MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
(21. & 22.03.2009) Wrestling Legends Tour

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 

Beitrag von Legends Tour:
Wrestling Legends Tour 2009

am 21. März 2009
im Bürgersaal in Rotenburg (Wümme)

Meet & Greet: ab 14 Uhr
Showbeginn: 19 Uhr

DWA World Heavyweight Title Match
"The Native American" Tatanka (c) vs. Doug Williams

Die weiteren Kampfansetzungen werden vor Ort bekannt gegeben.

Im Rahmen des Meet & Greets wird es zu folgenden Kämpfen kommen:
One Knight in Paris (Michael Knight & Pierre Le Prestee) vs. Masterpiece Marsellus & Haero Magnusson
The German Suicide Squad (Craig B.C. & Machine) vs. Martin Nolte & Lazio Feé
FWF Heavyweight Title: Rob Raw vs. Dr. Gangreen (c)
Mot van Kunder vs. Bernd Föhr

am 22. März 2009
in der Kulturhalle in Ochtendung

Meet & Greet: 12 Uhr
Showbeginn: 15 Uhr

Die Kampfansetzungen werden vor Ort bekannt gegeben.

Im Rahmen des Meet & Greets wird es zu folgenden Kämpfen kommen:
DNS Evolution (Crazy Johnny Tiger & Craig B.C.) vs. Lazio Feé & Ken Mahler
X-Dream vs. CorVus
"Der weiße Alligator" Bernd Föhr vs. "The Dark Phoenix" Markus Seemann
DER Karsten Beck vs. Aaron Insane vs. Farmer Joe

Ticketinfo:

1. Kategorie: 55 Euro
Die Tickets beinhalten einen Platz in der ersten Reihe, ein VIP-Ticket und ein Event-Poster. (ausverkauft)

2. Kategorie: 35 Euro
Die Tickets berechtigen zu einem Sitzplatz ab der zweiten Reihe.

3. Kategorie: 20 Euro
Die Tickets berechtigen in Rotenburg zu einem Stehplatz, in Ochtendung zu einem Sitzplatz ab der sechsten Reihe.

VIP Ticket: 10 Euro
Die Tickets berechtigen zum Besuch des Meet & Greets

Die Tickets für die Legends Tour wird es auf den Veranstaltungen der veranstaltenden Ligen jeweils vor Ort zu kaufen. Genauere Informationen hierzu gibt es im Vorfeld der jeweiligen Shows. Darüber hinaus gibt es natürlich auch die Möglichkeit sich die Tickets zu bestellen.

21. März - Rotenburg (Wümme):
Die Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufstellen und natürlich im Internet über Eventim zu beziehen. Die Tickets für das Meet & Greet können unter [email protected] bestellt werden. Bei Eventim kommen natürlich die üblichen Bearbeitungsgebühren und Steuern hinzu.

22. März - Ochtendung
Die Tickets sind über swo-wrestling.de zu beziehen, sowie ab Mitte Oktober bei der Kulturhalle Ochtendung sowie den Vorverkaufstellen der Halle.

Für weitere Informationen gibt's auf wrestlinglegends.de und myspace.com/wrestlinglegendsgermany.de

Legenden:
- Demolition (Ax & Smash)
- The Honky Tonk Man
- "The Native American" Tatanka
- "The Rocker" Marty Jannetty
- Adam Bomb (Special Guest beim Meet & Greet)
- Doink the Clown
- Jim Powers
- Big Vito
- Eugene

und folgende europäische Independent Stars:
- Joe E. Legend
- Doug Williams
- Robbie Brookside
- Eric Schwarz (nur Ochtendung)
- Karsten Kretschmer (nur Rotenburg)
Beitrag von Legends Tour:
Der 21. und 22. März 2009 werden für alle Wrestlingfans absolute Pflichttermine sein. An diesen Tagen werden mehr als zehn ehemalige Superstars der WWE/WWF ihren Weg nach Deutschland finden und an der ersten Wrestling Legends Tour in der Geschichte des deutschen Wrestlings teilnehmen. Sieben europäische Promotions haben sich zusammengetan, um den Fans etwas zu präsentieren, was es so noch nie gegeben hat. So wird es an den beiden Abenden für die Fans die Möglichkeit geben in Erinnerungen zu schwelgen und sich der fesselnden Action hinzugeben, wenn die Legenden im Ring aufeinandertreffen. An den Nachmittagen wird es dann selbstverständlich die Möglichkeit geben die Stars hautnah im Rahmen eines Meet & Greets zu treffen. Diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen, denn bei den Meet & Greets wird ein Special Guest anwesend sein, der vor einigen Jahren seine Karriere beendet hat, aber unbedingt mal wieder seine deutschen Fans wiedersehen möchte.

Station machen wird man dabei am 21. März in der Stadthalle im niedersächsischen Rotenburg (Wümme) und am 22. März in der Kulturhalle im rheinland-pfälzischen Ochtendung. Die Karten für das Meet & Greet gibt es für 10 Euro zu erwerben und Karten für die Show am Abend gibt es für 20 bis 55 Euro. Die Karten gibt es ab kommender Woche im Internet zu erwerben (für den 21. März über Eventim und für den 22. März über den Online-Shop der SWO). Natürlich wird es die Karten auch bei vielen Shows vor Ort geben. Wo genau, das erfahrt ihr hier.

An dieser Stelle können wir auch bereits die ersten zwei Namen für dieses außergewöhnliche Spektakel präsentieren. Demolition ist eines der bekanntesten Tag Teams der glorreichen Ära von World Wrestling Entertainment. Von 1988 bis 1990 konnten Ax & Smash insgesamt dreimal die WWE Tag Team Titles gewinnen und beeindruckten die Fans dabei nicht nur mit ihrer Brutalität, sondern auch mit ihrer Agilität. Unvergessen sind ihre Schlachten unter anderem mit den Powers of Pain, der Hart Foundation oder der Legion of Doom. Doch auch nach ihrer Karriere in der WWE waren die beiden noch lange aktiv und so kommt es nicht von ungefähr, dass sie selbst im Jahr 2008 noch immer Titel sammeln. Für ihre Rückkehr nach Deutschland haben die beiden großspurig angekündigt, unter Beweis stellen zu wollen, dass sie das beste Tag Team in der Geschichte der WWE sind.

Präsentiert wir die Wrestling Legends Tour 2009 von sieben europäischen Ligen, die sich zusammengetan haben, um den Fans etwas ganz besonderes zu bieten. Hinter diesem einmaligen Projekt stehen Catch Wrestling Norddeutschland, die Deutsche Wrestling Allianz, die Eurowrestling Company, die Flemish Wrestling Force, Freestyle Championship Wrestling, die Saarland Wrestling Organisation und westside Xtreme wrestling.
Beitrag von Swiss Money Holding:
OHHHHHHHHHHH COOOOOOOOOOOOL

ich bin dabei...........

Freundliche Grüesse aus der Schweiz
Beitrag von Stone_Edge:
Kann ja nicht schlecht sein wenn die wXw, die DWA und der CWN dabei sind
Beitrag von Daniel.:
Ochtendung hört sich interessant an.Die schöne Strecke Düsseldorf-Koblenz ist mitm RE schon die Fahrt wert.
Für die Show allein Abfahrt in D'dorf 10:58 und um 13:56 ist man an der Mehrzweckhalle.
Beitrag von Daniel Prophet:
Jupp, auch Rotenburg ist von beispielsweise von Osnabrück mit dem Zug in zwei Stunden zu erreichen. Aus Münster nochmal 40 Minuten drauf (also mit Regional-Zügen).

Beide Hallen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Detaillierte Infos dazu gibt's wenn die Homepage online geht.
Beitrag von Daniel.:
Die Ochtendung Show hat allerdings den Vorteil, dass der Großteil des wXw Pöbels bequem mit dem WE Ticket an und abreisen kann. Ich denke, deswegen ist auch die frühe Anfangszeit gewählt worden :)
Das ist bei Rotenburg leider nicht der Fall, weil es da irgendwo bei Minden zu einem Loch kommt. Das ist auch der Grund, warum EWP Shows mit dem WE Ticket ausm Ruhrgebiet nicht so gut machbar sind. Es ist keine weite Strecke, aber halt dieses "Loch" in der Nacht ohne Anschluss. Und Minden ist nun auch keine Stadt, wo man mal gut die Nacht verbringen kann.
Beitrag von Daniel Prophet:
Das war jetzt auch nicht dafür gedacht, dass du nach Rotenburg fahren sollst. Wohin du fährst ist mir egal, hauptsache du kommst überhaupt ;) Das war eher allgemein gemeint.

Wir sind ja extra einmal im Norden und einmal eher im Süden, um so möglichst viele Fans zu erwischen. Die Mitte hat also praktisch die freie Auswahl ... oder kann sogar beide Shows mitnehmen...

Aber über Minden müsstest du aber gar nicht. Rotenburg-Bremen-Osnabrück fahr ich zumindest immer, wenn ich zwischen Osna und Visselhövede hin und her pendle und von Osna kommst ja in den Pott.
Beitrag von Daniel.:
Ok, ich bin von der falschen Richtung ausgegangen. Trotzdem unrealistisch den letzten Zug um 22:08 Uhr zu bekommen ;) Also lieber am Rhein entlang fahren und schöne Aussicht geniessen.
Beitrag von Daniel Prophet:
Joah, sicherlich nicht die schlechteste Bahnstrecke ;)
Beitrag von Michael Stone:
Werde wohl in Ochtendung dabei sein, liegt ja bei mir um die Ecke. ;)
Beitrag von Christoph Roos:
Am 22. habe ich keine Schule, passt also:)
Beitrag von Stigmata316:
Ich werde wohl in Ochtendung dabei sein, da dies nur 220 km von mir entfernt ist. Freue mich sehr auf die ganzen Legenden.
Beitrag von PegasusKid:
in Rotenburg? Mehr Shows in Rotenburg bitte. Pflicht für mich, ist ja fast nebenan.
Beitrag von Tom Death:
Wenn das doch bloß statt Rotenburg Rottenburg heißen würde, und hinten noch ein a.d. Laaber dranhängen würde - ja dann wär ich dabei! :) :D

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.