dem Publikum! :megalol:

Das Finale um den Norddeutschland-Cup war dann ebenfalls ein sehr schönes, rundes Match, wobei zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkamen, wer dieses gewinnen wird. "Irland bestgehütetest Geheimnis" wird wohl nicht mehr lange eins sein - mit solchen Leistungen empfielt man sich ganz schnell für Titelkämpfe ;). (Mittelgewichts-Champion? :rolleyes: )

Bones bei der Titelverteidigung gegen CSM dann fast ungewohnt passiv - sehr starke Leistung vom Berliner, obschon auch hier klar war, dass es im Moment noch nicht reichen wird. Sehr nett im übrigen auch als der Herr Knochen sich dann im Entertainment-Bereich versuchte ("Du hast 'ne Zwiebel auf'm Kopf ...." :lol: )

Alles in allem eine wunderbar runde Show mit einem herausragenden Match und einem großartigen Cup-Gewinner. DVD wird in diesem Fall ein Pflichkauf. Das Herz und das spezielle CWN-Flair, was mir bei der letzten Show fehlte, war hier wieder in jedem einzelnen Kampf zu fühlen. Da sag ich doch nochmal: Danke ans gesamte Team, dass Ihr trotz aller Widrigkeiten eine deratig gute Veranstaltung auf die Beine gestellt habt :thumbsup: und ich freue mich schon auf den 14. Februar in Tangstedt.
Beitrag von Jess:
Zitat:
Original geschrieben von Jess:
Das Radio Hamburg Ticketcenter ist vor mindestens einem halben Jahr in die Wandelhalle gezogen ;) (inkl. neuer Telefonnummer) Ob es den alten Ticketshop in der WH noch gibt weiß ich allerdings nicht.

Bei den Links wird das CWN Banner nicht angezeigt

Bei den Ergebnissen steht Pierre Le Prestee in 2 unterschiedlichen Schreibweisen



Scheint irgendwie keinen zu interessieren. Wenn sich ein verantwortlicher gefunden hat, kann er bei den von Marcel kopierten Ergebnissen noch nen Break beim Teamkampf einfügen (abgesehen von Typos, bei denen sich auch nicht die Mühe gemacht wurde, die zu fixen). Und in der DM Titelhistory ist ein Fehler bei der 3. Verteidigung von Eric Schwarz. Die Show in Mildstedt fand am 22.03. statt, nicht am 23.03. Bei Farmer Joe steht alt="Dennis Zagermann"

Damit mir keiner Off-Topic vorwirft (Wobei... gibt es post-show ein topic in nem pre-show thread?): Show war ganz okay. Schade das für CWN Verhältnisse eigentlich zu wenig Zuschauer da waren.

:thumbsup: für Axel Dieter Jr. der sich gegen Chaos gut geschlagen hat. Hätte Chaos gar nicht so stiff erwartet. Außerdem sehr schöne Leistung im NDC Finale.

Eric vs. Paul Tracey fand ich ganz unterhaltsam, bleibe allerdings dabei dass Promoter die nicht zufällig regelmäßg als Ringrichter/ Ringsprecher etc. arbeiten, sonst nichts im Ring verloren haben!
Beitrag von Katrin:
Zitat:
Original geschrieben von Jess:
Scheint irgendwie keinen zu interessieren. Wenn sich ein verantwortlicher gefunden hat, kann er bei den von Marcel kopierten Ergebnissen noch nen Break beim Teamkampf einfügen. Und in der DM Titelhistory ist ein Fehler bei der 3. Verteidigung von Eric Schwarz. Die Show in Mildstedt fand am 22.03. statt, nicht am 23.03.



:mad:

*rumzickmodus und klugscheiß-modus an*

Ob man es glaubt oder nicht, auf der seite gibt es tatsächlich ein Impressum, wo eine email-Adresse verlinkt ist, an die man derartige Dinge schicken kann. Ich zitiere dann mal eben:

"Für Fragen, Anmerkungen und Kritik nutzen Sie bitte o.g. Kontaktmöglichkeiten."

email-Adresse ist: [email protected]

Falls Du es nicht gefunden hast!

*rumzick und klugscheiß-modus aus*
Beitrag von Jess:
Habe ich sehr wohl gefunden, aber wenn man öffentlich das neue Layout bewirbt, dann muss man auch damit rechnen, dass man öffentlich auf bugs hingewiesen wird ;) (Erst recht, wenn auf eine E-Mail an den Webmaster keine Reaktion folgt.)

   Seiten: 1 2 3 [4] 5 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.