MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 3 
(07.11.2008) PWF in Wilster - Kampf 5 + VVK-Info

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 

Beitrag von PWF:
CWN e.V. präsentiert: Pro Wrestling Fighters

Datum: Freitag, 07. November 2008
Ort: Wilster, Schleswig-Holstein
Location: Colosseum (Zingelstrasse 13 - 25554 Wilster)
Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets:
Kategorie I (Reihe 1) => 12 Euro (VVK) / 15 Euro (AK) *** ausverkauft ***
Kategorie II (ab Reihe 2) => 9 Euro (VVK) / 10 Euro (AK)
Kategorie III (ab Reihe 2, Kinder & Jugendliche bis 12 J.) => 7 Euro (VVK) / 8 Euro (AK)

Vorverkaufsstellen:
Reisebüro Biehl
Obere Feldschmiede 67
25524 Itzehoe
Tel: 0 48 21 - 6 77 90

Reiseland Quandt
Kohlmarkt 49
25554 Wilster
Tel: 0 48 23 - 9 88 14

Online-Vorverkauf:
http://shop.catchwrestling.de

Kampfkarte:
Deutsche Meisterschaft im Catch Wrestling powered by EXCALIBUR Sportstudio
John Kay (c) vs. Absolute Andy

PWF Juniorenmeisterschaft
Heimo Ukonselkä (c) vs. Pierre Le Prestee

Einzelkampf
Masterpiece Marsellus vs. Michael Knight

Einzelkampf
Valentine vs. Big Van Walter

Einzelkampf
Dan Marshall vs. Dennis Broszinski

und weitere Kämpfer...

Die Pro Wrestling Fighters bedanken sich bei Ihren Werbepartnern und Sponsoren für die Unterstützung und Mithilfe:
- EXCALIBUR Sportstudio
- Tattoo & Piercing Itzehoe
- Buckhorn Hard Fashion
- Sporthaus Schoenbeck
- www.wrestlingjunkies.de

Weitere Details und Informationen unter http://www.pro-wrestling-fighters.de
Beitrag von PWF:
Teilnehmer-Update:

- Heimo Ukonselkä *amtierender PWF Junioren Meister*
- Absolute Andy
- Valentine *Deutschland-Debüt*

Der Vorverkauf startet Mitte August!
Beitrag von Kaffö:
Valentine aus Finnland?
Beitrag von TheBondz:
Sieht ganz danach aus ;)
Beitrag von PWF:
Teilnehmer-Update:

- John Kay
- Pierre Le Prestee
Beitrag von PWF:
Aus dem Westside Dojo der wXw wurde der talentierte Dan Marshall für die Veranstaltung verpflichtet.

Update siehe Ausgangsposting
Beitrag von PWF:
Online-Vorverkauf gestartet

Der Online-Vorverkauf für die Pro Wrestling Fighters Veranstaltung am 07.11.2008 im Colosseum in Wilster ist gestartet. Ab sofort können Karten im Online-Shop unter http://shop.catchwrestling.de bestellt werden. Es gibt 3 Preis-Kategorien:

Kategorie I
- 12 Euro
- nur 1ste Reihe
- freie Platzwahl

Kategorie II
- 9 Euro
- ab Reihe 2
- freie Platzwahl

Kategorie III (für Kinder & Jugendliche bis 12 Jahren***)
- 7 Euro
- ab Reihe 2
- freie Platzwahl

***Anmerkung: Der Zutritt wird nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gewährt!


Das Teilnehmerfeld ist nahezu komplett und die ersten Details der Kampfkarte werden bald bekannt gegeben. Im Vorfeld der Veranstaltung gibt es einige Entwicklungen im PWF Lager, die den Fans nicht vorenthalten werden sollen.

Neubesetzung der PWF Führung
Die Leitung der Pro Wrestling Fighters wurde neu besetzt. Neben Marcel A. Mölln wird zukünftig Julian Frank das Führungs-Team bereichern. Frank ersetzt somit Dennis Broszinski der den Pro Wrestling Fighters aber weiterhin als Aktiver erhalten bleiben wird.

Knight vs. Marsellus?
Das erste Halbjahr 2008 verlief für Michael Knight alles andere als erfolgreich. Im Februar diesen Jahres unterlag der Sieger des Norddeutschland Cups 2007 dem Top-Highflyer Pac und verpasste die Möglichkeit, WXW Weltmeister im Leichtgewicht zu werden. Nur 1 Woche später konnte er eine weitere Meisterschafts-Chance nicht nutzen. Im Kampf um die neue CWN Mittelgewichts-Meisterschaft unterlag Knight dem Niederländer Tommy End. Weitere Niederlagen in wichtigen Kämpfen wie z.B. gegen Chris Raaber im PWA King Of Kutenholz Turnier oder in der 9-Mann-Königsschlacht um die PWF Juniorenmeisterschaft, folgten. Im Juni fand Knights Negativ-Serie ihren bisherigen Höhepunkt als er seinen MWA International Titel gegen Steve Douglas verlor. Seitdem fragen sich Fans und Szene-Kenner wohin der Weg des ’’German Highlights’’ führen wird. War das letzte sehr erfolgreiche Jahr nur Zufall? Ist Knight nur eine Eintagsfliege? Haben die vergangenen Erfolge Knight selbstzufrieden und satt gemacht? Wird er es aus seinem Tief herausschaffen? Wenn es nach der selbsternannten Nummer 1 der PWF Masterpiece Marsellus geht, dann sind Knights Tage gezählt. Arrogant und übermütig liess es sich das ’’Meisterstück’’ nicht nehmen, einige Giftpfeile in Richtung Knight zu schiessen:

,,Michael Knight ist Schnee von gestern. Im letzten Jahr haben ihn alle hochgelobt und auf Händen getragen. Michael Knight hier... Michael Knight da... Michael Knight das Aushängeschild der PWF und und und. Alles drehte sich nur um ihn und die restlichen PWFler, speziell meine Person, wurden fast schon ignoriert. Es wurde höchste Zeit, dass er endlich wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt wurde. Endlich hat dieser nervige Hype ein Ende. Knight ist jetzt da wo ich ihn schon von Anfang an gesehen habe, nämlich unten! Er war nie mehr als ein kleines Strohfeuer welches kurzzeitig brannte und nun erloschen ist. Seine Fans sind nun zu seinen Kritikern geworden und ich freue mich darüber, denn jetzt ist meine Zeit gekommen. Wie wurde ich verspottet... ich wäre das ewige Talent... ich würde es nie in einer größeren Liga schaffen... und was ist nun? Schaut mich an. Den ganzen Kritikern habe ich das Maul gestopft und ich habe allen bewiesen, dass ich zu recht ’’Das Meisterstück’’ bin. Ich stehe längst nicht mehr im Schatten von Knight und wenn man diese Tatsache noch immer nicht wahrhaben will, dann soll man mich mit ihm in den Ring stecken. Dort werde ich es dann beweisen. Er wird die Abreibung seines Lebens erhalten... ich werde ihn demütigen, zerstören und in den Ruhestand schicken... koste es was es wolle. Niemand wird ihm eine Träne nachweinen, denn alle werden dann mich vergöttern... mich... MASTERPIECE MARSELLUS!“

Bisher nahm Knight noch keine Stellung, aber man kann davon ausgehen, dass eine entsprechende Antwort recht bald folgen wird.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Pro Wrestling Fighters gibt es unter http://www.pro-wrestling-fighters.de
Beitrag von Chico Deluxe:
Dann mal viel Erfolg an das neue Team! Die letzte Show war auf jeden Fall super. Bei dieser kann ich leider nicht dabei sein.
Beitrag von PWF:
Der erste Kampf für den Kampfabend am 07. November 2008 im Colosseum in Wilster wurde heute bekanntgegeben. Der amtierende PWF Juniorenmeister Heimo Ukonselkä wird seinen Titel gegen den beliebten Deutsch-Franzosen Pierre Le Prestee aufs Spiel setzen müssen. Unberechenbare Kraft trifft auf smarte Technik! Wird der Elmshorner Le Prestee es schaffen, sich seinen ersten Titel in seiner noch jungen Karriere zu sichern? Kurz nach der offiziellen Vertragsunterzeichnung, liess Ukonselkä ein Statement folgen welches hier angeschaut werden kann.

Weitere Informationen und Details zum Kampfabend und den Pro Wrestling Fighters unter www.pro-wrestling-fighters.de
Beitrag von PWF:
Pünktlich zum Herbstanfang gibt die PWF neue Informationen zum internationalen Kampfabend in Wilster bekannt.

Die Verträge für den Hauptkampf sind seit heute unterzeichnet. Unser Werbepartner EXCALIBUR Sportstudio präsentiert exklusiv die Deutsche Meisterschaft im Catch Wrestling!

Der amtierende Deutsche Meister John Kay wird seine Deutsche Meisterschaft aufs Spiel setzen und sich dabei gegen einen der besten, cleversten und unbeliebtesten Catch Wrestler Deutschlands behaupten müssen. Der Herausforderer kommt aus Hilpoltstein und bringt aktuell ein Kampfgewicht von 114 kg auf die Waage... Absolute Andy! Beide Kontrahenten standen sich schon einige Male gegenüber und kennen sich quasi auf dem FF. Diese Dauerrivalität bringt zusätzliche Brisanz in den Kampf und die Zuschauer können sich auf eine spannende Auseinandersetzung freuen.

Die aktualisierte Kampfkarte, ist im Ausgangs-Posting zu finden. Weitere Informationen zum Kampfabend im Colosseum, sowie Online-Ticket-Bestellung unter http://www.pro-wrestling-fighters.de
Beitrag von Chico Deluxe:
wow nich schlecht. Jetzt bereue ich es noch mehr nicht dabei sein zu können. Und das Ganze für nur 9 euro.
Beitrag von PWF:
Knights’ Antwort
Vor einigen Wochen ließ es sich Masterpiece Marsellus nicht nehmen, einige Giftpfeile in Richtung Michael Knight zu schießen und diesen herauszufordern. Bis zum vergangenen Wochenende hielt sich Knight noch zurück, doch nachdem es bei der CWN Veranstaltung Backstage zu einer verbalen Auseinandersetzung kam, brach Knight sein Schweigen.

,,Sicherlich ist in diesem Jahr nicht alles optimal für mich gelaufen, aber es geht wieder bergauf. Ich arbeite täglich an mir, um mich zu verbessern und um meine Fans nicht zu enttäuschen. Ich weiß nicht was Marsellus von mir will und wo sein Problem liegt. Wenn er der Meinung ist, dass er besser sei als ich dann können wir uns gerne im Ring messen. Ich habe keine Angst und brauche mich nicht zu verstecken.“

Nach dieser Antwort fiel es der PWF Leitung nicht schwer, den dritten Kampf für das COLOSSEUM anzusetzen.

Einzelkampf
Masterpiece Marsellus vs. Michael Knight

Lokaler Vorverkauf gestartet
Ab heute ist der lokale Vorverkauf gestartet. Die Karten können an folgenden Vorverkaufsstellen käuflich erworben werden:

Reisebüro Biehl
Obere Feldschmiede 67
25524 Itzehoe
Tel: 0 48 21 - 6 77 90

Reiseland Quandt
Kohlmarkt 49
25554 Wilster
Tel: 0 48 23 - 9 88 14

Zudem gibt es Karten im Online-Shop unter http://shop.catchwrestling.de
Weitere Informationen zur Veranstaltung und der PWF unter www.pro-wrestling-fighters.de
Beitrag von PWF:
Bei der zweiten Pro Wrestling Fighters Veranstaltung im Mai diesen Jahres, verpasste der Österreicher Big Van Walter nur knapp den Gewinn der PWF Juniorenmeisterschaft. In einer 9 Mann Königsschlacht wurde er als Letzter eliminiert, nach dem er von Masterpiece Marsellus abgelenkt wurde und es Heimo Ukonselkä so gelang, den ’’Bullen von Wien’’ über das oberste Seile zu befördern.

Walter war dem Gold nahe und seitdem hat er „Blut geleckt“. Gegenüber der PWF Leitung liess er verlauten, dass er darauf brennt einen Meisterschaftskampf zu bekommen. Um diese Chance zu erhalten, würde er es mit jedem Wrestler aufnehmen und diesen dann aus dem Weg räumen... koste es was es wolle.

Auf der Suche nach einem würdigen Gegner, ist die PWF Leitung schnell fündig geworden. Die Wahl fiel auf Deutschland-Debütant Valentine. Erst vor wenigen Tagen konnte sich Valentine zum zweiten Mal in seiner Karriere, die Finnische Meisterschaft sichern und somit seine Vormachtstellung in Finnland untermauern. Valentine überzeugte bisher durch seine Technik, seine Nehmerqualitäten und seine (oft unerlaubten) Tricks. Zudem hat er einen erheblichen Vorteil, nämlich Heimo Ukonselkä! Zusammen bilden beide das Tag-Team ’’Beauty & Beast’’ und man kann davon ausgehen, dass Ukonselkä alles daran setzen wird, dass sein Partner Valentine als Sieger den Ring verlassen wird. Keine leichte Aufgabe für Big Van Walter für den dieser Kampf zu einem echten Prüfstein werden wird.
Beitrag von PWF:
In weniger als 2 Wochen findet die dritte Veranstaltung der Pro Wrestling Fighters statt. Aufgrund der starken Nachfrage, kam es Ende letzter Woche an den Vorverkaufsstellen in Wilster und Itzehoe zu erheblichen Engpässen. Diese sind nun ’’behoben’’ und beide Vorverkaufsstellen wurden mit Eintrittskarten der Kategorie II und III nachbeliefert.

Die Kategorie I (Reihe 1) ist ausverkauft!

Leitung PWF
Beitrag von PWF:
Nur noch eine Woche bis zur Veranstaltung im COLOSSEUM... Zeit für die PWF Leitung am heutigen Halloween’s Tag, den fünften Kampf anzukündigen.

Dan Marshall ist das wohl hoffnungsvollste Talent, welches bisher dem Westside Dojo der WXW entsprungen ist. Erst im März diesen Jahres feierte er sein In-Ring Debüt und schaffte nach nur wenigen Monaten sogar den Sprung in die WXW Hauptshow. Sein Gegner wird der Bremer Dennis Broszinski sein. Nach dem Broszinski in der ersten Jahreshälfte vom Verletzungspech verfolgt wurde, zeigt seine Formkurve nun endlich wieder nach oben. Mit neuer Einstellung und Selbstvertrauen will der ’’Ex-Bruiser’’ das zweite Halbjahr beenden und seine PWF Siegesserie fortführen.

Einzelkampf
Dan Marshall vs. Dennis Broszinski

Info bezüglich des VVK
Der Online-VVK endet am morgigen Samstag. Danach wird es nur noch VVK-Tickets an den Vorverkaufsstellen in Itzehoe und Wilster geben. Aufgrund zahlreicher E-Mail Anfragen möchten wir mögliche kurzentschlossene Besucher darauf hinweisen, das wir selbstverständlich ein Kartenkontingent für die Abendkasse zurückgehalten haben.

Alle Infos zur Veranstaltung, den Kämpfern und den Pro Wrestling Fighters unter http://www.pro-wrestling-fighters.de

   Seiten: [1] 2 3 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.