MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
 
[NB] AEW Late Night Dynamite Report vom 22.09.2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

    

Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
All Elite Wrestling: Late Night Dynamite
22.09.2020
Daily's Place – Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur, Chris Jericho



Nach dem Intro begrüßt uns Jim Ross zu dieser Sonderausgabe von AEW Dynamite am Dienstag Abend. Heute wird sich ein besonderer Gast zu ihnen ans Kommentatorenpult setzen. Daraufhin kommt Le Champion Chris Jericho in den Daily's Place und genießt für einen Moment den Gesang der anwesenden Zuschauer. Er gibt an, dass man bei einer Sonderausgabe von Late Night Dynamite nicht auf ihn hätte verzichten können.

Die Kommentatoren stellen uns die Match Card des heutigen Abends vor. Im Main Event trifft Shawn Spears auf Matt Sydal. Die Queen Slayerin Anna Jay wird auf Brandi Rhodes treffen und Scorpio Sky wird im Opening Match auf Newcomer Ben Carter treffen.

Singles Match
Scorpio Sky besiegt Ben Carter via Pinfall nach dem TKO – [15:10]

In einem Video Package wird uns die bisherige Fehde zwischen Lance Archer und Jon Moxley näher gebracht.

Singles Match
Anna Jay besiegt Brandi Rhodes via Submission im Queen's Slayer nachdem Brandi das Bewusstsein verliert – [06:05]

Während des Matches kamen Stu Grayson und Evil Uno zum Ring. Stu wollte in den Ring steigen, doch Evil Uno hielt ihn davon ab. Der Referee ließ sich ablenken und so sah er einen Pinversuch von Brandi Rhodes zu spät, sodass Anna Jay auskicken konnte.

Im Backstagebereich steht Alex Marvez bei Scorpio Sky und will von ihm wissen, was als nächstes für ihn ansteht, nachdem er Ben Carter besiegen konnte. Scorpio Sky lobt Ben Carter für seine Leistung im heutigen Match und ist sich sicher, dass er eine große Zukunft vor sich hat. Am Ende hat er aber das Match gewonnen und so wird er weiter sein Ziel verfolgen und nach der TNT Championship trachten. Er hat es nicht vergessen, dass er in den Top 5 ist. Daraufhin kommt Matt Sydal zum Geschehen und beglückwünscht Sky zu seiner beeindruckenden Leistung im heutigen Match. Daraufhin spricht Alex Marvez die Casino Battle Royale an und lobt ihn für seine Leistung. Daran erinnert sich Matt Sydal noch sehr gut. Er hatte einige beeindruckende Eliminierungen, u.a. an Shawn Spears wie Scorpio Sky hinzufügt. Scorpio ist sich sicher, dass Shawn Spears auf Rache aus sein wird, aber dies ist der Dynamite Moment von Matt Sydal. Dies ist seine Nacht und daher soll er dort rausgehen und das tun was er am besten kann, denn er ist einer der besten. Er wird das Match angucken. Matt Sydal stimmt dem zu. Er will sich beweisen. Sie einigen sich darauf nach dem Match noch ein paar Drinks zu sich zu nehmen. Scorpio lädt Alex Marvez ebenfalls ein und damit gibt er wieder zu den Kommentatoren ab.

Die Kommentatoren hypen das TNT Championship Match zwischen Mr. Brodie Lee und Orange Cassidy. Dazu wird uns ein Video Package eingespielt. Darin teilt uns Jim Ross mit, dass er zu einem großen Fan von Orange Cassidy geworden ist und auch Tony Schiavone hat nur lobende Worte für ihn parat. Brodie Lee ist sich sicher, dass Orange Cassidy einen Fehler gemacht, als er ihn für den Titel herausgefordert hat. Nun hat er eine Zielscheibe auf dem Rücken, was er noch bereuen wird.

Singles Match
Shawn Spears (w/Tully Blanchard) besiegt Matt Sydal nach dem C4 – [12:40]

Während des Matches verstecke Tully Blanchard einen Gegenstand im Handschuh von Shawn Spears.

Shawn Spears will Matt Sydal nach dem Match weiter attackieren, als Scorpio Sky in die Arena kommt und den Save macht. Daraufhin ziehen sich Shawn Spears und Tully Blanchard zurück und feiern ihren Sieg auf der Entrance Stage. Scorpio Sky hilft Matt Sydal auf die Beine und reckt seinen Arm in die Höhe. Mit diesen Bildern endet die Sonderausgabe von AEW Late Night Dynamite.
Beitrag von EdgeGF:
Danke für die Results. Der Report ist nun auch da. :)

Der Opener und der Main Event waren ganz gute Matches. Insbesondere Ben Carter hat mich einmal mehr beeindruckt. Von ihm dürfte man zukünftig noch einiges hören.
Beitrag von ArjenR0033:
Anna Jay:p :p :p
Ich liebe sie. Geil, dass sie hier siegen durfte.

Scorpio vs. Carter war auch sehr stark.
Bei Sky richt´s ein bisschen nach Heelturn...
Beitrag von Johnny Gargano:
Anna Jay ist ausbaufähig, aber die Leistung war gut und hat echtes Charisma. Sie ist gerade mal 22 und noch formbar, einen Eindruck hat sie hinterlassen und der Sieg war in dem Fall Pflicht für einen Push.
Beitrag von Nostrademon:
Wenn die angekündigte zweite Show dieses Niveau haben sollte, würde ich sie auf jeden Fall schauen. Gerne auch mit Jericho am Pult.

Ben Carter hat erneut auf ganzer Linie überzeugt. der wird seinen Weg bei AEW gehen. Scorpio Sky hat ihn aber auch wirklich alles zeigen lassen, was er im Ring kann. Sky stand mit diesem Match, seiner Backstage-Promo mit Sydal und schließlich dem Save für seinen Kumpel erfreulich viel im Mittelpunkt, man scheint mit ihm also mehr vorzuhaben. Erst einmal scheint es gegen Spears zu gehen, und dann wird er sich wohl wieder dem TNT-Title widmen.

Der Main Event zwischen diesen beiden erfahrenen Wrestlern war auch gut, und Brandi und Anna Jay haben ihre kurze Zeit ebenfalls ganz ordentlich genutzt. Eine ganz spaßige Show, die hoffentlich ein Vorgeschmack auf die angekündigte zweite Show im kommenden Jahr war.
Beitrag von EdgeGF:
Jetzt nochmal etwas ausführlicher.

Es war eine unterhaltsame Sonderausgabe von Dynamite, die mit einem sehenswerten Opener begann. Scorpio Sky gibt Ben Carter die Freiheit um zu glänzen und das nutzt er auch voll aus. Starke Leistung vom erst 22-Jährigen Carter. In Zukunft dürften wir noch einiges von ihm sehen können.

Das zweite Match des Abends war ok. Anna Jay durfte Brandi zum Glück besiegen. Sie hat weiterhin noch einiges zu lernen, ist aber schon nach kurzer Zeit auf einem besseren Niveau als Brandi. Der Finisher ist absolut in Ordnung und auch sie ist noch sehr jung und dürfte in Zukunft nur noch besser werden können.

Das Interview mit Scorpio Sky und Matt Sydal war in Ordnung. Der Main Event war ebenfalls gut. Beide mit einigen guten Manövern und insgesamt runden sie eine gute Show ab. Neben dem Interview hätte ich mir zwar noch ein weiteres Segment gewünscht, aber fürs erste eine gute einstündige Show. Ich kann mir grundsätzlich gut vorstellen, dass in etwas so die zweite TV Show aussehen könnte.
Beitrag von JoMo:
Sehr nette Sondershow. Rechne auch sehr bald mit der Meldung "Ben Carter is All Elite". Starke zwei Auftritte von ihm hier und bei Dark. Anna Jay gefällt mir auch und schön, dass sie gepusht wird. Auch der Mainer war nett und klasse, dass Spears mal ein größeres Match gewinnen darf.
Beitrag von Papa Shango:
Show konnte man gut schauen. Angenehme Länge und mal schön, dass hier ein paar andere Jungs im Fokus standen. Ben Carter wusste absolut zu überzeugen. :thumbsup:
Beitrag von Grissom:
So ungefähr stelle ich mir die geplante zusätzliche Show vor. 3 knackige nicht zu kurze Matches, Promos, paar kurze Clips und etwas Fehdenaufbau für Leute, die bei Dynamite noch nicht so sehr im Fokus stehen.

Ben Carter vs. Scorpio Sky hat mir sehr gut gefalllen. Carter muss man verpflichten, sollte es nicht schon geschehen sein. Der Junge ist eine explosive Mischung aus Paul London, Ospreay und Brian Kendrick und erst 22 Jahre alt. Alles was ich von ihm bisher gesehen habe war überzeugend. Hoffentlich geht er nicht ran wenn Seth Rollins ihn anruft. ;)

Ich kritisiere oft und gerne Brandi, aber hier kann man ihr nichts vorwerfen oder kritisieren. Das Match war solide, weitesgehend fehlerfrei und für 6 Minuten unterhaltsam. Ja sogar besser als so manche Frauen Matches, die man in anderen Weeklys Shows regelmässig zu sehen bekommt. Anna Jay war auch die richtige Siegerin und die Fehde wurde weitergeführt.

Spears vs. Matt Sydal war ok, nichts weltbewegendes und auch hier wurde noch etwas Fehdenaubau betrieben mit Scorpio Sky, der sich zuletzt mit leichten Ecken und Kanten präsentiert.

Gutes 45-Minuten Special.
Beitrag von RawJah:
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich war zuerst irritiert, weil die ganze 2 Folgen a 1 Stunde-Plan zunächst an mir vorbei gegangen war. Hat mir richtig richtig gut gefallen. Sky hat ziemlich heelisch geworkt hier und da und ja, riecht mittelfristig nach Heelturn, war ja nicht die erste Andeutung. Vorher erstmal gegen Spears.
Beitrag von PORTO91:
Schließe mich an. Show konnte man gut gucken. Allesamt richtige Sieger, einzig 1-2 Segmente hätt ich gern noch gehabt aber das nur Luxus und nicht weiter schlimm 😅

Sonst ja schon alles gesagt, wo ich noch drüber reden will ist skorpio sky. Auch es ihm Evtl gut tun würde und ihn interessant machen würde ihn heel zu turnen, so ist das roster mittlerweile voll gepackt mit heels. Ich hoffe mal man macht es nicht.
Beitrag von WildOnes:
Meltzer:
Scorpio Sky vs. Carter: 3.75
Beitrag von Papa Shango:
Also genauso gut wie Kingston vs. Moxley? Ok...

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.