MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
 
AEW Dark #47 - Results vom 18.08.2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

    

Beitrag von Grissom:
All Elite Wrestling: Dark
Ausstrahlung: 18.08.2020
Daily's Place - Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Tony Schiavone, Veda Scott & Taz

Link: AEW DARK #47

Singles Match
Kip Sabian (w/ Penelope Ford) besiegt Michael Nakazawa (4:18)

Tag Team Match
Joey Janela & Sonny Kiss besiegen Shawn Dean & Frank Stone (5:41)

Singles Match
Shawn Spears (w/ Tully Blanchard) besiegt Will Hobbs (4:43)

Tag Team Match
The Hybrid 2 (Angelico & Jack Evans) besiegen The Initiative (Brandon Cutler & Peter Avalon) (w/ Leva Bates) (10:39)

Singles Match
Abadon besiegt Red Velvet (3:56)

6-Man Tag Team Match
Dark Order (Alex "3" Reynolds & John "4" Silver) & Colt Cabana besiegen D3, Ryzin & Faboo Andre (4:09)

Singles Match
Ricky Starks besiegt Lee Johnson (5:20)

Tag Team Match
Santana & Ortiz besiegen Baron Black & Tony Donati (2:40)

Handicap Match
Lance Archer (w/ Jake Roberts) besiegt Jon Cruz & Jessy Sorensen (2:50)

Singles Match
Billy (w/ Austin Gunn) besiegt Alan "5" Angels (3:57)

8-Man Tag Team Match
The Butcher & The Blade & Lucha Bros. (Pentagon Jr. & Rey Fenix) besiegen Private Party (Marq Quen & Isiah Kassidy) & SCU (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) (10:53)
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
Ich lese ja immer nur Berichte, aber selbst beim Ergebnislesen zucke ich mehr und mehr mit den Schultern
+
Zitat:
F4WOnline
At an hour and 40 minutes, this was the second-longest edition of AEW Dark yet and it felt like it. There was very little on the show that I would describe as bad, but not a whole lot was all that compelling either. Dark continues to feel like almost an entirely separate product compared to Dynamite, and without the great matches and compelling, detailed storytelling that Dynamite offers, Dark pales in comparison.
Additionally, and for whatever reason, Taz was excruciating on commentary for much of the show –– ignoring matches, lacking chemistry with Schiavone and Scott, and all around detracting from the viewing experience. I have actually really enjoyed Taz’s contributions on Dynamite, so that was disappointing.
Again, everything was solid enough on the show that I can’t recommend skipping any one thing in particular, but if you’re strapped for time, the Hybrid2 vs. Initiative match as well as the main event were the two best exhibitions this week.
https://www.f4wonline.com...te-party-317896

Beitrag von JoMo:
Puh. Dark war echt langwierig. Wenig Neues, die Starks-Promo fand ich ganz nett. Sehr langatmig und ich stimme dem Ganzen vom Post über mir zu. Taz war irgendwie nicht wirklich drin und hat etwas genervt.
Beitrag von cashew:
Ist das der Jessy Sorenson, der sich damals bei TNA so schwer verletzt hat ?
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
Ja, hatte auch Matches bei NXT
https://www.cagematch.net/?id=2&nr=11056
Beitrag von Grissom:
+ The Hybrid 2 vs. The Initiative. MOTN. Ein ziemlich unterhaltsames Match.
+ Abadon hat einen neuen besseren Finisher
+ Ricky Starks Promo
+ Wardlow gibt Lee Johnson nach der Niederlage einen MJF Button
+ Veda Scott am Kommentar
+ Jake Roberts teast einen DDT an :D

Ansonsten gab es das Übliche. Vom Main Event war ich etwas enttäuscht. Von den 4 Tag Teams ist man besseres gewohnt.
Beitrag von Nostrademon:
Ich kann dem Kommentar von F4WOnline nicht zustimmen, ich fand die Chemie zwischen Taz, Veda und Tony sogar sehr gut. Vor allem Veda und Taz haben sich fürs "erste Mal" bestens ergänzt. Taz neigt natürlich dazu, sich selber over zu bringen, aber bei DARK ist dafür mMn auch Platz, manche Matches werden sogar erst durch die Scherze der Kommentatoren unterhaltsam. Bei Dynamite braucht es sowas natürlich nicht, da sollten Match und Storyline im Vordergrund stehen.

Der "Widow's Peak" als neuer Finisher von Abadon passt definitiv besser, nur ob sie den auch gegen größere Gegnerinnen hinbekommt, wird interessant.

Wardlow fordert von Lee Johnson ein klares Bekenntnis zu MJF. Bin gespannt, ob Lee irgendwann gegen MJF turnt.

Ricky Starks stach mit der Promo und auch im Match nach oben heraus, hoffe die Promo findet auch den Weg auf Twitter oder gar nach Dynamite.

Wie The Butcher & The Blade nun Woche für Woche die Siege einfahren, gefällt mir auch gut. Für mich das interessanteste Team bei AEW.

Dass es mal Unstimmigkeiten zwischen Colt und seinen Dark Order-Kumpels gab, war auch interessant.
Beitrag von Demolition:
Ich finde es ganz interessant das immer Daniels die Pins fressen muss. Mal schauen ob sie da vielleicht irgendwas in Richtung Konfrontation Kazarian + Daniels aufbauen werden.
Fenix im Ring ist, egal in welchem Match, immer eine Augenweide. Main absolute Lieblingswrestler sei einiger Zeit.
Promo von Starks war gut und das Match gegen Johnson auch. Finde es interessant das man die Talente nun auch leicht in Storys einbaut wie Johnson.
Veda Scott am Mic immer sehr angenehm, würde sie mal gerne mit Excalibur zusammen sehen.
Die Story um die Dark Order ist auch ok. Cabana zweifelt leicht, zumindest an Silver und Reynolds. Die Niederlage tut Five auch nicht so weh wegen den Geschehnissen danach, Gibt sicherlich beim nächsten Dark ein Tag Team Match zwischen der Order und dem Gunn Club.
Janela und Kiss gefallen mir sehr gut als Team, Ortiz und Santana mit einem ganz klaren Sieg und auch die Hybrid2 gönnen sich einen Sieg.
Fand es im Großen und Ganzen in Ordnung auch wenn natürlich einige Matches wie z.B. Spears vs. Hobbs unnötig sind.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.