MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum
Seiten: [1] 2 
Beste Raw und Smackdown Periode(n)/ Schlechteste Raw und Smackdown Periode(n)?

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: [1] 2 

Beitrag von WrestlemaniaX8:
In welcher Zeit hatten eurer Meinung nach Raw und Smackdown ihre besten Zeiten?
Sei es durch Tolle Matches,ein großartiges Roster oder einfach super Storylines mit tollem Booking?

Bzw. was meint ihr waren die schlechtesten Zeiten der beiden WWE Brands? Sprich durch schlechte Matches, blöde Gimmicks,mieses Booking oder schlechten Storylines?

Raw: Ab dem Jahr 1993

Smackdown: Ab dem Jahr 1999
Beitrag von DennisGold:
An deiner Stelle würde ich mir noch einmal die Geschichte der beiden Brands durchlesen! :rolleyes:
Smackdown hatte nach dem Roster Split in dem Jahr 2002 (Mainevent und Tag Teams) seinen Höhepunkt, während man in der Mitte des Jahres 2004, 2005 und 2006 (irgendwie komisch...) seinen Tiefpunkt hatte - Raw läuft immer mehr oder weniger einfach so durch!
Beitrag von WrestlemaniaX8:
Das weiß ich bereits und das war auch nicht das Thema dieses Threads.

Ich wollte andere User nach ihrer Meinung zu dem Thema fragen.

Bei allem Respekt.Ich finde du solltest dir klarmachen worum es in einem Thread, wenn dieser geöffnet wird,geht ehe du dessen Existenz in Frage stellt.
Beitrag von Slapnuts:
Zitat:
Original geschrieben von WrestlemaniaX8:

Raw: Ab dem Jahr 1993

Smackdown: Ab dem Jahr 1999



Solche nichtssagenden Zeilen in den eigenen Thread hinklatschen aber Dennis anmaulen weil er die Postingweise bemängelt. Starker Einstand :rolleyes:
Beitrag von WrestlemaniaX8:
Könnt ihr mir mal sagen was das problem ist?

Ich habe bloß Dennis drauf hingewiesen, dass er das Thema des Threads falsch verstanden hat. Und ich hab das auf höfliche Art und Weise getan. Ich nenne so etwas konstruktive Kritik und kein Anmaulen.

Ich finds ziemlich scheiße und unverschämt von slap nuts mir das vorzuwerfen. Aber wenn es ihm spaß macht andere User gleich so derb zu kritisieren....

Und diese Sätze:

Raw: Ab 1993

Smackdown: Ab 1999,

sollten bloß heißen, dass ich diese Zeiträume meinte.

Ich denke ne kleine Entschuldigung von Slapnuts wäre angemessen. Denn ich habe niemanden angemault.
Beitrag von Matrix 3:16:
Ich denke mal, was hier der Punkt ist, dass RAW und SD bis 2002 keine EIGENEN Rostern mit eigenen Storylines hatten, sondern das war erst DANACH der Fall.

Das heißt, du kannst zum Beispiel 2000 oder 2001 nicht sagen, dass RAW oder SD besser waren oder bessere Stories hatten, da jede Story in jeder Show fortgeführt wurde.

Diese Trennung der Shows in eigene Roster kam erst ab Frühjahr 2002 und ab DIESEM Zeitraum kann man die Umfrage schon eher stellen. Davor ist es ziemlich sinnlos, da es eben nur ein einziges Roster war und so man nur die Stories allgemein beurteilen kann und nicht pro Show.
Beitrag von WrestlemaniaX8:
Dann eben so:

Raw ab dem Jahr 1993:

Smackdown ab dem Jahr 2002:

Und um mal Matrix 3:16 und Dennis Gold aus der Diskussion rauszunehmen:

Ist es denn gar nicht möglich einen Thread aufzumachen und dann nicht auf total unhöfliche Art und Weise angemacht zu werden?
Beitrag von Matrix 3:16:
Zitat:
Original geschrieben von WrestlemaniaX8:
Dann eben so:

Raw ab dem Jahr 1993:

Smackdown ab dem Jahr 2002:

Und um mal Matrix 3:16 und Dennis Gold aus der Diskussion rauszunehmen:

Ist es denn gar nicht möglich einen Thread aufzumachen und dann nicht auf total unhöfliche Art und Weise angemacht zu werden?



Also ich meine nicht, dass ich unhöflich war, sondern ich wollte nur anmerken, dass deine Frage nicht zu beantworten ist, jedenfalls bis 2002. :rolleyes:

Wenn dann so:

WWF RAW von 93 bis 1999:
WWF RAW und Smackdown bis 2002

RAW ab dem Frühjahr 2002:
SD ab dem Frühjahr 2002:

:rolleyes: (eich saaans nur ;))
Beitrag von WrestlemaniaX8:
Danke Matrix 3:16.

Aber ich habe weder dich oder Dennis Gold gemeint sondern eher solche unhöflichen, unverschämten ......... wie "Slap Nuts".
Beitrag von Slapnuts:
a) Schreibt man mich Slapnuts und nicht Slap Nuts.

b) Magst du mich von mir aus für unverschämt und unhöflich halten, jedoch hast du das mit mir per PN zu klären.

c) Die Erklärung, warum ich dein Posting bemängelt habe, hat mir Matrix schon abgenommen, danke dafür.

d) Bei jemandem der Threads erstellt über die er keine 5 Sekunden nachgedacht hat wie

Zitat:
Vermisst ihr Chris Jericho?

Dem Titel ist nichts hinzuzufügen.



werd ich mich sicher nicht dahingehend entschuldigen, dass ich solche Posts bemängelt habe und weiterhin bemängeln werde. Aber nen Keks könnt ich dir anbieten...

Aber genug Off Topic, weitere Probleme mit meiner Person kannst du mir wie oben geschrieben, gerne per PN zukommen lassen, hier gehört das definitiv nicht hin.
Beitrag von Matrix 3:16:
Ich versuch mal zu antworten:

RAW hab ich erst gesehen ab dem es im DSF kam. Also ab irgendwann 96 oder so. 1998 hab ich quasi bis zum Winter keine gesehen (dank DF1). Und von denen die ich gesehen habe, waren eigentlich kaum schlechte RAW Shows dabei. Selbst 1997 waren diese sehr viel besser als die Ratings sagten.

Ansonsten waren IMO die letzten wirklich guten Shows, wo man sich auf die nächste Show freute und man wissen wollte wie es weiter geht, die drei RAWs nach der Survivor Series 2004, wo die Siegerteam Teilnehmer jeweils für eine Show GM waren. Das war das letzte Mal als man sowas wie einen roten Faden zwischen den Shows hatte, seit 2000.
Beitrag von Scotty Steiner:
Oh man da geht es aber heiß her.

Wurde ja schon geklärt, nach langer Diskussion, dass man RAW und SmackDown! als ein Roster erst am 01.04.2002 getrennt hat. Davor gab es nur ein Roster, ennen wir es mal "WWE". Zur Zeit gibt es 6 Roster "RAW", "SmackDown!" und "ECW". (Ich schreibe das, als ob es hier niemand wüsste, ausser mir :rolleyes: :p )

Ich fand das jahr 2001 sehr nett. Also von daher das WWE Roster.

Seid 01.04.2002 die Zeit, da muss ich mich DennisGold anschließen.

RAW hat seid der Brand Extension ein stetig hohes Level gehalten, trotz neuer Stars, verschiedener Pushs, teilweise großer und teilweise kleiner Main Event Card.

Während bei SmackDown! es immer so ein Auf und Ab war. Kurz nach der BRand Extension hatte man bei SmackDown! die gröpßeren Stars (meine Meinung), aber dafür wurden dort Tag Team Matches mit 5 Potenziellen Main Eventern veranstaltet. Beispielsweise Kurt Angle & Chris Benoit vs. Edge & Rey vs. Eddie & Chavo...

Später dann gingen sehr vele Wrestler weg. Zuletzt musste Kurt Angle zur ECW und Big Show ging ja auch noch!

Ich habe immer beides geschaut, aber RAW fand ich generell besser.
Beitrag von The Miz:
Zitat:
Original geschrieben von Matrix 3:16:
Wenn dann so:

WWF RAW von 93 bis 1999:
WWF RAW und Smackdown bis 2002

RAW ab dem Frühjahr 2002:
SD ab dem Frühjahr 2002:

:rolleyes: (eich saaans nur ;))



Genau, anders kann ich das jetz auch nich sagen:

WWF RAW 93 - 99:
1999

RAW und Smackdown bis 02:
2000

RAW ab 2002:
2004 (Orton/HHH-Phase, 2003 zuviel Goldi)

Smackdown:
2002 (da waren alle da von Rock, Taker, Hogan bis Lesnar usw.)
Beitrag von Fooley:
SmackDown! hat im Moment einen Absoluten Tiefpunkt.

Mit Batista hat man einen Totalen Langweiler als Champ, man hat keine Heels gegen die er grossartig Fehden kann (Booker T ist zwar ein Toller Heel, wird aber nie wirklich als Glaubhafte Bedrohung von Batista Rübergebracht) und im Moment werden 2 VollFlaschen wie Kennedy und MVP zu sehr Gepusht.
Beitrag von Copeland:
Smackdown hatte seinen Tiefpunkt,als der WHC jede Woche gegen Khali,Kane oder Henry gejobbt hat...IMO dürfte das April - Juni 2006 gewesen sein,da habe ich jede Woche die Tapings gelesen und irgendwann nur noch mit dem Kopf geschüttelt...

Momentan kann ich das überhaupt nicht feststellen,aber wer Kennedy als Vollflasche bezeichnet,hat ohnehin eine sehr "eigene" Betrachtungsweise...

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.