MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 
Corona-Virus #9

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 

Beitrag von Griese:
Aus boardtechnischen Gründen hier der neunte Thread zu allen Themen rund um den Corona-Virus.

Den Vorgänger findet ihr hier: https://www.moonsault.de/...774#post9767774


Zitat:
Die geplanten Einschränkungen im Überblick
Die von Bund und den Ländern geplanten Regeln im Überblick, sie sollen am 2. November in Kraft treten - und vorerst bis Monatsende gelten:

Kontakte: In der Öffentlichkeit dürfen sich nur noch Angehörige zweier Haushalte treffen - maximal zehn Personen. Hier sollen die Kontrollen ausgeweitet werden.

Gastronomie: Restaurants, Bars, Clubs, Diskotheken und Kneipen werden geschlossen. Erlaubt ist weiter die Lieferung und Abholung von Essen für den Verzehr zu Hause. Auch Kantinen dürfen öffnen.

Freizeit: Freizeiteinrichtungen werden geschlossen. Dazu gehören etwa Theater, Opern, Konzerthäuser, Messen, Kinos, Freizeitparks und Spielhallen.

Tourismus: Übernachtungsangebote im Inland sollen im November verboten sein. Sie dürften nur noch für notwendige Zwecke wie zwingende Dienstreisen gemacht werden.

Sport: Fitnessstudios, Schwimm- und Spaßbäder werden geschlossen. Der Amateursportbetrieb wird eingestellt, Vereine dürfen also nicht mehr trainieren. Individualsport, also etwa alleine joggen gehen, ist weiter erlaubt. Profisport wie die Fußball-Bundesliga ist nur ohne Zuschauer zugelassen.

Dienstleistungen: Kosmetikstudios, Massagepraxen und Tattoo-Studios werden geschlossen, weil hier der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Medizinisch notwendige Behandlungen etwa beim Physiotherapeuten sind weiter möglich. Auch Friseure bleiben geöffnet.

Supermärkte: Der Einzelhandel bleibt geöffnet - es gibt aber Vorschriften, wie viele Kunden gleichzeitig im Laden sein dürfen.

Schulen und Kitas: Schulen und Kindergärten bleiben offen.

Finanzhilfe: Für Unternehmen, die schließen müssen, plant der Bund milliardenschwere Nothilfen ein.

Q: https://www.hessenschau.d...ticker-358.html

Beitrag von Berlin Brawler:
https://www.tagesspiegel....n/26566726.html
Beitrag von Kippensepp:
Boah Söder. "Es ist die Schuld der unvernünftigen blabla". Das Gelaber geht mir gerade so auf den Senkel. Auch Merkel windet sich einfach nur.
Und es tut ihnen ja so leid... Weil es ja für Gastro etc. nun nicht genug Zeit gab, etwas ordentliches auszuarbeiten. Sorry, Maßnahmen hin oder her. Aber wie die es gerade präsentieren und verargumentieren, ist ein Armutszeugnis.

Das schlimmste: "Wir können das tun oder eben nichts tun". Ähm, nein. Es gibt viele Möglichkeiten. Sorry, aber die machen es sich so scheiß einfach. Freue mich schon auf die Reaktion unserer Gastro- und Kulturszene in NBG.

Edit: Sorry, brabbel grad vor mich hin... Aber das macht mich echt sauer.
Beitrag von BigCountry:
Bin wahrlich kein Söder Fan. Aber er erklärt sehr gut und nachvollziehbar.


EDIT: Ui, bei den Gottesdiensten kommt sogar die Kanzlerin ins straucheln und Söder muss aushelfen. Ich kann das nicht unbedingt nachvollziehen, bin aber auch nicht gläubig. Für den (Zusammen)halt ist die Ausübung der Religion in dieser Zeit sicher sehr wichtig, auch psychologisch.
Beitrag von Nachtfuchs:
Zum Glück heute schon einkaufen gewesen.
Die nächsten Tage werden sicherlich einige Menschen wieder eskalieren und hamstern.
Beitrag von Der Papa:
Zählt denn jetzt zum Punkt "der Einzelhandel bleibt geöffnet" rein Supermärkte oder auch andere Läden wie bspw. Ikea etc.?
Beitrag von DummerZufall:
Gottesdienste gehen also klar...da reichen die Hygienekonzepte :lol: :D
Beitrag von Griese:
Zitat:
Original geschrieben von DummerZufall:
Gottesdienste gehen also klar...da reichen die Hygienekonzepte :lol: :D



Mit Gott und Glaube wurden auch früher schon Berge versetzt oder Meere geteilt.
Beitrag von DummerZufall:
Gut, einschränkend muss man natürlich sagen, dass die Religionsfreiheit, ich glaube zumindest bei Juden, ja davon betroffen wäre, wenn man Zusammenkünfte verbietet, aber da man doch als Religion eh immer Umwege sucht, kann man das dann nicht per Cam umgehen, oder so?

Kann man doch wirklich keinem Barbetreiber etc. erklären...
Beitrag von Don R. Wetter:
Zum Glück gab es noch keine Ansteckungen bei religiösen Versammlungen... oh wait. :hase:
Beitrag von DummerZufall:
Wenn ich also an Corona krepiere, weil mich jemand ansteckt, der unbedingt ins Gotteshaus welcher Konfession auch immer musste, dann sterb ich nicht nur sondern lande auch noch vorzeitig in der Hölle...so ein Ärger.
Beitrag von Pennaro Gattuso:
Darf ich jetzt zu nem Kumpel nach Köln im ICE fahren oder geht das nicht?
Beitrag von BigCountry:
Merkel hat die Zwickmühle eben auch nochmal sehr schön erklärt.

Die Politik braucht die Akzeptanz in der Bevölkerung. Auch wenn es eigentlich geboten wäre, auf niedrigerem Infektionsniveau bei ersten exponentiellen Anzeichen zu handeln, so wäre dafür nicht die Akzeptanz dagewesen. Gleichzeitig hat die Politik aber auch die Verantwortung, es nicht zum Worst Case kommen zu lassen. Deshalb jetzt und in diesem Ausmass. Gehe ich zu 100% mit.
Beitrag von Berlin Brawler:
Ich werden morgen in der vollen U Bahn dann wieder die Leute ohne oder mit falsch sitzender Maske zählen.
Beitrag von Klaus Thomforde:
Zitat:
Original geschrieben von Pennaro Gattuso:
Darf ich jetzt zu nem Kumpel nach Köln im ICE fahren oder geht das nicht?


Kommt drauf, ob du die Reise als "unnötig" definierst. :D

Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Ich werden morgen in der vollen U Bahn dann wieder die Leute ohne oder mit falsch sitzender Maske zählen.


Nein, die Menschen in den ÖPVN werden plötzlich alle verschwinden, das wurde doch gerade gesagt.

   Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.