MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 
(03.10.2008) MWA "Be on Fire 2008" - Lübeck - DAVEY RICHARDS - VVK endet!

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 

Beitrag von MWA e.V.:
MWA Be on Fire 2008
03. Oktober 2008
Hansehalle, Lübeck
Einlass:
17:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: VVK 7€ (-16), 10€ (16+); AK 10€ (-16), 13€ (16+)
VVK:www.kartenhaus.de
Informationen: www.mwa-wrestling.de

Teilnehmer:
- Michael Knight
- Sean Brennan
- Chris Raaber
- Lazio Fee
- Joey Cabray
- Ivan Kiev
- Joe E. Legend
- Farmer Joe
- Davey Richards
- Steve Douglas
- GM2B
- Mad Alexx
- Oliver McMillan
- Tim Suxdorf
- Marty Fabz
- Masterpiece Marsellus
Beitrag von MWA e.V.:
Die Hansehalle hat sich als hervorragende Location für Wrestling Events in Lübeck herausgestellt und aufgrund des enormen Stellenwertes für Lübeck gab es noch genau ein Date, das für die MWA mehr als geeignet ist. Am 03. Oktober 2008 wird die Mad Wrestling Association zu "Be on Fire 2008" laden und die Hansehalle erneut beben lassen.

Der erste Teilnehmer ist gleichzeitig auch der größte Verlierer von Most Wanted Six. Er war International Champion der MWA, als er im Hauptkampf gegen Steve Douglas antrat und gegen diesen seinen Titel aufs Spiel setzte. Auch wenn die Vorzeichen gut standen, Legend der Special Guest Referee war und Douglas nur durch unfaire Mittel zum Vorteil kam: Der Titel ging verloren. Nun will er wieder eine positive Bilanz in der MWA aufbauen, sein Ziel ist der Titel und für diesen will er alles tun. Aus Norderstedt - "The German Highlight" Michael Knight!

Der Vorverkauf für "Be on Fire 2008" startet zirka ende August. Genauere und weitere Informationen folgen.
Beitrag von MWA e.V.:
Ein weiterer Teilnehmer wurde am heutigen Tage fixiert und neben ihm sind noch weitere Namen im Gespräch. Darunter weltweit anerkannte Titelträger und Deutschland Debütanten! Darunter zwei Ex-WWE Wrestler.

Am heutigen Tag jedoch fangen wir mit dem Deutschland Debüt eines irischen Lightweights an. Er gilt als größtes und am besten getarntes Geheimnis der grünen Insel, ist ehemaliger NWA Ireland und No Limits Wrestling Champion. Nun will er in Deutschland beweisen, das auch er eine klasse für sich ist und zu den besten Irlands zählt. Aus Irland, 178 cm pure Dynamik - Sean "Maxer" Brennan!

Weitere Informationen, Vorverkauf und Co. dann, wenn es passt.
Beitrag von MWA e.V.:
Newsupdate für "Be on Fire":

Ein weiterer Teilnehmer für "Be on Fire" wurde bekannt und bei diesem handelt es sich um einen mehrmaligen Catch-Weltmeister, der schon auf vielen Kontinenten sein können unter Beweis stellen konnte. Er ist zweifacher Vize-Weltmeister im Free-Fight, bewarb im US-Amerikanischen Fernsehen ein Videospielprodukt und ist seines Zeichens momentan wohl das Österreichische Aushängeschild im Catch-Wrestling. Er ist seit 10 Jahren im Geschäft, gibt nun aber sein Lübeck Debüt und will gleich groß durchstarten. Die rede ist vom amtierenden EWA Weltmeister im Schwergewicht, aus Loeben, Österreich - Chris "The Bambikiller" Raaber!

Ebenfalls gibt es neues zum Kampfverlauf am 03. Oktober. Mad Wrestling Association Commissioner Mirco hat sich ein Konzept ausgedacht, um einige frische und unerwartete Kampfpaarungen festzulegen. Bei "Be on Fire" gibt es das Debüt der Lucky Numbers, eine Lotterie bei der einem festgelegten Wrestler ein Gegner zugelost wird. So kann es kommen, das ein Chris Raaber auf einen Lübecker Rookie trifft oder auch der Commissioner höchstpersönlich sich mit dem NLW Champion Sean Brennen in den Ring lost. Spannung ist also garantiert, bei der ersten "Lucky Numbers Lottery" der MWA!

Neues nun auch zum Vorverkauf, denn am 01. September startet eben jener offiziell. Genaueres dann ab dem 01. September hier!
Beitrag von MWA e.V.:
Weiterer Teilnehmer!

Es wird sein erster Auftritt in einem Ring in Deutschland. Er selbst spuckt die größten Töne, schliesslich ist er zweifacher Teamkampf Meister des weltweit bekanntesten Verbandes. Am 03. Oktober wird er aus seinem Flieger steigen, in den extra für ihn gemieteten Hummer springen und dann am Abend in der Lübecker Hansehalle für Fuore sorgen. Er ist ein früherer WWE- und TNA- Catch-Wrestler und geht selbst davon aus, das er damit das beste sein wird, was das Publikum an diesem Abend zu sehen bekommt. Aus Louisville, Kentucky, USA - Doug Basham!

Eines steht schon einmal fest: Er wird den Hauptkampf bestreiten. Gegen wen, entscheidet das Los - oder die Stimmgewalt eines Mannes aus dem MWA Roster.
Beitrag von MWA e.V.:
Wir schreiben den 02. September und am heutigen Tage gibt es weitere Informationen für die Veranstaltung am 03. Oktober.

Zuerst zwei weitere Teilnehmer. Der erste von beiden hat am 28. Juni bei Most Wanted Six sicherlich die schlimmste Niederlage seines Lebens kassiert. Ein absolut überraschender Einroller kostete ihn eine Menge Momentum und so katapultierte er sich selbst aus dem Titelgeschehen heraus. Er selbst will wieder an seine Leistung des Dezembers 2007 anknöpfen, als er dem damalig amtierenden MWA International Champion ein 25 Minütiges Zeitlimit Unentschieden abringen konnte und genau diese Leistung will er nun erneut unter Beweis stellen. Die rede hierbei ist von Irlands stärkstem Mann, aus Dublin, Irland - Joey Cabray!

Der zweite Teilnehmer ist ein Lübeck Debütant, der das MWA Office und den Direktor für Talentkoordinationen so von seinem Können und seiner Entwicklung überzeugen konnte, das er nun seine Try-Out Chance erhält und bei "Be on Fire 2008" das erste mal für die MWA in den Ring steigt. Er ist bekannt für die AK-47, schnelle Technik und gewagte Manöver. Aus Kiev, Ukraine - Ivan Kiev!

Ebenfalls ist der Vorverkauf eröffnet. Unter www.kartenhaus.de sind die Karten online erhältlich. VVK-Stellen in der Nähe sind hier zu finden.
Beitrag von TimPro-X:
Auch wenn der Zuständige Mensch etwas getrunken hat, hier das Update des Tages:

www.mwa-wrestling.de glänzt in einem neuen angesicht. Nicht einfach das Template wurde ausgetauscht, sondern das Office hat sich dem Vorteil von Joomla bedient und ein wenig herum gebastelt, so das jeder nun der MWA folgen kann.

Am heutigen Tage gibt es auch zwei neue Teilnehmer. Zum einen reden wir von einem Mann, der bis dato nur in einer Battle Royal der MWA angetreten ist und von daher eigentlich noch nicht für die MWA in den Ring gestiegen ist. Er stammt aus dem alten Land und bildet sich jetzt, knapp vor seinem Hansehallen Debüt, in den USA fort. Aus dem alten Land - Farmer Joe!

Der zweite Teilnehmer ist zum einen Headtrainer der PWF und zum anderen der Mann, der sich auf den Plakaten der MWA besonders gut macht. Er ist ehemaliger NWA Tag Team Champion, hält derzeit vier Gürtel unterschiedlicher Verbände und konnte sich im Juni gegegn "Bad Bones" John Kay durchsetzen. Die rede ist vom ehemaligen WWE Superstar, vom Austin der Euro-Szene. Aus Toronto, Ontario, Kanada - Joe E. Legend!

Ihr wisst ja: Kauft die Tickets via www.kartenhaus.de.
Beitrag von MWA e.V.:
Neue Informationen zu Be on Fire 2008.

Aufgrund des Ausfalles von Doug Basham, welcher aufgrund dringender Persönlicher Gründe seine Europa Tournee abbrechen musste und nun in die USA zurückgekehrt ist, musste sich der Matchmaker einige Gedanken bezüglich eines gleichwertigen Ersatzes machen. Nach einigem hin und her, zähen Verhandlungen und dem Verpulvern des Jahresbudget eines Kleinstaates ist der Clou geglückt:

Er gilt als einer der rücksichtslosesten Worker der Welt und zeigt keine Gnade. Seine Tritte können Menschen ins Reich der Träume befördern und seine Suplessen sind weltweit gefürchtet. Er ist mittlerweile einer der Gaijins von Pro Wrestling NOAH im Junior Bereich. Aus Othello, Washington, USA – Davey Richards!

Der zweite am heutigen Tage ist der ehemalige DOPO-Trophy Holder der wXw. Er gilt als gehasster Mann und konnte sich im Juni via Player Stretch gegen Marty FabZ durchsetzen. Aus Bremen, Istanbul – Lazio Fee!
Beitrag von MWA e.V.:
Dank der guten Verbindungen zwischen der Mad Wrestling Association und westside Xtreme wrestling ist es gelungen, einen Ersatz für den leider ausfallenden Davey Richards zu verpflichten.

Es bedarf nicht vieler Worte, es bedarf nur eines einzigen Videos und dieses folgt:

http://www.youtube.com/wa...h?v=K4GS9p06V4Y

Das Finale Update folgt am morgigen Montag Abend. Karten via www.kartenhaus.de, schlagt noch zu, sonst gibt es Abendkassenpreise a 13€/Stück.
Beitrag von darksaber999:
Wie ist es denn jetzt? Davey nimmt laut wXw seine Auftritte in Europa doch war. Kommt trotzdem Kenny Omega nach Lübeck, oder jetzt doch Davey Richards? Oder gar Beide :D
Beitrag von MWA e.V.:
Manchmal kommt es anders als man denkt:

Ein Arbeitgeber macht einem die Hölle heiß, man sagt seine Verpflichtungen für die kommende Woche ab und bekommt dann von seiner Fluglinie die Mitteilung, das nichts mehr geht. So geschehen bei Davey Richards. Er steht für den 03. Oktober zur Verfügung, sein Flug nach Lübeck ist fix und die Tickets liegen am Schalter bereit.

Sein eigentlicher „Ersatz“ Kenny Omega hingegen hat dort ganz andere Probleme. Es ist etwas pervers bei einem solch qualitativen Wrestler von „Ersatz“ zu sprechen, aber auch das Wort „Umbuchen“ ist bei einigen Fluggesellschaften nicht beliebt. Sein eigentlich geplanter Flug für den 04. Oktober ist unumbuchbar und am 03. Oktober ist kein Platz mehr in der Maschine, die den guten Mann nach Lübeck bringt. Wir danken Kenny Omega für die Bereitschaft, kurzfristig nach Lübeck zu fliegen und seine eigentlichen Verpflichtungen nach hinten zu verschieben. Es ist genau diese Opferbereitschaft, die eine Wrestling Veranstaltung zu etwas besonderem macht.

Am 03. Oktober heisst es also: Aus Othello, Washington, USA – „Mr. No Remorse“ Davey Richards!

Desweiteren wurde für gestern Abend ein finales Update angekündigt, welches sich nun aufgrund der komplexen Situation ein wenig nach hinten verschoben hat.

Fangen wir an mit den MWA Originals, den echten Kerlen aus Lübeck, die ihren Hintern wundgeschuftet haben um sich einen Platz auf den Cards der MWA zu erarbeiten. Drei von ihnen bilden seit langer Zeit ein erfolgreiches Trio. Sie gelten als Lübecks Hometown Hero’s, kommen sie doch alle aus Lübeck und kämpfen um das Lübecker Publikum zu begeistern. Die rede hierbei ist von GM2B, “The Lion“ Oliver McMillan und dem Mann, dem am 28.06 den wohl größten Upset in der MWA Geschichte gelungen ist: “Mad“ Alexx.

Ebenso dabei ist einer der Publikumslieblige der Lübecker Fans“char“. Er gilt als hochtalentiert, aber seine genetischen Vorraussetzungen stehen ihm häufig im Weg. Dennoch beweist er es immer wieder, das die Neider und Spötter nur unwahres über ihn verbreiten und das auch jemand mit seiner Statur überzeugen kann. Aus Berlin – Marty Fabz!

Er ist seit mehr als einem Jahr fester Bestandteil des MWA Rosters, konnte sich im März überraschend das Recht eines Wunschkampfes in einer 28-Mann Battle Royal erkämpfen und steht für Härte, Brutalität und hinterhältige Aktionen. Er kommt aus Brandenburg – Masterpiece Marsellus!

Als letztes stehen zwei Namen auf dem Programm, die in den letzten 18 Monaten in der MWA das Ruder in die Hand genommen haben. Begleitet wurden ihre Wege von einigen Mitstreitern, die sich nun anderen Geschäftsfeldern widmen. Einer von Ihnen ist 2,04 m groß und wiegt unglaubliche 145 kg, ist damit der gleichzeitig größte und massigste Teilnehmer an „Be on Fire 2008“. Er stammt aus Kiel – “Tiny“ Tim Suxdorf! Für den zweiten braucht man nicht viele Worte finden, denn er ist der amtierende MWA International Champion. Aus München – “The Super Vision“ Steve Douglas!

Dank www.kartenhaus.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen sind wir nicht an Versandzeiten gebunden. Daher gibt es noch Tickets zur VVK-Gebühr und natürlich auch noch an der Abendkasse. Also zuschlagen!
Beitrag von Daniel.:
Steve Douglas? Und ich dachte, der sei bei der FWG :(
Beitrag von HATE:
Zitat:
Original geschrieben von Daniel.:
Steve Douglas? Und ich dachte, der sei bei der FWG :(



Ist er auch!!!! :nene:
Beitrag von Kaffö:
Solange Stevie auch weiß, dass er in Oberhausen ist...
Beitrag von HATE:
Gestern bei MySpace wusste er es noch ;)

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.