MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > III. Interaktive Foren > CyBoard Interaktiv
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 
TNM-CBL 2021 - Division B, Ergebnisse 6. Kampftag (S.8)

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 

Beitrag von Toblerone Driver:
Hallo liebe CBL-Gemeinde!

Division B ist bereit, und zwar mit folgenden Teams:

Der versaute Haufen (DerHaufe - General Rection, Giant Singh, Triple H, Kane the Undertaker, Wataru Inoue)
Rat Pack (BBK - Cesaro, Sheamus, Keith Lee, Tommaso Ciampa, Johnny Gargano)
Wrestling Demons (xertron - Giant Gonzales, Colossus of Death, The Natural, Jersey Hurricane, Bill Kazmaier)
Violent Gentlemen (Mark Webber - Killian Dain, Kiyoko Ichiki, Jerry Bohlander, Super Machine, Bob Sapp)
The Foundation (Cameron Grimes - Bull Nakano, Michael Elgin, American Dragon, Pentagon Jr., Kane)
House Stark (Jon Snow - Cheeks, Daisuke Ikeda, The Destroyer, Robert Dreissker, Matt Sinister)
Dark Order (MarkusAEW - Abdullah the Butcher, Hiroshi Tanahashi, Steve Corino, Jack Hammer, El Desperado)
tWo [C] (ThomasWorldOrder - The Ultimate Solution, Kenta Kobashi, The Evil Undertaker, Shinobu Kandori, Sid Vicious)
Intelligence Unit (Jay Halstead - Killer, Sami Zayn, Hirotaka Yokoi, Razor Ramon, The Big Show)
Pride Empowerment (Fletcher Cox - Aja Kong, Shayna Baszler, VENY, Nyla Rose, Eddie Valentine)
Dark Forces (Anakin - Pogo the Clown, Billy Wicks, Yoshihiro Takayama, Killer Khan, Judas Mesias)
.
.
.

Regeln:

- bei jedem Spieltag wird es eine Deadline geben, zu der die Aufstellung spätestens gepostet werden muss; bei fehlerhafter oder zu spät abgegebener Aufstellung verliert ihr 0:5
- solltet ihr keine Aufstellung abgeben können, könnt ihr dies gern einer Vertretung überlassen (siehe Vertretungsthread)
- alle Matches sind ohne DQ und Countout, Ausnahmen werden explizit erwähnt
- alle Matches sind ohne Zeitlimit
- Die Wrestler dürfen nur 3x aufgestellt werden, Sonderregeln werden bekanntgegeben.
- Eine einmal abgegebene Aufstellung darf nur in Absprache mit dem Divisionleiter und zur Fehlerkorrektur editiert werden. Die Aufstellung komplett zu ändern um sich einen Vorteil zu verschaffen bleibt untersagt.
- bei Punktgleichheit zählt das Fallverhältnis
- sollte sich einer eurer Wrestler verletzen, fällt er für die Hälfte der bei TNM angegebenen Zeit aus (bsp. wenn bei TNM "he is going to be out for 4 Cards" steht, dann für 2 Spieltage). Für diese Zeit dürft ihr einen Zeitarbeiter vom freien Markt holen. Dies zählt natürlich nicht als Transfer.



Modus

Spielplan

Markt und Scorerliste

Attribute aller Wrestler

Erklärung zu den Attributen

Viel Spaß und viel Erfolg allen Teilnehmern :)
Beitrag von Damien_D:
Wenn ich schon angefangen habe, zieh ich es auch durch ;) Wie gesagt, dass ist nur meine Meinung und die kann durchaus auch falsch sein.

Der versaute Haufen (DerHaufe - General Rection, Giant Singh, Triple H, Kane the Undertaker, Wataru Inoue):
Der General und Giant Singh zu sichern war sicher keine schlechte Idee. HHH und KtU werden auch auf jeden Fall abliefern. Wenn dann noch Inoue so abliefert, wie in der letzten Runde, dann geht der Sieg in dieser Division nur über dieses Team.

Rat Pack (BBK - Cesaro, Sheamus, Keith Lee, Tommaso Ciampa, Johnny Gargano):
Der Sympathiepreis in dieser Division ist auch schon vergeben. Wenn die Exporte nur halb so gut wären, wie ihre Vorbilder sympathisch, hätten wir hier einen Titelkandidaten, leider ist das wohl nicht so. Aber ich werde jeden Punkt feiern, den dieses Team holt.

Wrestling Demons (xertron - Giant Gonzales, Colossus of Death, The Natural, Jersey Hurricane, Bill Kazmaier):
Der Riese und der Koloss liefern schonmal eine mehr als ordentliche Grundlage. The Natural ist auch wirklich stark und wenn Jersey Hurricane so auftrumpft wie letzte Runde sind die Playoffs alleine durch die ersten Vier Exporte in Reichweite. Kazmaier war die letzten Jahre nicht vertreten, mal schauen, ob das ein Fehler war, aber ich glaube nicht wirklich dran. Dennoch sind die Playoffs drin.

Violent Gentlemen (Mark Webber - Killian Dain, Kiyoko Ichiki, Jerry Bohlander, Super Machine, Bob Sapp):
Das Team ist sicher nicht schlecht. Dain bringt solide bis gute Leistungen. Kiyoko ist seit Jahren bei Webber und er wird schon wissen, wie er mit ihr umzugehen hat. Gleiches gilt für Bohlander. Super Machine ist auch mehr als nur solide und Sapp ist ein ordentlicher fünfter Pick. Allerdings denke ich, dass die Konkurrenz hier zu stark ist und daher die Playoffs verpasst werden.


The Foundation (Cameron Grimes - Michael Elgin, American Dragon, Pentagon Jr., Kane, Hiroshi Hase):
Ich weiß nicht, wie ich den Transfer vor dem ersten Spieltag einordnen soll, aber gefühlsmäßig ging das +/- null aus. Die Exporte sind alle ordentlich bis gut. Aber wenn es für die Playoffs reichen soll, dann klappt das nur über das Team. Einzeln betrachtet, sind andere Teams deutlich stärker. Aber ein Mittelfeldplatz sollte drin sein.

House Stark (Jon Snow - Cheeks, Daisuke Ikeda, The Destroyer, Robert Dreissker, Matt Sinister):
Der achte Platz letzte Runde war sicher nicht, das was sich Snow erwartet hatte. Aber ich sehe auch in dieser Runde das House Stark nicht in den Playoffs. Eigentlich ist alles da, aber es gibt hier einfach stärkere Teams.

Dark Order (MarkusAEW - Abdullah the Butcher, Hiroshi Tanahashi, Steve Corino, Jack Hammer, El Desperado):
Wo wir von stärkeren Teams reden, hier ist eines. Markus hat überraschend konservativ gepickt, alles Namen die man schon mal in der CBL waren und alle waren ziemlich gut. Das könnte verheerend sein. Hier spricht alles für die Playoffs. Wenn das Team gut zusammenarbeitet, kann es auch noch viel weiter gehen.

tWo [C] (ThomasWorldOrder - The Ultimate Solution, Kenta Kobashi, The Evil Undertaker, Shinobu Kandori, Sid Vicious):
Der Champ will den Hattrick und ich glaube es ist möglich. Schwer, aber es ist sicher möglich. TUS ist einer der besten 400+ Pfünder, Kobashi ist ein starker Allrounder und der Evil Taker ist so stark wie unbeliebt. Kandori und Vicious runden das Team wirklich gut ab. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass dieses Team die Playoffs nicht erreicht.

Intelligence Unit (Jay Halstead - Killer, Sami Zayn, Hirotaka Yokoi, Razor Ramon, The Big Show):
Killer ist ok, Zayn ein sehr starker Allrounder. Wie sich Yokoi hier als Submissionwrestler schlägt weiß ich nicht, ich schätze mal Mittelmaß. Razor ist wieder ein guter Griff, der sicher liefern wird. Big Show wird vermutlich gegen TUS, Singh und Pogo kein Land sehen und auch der Butcher dürfte zu stark sein. Playoffs sehr unwahrscheinlich.

Pride Empowerment (Fletcher Cox - Aja Kong, Shayna Baszler, VENY, Nyla Rose, Eddie Valentine):
Ziel kann hier nur sein, nicht letzter zu werden. Aber ich schätze mal, hier geht es auch nicht um den CBL Titel. Ich mag das Team und verstehe die Finisher-Begrenzung von Baszler nicht. Ich glaube aber, dass Kong und Baszler durchaus für Überraschungen sorgen können.


Dark Forces (Anakin - Pogo the Clown, Billy Wicks, Yoshihiro Takayama, Killer Khan, Judas Mesias):
Wirklich ein starkes Team für einen Neueinsteiger. Pogo ist ein Monster und überzeugt sein Jahren in der CBL. Khan wird in Submissionmatches vermutlich gegen die Topleute der Division kein Land sehen. Messias war ein starker fünfter Pick, aber ich weiß nicht, was Takayama hier soll. Das kann nur ein Sympathiepick sein. Sein bestes Ergebnis in der CBL war +1 in der Saison 1/2014. Mittelfeld ist trotzdem drin, kommt auch auf die Matches und die Aufstellungen an.



  1. tWo
  2. Der versaute Haufen
  3. Dark Order
  4. Wrestling Demons
  5. Violent Gentlemen
  6. The Foundation
  7. House Stark
  8. Dark Forces
  9. Intelligence Unit
  10. Rat Pack
  11. Pride Empowerment


Die Plätze 1-3 sind echt hart zu tippen, aber wenn ein anderes Team da oben rein kommt, bin ich echt schwer verwundert.

Während dieser Prognose sind keine Tiere zu Schaden gekommen, aber meine Hausbar ist irgendwie nicht mehr so gut gefüllt wie vorher ;)
Beitrag von DerHaufe:
Endlich geht es bald wieder los! :cool:
Hoffe noch auf weitere Einschätzungen und freue mich auf den Start
Beitrag von Ulf das Krokodil:
Diese Division habe ich noch ausgelassen, jetzt auch hier meine Einschätzung.

Der versaute Haufen (DerHaufe - General Rection, Giant Singh, Triple H, Kane the Undertaker, Wataru Inoue)

Zum Auftakt direkt ein sehr starkes Team. Triple H und Wataru Inoue sind nicht ganz so stark wie die anderen 3, aber auch keinesfalls ein Schwachpunkt. Dieses Team wird ganz vorne mitspielen.

Rat Pack (BBK - Cesaro, Sheamus, Keith Lee, Tommaso Ciampa, Johnny Gargano)

BBK schickt dieses Jahr ein Motto- und/oder Sympathieteam ins Rennen. Die Frage wird hier wohl sein, ob es der letzte oder vorletzte Platz wird.

Wrestling Demons (xertron - Giant Gonzales, Colossus of Death, The Natural, Jersey Hurricane, Bill Kazmaier)

Ähnlich wie Haufes Team ist das hier ein sehr starkes, eklig zu bespielendes Team. The Natural ist ein sehr guter dritter Pick, der Hurricane hat sich auch schon bewiesen Kazmaier fällt ein bisschen ab, aber ist als Nummer 5 auch völlig in Ordnung. Top 3 Team in dieser Division.

Violent Gentlemen (Mark Webber - Killian Dain, Kiyoko Ichiki, Jerry Bohlander, Super Machine, Bob Sapp)

Ich würde ja echt gerne sagen, dass mein Buddy Mark hier vorne mitspielen wird, aber....nein, das sehe ich nicht. Das Team ist in meinen Augen durch die Bank durchschnittlich. Kein Schwachpunkt, aber auch keiner, der das Team trägt, einfach 5 solide Exporte. Evtl. geht etwas über die Teamchemie, aber wahrscheinlich wird dieses Team die Playoffs verpassen.

The Foundation (Cameron Grimes - Hiroshi Hase, Michael Elgin, American Dragon, Pentagon Jr., Kane)

Grimey schickt ein konkurrenzfähiges Team ins Rennen! :eek: Spontan kann ich mich gar nicht erinnern, wann er das mal gemacht hat. Für die Playoffs wird es nicht reichen, aber das Team wird einige Siege einfahren. Elgin und Hase locken keinen toten Fisch hinter dem Ofen hervor, aber der AmDrag, Kane und Pentagon Jr. sind ein gutes Gerüst.

House Stark (Jon Snow - Cheeks, Daisuke Ikeda, The Destroyer, Robert Dreissker, Matt Sinister)

Ich sehe es ähnlich wie Damien. Man kann an diesem Team nicht viel kritisieren, aber es fehlt das gewisse Etwas. Ich halte es für möglich, dass es für die Playoffs über Platz 4 reicht, aber ich bezweifle es. Die Top 4 sind mMn zu stark.

Dark Order (MarkusAEW - Abdullah the Butcher, Hiroshi Tanahashi, Steve Corino, Jack Hammer, El Desperado)

Puh. Vielleicht fällt Tanahashi ein kleines bisschen ab, aber das ist ein sehr, sehr starkes Team. Corino hätte ich auch gerne gehalten, Hammer an 4 ist ein Steal und der Desperado ist ein ausgezeichneter Role Player. Zweifellos ein Playoffteam.

tWo [C] (ThomasWorldOrder - The Ultimate Solution, Kenta Kobashi, The Evil Undertaker, Shinobu Kandori, Sid Vicious)

Über Sid Vicious war ich ein bisschen überrascht, aber tWo weiß schon was er tut. Das Team hat das Ziel und Titelverteidigung und es wird da auch sicher ein Wörtchen mitreden, aber für mich ist es dieses Jahr nicht das beste Team. Für die Playoffs reicht es aber locker.

Intelligence Unit (Jay Halstead - Killer, Sami Zayn, Hirotaka Yokoi, Razor Ramon, The Big Show)

Ein Team aus der Kategorie Mark Webber und Jon Snow. Grundsolide und ohne Schwachpunkt, aber auch hier fehlt ein X-Faktor, irgendwer, der das Team auf ein höheres Level hebt. Das wird ein Mittelfeldplatz.

Pride Empowerment (Fletcher Cox - Aja Kong, Shayna Baszler, VENY, Nyla Rose, Eddie Valentine)

Hier haben wir wohl BBKs Konkurrenz um den vorletzten Platz. Mit Aja Kong ist zumindest jemand dabei, der in der CBL schon reichlich Erfahrung hat. Wenn es sich bei Baszler um einen Rousey-ähnlichen Export handelt, könnte dieses Team für Überraschungen sorgen.

Dark Forces (Anakin - Pogo the Clown, Billy Wicks, Yoshihiro Takayama, Killer Khan, Judas Mesias)

Für einen Neuling ist das ein sehr anständiges Team. Pogo als Cornerstone, das zu meinen persönlichen Hass-Export #1 Billy Wicks und Judas Mesias als guter Support. Von Takayama und Khan bin ich aber nicht überzeugt, da könnte man noch nachjustieren.

Tipp Endtabelle:

1. tWo
2. Markus
3. xertron
4. Haufe
5. Jon
6. Anakin
7. Webber
8. Grimey
9. Jay
10. Fletchy
11. BBK

Die Plätze 1-4 kann ich mir auch in einer anderen Reihenfolge vorstellen, ebenso 5-9. Aber dass einer aus der 1-4 Gruppe rausfällt, sehe ich nicht. Die Teams sind zu stark.
Beitrag von Cameron Grimes:
Gerade Elgin ist bei mir gut. Hat mal in ner Saison Misawa und Evil Taker besiegt. Und in meiner ersten Saison bin ich ja in die Pre-POs gekommen. :(

Meine Meinung zu den Teams kommt heute Abend. :)
Beitrag von Ulf das Krokodil:
Zitat:
Original geschrieben von Cameron Grimes:
Gerade Elgin ist bei mir gut. Hat mal in ner Saison Misawa und Evil Taker besiegt.



Das nehme ich grade mal als Aufhänger.

Ich fände es charmant, wenn mehr Teilnehmer was über ihr Team sagen. Warum habt ihr Wrestler XY gewählt? Oder warum findet ihr die Einschätzung von anderen falsch? Wen findet ihr unterschätzt? Sachen in dieser Art. Wäre sicherlich auch sehr interessant.
Beitrag von MarkusAEW:
Bei mir schnell erzählt, habe die zwei Besten der Vorsaison behalten (Abdullah unverzichtbar, Tanahashi war der beste Scorer des Teams), und bin diese Saison nach dem Moneyball-Prinzip und reinen Statistiken vorgegangen. Hierbei habe ich die letzten 4 CBL-Saisons als Grundlage genommen. Ziel war es starke Exports zu holen die über längeren Zeitraum bewiesen haben dass sie was draufhaben. Und das ist mir wohl ganz gut gelungen. Anfangs waren knapp 50 Mann auf meiner Liste, nach dem Draft waren es nur noch 10. Das spricht auch für die anderen Teilnehmer dass sie ebenfalls erkannt haben wer hier brauchbar ist.

Leider Gottes ist es eine unfassbare schwere Division, und hier wird es trotz allem sogar kein Selbstläufer in die Playoffs zu kommen.
Beitrag von DerHaufe:
Ich gebe mal später meine Einschätzung ab und sag auch warum ich wie gewählt hab
Beitrag von MarkusAEW:
Kurze Prognose


sichere Playoffs
DerHaufe
ThomasWorldOrder

mögliche Playoffs
xertron
MarkusAEW
Jon Snow
Anakin
Jay Halstead
Mark Webber

unterm Radar
Cameron Grimes
BBK
Fletcher Cox


Aber das Ganze nicht überbewerten, ist doch eine relativ unmotivierte Prognose die auch völliger Schwachsinn sein kann.
Beitrag von Cameron Grimes:
Ich nehme einfach Chillys Post und behalte die Formatierung bei, da ich zu faul bin, das selbst zu tun. :D

Der versaute Haufen (DerHaufe - General Rection, Giant Singh, Triple H, Kane the Undertaker, Wataru Inoue)

Zum Auftakt direkt ein sehr starkes Team. Bis auf Inoue, den ich als nicht so gut bezeichnen würde wie den Rest, ist das Top 4-Pflicht.

Rat Pack (BBK - Cesaro, Sheamus, Keith Lee, Tommaso Ciampa, Johnny Gargano)

Pure Liebe für das Team. :knuddel: Leider wird das Team nicht viel erreichen, aber ich find das echt cool. Und Keith Lee erachte ich als zumindest solide. :)

Wrestling Demons (xertron - Giant Gonzales, Colossus of Death, The Natural, Jersey Hurricane, Bill Kazmaier)

Die ersten drei Picks finde ich klasse, aber ich persönlich finde Hurricane und Kazmeier nicht so gut. Sollte aber bei Eingespieltheit für einen Top 4-Platz reichen, aber wenn nicht, kämpft er zumindest um Platz 4.

Violent Gentlemen (Mark Webber - Killian Dain, Kiyoko Ichiki, Jerry Bohlander, Super Machine, Bob Sapp)

Bin da bei Chilly. Das ist Durchschnitt und dürfte sich mit mir um diese Plätze kloppen.

The Foundation (Cameron Grimes - Hiroshi Hase, Michael Elgin, American Dragon, Pentagon Jr., Kane)

Wenn mein Lieblings-Chilly will, dass ich einiges dazu schreibe, mach ich das halt. Elgin habe ich schon erläutert, dass ich da durch sein Real-Life bzw. durch dessen Ruf nicht so froh bin, ihn zu picken, aber er kann halt schon was. Hat mir einige viele Punkte gerettet und ist auch so gut. Fun Fact: Ich bin ganz zufällig auf AmDrag gekommen und hatte den als sehr gut in Erinnerung und dachte, dass der mir genommen wird (wollte ihn statt Elgin auf der 1 nehmen). Passt in mein Mottoteam von Technik-Genies. Pentagon Jr. soll im LU-Pack auch gut sein, der CBL2012er-Kane ist anscheinend auch technisch versiert und Hase war ein Trade, der eher ins Mottoteam passt, aber hier könnte am ehesten noch was geändert werden. Ich will halt einfach nur nicht Letzter werden, denke aber, dass hier einiges drin ist. :)

House Stark (Jon Snow - Cheeks, Daisuke Ikeda, The Destroyer, Robert Dreissker, Matt Sinister)

Ich sehe es anders als meine Vorredner. Dieses Team MUSS in die Top 4. Ich sehe da persönlich bis auf Ratings (die aber ohnehin unwichtig scheinen) keine wirkliche Schwachstelle.

Dark Order (MarkusAEW - Abdullah the Butcher, Hiroshi Tanahashi, Steve Corino, Jack Hammer, El Desperado)

Markus... wenn du hier nicht unter die Top 3 kommst, kannst du es auch direkt sein lassen, finde ich.

tWo [C] (ThomasWorldOrder - The Ultimate Solution, Kenta Kobashi, The Evil Undertaker, Shinobu Kandori, Sid Vicious)

tWo... wenn du hier nicht unter die Top 3 kommst, kannst du es auch direkt sein lassen, finde ich. :D

Intelligence Unit (Jay Halstead - Killer, Sami Zayn, Hirotaka Yokoi, Razor Ramon, The Big Show)

Irgendwie finde ich, dass das Team neben meinem am ehesten Potential hat, zu überraschen. Wird zwar nicht für POs reichen, aber es hat durchaus was.

Pride Empowerment (Fletcher Cox - Aja Kong, Shayna Baszler, VENY, Nyla Rose, Eddie Valentine)

Bis auf Kong ist da nichts Gutes dabei. Baszler und Rose können überraschen, aber die prügeln sich mit BBKs Team um den letzten Platz.

Dark Forces (Anakin - Pogo the Clown, Billy Wicks, Yoshihiro Takayama, Killer Khan, Judas Mesias)

Solide und dürfte vor Jay und mir landen, wenn alles normal läuft.
Beitrag von BBK:
Zitat:
Original geschrieben von Ulf das Krokodil:

BBK schickt dieses Jahr ein Motto- und/oder Sympathieteam


Frust ;)
Beitrag von Fletcher Cox:
Zitat:
Original geschrieben von Ulf das Krokodil:
Das nehme ich grade mal als Aufhänger.

Ich fände es charmant, wenn mehr Teilnehmer was über ihr Team sagen. Warum habt ihr Wrestler XY gewählt? Oder warum findet ihr die Einschätzung von anderen falsch? Wen findet ihr unterschätzt? Sachen in dieser Art. Wäre sicherlich auch sehr interessant.



Ich würde gerne was sagen :D

Aja Kong ist halt noch ein Name, den ich im Kopf hatte, Baszler & VENY wurde mir empfohlen. Die anderen wollte ich einfach mal austesten.
Beitrag von DerHaufe:
Wie gewünscht komme ich zu meiner Erklärung zu der Auswahl meines Teams!

Als erstes wurde von mir General Rection und Giant Singh gehalten. Der General war in der letzten Saison der Topscorer meines Teams und Giant Singh ist einer der besten Schwergewichte bei TNM von daher war es für mich keine Frage wer im Team bleibt.
Als dritten Mann sollte eigentlich The Evil Undertaker kommen. Da ich aber bei der Wrestlerwahl gepennt habe und TWO dann schneller war ist meine Wahl auf Triple H gefallen. Ich hatte schon gute Erfahrungen mit ihm deshalb meine Wahl. Nr. 4 war dann Kane the Undertaker. Ihn habe ich gewählt da ich The Evil Undertaker nicht bekommen habe. Ich denke er ist zwar nicht auf einer Stufe mit ihm aber er kommt ihm schon sehr Nahe. Als letztes musste ich noch einen Submission Wrestler ins Team holen. Hier habe ich auch auf die letzte Saison geschaut und da viel mir Wataru Inoue auf. Ob er in meinem Team so abliefert wie letzte Saison muss man abwarten aber ich dachte es ist ein guter 5. Pick.

Ich denke die Playoffs ist mit diesem Team ein absolutes Muss! Ob es am Ende zu Platz 1 reicht muss man abwarten. TWO hat auch wieder ein absolutes Spitzenteam zusammen gestellt und zusammen mit Xertron wird meiner Meinung nach ein Dreikampf um den Divisionsieg geben!!
Beitrag von Jon Snow:
Ich hab diese Saison rein nach Statistik gewählt, mittlerweile fehlt mir der Biss um da großartig selber zu testen. Cheeks hab ich einfach behalten, da man einen Dicken immer brauchen kann, Sinister und Ikeda sind alte Namen und mit Dreissker und Destroyer hab ich bisher keine Erfahrung. Ich denke nicht, dass es für die Playoffs reicht, aber mal sehen.
Beitrag von Toblerone Driver:
Legen wir los.

1. Kampftag
Der versaute Haufen (Der Haufe) - Dark Forces (Anakin)
Wrestling Demons (xertron) - tWo (ThomasWorldOrder)
The Foundation (Cameron Grimes) - House Stark (Jon Snow)
Dark Order (MarkusAEW) - Violent Gentlemen (Mark Webber)
Intelligence Unit (Jay Halstead) - Rat Pack (BBK)
kampffrei: Pride Empowerment (Fletcher Cox)

Matcharten 1. Kampftag
M1: Singles Cage Match (Escapes Only)
M2: Tag Team Match
M3: 6 Man War Games
M4: 8 Man Tag Team I Quit Match
M5: 10 Man Royal Rumble

Deadline: Samstag, 10.04.21, 12 Uhr!

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 


[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.