MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk
Seiten: [1] 2 3 4 
Mehrere Tote und Verletzte bei Anschlag in Wien

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 

Beitrag von Griese:
Sorry für den kurzen Thread, ich will das Thema aber gerne auslagern, gehe aber gerade ins Bett. Ich füttere den Thread morgen früh mit dem aktuellen Stand und übernehme solange Tagesschau.de

Zitat:
Im Zentrum von Wien sind Schüsse gefallen. Medien zufolge gab es mindestens ein Todesopfer, mehrere Menschen wurden verletzt. Der Innenminister sprach von einem möglichen Terroranschlag. Der Angriff laufe noch.

Im Stadtzentrum von Wien sind mehrere Schüsse gefallen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, nachdem in der Gegend um den Schwedenplatz und in der Seitenstettengasse mehrfach geschossen wurde. In der Straße befindet sich auch eine Synagoge.



https://www.tagesschau.de...sserei-101.html

Update 08:00, 03.11.2020:

Zitat:
Schwer bewaffnete Angreifer haben in der Wiener Innenstadt um sich geschossen und zwei Menschen getötet. Mehr als ein Dutzend weitere werden verletzt. Einer der Täter wurde von der Polizei erschossen. Nach einem weiteren wird noch gefahndet.

Bei einem Anschlag mit Schusswaffen in der Wiener Innenstadt sind mindestens zwei Menschen getötet und mehr als ein Dutzend weitere verletzt worden. Einer der Angreifer wurde am Abend von der Polizei erschossen. Nach mindestens einem weiteren Täter wurde in einer Großfahndung gesucht, wie der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig mitteilte. Die Hintergründe des Anschlags waren zunächst unklar. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz sprach von einem "widerwärtigen Terroranschlag".



https://www.tagesschau.de...sserei-103.html
Beitrag von DummerZufall:
Warum die Auslagerung?
Beitrag von Tinder Mahal:
Die 6 Tatorte sollen jedenfalls im Umfeld der Seitenstettengasse sein laut Sprecher des Innenministeriums. Nicht kreuz und quer über Wien verteilt.
Beitrag von Griese:
Zitat:
Original geschrieben von DummerZufall:
Warum die Auslagerung?



Find Sammelthreads für "Vorfälle" dieser Art nicht "gerecht" und außerdem kann ich bei dieser Größe des alten Threads nicht mehr ordentlich moderieren.
Beitrag von Dr. K. Rann-Täne:
Zitat:
Was wir bislang bestätigen können:

*Gegen 20:00 Uhr Schüsse ausgehend vom Bereich Seitenstettengasse
*Mehrere Täter mit Langwaffen (Gewehr)
*dzt. insg. 6 Tatorte
* 1 Todesopfer, mehrere schwer Verletzte, darunter ein Polizist
*1 Täter von Polizei erschossen #0211w



https://twitter.com/LPDWi...376034113355777
Beitrag von Tinder Mahal:
Nur, um für Nicht-Wien-Kenner eine Einordnung zu geben: Besagte Synagoge liegt inmitten des Bermudadreiecks, rund 5 Gehminuten vom Stephansdom entfernt. Ein beliebtes Fortgehviertel, keine Ahnung was dort heute wirklich noch offen hatte. Und eben die letzten Stunden vor dem Lockdown.

Und eine klare Empfehlung von mir: Werft keinen Blick auf oe24.at oder den Sender oe24tv. Dort wird scheinbar am laufenden Band gezeigt, wie ein Zivilist erschossen wird.
Beitrag von Dr. K. Rann-Täne:
Zitat:
Original geschrieben von Tinder Mahal:
Und eine klare Empfehlung von mir: Werft keinen Blick auf oe24.at oder den Sender oe24tv. Dort wird scheinbar am laufenden Band gezeigt, wie ein Zivilist erschossen wird.



Twitter am besten auch direkt meiden.
Beitrag von Taktlo$$:
Zitat:
Original geschrieben von Tinder Mahal:
Und eine klare Empfehlung von mir: Werft keinen Blick auf oe24.at oder den Sender oe24tv. Dort wird scheinbar am laufenden Band gezeigt, wie ein Zivilist erschossen wird.


Die BILD zeigt es auch in Dauerschleife.
Beitrag von Shogun:
Ich würde ja sagen das ist unfassbar, aber das hat sich leider abgezeichnet. Dazu noch die Vandalisierung der Kirche vor ein paar Tagen durch die, glaube es waren 30, Männer türkischen Hintergrunds.
Beitrag von Jon Snow:
Damn, wenn es in einem anderen Land ist, scheint es soweit weg. Im eigenen Land nochmal was ganz anderes. Am Schwedenplatz war ich auch schon sehr oft. Krass.
Beitrag von FreakinRollins:
Zitat:
Original geschrieben von Shogun:
Ich würde ja sagen das ist unfassbar, aber das hat sich leider abgezeichnet. Dazu noch die Vandalisierung der Kirche vor ein paar Tagen durch die, glaube es waren 30, Männer türkischen Hintergrunds.



Man geht von 30-50 Männern aus, aber sollen verschiedene Nationen darunter gewesen sein.
Beitrag von King of Honor:
Stay Strong Vienna, kollektiver Schock, kann jetzt noch nicht schlafen! Irre Zeiten, kranke Welt.
Aber man darf sich jetzt nicht von Angst leiten lassen.

An alle Wiener, passt's auf euch auf!

Um 6 oder 7 Uhr gibts ein Update auf ORF2.
Beitrag von Brahma Bull :
Attentater war IS Symaathisant.

Das kommt sehr überraschend...
Beitrag von Wursto:
Was stimmt denn mit Shogun nicht? Aber das passt ja zum Bild, was Twitter mir auch schon vermittelt hatte. Es scheint dort wichtiger zu sein, darüber zu sprechen, dass es politisch benutzt wird, als das dort Menschen verletzt/gestorben sind.
Beitrag von Andrey Dikan:
Währenddessen in Kabul...

   Seiten: [1] 2 3 4 


[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.