MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: [1] 2 3 4 
[NB] Reunion der Steiner Brothers?/ Nash-Vertrag/ Christy Hemme Managerin?/ uvm.

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 4 

Beitrag von Harry_TNAfan:
- Im Moment sieht es nicht danach aus, als ob Monty Brown eine Zukunft bei TNA Wrestling haben würde. Sein Vertrag mit der Promotion lief am 30.09.2006 aus und bis zum jetzigen Zeitpunkt gab es keine Einigung über eine Vertragsverlängerung. Auch wurde er nicht bei den letzten iMPACT!-Tapings eingesetzt. Freunde von Brown berichten das Monty nicht vorhat einen neuen Vertrag bei TNA zu unterschreiben und momentan überlegt ob er es vielleicht bei der WWE versuchen soll. Monty Brown hat einen Job als personal Trainer, mit dem er ein sechsstellinges Einkommen verdient. Bisher war er in der Lage diesen Job und seine Arbeit bei TNA "unter einen Hut" zu bringen, da er bei TNA nur an einigen Tagen im Monat antrat. Im letzten Jahr versprach TNA ihm einen Run als NWA World Champion, jedoch durchkreuzte die Verpflichtung Christian Cage's diese Pläne. Da Christian Cage nach seiner Verpflichtung seinen Run als Champion bekam und nicht Monty Brown seinen versprochenen Run, fühlte sich Monty natürlich belogen. TNA wollte anschließend das Monty Brown mehr Indy-Auftritte wahrnahm um seine In-Ring Skills zu verbessern. Bei TNA dachte man das seine nicht zufriedenen In-Ring Leistungen ihn vor dem großen Durchbruch hindern würden. Jedoch war Brown gegen mehr Indy-Auftritte, da er sie nicht mit seinem regulären Job als personal Trainer verbinden konnte.

- Momentan plant man bei TNA die Steiner Brothers in einem Match gegen das Team 3D für einen Abend wiederzuvereinen. Jedoch konnte man sich noch immer nicht mit Scott Steiner auf einen neuen Vertrag einigen, und von dieser Einigung hängt es letztendlich ab ob es am Sonntag die Steiner Reunion geben wird, oder nicht! Ein wichtiger Grund wieso es bisher nicht zu einer Einigung kam ist, dass die neuen Verträge von TNA vorsehen das die Promotion Indy-Auftritte der Wrestler kontrollieren kann und dies will Steiner scheinbar nicht. Bei TNA ist man jedoch zuversichtlich das es noch vor Bound for Glory zu einer Einigung mit Steiner kommen wird und es so zu dem Match Team 3D vs. The Steiner Brothers (Rick & Scott Steiner) kommen wird. Einen Tag vor Bound for Glory wird es außerdem ein großes Fan-Fest mit vielen TNA – Stars geben. Exklusive Video’s werden im Laufe des Tages bei TNAWrestling.com online gestellt werden. Die TNA-Houseshow am Freitag in Toledo hingegen wurde auf einen noch nicht bekannten Termin verschoben!

- Der neue Deal, der mit Kevin Nash erst kürzlich abgeschlossen wurde, bringt ihm weit weniger Gehalt als die bisherigen 5000 $. Außerdem versucht Kevin Nash laut Dave Meltzer momentan ins Booking-Kommitee von TNA zu kommen.

- Christy Hemme fragte bei den Offiziellen von TNA um einen Manager-Posten an.

- Wieder einmal machen Gerüchte über neue Mitglieder von Konnan's Gruppierung LAX die Runde. TNA versucht momentan eine Puerto-Ricanerin als Verstärkung hinzuzugewinnen. Apolo versucht aktuelle auch die Gruppierung zu verstärken, jedoch sieht es nicht so aus als ob es zu einer Einigung mit ihm kommen würde. Außerdem sprechen sich die 3 Team-Mitglieder der LAX, Konnan, Hernandez und Homicide, momentan für Senshi als Verstärkung der LAX aus, jedoch ist das TNA Booking-Kommitee alles andere als begeistert von dieser Idee.

Credits: TNAFans.de
Beitrag von The Last Big Thing:
Hoffentlich bleibt LAX wie sie im Moment sind, Ich finde es im Moment einfach perfekt.
Aber Senshi würde ich mir noch gefallen lassen
Beitrag von emos:
wär voll geil wen die steiners wieder kommen...
Beitrag von DennisGold:
Zitat:
Original geschrieben von Harry_TNAfan:
Momentan plant man bei TNA die Steiner Brothers in einem Match gegen das Team 3D für einen Abend wiederzuvereinen.


Hilfe! Die Steiner Brothers mit ihrer aktuellen Form gegen die DUDley Boyz... möchte das wirklich jemand sehen? :scream:
Zitat:
Original geschrieben von Harry_TNAfan:
Außerdem versucht Kevin Nash laut Dave Meltzer momentan ins Booking-Kommitee von TNA zu kommen.


Yes! Vince Russo UND Kevin Nash gemeinsam in einem Booking Team - da muss einfach gold herauskommen! :) ;)
Beitrag von Count Dackula:
Naja, die James Gang gegen die Dudleyz war imo auch um einiges besser als befürchtet.
Und Scott Steiner ist im Ring momentan durchaus erträglich,wie es mit Rick aussieht weiß ich nicht.
Für ein großes Match, warum nicht?
Beitrag von emos:
jo stimmt...steiner war doch immer super im tna ring....
Beitrag von 4-Life:
das match gegen joe war zumindest sehr gut!

auf jeden fall will ich steiner wieder bei tna sehen!
Beitrag von SoulJah:
Zitat:
Original geschrieben von DennisGold:
Hilfe! Die Steiner Brothers mit ihrer aktuellen Form gegen die DUDley Boyz... möchte das wirklich jemand sehen? :scream:

Ich fände es durchaus interessant, Steiner kann sich momentan ja auch sehen lassen.
Beitrag von Punka:
Also mir würde die Steiner/Dudleyz Kiste gefallen, warum dazu nicht noch die James Gang?
Beitrag von cohkka:
Wenn Monty es allerdings mit der WWE versuchen möchte, dann kann er seinen Personal Trainer Job erst recht vergessen. Mit dem entsprechenden Gehalt könnte er das sicherlich verschmerzen, hätte allerdings auch einen ganz anderen Terminplan.

Die Steiner Brothers gegen die Dudleyz ganz ohne Aufbau muss ich nicht unbedingt haben. Warum sollte Rick mit Scott teamen, wenn er noch "vor kurzem" Sting in der Gameshow geholfen hat und als möglicher Gegner geteast wurden ist.
Beitrag von Layne Staley:
Steiner Brothers :rolleyes: Wenn es bei einem Abend bleibt -erst recht in Detroit- kann ich damit gut leben, aber bitte nicht länger.

Senshi bei LAX? Hab ich da im Familienstammbaum Senshis was verpasst? Bisher dachte ich, dass Senshi ein fernöstliches "Martialarts-Gimmick" hat, wie da ein Latino-Stable zu passen soll weiß ich nicht, zumal man wohl wirklich B.E.T. plant, wenn man die Szenen um Killings und Skipper so deuten darf.
Beitrag von Punka:
Low Ki war bei ROH auch Teil von Cides Stable, der Junge kann auch den Thug raushängen lassen, fand ich damals sehr cool.
Beitrag von TheBondz:
One Night Only Comeback der Steiners hätte etwas, aber bitte nicht mehr als das eine Match.
Beitrag von Ypsilon:
Zitat:
Original geschrieben von Harry_TNAfan:
Außerdem sprechen sich die 3 Team-Mitglieder der LAX, Konnan, Hernandez und Homicide, momentan für Senshi als Verstärkung der LAX aus, jedoch ist das TNA Booking-Kommitee alles andere als begeistert von dieser Idee.



zurecht! senshi als latino??? :lol:
Beitrag von Lionheart:
Zitat:
Original geschrieben von DennisGold:
Hilfe! Die Steiner Brothers mit ihrer aktuellen Form gegen die DUDley Boyz... möchte das wirklich jemand sehen? :scream:



Ja, ich!

Zwei der größten und bedeutendsten TagTeams der 90er Jahre, die meines Wissens nach noch nie gegeneinander gewrestlet haben - allein schon aufgrund des Nostalgiefaktors ein Match das ich gerne sehen würde. Und auch vom Wrestlerischen her sollte es annehmbar werden.

Wobei natürlich klar sein sollte, dass eine solche Konstellation nicht über die Under-Midcard auf einem PPV Line-Up hinauskommen dürfte.

   Seiten: [1] 2 3 4 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.