MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Fußball
 
Ersteindrücke der Sommertransfers eures Vereins 08/09

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von joerilla:
Es sind fünf Spieltage gespielt, zwei Pokalrunden ausgefochten und die erste Runde im internationalen Pokal absolviert. Es wird Zeit für die erste Analyse der Sommertransfers - die ersten Eindrücke.

Ich fang mal an mit .... Surprise, Surprise....Werder Bremen!

Neuzugänge

Niklas Andersen - ablösefrei
-Kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wirklich bewerten. Er wurde vorerst für U23 verpflichtet, macht dort einen guten Eindruck, ebenso im Training. Da er ablösefrei kam, seh ich dem Ganzen positiv entgegen.

Said Husejinovic - 900.000 €
-Hier kann man wohl schon vom ersten Flop sprechen. Er steht nie im Kader, passt eigentlich nicht ins System und kann nicht bei der U23 kicken. Er wurde wohl für ein mögliches 4-3-3 System geholt, aber geändert wurde das System bisher nicht auch nichtmal annähernd. 900k sind jetzt auch nicht grad so billig, ich bin mal gespannt. Bisher Flop!

Sebastian Prödl - 2.500.000 €
-Nicht gerade billig, aber ich bin froh, dass er da ist. Er muss sich erstmal an die Bundesliga gewöhnen, aber er ist ein talentierter Bursche, der ja auch erst mittelfristig zur Stammkraft reifen soll. Mit seinen 21 Jahren auch noch sehr jung. Guter Transfer!

Claudio Pizarro* - 1.500.000 €
-Da man Fred/Keirrison (noch) nicht bekommen hat, mMn die Ideallösung. Mit 1.5 Mio auch recht billig, verfügt aber über Qualitäten, die kein Stürmer von uns hat. Holpriger Start, aber so langsam läuft es. Vor allem wird auch Rosenberg davon profitieren, wenn beide besser harmonieren und auch er somit die nächste Stufe erklimmen wird. Nun zweimal hintereinander getroffen - genau wie Rosi. Das passt, das wird was. Top!

Fazit & Ausblick

Fazit: Eher durchwachsene Transferperiode. Man hat im Sturm durch die Ausleihe keine perfekte Lösung gefunden, aber doch das Beste draus gemacht. Andersen ist für die U23, Prödl Ersatz und Said ein Flop. Ansonsten kam ja nix.

Was muss noch kommen?

a) Ein defensiv solider, linker Außenverteidiger. Tosic wird wohl nicht mehr lange in Bremen weilen, auf Pasanen setzt Schaaf nicht. Unser derzeitiger LV ist Boenisch und ganz ehrlich - eine Vollgraupe. Defensiv grütze, offensiv ungefährlich. Er ist ein sehr symphatischer Junge, aber kein Stammmaterial. Im Winter noch muss ein Ersatz her!

b) Ein defensiver Mittelfeldspieler. Ich sehe Frings eher im RZM und Baumann hat seine besten Zeiten hinter sich. Am Liebsten wäre mir im Winter schon einer neuer DM, aber ich denke, da wird man sich eher im Sommer drumkümmern.

c) Ein Pizarro Ersatz. Sollte klar sein, gehandelt werden wohl Keirrison und weiterhin Fred.

Also Wunschstammelf nach der Wintertransferperiode:

____________Wiese
_Fritz__Mertesacker__Naldo__XXX
____________XXX
______Frings______Özil
___________Diego
______Pizarro____Rosenberg
Beitrag von Maik Franz:
Karlsruher SC

Celozzi (150.000€)

Top-Transfer. Unglaublich wie abgeklärt der Junge in seinem Alter schon spielt. Ich hoffe er bekommt auch nach Görlitz' Comeback noch regelmäßig seine Einsätze, denn mit ihm kann man langfristig planen. Wenn er in seiner Entwicklung nicht stagniert eines Tages mal einer für die Nationalelf.

Sebastian (ablösefrei)

Grundsolide in der Defensive, unglückliches Gegentor gegen Hamburg und leider nicht ganz so kopfballstark wie Eggimann, daher weniger Torgefahr nach Standards. Könnte aber ein adäquater Ersatz werden und ist im Moment auch nicht aus der Startelf wegzudenken.

da Silva (900.000€)

Ersatz für Hajnal, übernimmt allerdings mehr die Spielmacher-Rolle und geht seltener in die Spitze, wo Kennedy etwas Unterstützung bräuchte. Standards bisher noch nicht wie erwartet und Identifikation lässt auch noch zu wünschen übrig. Einen besseren hätte man zu diesem Preis aber wohl nicht bekommen, steigern sollte er sich dennoch.

Fazit: Eggimann und Hajnal so gut es ging ersetzt, mit Celozzi einen echten Glücksgriff gelandet. Mehr war mit den vorhandenen Mitteln nicht drin.

Was fehlt? Ein Stürmer, und zwar schnell bitte. Freis ist auf dem Flügel besser aufgehoben, Kapllani häufig verletzt und außer Form und Kennedy alleine in der Spitze rackert, aber hat niemand neben sich, dem er die Bälle auflegen kann.
Beitrag von BBK:
Bayern München

Butt: (ablösefrei)

Wurde als 2. Mann geholt, diese Aufgabe erfüllt er bisher, nach Verletzugen zu Saisonbeginn. Könnte, sollte Rensing die Leistungen vom Wochenende wiederholen, noch in die Mannschaft rücken.

Borowski: (ablösefrei)

Wurde als Ergänzung bzw. Verbreiterung des Kaders geholt. Bisher mit Abstand der torgefährlichste im MF, sollte durch seine gute Leistung gegen Bremen jetzt erstmal in die Mannschaft gerutscht sein. Problem: Zu defensivschwach fürs DM, Konkurrenz im MF groß

Oddo: (ablösefrei/Leihe)

Kam kurz vor Transferschluss als Ergänzug für die RV-Position, deutete die vorhandene Klasse an, gegen Bremen aber auch schwach. Sollte allerdings bei normalen Verlauf Lell von der RV-Position verdrängen können.

Tja, und das war es auch schon...und damit ist man auch beim Problem

Was fehlt
Man bemühte sich um einen DM, man bemühte sich um einen RM, aber das wohl größte Interesse zeigte man an einem weiteren Mittelstürmer. Hier liegt für mich ein grober Fehler, ein böses Versäumnis. Die Idee Tymostschuk kam wohl zu spät auf den Tisch, vorher, zumindest sagt man dies, habe man Spieler wie Flamini oder Hleb nicht unbedingt haben wollen. Gattuso war auch im Gespräch, hätte aber sein Leben riskieren müssen, um zu den Bayern wechseln zu dürfen ;)

Fakt ist: Das Team wurde nicht verstärkt. Borowski und Oddo sind Alternativen für die Stammelf, für den Angriff Richtung Europa aber wohl zu wenig (auch wenn Löw, van der Vaart und andere dies anders sehen). Das man sich um DMs und RMs bemühte, lässt hoffen, dass man das Problem erkannt hat. Warum man mit dem Jansen-Verkauf ein weiteres aufgetan hat, seltsam. Dazu die TW-Position, die Probleme bringen könnte.

In einer perfekten Welt würde Bayern einen LV, einen DM, ein RM und einem Stürmer, der besser zu Toni passt, kaufen. Dann wäre das Team in meinen Augen ausgereift genug, um in der CL bis zum Schluss dabei zu sein.

---------------------Rensing--------------
---Lahm-----Lucio----Micho-----XXX--
-----------------------XXX-------------------
-------------Schweinsteiger*-------------
----XXX---------------------------Ribery----
--------------XXX------------Toni-----------

* statt Schweinsteiger wären auch Ze Roberto, Kroos, Borowski denkbar, sollte van Bommel wieder in Form kommen er auch..
Beitrag von Dexter:
Werder Bremen

Niklas Andersen (ablösefrei)
- für die U23 eine passende Verpflichtung, hoffentlich steigen die Werder-Amateure somit nicht aus Liga 3 ab.
Ob er mal für den Profikader reifen wird, muss man abwarten. Vom Typ her ist er einer der großen Jungs (1,91m). Notfalls geht er halt irgendwann nach Mainz...

Sebastian Prödl (2.500.000)
- kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen, dass man noch einen großen technisch nicht sehr versierten Spieler geholt hat. Solche Spieler haben ihre Vorteile im Kopfball und Zweikampf, aber es gibt auch technische IVs wie Bordon, die vielseitiger sind... dies halte ich für eine der Schwächen des eingefahrenen KATS-Systems, sie halten zu sehr an die IV-Türme fest. Prödl ist noch nicht ausgereift (siehe Nationalmannschaft und Werder-Auftritte), es wäre aber auch zu früh das von ihm zu verlangen. Als RV spielte er defensiv okay, nach vorne gab es nur Fehlpässe. Er bleibt also IV.

Said Huseijnovic (900.000)
- nach 5 Spieltagen gibt es keine Flops. Selbst nach einer Saison wäre ich vorsichtig mit dem Ausdruck bei einem sehr jungen Spieler, der sich im Profifußball erst noch zurechtfinden muss.
Vielleicht wurde er fürs 433 bzw 4-5-1 geholt... er und Harnik während in der Mitte Rosenberg stürmt. Das wäre dann mit Pizza erledigt gewesen, da man nun 2 starke Stürmer hat.
Vielleicht wurde er aber auch als LM geholt, da man dort nach dem Abgang von Borowski eine Schwachstelle hat. Özil und Hunt waren nie die festen Größen, wobei beide nun eine gute Entwicklung zeigen.

Claudio Pizarro (Leihe)
- die perfekte Lösung, nachdem die Ablösen für andere Spieler sehr hoch waren. So kann man den Markt weiter sondieren und vielleicht ja sogar Pizza am Ende der Saison komplett verpflichten. Dann nämlich ist er 30 Jahre und würde eh nicht mehr sooviel kosten.


Was kommen muss:

- LV: Tosic wechselt wohl, Pasanen ist ein typischer Ersatzspieler auf gehobenem Niveau, Boenisch läuft schnell... aber das wars auch bisher. Sich auf ihn zu konzentrieren in der Zukunft halte ich für viel zu risikoreich. Ob KATS hier jemanden kaufen? Nun, normalerweise dürfte da wieder ein Talent geholt werden oder ein erfahrener Spieler, der bei einem anderen Team ausgegliedert wurde oder unglücklich ist.
Ich denke es kommt einer, aber wer weiß schon wer da kommt...

- IV: Dies ist eher ein Wunsch von mir, aber wird eh nicht geschehen: Einen technisch starken Innenverteidiger bitte... und möglichst schnell soll er sein.

- RV: Nach dem Abgang von Owomoyela will man vorerst intern die Sache regeln. Pasanen kann da spielen.. Boenisch auch. Dumm nur, dass dann auch mal ein Prödl für Fritz einspringen muss (der auch nicht immer gute Tage hat...). Insofern werden wir wohl dort ein weiteres Talent nächstes Jahr sehen und das muss auch so sein.

- DM: Ich will auch einen starken 6er... nicht weil ich Frings auf rechts sehe und weil Baumann seine Karriere beendet... sondern weil ich Frings zwar auf der 6 sehe, aber ebenso sein gehobenes Alter und seine Verletzungssorgen mitbekomme. Dass er dann auf RM rutscht würde ich nur machen, wenn man einen neuen starken 6er holt, der sich dort einspielen soll.

Solange Diego bleibt und ÖzilHunt sich weiter stabilisieren hat man mit Jensen einen passenden Rückhalt. Das reicht also... einzig bleibt übrig:

- ST: Sollte Pizza nicht bleiben muss hier ein neuer Spieler geholt werden. Sollte man wieder die CL erreichen, kann KATS auch mal gerne 15 Mio ausgeben.
Beitrag von Viva_la_BadAss:
FC Schalke 04

Neuzugänge

Orlando Engelaar 5,5mio
Fiel schnell wegen einer Verletzung aus. Bislang recht unscheinbar im Mittelfeld zugange und in meinen Augen noch nicht DIE große Verstärkung, was sich im Laufe der Saison aber noch ändern wird.

Jefferson Farfán 10mio
Leider auch wegen einer Verletzung schnell außer Gefecht gewesen. Startete mit einem Tor gg. Homburg und einer starken Leistung gg. Madrid. Er ist im Angriffsspiel auf jeden Fall eine Verstärkung und bringt Dynamik auf die ansonsten eher lethargische rechte schalker Seite.

Was fehlt
Ein zweiter Knipser neben Westermann ;) Nein, Kuranyi hat ein Tief, was man ihm auch einfach mal zusprechen muss. Dahinter ist aber niemand, der kaltschnäuzig genug ist um zu bomben. In Halil hab ich leider sehr viel an Hoffnung verloren, Sanchez ist kein MS und Asa erst recht nicht.

Bis dato...
...kann man mit dem Saisonverlauf zufrieden sein. Die CL wurde zwar verpasst, doch die Gruppenphase des Uefa-Cups ist bereits gebucht. In der Liga belegt man den ersten Platz, auch wenn alles sehr eng ist.
Mit Farfan hat man eine echte Verstärkung an Land gezogen, der das schalker Angriffsspiel auch in Zukunft beleben wird. Zudem haben die Blauen nichts an ihrer Standardstärke eingebüßt.
Beitrag von Otto Addo:
Hamburger SV

Dennis Aogo : (1,3 Mio)
Ist noch nicht in Hamburg angekommen. Ist noch nicht im Kader gewesen und hat deshalb auch noch nicht gespielt. Ich halte allerdings viel von ihm, da er überall in der Defensive einsetzbar ist.

Alex Silva : (7,5 Mio?)
Ist relativ spät als Kompany Ersatz gekommen und durch die Länderspiele ist er auch erst ganz kurz in Hamburg. Hatte bis jetzt zwei Spiele in der Startelf. Wirkte noch nicht ganz angekommen, aber das kann ja noch kommen.

Marcell Jansen : (9 Mio)
Ist auch erst spät nach Hamburg gekommen und hatte bis jetzt ein Spiel in der Startelf, deshlab kann ich ihn noch nicht richtig bewerten. Ist ein junger Deutscher Spieler und dasist mal was neues in Hamburg. Man wird sehen, ob er in nächster Zeit zum Einsatz kommt, denn er wirkte auch angeschlagen und Atouba hat gut gespielt in der letzten Zeit.

Jonathan Pitroipa: (ablösefrei)
Kam auch aus Freiburg und ging in den Vorbereitungsspielen ab wie eine Rakete. In der Bundesliga konnte er das noch nicht bestätigen, aber das kann ja noch kommen. Wird nicht mehr so häufig in der Startelf stehen, ist aber auch einer bei dem ich froh bin ihn in Hamburg zu sehen.

Thiago Neves: (7,5 Mio)
Kam auch erst spät aus Brasilien und er ist für mich die große Unbekannte. Er kann was am Ball, das hat er auch bereits angedeutet, aber man muss gucken ob er in Hamburg einschlägt. Kann auf jeden Fall ein ganz großer werden!

Mladen Petric: (4,5 Mio+ Zidan)
Kam aus Dortmund und mit ihm ging Zidan. Bin froh, dass er weg ist. Ich will ihn auf jeden Fall vorne im Sturm sehen und das nicht nur alsEinwechselspieler wie bisher. Ist allerdings noch nicht richtig angekommen , von daher ist es verständlich, dass er noch nicht von Anfang an spielt!

Fazit:
Wir mussten was tun nach den Abgängen von Van der Vaart und Kompany und wir haben was getan. Die neuen hören sich gut an und haben alle Riesenpotential.

Was fehlt?: Meiner Meinung nur die Eingespieltheit. Wenn die kommt ist der CL Rang drin!
Beitrag von Hollandinho:
Hamburger SV

Dennis Aogo : (1,3 Mio)
Der Junge ist ein Talent mit viel Potenzial. In Freiburg hat er es letzte Saison teilweise gezeigt, aber Hamburg ist natürlich ein anderes Kaliber. Ich hoffe mal, dass er bald in den Kader kommt und vielleicht eine feste Größe wird.

Alex Silva : (7,5 Mio?)
Ich dachte, dass dieser Junge ein richtiger Top-Spieler ist. 7,5 Mio. €, gute Kritiken...alles super. Was ich bis jetzt aber von ihm gesehen habe, war schlechter als ein Mathijsen oder ein Reinhardt. Da können wir nur hoffen, dass er sich noch einleben muss, sonst ist es rausgeschmissenes Geld.

Marcell Jansen : (9 Mio)
Der beste Transfer in diesem Sommer! Jansen hat einen unglaublich guten Offensivdrang und steht hinten auch einigermaßen sicher. Wieso er nicht spielt, weiß wohl nur Jol, denn stattdessen setzt man auf jemanden, der schon so gut wie verkauft war. Jol wird wohl wissen, was er tut, aber hoffentlich setzt er bald aufs richtige Pferd.

Jonathan Pitroipa: (ablösefrei)
Pitroipa ging ja ab wie ein Zäpfchen, aber mir war schon klar, dass er nicht direkt der große Stern in der Bundesliga ist. Er ist jung und muss noch viel lernen. Hamburg hat ihn ablösefrei bekommen und sollte versuchen ihn in den nächsten Jahren aufzubauen, so dass er mit 24 - 25 Jahren Stammspieler ist...wenn nicht sogar noch früher (s. Trochowski)

Thiago Neves: (7,5 Mio)
Der große Unbekannte. Man hat viel gehört und gelesen, aber gezeigt hat er leider nocht nicht viel. Er wenig angeschlagen, ein wenig müde, aber irgendwas muss er mal Leistung zeigen. Gehe aber mal davon aus, dass dies bald der Fall ist. Er ist auf jedenfall eine Bereicherung des Offensivspiels des Hamburger SV. Top-Einkauf!

Mladen Petric: (4,5 Mio+ Zidan)
Das Beste an diesem Transfer ist, ist der Abgang von Zidan. Von Petric erwarte ich mir recht viel, da er ei´ne begnadetete Schusstechnik hat. Doch im Mittelfeld herrscht gerade ein großer Konkurrenz, weshalb ich gespannt bin, wie man das löst.

Fazit:

Es fehlt nicht viel zur perfekten Elf, außer vielleicht ein besserer Mittelstürmer und ein rechter Verteidiger.

Aufstellung:

----------------------------------------Rost--------------------------------------
Boateng----------Silva (Reinhardt)---------Mathijsen--------Jansen
---------------------------De Jong------------Jarolim-----------------------
Petric (Trochowski)----------------------------------------------------Olic
---------------------------------------Thiago Neves--------------------------
---------------------------------------Guerrero--------------------------------

Was fehlt?:

- ein Mittelstürmer der Qualität Huntelaar

- ein rechter Verteidiger der Sorte Sagnol in seinen guten Jahren

- einen starken 6er (wenn Jarolim mal in die Jahre kommt)
Beitrag von Christoph Roos:
Borussia Dortmund

Mohamed Zidan: Konnte bisher in keinem einzigen Spiel überzeugen. Ich hatte mir ehrlich gesagt mehr von ihm erhofft. Hoffentlich kommt die Wende nach seiner Verletzungspause.

Neven Subotic: Junger dynamischer Spieler der auch als Verteidiger den Zug zum Tor sucht. Seine bisherigen Saisontore sprechen auch für sich. Allerdings muss er mit seinen 19 Jahren noch einiges in sachen Manndeckung lernen. Wird aber mit sicherheit noch.

Felipe Santana: Was soll man groß zu ihm sagen? er spielt ja so gut wie nie. Seine Leistung gegen Udinese war äußerst schlecht, gegen Juventus das selbe. Da muss einfach noch mehr kommen.

Tamas Hajnal: Im gegensatz zu Federico ein wirklich guter Einkauf der mich bislang sehr überzeugen konnte. Läuft viel und ist am Ball auch sehr sicher. Schiesst dazu auch gute Freistöße und Ecken, weiter so.

Patrick Owomoyela: Hätte ich persönlich überhaupt nicht verpflichtet. Einfach zu verletzungsanfällig. Ich glaube kaum, dass von ihm mal etwas gutes kommen wird.
Beitrag von Cortez:
1 FC Nürnberg

Jose Goncalves

Ersten Spieltage wirkte er arg unsicher was wohl an den wechselnden Partnern in der IV lag, erst Wolf, dann Pancho jetzt Mitreski. In Mainz wirkte er deutlich verbessert und wird sich mit Mitreski hoffentlich bald zusammenraufen.

Aleksandar Mitreski

Wurde für den verletzten Andi Wolf geholt, ist noch etwas zu früh um ihn zu bewerten aber im letzten Spiel wirkte er nicht ganz so sicher wie man sich das normal wünscht. Wird aber hoffentlich noch anders...

Daniel Gygax

Eine der besseren Verpflichtungen von von Heesen, belebt das Offensivspiel deutlich mehr als Masmanidis. Sollte öfters von Anfang an ran.

Ioannis Masmanidis

Danke Herr von Heesen für dieses Abschiedsgeschenk, totale Pleite, kann keine Pässe spielen, kann keine Freistöße schießen, keinerlei Offensivdrang. Hoffentlich wird man den in der Winterpause wieder los, ich verzichte dafür auch gerne auf Weihnachtsgeschenke...

Peter André Perchtold

Kam ablösefrei vom VFB, bekam gegen Mainz seine Chance in der Startelf die er nicht hat nutzen können. Mittelfeld braucht dringend noch Verstärkung, hoffentlich dann in der Winterpause...

Juri Judt

Kommt nicht an Kluge und an Engelhardt vorbei, momentan zumindest. Ich würde mir wünschen das man ihn anstatt Engelhardt aufstellt und Marco schnellst möglich in die Wüste schickt...

Mario Breska

In den Testspielen noch gesetzt inzwischen mangels Leistungen auf der Bank, bekommt aber sicherlich noch seine Chance im Laufe der Saison, vorne läuft eh nix zusammen...

Christian Eigler

Jetzt kommen wir zu meinem Lieblingsthema, den Stürmern. Danke Herr von Heesen², Eigler hat bisher nix aber auch gar nix gezeigt. Gut darf auch immer erst dann ran wenn wir hinten liegen aber auch dann geht nichts bei ihm. Nicht das der Eindruck entsteht die anderen würdens besser machen aber Eigler is der Masmanidis unter den Stürmern...

Isaac Boakye

Gegen Augsburg gut, gegen Aachen solide, danach gings langsam abwärts aber immer noch besser als Eigler...

Chunly Pagenburg

Wurde von den Löwen zurück geholt wo er null eingesetzt wurde. Bekam aber bislang auch bei uns keine Chance. Hoffe er wird mal anstatt für Eigler eingewechselt, evtl bringt er ja mal frischen Wind ins Angriffsspiel...
Beitrag von GenNext:
Borussia Mönchengladbach

Jean-Sebastien Jaures
Die zwei Spiele wo er gespielt nicht besonders gut gewesen. Dann wars das bisher aber auch mit spielen. Mal abwarten, vllt zeigt er ja doch nochmal, was er kann und ob er was kann, bisher war dat nix. Zudem gehört er auch schon zum älteren Jahrgang mit seinen 31.

Jan-Ingwer Callsen-Bracker
Halte eigentlich relativ viel von ihm. Find schon, dass er von der grauenvollen Abwehr noch einer der besten ist, wobei das aktuell auch nicht schwer ist. Abwarten, was die nächsten Spiele bringen, aber IMO ein richtiger und wichtiger Transfer. Wünsche ihm echt ne gute Saison. Bisher war es... ok.

Gal Alberman
Starker Mann. Bisher mit Matmour die besten Transfers der Saison. Alberman bringt Ruhe rein, hat gute Ideen im Spiel nach vorne. Bin überzeugt, dass der der Borussia noch weiterhilft.

Karim Matmour
Hier dann auch schon Matmour. Hab mir zuerste gedacht, dass 2 Mio vllt zu viel für ihn sind, aber hat mich eines besseren belehrt. Matmour geht richtig ab und ist spritzig, bringt eigentlich, wenn es nach vorne geht IMMER Gefahr mit rein. So einen brauchen wir :)

Michael Bradley
kA. Bisher nicht viel gesehen, hat ja auch nicht viel gespielt, aber Hoffnungen sind natürlich sehr groß. Waren sie bei Insua damals aber auch. Also heißt es auch hier abwarten.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.