MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
Seiten: [1] 2 
Schwere Gewissensfrage bzgl. Beziehung

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 

Beitrag von Master_of_Puppets:
Hey ihr!

Ich kann kaum glauben, dass ich wirklich so ein Topic eröffnen muss. Habe immer geglaubt mir bleibt soetwas erspart, da ich sonst doch meinen strikten Prinzipien folge...

Naja, es geht um das Thema Altersunterschied zw. 2 Menschen und ob eine Beziehung möglich bzw. "noch" vernünftig wäre.

Erstmal kurz zu meiner Geschichte: Letzten Freitag hat ein Freund eine Abschiedsfeier gegeben zu der doch viele, auch noch unbekannte, Leute kamen.

Alle, auf den ersten Blick jedenfalls, entsprachen ungefähr (~1-2 Jahre Unterschied) meinem Alter (bald 20).

Nun, davon ging ich auch aus, als ich ein Mädchen kennenlernte. Nach einigen Unterhaltungen hat sie mir erst recht gefallen, da ich schon vorher vom Aussehen begeistert war. Nun gibt es nur ein Problem: Sie ist 14! :nene:

Das erfuhr ich wenig später...Dies ließ sie sich aber kein Stück anmerken in jeder Hinsicht ( darum war ich auch so begeistert so jmd. kennenzulernen, da der Rest, naja, zum Wegwerfen war^^). Sie war vom Körper her gut entwickelt, also schätzte ich sie so schon auf mind. 16 oder 17.

Und das geistige Niveau stimmte zudem auch, sie war weder kindisch noch hatte sie sonst eine Eigenschaft die "typisch" für Mädchen in diesem Alter wären.

Naja, so kam eines zum Anderen, gut, der Alkohol war doch etwas mit Schuld, und wir küssten uns ein paar Mal. Und jetzt könnt ihr euch vorstellen wie geschockt ich war, als ich das Alter erfuhr.

Mir ist außerdem klar, dass die gesetzliche Lage in diesem Fall eindeutig dagegen spricht.
Das macht mir auch große Sorgen.

Kleine Nebeninfo: Nein, ich habe mich weder "verliebt" noch sonst etwas, bin nur interessiert und *würde* sie mehr kennenlernen wollen, wenn es denn vertretbar ist. Außerdem würde Sex in diesem Fall keine (große) Rolle spielen. Haltet mich bitte nicht für pervers, das geschieht mir zum ersten Mal. Ich ließ alle Mädchen,die nicht mind. 16 - 17 Jahre alt waren, sonst immer, rein aus Prinzip, abblitzen. NUr hier ist es etwas anderes...leider...

Nun meine Frage an euch und ich hoffe ihr bringt mich einen kleinen Schritt weiter:

Es geht rein um das Alter, alles andere stimmt. Ist es okay dort Mühe hineinzustecken?
Ist es überhaupt noch "vernünftig"?

Und sagt jetzt bitte nicht: "Das musst du für dich selbst entscheiden", denn wenn das so einfach wäre, dann hätte ich mich nicht an die Community gewandt!

Ihr seid meine letzte Hilfe, ein paar Freunde und meinen Vater habe ich schon darauf angesprochen...

Hoffe auf gute und aufschlussreiche Antworten!

MoP
Beitrag von jericho4u:
"Das musst du für dich selbst entscheiden".. so ist es aber.

Sonnenwirt wird dir direkt abraten, ich, der selber in einer ähnlichen Situation war (von der Entscheidung her), würde dir nicht pauschal sagen mach es, aber ich kann sagen, dass es klappt.

Nur muss das in jedem einzelnen Fall konkret entschieden werden.. wie steht ihr, eure Familien und Freunde dazu?

Ich bin im übrigen froh mich dafür entschieden zu haben.. damals 15 und 23 und 3stunden zugfahrt, heute 17 und 25 und 0,5sek umdrehen im Bett...
Beitrag von Nebukadnezar:
Bei meiner ersten Beziehung war ich damals 15, er war 19. Fast am gleichen Tag Geburtstag, also wirklich 4 Jahre Unterschied.
Hat vom Alter her eigentlich immer geklappt. Klar, man konnte nicht immer zusammen in die Disco gehen, aber es gibt ja auch andere Beschäftigungsmöglichkeiten. Wurden da auch nie belächelt, o.Ä. und ich finde den Unterschied jetzt auch nicht so gravierend. Und das hat immerhin auch fast 1 1/ 2 Jahre gehalten. ;)

Der wirklich größte Unterschied war dann, ich 17, er 23. Waren dann 6 1/ 2 Jahre Unterschied. Vom Alter her auch kein Problem, haben dann halt andere Dinge nicht gepasst.

Würde da grundsätzlich auch keinen Riegel vor schieben. Das ist wirklich immer situationsabhängig. Wann hat sie denn Geburtstag? Was ist mit der Familie? Wenn die Dich auf Anhieb ausschließt, weil sie denkt, Du bist zu alt für ihre Tochter, dann wird das auch nochmal ne Ecke komplizierter.
Beitrag von Unregistriert:
Gehört das nicht in den Beziehungsthread ? ^^

@ Topic.. Grundsätzlich sind sechs Jahre kein Ausschlußgrund. Da du aber wie du selbst schon geschrieben hast, es in diesem Fall aber mit einer Minderjährigen zu tun hast....

Nicht nur ist es gesetzlich unzulässig, auch traue ich einer vierzehnjährigen keine Beziehungsfähigkeit (zumindest ohne dass du in absehbarer Zeit wieder allein bist) zu.
Beitrag von Master_of_Puppets:
Zitat:
Nur muss das in jedem einzelnen Fall konkret entschieden werden.. wie steht ihr, eure Familien und Freunde dazu?


Naja, wirklich viel kann man dazu noch nicht sagen, da ich sie erst seit Freitag kenne. Aber mein Vater hat mir sofort davon abgeraten, da er die größte Sorge hat, dass ich deswegen strafrechtlich verfolgt werde.

Habe erst mit 2 oder 3 Freunden kurz darüber reden können, aber auch nicht wirklich *reden*.
Dabei kam heraus, dass einer nicht wüsste was er in meinem Fall tun würde. Und der andere hat auch gleich von etwas Langfristigem abgeraten.

Nunja, was ich und Sie darüber denken: Wir haben gestern kurz telefoniert und auch über die Situation geredet. Wie ich hat sie auch Prinzipien was das Alter angeht. Wir haben es dann mal bei dem Einmaligem belassen, aber ich merke, dass da noch mehr ist.

Zitat:
Wann hat sie denn Geburtstag? Was ist mit der Familie? Wenn die Dich auf Anhieb ausschließt, weil sie denkt, Du bist zu alt für ihre Tochter, dann wird das auch nochmal ne Ecke komplizierter.


Sie wird erst im Juni 2008 ein Jahr älter. Das heißt 20 : 15.
Wie oben bereits gesagt kenne ich sie erst seit kurzem und kenne daher ihre Eltern nicht. Dieses "Problem" könnte man anfangs ja noch umgehen, in dem man eben nichts davon erzählt bzw. einfach ein anderes Alter angibt (Ich seh sehr jung aus, also auch nicht wie 20).
Aber längerfristig ist das etwas anderes.

Hier geht es ja in erster Linie darum, ob es einen Sinn hätte sie besser kennenzulernen und dann weiterzusehen oder ob es eben allein wegen dem Altersunterschied und allem was folgt bereits sinnlos wäre.

Danke für die vorangegangenen Antworten!

MoP
Beitrag von Drunken Geek:
Lass es sein - Es macht Dir mehr Ärger als es Dir geben wird, definitiv.
Beitrag von fid82:
Bin dafür, dass du sie kennenlernst!

Erst dann siehst du, ob eine Beziehung möglich ist!

Klar, sie ist eigentlich zu jung; aber es gibt durchaus 14-jährige, die zu einer Beziehung für 20-jährige fähig sind!

Wenn du sie nicht näher kennen lernst, wirst dus nie erfahren!

Nur pass bei sämtlichen Körperlichkeiten auf; solange nichts ist, kanst du eigentlich keine Probleme bekommen!
Beitrag von Dr. Oink:
Ich würd erstmal nichts körperliches mit ihr anfangen..

Ich weiß, das is für Außenstehende natürlich leicht zu beurteilen.

Noch ein Vorschlag: Du kannst doch weiterhin mit ihr befreundet sein (und damit mein ich jetzt eine normale Freundschaft... ;-)
Wer weiß, vielleicht findet ihr ja in 2-3 Jahren zueinander`?
Beitrag von Khalifornia:
Zitat:
Original geschrieben von Drunken Geek:
Lass es sein - Es macht Dir mehr Ärger als es Dir geben wird, definitiv.


Blödsinn!

Ich meine, er kennt sie noch nicht aber womöglich verbirgt sich hinter ihr die Liebe seines Lebens. Klingt vielleicht bisschen romantisch verdusselt, aber es ist möglich. Aus diesem Grund würde ich auch sagen, dass ihr versuchen solltet einen Weg zu finden euch irgendwie anzunähern. Muss ja nicht sofort auf etwas körperliches hinauslaufen. Natürlich bin ich mir der rechtlichen Lage bewusst, was aber nicht heißt, dass ihr nicht "befreundet" sein könnt.

Ich persönlich bin so eingestellt, dass ich etwas zumindest einmal versuche. Wenn es nichts wird - okay. Aber ich werde mir anschließend keine Vorwürfe machen müssen, es nicht versucht zu haben und vielleicht eine ganz große Chance verpasst zu haben. Daher rate ich euch zu versuchen einen Weg zu finden mit dem ihr beide zurecht kommt und wer weiß, vielleicht ist sie gar nichts für dich und ihr passt gar nicht zusammen. Dann hast du allerdings die Gewissheit. Oder sie ist der tollste Mensch der dir in 20 Jahren begegnet ist und ein Segen für dich!
Beitrag von BMW:
Hey Yo!

Ernsthafte Meinung?
F**k die Kleine!



Ne Beziehung wird aber wohl nich funzen...
EDIT: Obwohl, verstoß ma lieber nich gegens Gesetz... von daher: lass die Kleine Sausen!
Beitrag von Andy B. Rocha:
Um Gottes Willen...laß das bloß sein. Wieso? Meion Gott sie ist 14 und du 19! Nee... das geht wirklich nicht.
Beitrag von BMW:
Ich finde Altersunterschied bei Paaren gar nicht verwerflich...
Ich war auch einmal 16 und sie war 32... und als ein Maaaaaaan sah ich die Sonne aufgehen ;)
Beitrag von BLADE BLADING:
Zitat:
Original geschrieben von BMW:
I
Ich war auch einmal 16 und sie war 32... und als ein Maaaaaaan sah ich die Sonne aufgehen ;)



Dream on! :)
Beitrag von Anubis:
Au weia. Bei dem Blick auf Deine Postings hier, BMW, sehe ich die Sonne grad eher untergehen...:rolleyes:

@ Topic: Ich würde mich da eher vorsichtig herantasten, sie aber nicht sofort pauschal abweisen. Wer weiß, vielleicht passt ihr wirklich super zueinander und dann kann man auch über den Altersunterschied getrost hinwegsehen. Also versuch's doch mal, triff dich (mehrfach) mit ihr und versuch, sie erstmal genauer kennenzulernen, bevor irgendwas gestartet wird.
Beitrag von Edgehead 101:
Zitat:
Original geschrieben von BMW:
Hey Yo!

Ernsthafte Meinung?
F**k die Kleine!




Wieder ein beweis für deine Blödheit.

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.