MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > II. Community & Sport Foren > Entertainment
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 
Netflix, Disney, Amazon Prime & andere Streamingdienste Thread #3

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 

Beitrag von sayonara:
Zitat:
Original geschrieben von Shinigami:
Darf ich kurz unterbrechen.

Schaue derzeit einige Stand Up Programme auf Netflix (Dave Chappelle, Bill Burr, Ricky Gervais, Jerry Seinfeld, Trevor Noah, Hasan Minhaj) und wollte mal fragen, ob es noch ein paar Empfehlungen gibt. Darf auch ruhig etwas derber sein.



Anthony Jeselnik's zwei Netflix Special. Sehr schwarzer Humor und nicht für jeden etwas. Aber gerade der "Thoughts and Prayers"-Joke gehört immer noch zum einen Favorites. :lol:

Sonst kann ich noch Taylor Tomlinson empfehlen. Ihr "Quarter-Life Crisis"-Special fand ich sehr gut. :D
Beitrag von Schiggy:
Für alle DARK Fans, hier genau das richtige für euch:
https://darknetflix.io/de

Die Seite ist offiziell von Netflix und man kann spoilerfrei noch Mal zu Charakteren und Schauplätzen alles nachlesen. Einfach vorher eingeben bei welcher Folge man gerade ist und los geht's. Dazu ist die Seite unglaublich aufwendig und schön aufgebaut.

Gerade vor dem Start in Staffel 3 vielleicht sehr sinnvoll.
Beitrag von Wicked Ninja:
Was ich bei Disney+ ein wenig merkwürdig finde: Man kann ein Profil ja als "Kinderprofil" einrichten. Dadurch werden einem dann "angeblich" nur kindergerechte Inhalte angezeigt. Aber warum sind Filme wie Merida (FSK 0), oder Viana (FSK 0) nicht kindergerecht? Denn die werden dann z.B. nicht angezeigt.

Und dann noch eine Frage: Habt ihr das auch hin und wieder mal dass beim Stream von Disney+ Inhalten plötzlich quasi kurz "vorgespult" wird und dann alles normal weiter läuft?
Beitrag von 1900:
Zitat:
Original geschrieben von Shinigami:
Darf ich kurz unterbrechen.

Schaue derzeit einige Stand Up Programme auf Netflix (Dave Chappelle, Bill Burr, Ricky Gervais, Jerry Seinfeld, Trevor Noah, Hasan Minhaj) und wollte mal fragen, ob es noch ein paar Empfehlungen gibt. Darf auch ruhig etwas derber sein.


Gerade Comedy ist natürlich immer sehr geschmacksabhängig. Fand das neue Standup von Eric Andre sehr gut (aber auch laut und in die Fresse), Louis CK und Chris D'Elia gehen in meinen Augen auch immer, wenn man damit Leben kann das sich beide wohl als W*chser rausgestellt haben mittlerweile. Tom Segura, Bert Kreischer und Joe Rogan auch in der Regel sehr gut, aber natürlich auch viel primitiver als Noah, Minhaj und andere Konsorten.
Beitrag von Shinigami:
Zitat:
Original geschrieben von sayonara:
Anthony Jeselnik's zwei Netflix Special. Sehr schwarzer Humor und nicht für jeden etwas. Aber gerade der "Thoughts and Prayers"-Joke gehört immer noch zum einen Favorites. :lol:


Gestern beide angeschaut. Saustark und sehr schwarzer Humor. Genau mein Ding. Besonders die Twittergeschichten über aktuelle Katastrophen oder die Shark Party Story. :D
Beitrag von Wursto:
Zitat:
Original geschrieben von Schiggy:
Für alle DARK Fans, hier genau das richtige für euch:
https://darknetflix.io/de

Die Seite ist offiziell von Netflix und man kann spoilerfrei noch Mal zu Charakteren und Schauplätzen alles nachlesen. Einfach vorher eingeben bei welcher Folge man gerade ist und los geht's. Dazu ist die Seite unglaublich aufwendig und schön aufgebaut.

Gerade vor dem Start in Staffel 3 vielleicht sehr sinnvoll.



Sehr schön. Dann schaue ich mir Staffel 3 vielleicht doch noch an.
Beitrag von swissgamewonder:
Zitat:
Original geschrieben von Shinigami:
Darf ich kurz unterbrechen.

Schaue derzeit einige Stand Up Programme auf Netflix (Dave Chappelle, Bill Burr, Ricky Gervais, Jerry Seinfeld, Trevor Noah, Hasan Minhaj) und wollte mal fragen, ob es noch ein paar Empfehlungen gibt. Darf auch ruhig etwas derber sein.



Ich kann noch James Acaster empfehlen. Der trockene, britische Humor hat meinen irgendwie perfekt getroffen :D
Beitrag von Schiggy:
Zitat:
Original geschrieben von Wursto:
Sehr schön. Dann schaue ich mir Staffel 3 vielleicht doch noch an.



Unbedingt!
Beitrag von Jack Bauer:
@Shinigami: Da es ja etwas derber sein darf, unbedingt alles von Jim Jefferies anschauen.
Beitrag von Fletcher Cox:
Wegen zwei freier Tage und nichts zu sehen habe ich nun auch mit Dark angefangen, bin nun in Folge 7 der 1. Staffel und habe soweit kein Problem Dinge nachzuvollziehen. Diese Netflix-Seite ist da durchaus hilfreich zumindest die einzelnen Personengruppen einzusortieren. Mein WTF-Level stieg zwischendurch aber doch etwas hoch, als Netflix einen sehr merkwürdigen Bug hatte. Ich hatte vor dem Kochen bis etwa 10 Minuten in Folge 5 gesehen. Nach dem Essen wollte ich dann weiterschauen und war plötzlich in Episode 7. Ich hatte zwar viele Fragezeichen, aber erst am Ende gemerkt...moment, Folge 7? Das kann doch nicht sein. Als ich dann die Kurzbeschreibung von Episode 6 sah, war das eben auch komplett unbekannt... :D

Eine Sache aber, die mich bisher leicht stört: (Spoiler bis inkl. Folge 7)
Spoiler:

Mikkel begegnet seinem noch jugendlichen Vater und hat eine äußerst seltsame Unterhaltung mit ihm. Würde man das wirklich komplett vergessen? Gerade in einer traumatischen Woche, in der der Bruder verschwindet? Müsste da nicht spätestens bei einem erneuten Verschwinden eines Familienmitglieds ein "Hey...moment mal" in den Sinn kommen? Zumal entsprechender Mikkel/Michael ja nicht nur eine Woche à la Zurück in die Zukunft da ist, sondern auch noch mit Ulrichs guten Freundin und späterer Affäre zusammenkommt. Da fehlt mir momentan noch die suspension of disbelief.


Beitrag von Daniel Ricciardo:
https://twitter.com/Amazo...733996357111808

Fallout bei Amazon Studios. Egal was es ist, Film oder Serie, ich will es haben.:crazy: :crazy:
Beitrag von MultiXero:
Bitte löschen.

Da war einer schneller ^^
Beitrag von Johnny Largemeat:
Zitat:
Original geschrieben von Daniel Ricciardo:
https://twitter.com/Amazo...733996357111808

Fallout bei Amazon Studios. Egal was es ist, Film oder Serie, ich will es haben.:crazy: :crazy:


Für Amazon Prime Video: Nolan und Joy machen Serie zum Videospiel-Hit "Fallout"

Es wird eine Serie. Von einem der Nolan Brüder. Ich poliere schon fleißig meine X-01 :crazy:
Beitrag von Schwarzwälderle:
Holy Fuck :eek:
Wenn der Pipboy und der schwarze zynische Humor dabei ist, dann wäre ich glücklich. Das ist die Würze der Fallout Reihe.
Beitrag von Andy B. Rocha:
Habe mir nun (neben Amazon Prime) Disney+ für ein Jahr bestellt. Freue mich auf "The Mandalorian" usw. Hat jemand irgendwelche Geheimtipps auf dem Kanal?

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.