MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Free & Fun
 
"Lost Areas"

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


    

Beitrag von Antichrist:
Hallo!
Bin durch Wikipedia auf eine recht interessante (für mich zumindest) Seite gekommen:

www.lostareas.de

Da gibt es Fotos aus längst verlassenen Industrie- oder Gewerbegebäuden. Finde ich sehr interessant zu schauen, wie viel da noch intakt ist bzw. einfach wie ordentlich manches nach Jahren noch da liegt und wie wenig Vandalismus betrieben wurde.

Kennt ihr noch andere Seiten, die sich mit diesem oder ähnlichen Themen auseinandersetzen?

Dem alten Rangierbahnhof in Hamm, der dort auch zu sehen ist, den werden ich und ein paar Kollegen uns demnächst dann auch mal näher ansehen.

Der Link ist im übrigen keine Werbung, ich hab die Seite ja grad selbst erst unter den Web-Links zum Thema Bahnhof Hamm auf Wikipedia entdeckt.
Beitrag von saito`:
Werbung! Bitte schließen!

Mich interessieren eigentlich nicht o.g. Industrieanlagen sondern vielmehr alte Bunkeranlagen aus den Weltkriegen. Am liebsten würde ich gerne mal hinabsteigen und selbst etwas sehen, nachdem ich das schon ein paar Mal in Dokumentationen gesehen habe. Leider kann man aber nur selten die Anlagen live sehen, glaube ich.
Beitrag von Antichrist:
In manchen Städten gibt es Tag des offenen Denkmals, da sind dann auch Bunker begehbar.
Beitrag von Antichrist:
So, Kollege und ich werden in ner Stunde auf dem Weg zu dieser stillgelegten Rangierbahnhofanlage in Hamm sein. Erfahrungsbericht folgt dann später. Ich bin gespannt.

Also die Gebäude sind wieder im Betrieb. Dafür haben wir nen kompletten Zug infiltriert, eine Tür war offen bzw. nicht abgeschlossen. Sauber von innen, könnte morgen wieder fahren, wenn dei Grafittis nicht wären.

Aber die Gebäude hätten mich mehr interessiert. :(

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.