MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling
Seiten: [1] 2 3 
Impact Rating

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 3 

Beitrag von joerilla:
Zitat:
Despite all the buzz surrounding Kurt Angle's TNA debut, Impact did only a 0.9 rating last night which is what it has been doing lately without Angle.

Meanwhile, the Ultimate Fighter did a 1.0, one of its lowest ratings ever.

Credit: WrestlingObserver.com

Beitrag von R V D:
War mir klar, dass das Rating nicht sonderlich steigen würde, ohne Angle in der Show. Die Fans sind ja nicht blöd. Die Show nach Final Resolution wo eigentlich auch mit Sting zu rechnen war, kam auch nur auf 0.8.

Scheint aber allgemein ein schwacher Tag für Spike gewesen zu sein, siehe UFC.

Nächste Woche wird man IMO einen neuen Rekord aufstellen.
Beitrag von Low Ki:
Denke ich nicht, da Angle für nächste Woche überhaupt nicht angekündigt war und sein Erscheinen mehr oder weniger überraschend war.
Beitrag von Pikachu:
Argh, was redet ihr denn schon von nächster Woche, böser Spoiler Jungs! :(
Rating steigt zwar Woche zu Woche, ist aber dennoch unter dem, was eigentlich möglich ist.
Beitrag von Harry_TNAfan:
Hier die Meldung vom Nb:

- Trotz des ganzen Hypes um Kurt Angle konnte iMPACT! am vergangenen Donnerstag lediglich ein 0.9 Rating einfahren, was schon eine (mindestens) kleine Enttäuschung ist. Bei den männlichen 18-49 - jährigen Zuschauern kam die Show auf ein Rating von 1.9. Insgesamt sahen am vergangenen Donnerstag 1,5 Million Zuschauer bei iMPACT! zu.

- Doch nicht nur die Quoten von iMPACT! sanken, sondern auch das Rating von UFC welches mit 1.0 nur 0.1 Punkten über iMPACT! lag. Eines der tiefsten Ratings für UFC. Übrigens kam die iMPACT!-Wiederholung vom vergangenen Samstag zu einem Rating von 0.4 bei einem Markanteil von 0,9 %.

Quelle: www.wrestlingobserver.com/ gerweck.net
Beitrag von Punka:
Mal ne Zwischenfrage, weiß einer wie hoch die Ratings der UFC normalerweise sind?
Beitrag von Harry_TNAfan:
Nie unter 1.0. So zwischen 1.1 und 1.5 sind sie immer în den letzten Wochen/ Monaten gewesen...
Beitrag von R V D:
Zitat:
Original geschrieben von Harry_TNAfan:
Hier die Meldung vom Nb:

- Trotz des ganzen Hypes um Kurt Angle konnte iMPACT! am vergangenen Donnerstag lediglich ein 0.9 Rating einfahren, was schon eine (mindestens) kleine Enttäuschung ist. Bei den männlichen 18-49 - jährigen Zuschauern kam die Show auf ein Rating von 1.9. Insgesamt sahen am vergangenen Donnerstag 1,5 Million Zuschauer bei iMPACT! zu.



Das ist natürlich auch lustig. Die höchste Zuschauerzahl die iMPACT! Bisher hatte waren 1,2 oder 1,3 Millionen Zuschauer. Das war dann jeweils ein Rating von 1.0 oder 1.1.

Sollten diese 1,5 Millionen Zuschauer stimmen, wäre das die höchste Zuschauerzahl, die iMPACT! je hatte, trotz 0.9 :D
Beitrag von Copeland:
Zitat:
Original geschrieben von Harry_TNAfan:
- Trotz des ganzen Hypes um Kurt Angle konnte iMPACT! am vergangenen Donnerstag lediglich ein 0.9 Rating einfahren, was schon eine (mindestens) kleine Enttäuschung ist. Bei den männlichen 18-49 - jährigen Zuschauern kam die Show auf ein Rating von 1.9. Insgesamt sahen am vergangenen Donnerstag 1,5 Million Zuschauer bei iMPACT! zu.

Quelle: www.wrestlingobserver.com/ gerweck.net


Ich hatte dennoch mit mehr gerechnet,dass die 1 fallen würde,hab ich schon angenommen...Naja,bleibt abzuwarten,ob Angle langfristig etwas bewirken kann...
Beitrag von joerilla:
Wobei die Sendung auch großer Mist war. Mehr dazu dann im Report Thread.
Beitrag von Mr McMahon:
Zitat:
Original geschrieben von joerilla:
Wobei die Sendung auch großer Mist war. Mehr dazu dann im Report Thread.



Wieso war das so? IMO war's die beste TNA-Show in den letzten Wochen.
Beitrag von Copeland:
Zitat:
Original geschrieben von Mr McMahon:
Wieso war das so? IMO war's die beste TNA-Show in den letzten Wochen.


Bitte?
Auf keinen Fall...!

Die Matches waren völlig bescheuert und das X-Division Match gab es in der Form jetzt glaube ich schon 3-4 Mal.

Storymäßig ist kaum was gezeigt worden,das Angle-Interview war okay und das Leiter-Segment war völlig overbooked (Russo anyone) und außerdem sinnlos.
Beitrag von VanillaCokeFreak:
Für TNA gelten die selben Regeln wie für die WWE. Nur weil man einen großen Namen nun verpflichtet hat muss das Rating nicht durch die Decke gehen. Vorallem wenn sich außer dem neuen Namen sonst nix ändert.
Beitrag von Mr McMahon:
Zitat:
Original geschrieben von Copeland:
Bitte?
Auf keinen Fall...!

Die Matches waren völlig bescheuert und das X-Division Match gab es in der Form jetzt glaube ich schon 3-4 Mal.

Storymäßig ist kaum was gezeigt worden,das Angle-Interview war okay und das Leiter-Segment war völlig overbooked (Russo anyone) und außerdem sinnlos.



Oha... das find ich jetzt witzig... da denke ich nach dem letzten TNA 'endlich mal Steigerung' und dann les ich hier Kritik... :D

Gut - man kann noch einiges besser machen - aber wenigstens sind mal die Jackass-Spässchen weg, der Aufbau von LAX vs Styles/Daniels war IMO gut - Jobbermatch war keins, und mir hat der Main-Event gefallen.

Ach ja - und je weniger Jarrett umso besser ;)

Das Angle-Interview wurde arg überhypt in meinen Augen - eigentlich hat er nichts neues gesagt. Aber wenn man es damit belassen will - mit Shoots in Richtung WWE - dann soll's mir Recht sein.
Beitrag von R V D:
Zitat:
Original geschrieben von VanillaCokeFreak:
Für TNA gelten die selben Regeln wie für die WWE. Nur weil man einen großen Namen nun verpflichtet hat muss das Rating nicht durch die Decke gehen. Vorallem wenn sich außer dem neuen Namen sonst nix ändert.



Wenn das obige Rating bzw. die Zuschauerzahl stimmt, dann haben ca. 500.000 Leute mehr iMPACT! diese Woche geschaut...

   Seiten: [1] 2 3 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.