MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
 
AEW Dark #46 - Results vom 11.08.2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

    

Beitrag von Grissom:
All Elite Wrestling: Dark
Ausstrahlung: 11.08.2020
Daily's Place - Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Tony Schiavone & Taz

Link: AEW DARK #46

Singles Match
Rey Fenix besiegt Lee Johnson (6:39)

Singles Match
Shawn Spears (w/ Tully Blanchard) besiegt Alex Chamberlain (4:00)

Tag Team Match
The Gunn Club (Billy & Austin) besiegen M'Badu & Shawn Dead (7:10)

Singles Match
Kip Sabian (w/ Penelope Ford) besiegt Michael Stevens (5:13)

Tag Team Match
Private Party (Marq Quen & Isiah Kassidy) besiegen Griff Garrison & Brian Pillman Jr. (6:01)

6-Man Tag Team Match
Jurassic Express (Jungle Boy, Luchasaurus & Marko Stunt) besiegen Aaron Solow, Corey Hollis & Pineapple Pete (5:20)

Tag Team Match
The Natural Nightmares (Dustin Rhodes & QT Marshall) (w/ Allie & Brandi Rhodes) besiegen The Hybrid 2 (Angelico & Jack Evans) (7:00)

Singles Match
Penelope Ford (w/ Kip Sabian) besiegt Rachael Ellering (5:40)

Tag Team Match
The Butcher & The Blade besiegen SCU (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) (11:35)
Beitrag von Lightning Steel:
Was ist eigentlich mit Pillman Jr.? Taugt der nix, gibt's da vertragliche Problemchen oder hat er was verbrochen? Allein des Stammbaums wegen wirkt der für mich in einem Jobber Tag Team bei Dark irgendwie verschwendet...
Beitrag von JoMo:
Ich glaube AEW hatte mit Pillman nicht direkt viel vor. Viel mehr hat er sich gemeldet, da MLW noch keine Shows veranstaltet und sich angeboten. Ob man ihn irgendwann in Zukunft mal mit einer Story versieht - abwarten. Ich finde ihn schon recht talentiert.

Freut mich übrigens, dass Butcher & Blade den zweiten großen Sieg in Folge einfahren durften. :)
Beitrag von AEW is Jericho:
Zitat:
Was ist eigentlich mit Pillman Jr.? Taugt der nix, gibt's da vertragliche Problemchen oder hat er was verbrochen? Allein des Stammbaums wegen wirkt der für mich in einem Jobber Tag Team bei Dark irgendwie verschwendet...


Und warum sollte man ihn sofort in die Main Shows boomen? Talent hat er klar, aber er ist noch jung und kann jede Match Praxis gebrauchen.
Wenn er mal in 2 Jahren eine gute Rolle hat dann passt das.
Man muss doch nicht immer alles sofort verbraten und auf Teufel komm raus pushen.

Fehden wird es genug geben für ihn.
Beitrag von janocore:
Hybrid 2 verlieren gegen die Rentner Rhodes und QT. Unglaublich.... :rolleyes:
Beitrag von Nostrademon:
Pillman Jr. steht noch bei MLW unter vertrag. Solange er dort nicht entlassen wird, wird AEW ihn nicht großartig pushen. Ich finde, er ist im Team mit Griff Garrison aber erst einmal ganz gut aufgehoben. Die Beiden passen gut zusammen, und auch Garrison rückt so etwas mehr in der Fokus.

Der erneute Sieg von The Butcher & The Blade freut mich. Dass die Natural Nightmares hier gegen TH2 gewonnen haben, stört mich auch nicht. Große Klappe und nichts dahinter passt besser zu Evans & Angelico. Man hätte durch eine misslungene Einmischung von Allie aber natürlich noch etwas für Ärger zwischen den Nightmare Sisters sorgen können, aber man muss den kommenden Split auch nicht ständig teasen.

Ansonsten eine ganz kurzweilige Show, von den "Jobbern" haben mir abgesehen vom 6-Man Tag Team Match auch alle gut gefallen.
Beitrag von Beast:
Wobei die Hybrid 2 grad erst mit Einspielern (die nicht toll waren, aber existieren..) bei BTE gefeatured wurden und sie grad ihr Comeback feiern. Evans kurz zuvor, nun auch der Südafrikaner. Im Prinzip wäre da "irgendwas" geplantes mit ihnen doch hilfreich. Natural Nightmares geben mir persönlich wenig, als Durchschnittsteam okay, aber eben eher Cody-Posse.

Es passt vom Gimmick zu Hybrid 2, dass sie sich für die Geilsten halten und verlieren. Nichtdestotrotz sind das das hervorragende Wrestler, die größere Rollen bei Lucha Underground spielten und eigentlich schon bewiesen was für Potential sie eigentlich hätten. Man kann es positiv auslegen, dass selbst in diesen Tag Teams noch starkes abrufbares Potential vorhanden ist (die Lucha Bros ja auch.. die sind Mainevent-Kandidaten passend eingesetzt) oder eben unnötig nicht abgerufenes. Solange alle zufrieden sind mit dem status quo ist es natürlich in Ordnung. Auch Lucha Express oder Joey Janela müssen mal zurückstecken. Solange sich keiner vergessen fühlt muss jeder mit verschiedenen Phasen zurecht kommen. Ein bisschen schade fand ich das Ergebnis des Matches aber schon.

    


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.