MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum
 
ROH - Pure Titel

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

    

Beitrag von Steve Silver:
Warum wurde der Pure Titel vereinigt mit dem World Titel?

Habe erst seit 1 Woche interresse an ROH , und es sieht ziemlich interresant aus. Habe ein Pure Match geshenen , CM Punk vs AJ Styls . War sehr begeistert von den Regeln und so.

Jetzt da es kein Pure Titel gibt , werden überhaupt Pure Matches bestritten?
Beitrag von Thorx:
Soweit ich mich erinnern kann, wurde der Titel in England, dieses Jahr, vereint. Die Gründe habe ich allerdings auch nicht mitbekommen. (Oder schon wieder verdrängt *g) Da es den Titel nicht mehr gibt, werden auch keine Matches nach Pureregeln mehr ausgetragen!

Thorx
Beitrag von Stuehlinger's Most Wanted:
Bin zwar noch nicht auf dem aktuellsten Stand und habe nur am Rand mitbekommen, dass das ganze wohl die Konsequenz aus einer McGuinness-Danielson-Fehde darstellte, aber wenn der Pure Title weg ist würde ich das auch sehr schade finden, da die Matches unter diesen Regeln mir sehr gut gefallen haben und etwas Besonderes waren.

Wäre auch dankbar für eine möglichst spoilerfreie Erklärung.
Beitrag von Hitman001:
Zitat:
Original geschrieben von Thorx:
Soweit ich mich erinnern kann, wurde der Titel in England, dieses Jahr, vereint. Die Gründe habe ich allerdings auch nicht mitbekommen. (Oder schon wieder verdrängt *g) Da es den Titel nicht mehr gibt, werden auch keine Matches nach Pureregeln mehr ausgetragen!

Thorx



Ähm.. das stimmt so nicht!

Auch wenn es den Pure Title nicht mehr gibt, wird es in Zukunft noch möglich sein dass Matches als special Stipulation "pure wrestling rules" bekommen werden. Das wurde offiziell von Gabe in einem der Newswire nach der Vereinigung der Belts bekannt gegeben.

Und zu den Gründen, bzw. dem Ablauf:

Es sah vor der UK Tour (august) so aus, dass sowohl Nigel McGuinness (dato der Pure Champion) als auch Bryan Danielson (World Champion) in 2006 ungeschlagen waren. So entstand dann eine Storyline der beiden, die beinhaltete, dass sich beide für den besten Champion in ROH hielten. Um dann ein für alle mal zu klären, wer der unumstrittene Champion sei und somit Leader von ROH sollte es zu einem Title vs. Title Match kommen. Natürlich war die UK Tour der perfekte Rahmen dafür (und man konnte die Tour mit einem garantierten Title Change natürlich schön hypen). Die beiden trafen bei der Unified Show aufeinander, Danielson konnte gewinnen, nach einem MOTYC und war nun zweifacher Champion. Als Geste der Anerkennung gab er dann Nigel den Belt an sich zurück und man gab bekannt, dass es nun nur noch den World Title in ROH gebe.

Und seit dem Tag wird spekuliert was der nächste Titel bei ROH sein wird und ich wette, dass es nächstes Jahr im Rahmen der Fifth Year Celebration ein Turnier oder ähnliches für einen neuen Titel geben wird.
Beitrag von Sternness:
-> QAS

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.