MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 
EWP: WRESTLING FESTIVAL vom 9.-11.10.08 in Hannover / Card für Tag 1 / Meet & Greet

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 

Beitrag von GerhardK:
Komisch, dass die Internetfans fast alle auf Grizzly rumhacken? Bei den annderen Fans kommt er super an. Der Japaner mag vielleicht ein guter Wrestler sein, sieht aber aus wie ein verhungerter Eierkopf. Der wird kaum Reaktionen kriegen befürchte ich. Jordan ist eine Null, das hab ich in seinem Kampf gegen Legend gesehen
Beitrag von Brooklyn:
Zitat:
Original geschrieben von GerhardK:
Komisch, dass die Internetfans fast alle auf Grizzly rumhacken? Bei den annderen Fans kommt er super an.



Boah, bitte nicht schon wieder so ne Diskussion.
Beitrag von Copeland:
Wieso, ist doch Gerhards Lieblingsbeschäftigung...Ich hab schon auf genau das Argument erwartet. Arai macht Kleinholz aus Grizzly und wird definitiv Reaktionen bekommen, das haben Shiga und Kawabata auch, trotz ihres Körperbaus. Jordan ist für mich lediglich menschlich eine Null, im Ring hat er es bis zu so einer gewissen Liga aus Stamford geschafft, was definitiv eine gute Leistung ist.

Ich bin jedenfalls gespannt auf Orlando.
Beitrag von Chris Guy:
Außerdem macht hier doch keiner Grizzly runter, nur weil Leute meinen er ist nicht der beste Big Man im Buisness ist wird er hier gleich runter gemacht ?!?
Beitrag von dj_ddt:
cannonball ist besser, als ihn manche hier machen. für sein gewicht zeigt er durchaus einige erstaunliche aktionen. ich hab ihn bisher immer gerne im ring gesehn !
Beitrag von Kaffö:
Ich finde Grizzly solide, hauen mich jetzt alle? ;)
Hier schreibt 1!!!!!!! I-Net Fan, dass er Grizzley nicht mag. Ein zweiter nennt 3 Heavyweights die er auf der Card besser findet und 1 Typ, macht im I-Net, die I-Net Fans an...yay.
Ein Arai ist nunmal besser im Ring und dass viele "I-Net Fans" (Hey die gehen auch zu Shows, I-Net Fans klingt da echt manchmal n bisschen blöd) andere Anforderungen an einen Wrestler haben, als "Lokalfans" haben, die 1-2x Wrestling im Jahr sehen, sollte doch so langsam mal JEDEM klar sein.
Beitrag von GerhardK:
Ihr habt echt Ahnung was? :D Wie viele Wresttler kennt ihr, die über 170 kg wiegen und ohne Kondionssprobleme locker über 40 Minuten kämpfen können? Cannonball Grizzlly ist ein Superschwergewichtler und eine Bereicherung für jede Card! Aber jeder kann denken was er oder sie will. ;) Schönen Abend noch...
Beitrag von Brooklyn:
Zitat:
Original geschrieben von GerhardK:
Aber jeder kann denken was er oder sie will. ;) Schönen Abend noch...



Eben deshalb solltest du auch jedem seine Meinung lassen.
Ich habe von Grizzly beispielsweise zuletzt (als gutes Match) sein One on One gegen Hernandez gesehen. Das hat mir durchaus zugesagt, dennoch finde ich Grizzly eher langweilig.

Da interessiert es mich leider nicht, ob er 50, 100, 170 oder 300 kg wiegt, bzw. er 4, 40 oder 400 Minuten catcht ;)
Beitrag von Alex P.B.:
Ganz davon abgesehen weiß ich nicht, ob es bewundernswert ist, wenn einer 170 kg oder mehr wiegt.....
Aber das soll jetzt nicht hier zur Debatte stehen.
Beitrag von Daniel Prophet:
Er hat nicht gesagt, dass das Gewicht bewundernswert ist, sondern seine Kondition.

Dem kann ich mich übrigens nur anschließen. Grizzly ist im Ring absolut glaubwürdig, für sein Gewicht extrem beweglich und ein absoluter Publikumsmagnet.

Natürlich jedem das seine. Der eine geht bei Arai ab, der andere hat seine 20 Minuten Himmel auf Erden, wenn Ugly Kid Joe durch die Boxen dröhnt. Grizzly ist halt ein typischer Catcher (+ seine Dives, etc.) und das ist halt nicht für jeden das, was er sehen möchte. Ich habr Grizzly zwar noch nie in Hannover gesehen, aber all seine anderen Kämpfe, die ich bisher live erleben durfte, haben mich durchweg mitgerissen.
Beitrag von TheBondz:
Grizzly ist einfach großartig und ähnlich wie Legend jmd. der immer für großartige Stimmung und Unterhaltung steht. Wer etwas anderes denkt, soll mit seiner Meinung glücklich werden, aus Sicht des Veranstalters ist jmd. wie Grizzly immer eine Bereicherung für die Card.
Beitrag von Katrin:
Zitat:
Original geschrieben von TheBondz:
Grizzly ist einfach großartig und ähnlich wie Legend jmd. der immer für großartige Stimmung und Unterhaltung steht. Wer etwas anderes denkt, soll mit seiner Meinung glücklich werden, aus Sicht des Veranstalters ist jmd. wie Grizzly immer eine Bereicherung für die Card.



Aus Sicht des Veranstalters und der überwiegenden lokalen Fans hast Du recht, Herr Bondz. ;)

Aber auch ich habe gedacht: Muss das sein? Ich sehe Grizzly jetzt seit 15 Jahren und irgendwie stellt sich da so langsam einfach ein Abnutzungseffekt ein - am besten hat er mir in den letzten Jahren gefallen, wenn er weiter südlich als heel aufgetreten ist. Diese Meinung muss doch aber niemand teilen ... ich denke, auf der card ist für jeden was dabei! Ich freu mich dann halt mal auf den Metal Master und Danny Collins und Rene Dupree und Ecki :).
Beitrag von Wildcat:
Zitat:
Original geschrieben von Copeland:
Ecki & Karsten und Kovac sind auch "Heavyweights" und deutlich besser.



Ok, da kannst natürlich recht haben. Klar das die ganz andere Aktionen zeigen, zwischen ihnen und Grizzly liegen vom Gewicht her, ja auch noch Welten.

Bin bei dieser Heavyweight einteilung irgendwie immer noch, gedanklich etwas zurück. So in der CWA Zeit. Da waren Leute wie Grizzly, Mastino, Wanz, Bradshaw etc. Heavyweights. Nicht Ecki oder Karsten.....
Da hab ich mich falsch ausgedrückt.

Ist aber wohl Ansichtssache, das Problem das du mit Grizzly hast, hab ich zum Beispiel mit Thunder. Den finde ich Tod langweilig. Wenn man schon etwas negativ an so einen Kampf rangeht, vielleicht will man auch gar nicht mehr sehen, wenn der jenige dann doch mal ne gute Aktion bringt oder nen guten Kampf.
Beitrag von Wildcat:
Zitat:
Original geschrieben von Katrin:
am besten hat er mir in den letzten Jahren gefallen, wenn er weiter südlich als heel aufgetreten ist. Diese Meinung muss doch aber niemand teilen ... ich



Das stimmt natürlich. Den allerbesten Grizzly gab es vor 10-12 Jahren. Grizzly ist oder war ein Top Heel. Gefiel mir auch noch besser als in den letzten Jahren.
Für einen Veranstalter ist er als Fanliebling aber wohl wichtiger, zumindest in einer Stadt wie Hannover.
Beitrag von Katrin:
Zitat:
Original geschrieben von Wildcat:
Für einen Veranstalter ist er als Fanliebling aber wohl wichtiger, zumindest in einer Stadt wie Hannover.



Hat nicht unbedingt etwas mit dem Veranstalter zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit der Person - würde als heel in Hannover einfach nicht mehr funktionieren, weil er zu sehr persönlich mit vielen Leuten verbunden ist.

   Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.