MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 [3] 
*AEW DYNAMITE SPOILER* AEW verpflichtet ...

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 [3] 

Beitrag von Ernesto1986:
Zitat:
Original geschrieben von AEW is Jericho:
Den wird es niemals dort geben genau wie Punk.



WHAAAAAAAT!?!?!:eek: :eek: :eek: :eek:
Beitrag von Alones:
Zitat:
Original geschrieben von AEW is Jericho:
So ein bullshit sorry... Wer zur Hölle will eigentlich Ryback bei AEW sehen?



Ich hätte kein Problem mit Ryback. Sein YouTube-Channel ist meiner Meinung nach ziemlich cool. Ryback selbst hat auch schon gesagt, dass er gerne für AEW arbeiten würde. Zu Weihnachten oder Neujahr wurde sogar ein Foto von ihm und Cody in den sozialen Netzwerken gepostet. Ich halte eine Verpflichtung für nicht unwahrscheinlich und wäre gespannt darauf zu sehen, was er außerhalb eines WWE-Rings leisten kann.
Beitrag von atlantis:
Zitat:
Original geschrieben von Alones:
Ich hätte kein Problem mit Ryback. Sein YouTube-Channel ist meiner Meinung nach ziemlich cool. Ryback selbst hat auch schon gesagt, dass er gerne für AEW arbeiten würde. Zu Weihnachten oder Neujahr wurde sogar ein Foto von ihm und Cody in den sozialen Netzwerken gepostet. Ich halte eine Verpflichtung für nicht unwahrscheinlich und wäre gespannt darauf zu sehen, was er außerhalb eines WWE-Rings leisten kann.



Ich habe Ryback mal live gegen Johnny Moss gesehen. Das war wirklich ein gutes und beindruckendes Match. "Feed me more!"
Beitrag von AEW is Jericho:
Dann lieber zehn Indy Talente und junge Leute aus Mexiko holen.
Da wird zu 99% jemand bei sein der besser als Ryback ist.
Beitrag von IIconic Peyton:
Gegen Ryback hätte ich ehrlich gesagt nichts, aber er käme nur für zwei Spots in Frage, und die belegen nun Swaggie und Wardlow.
Beitrag von Lightning Steel:
Zitat:
Original geschrieben von IIconic Peyton:
aber er käme nur für zwei Spots in Frage, und die belegen nun Swaggie und Wardlow.


Ich hätte ja auch gar nichts gegen einen Big Man, der alleine unterwegs ist und nicht der Bodyguard von Inner Circle, MJF oder Marko Stunt ist.
Beitrag von Tracy'Smothers:
Ihr müsst das von einem Standpunkt sehen. AEW ist keine Indyliga, sondern, ich sage das jetzt mal, Mainstream. Wem würde man jetzt mehr zujubeln? Ryback oder jemand aus den Indys? Warlord verpasst man jetzt Profil, aber man kann nicht jeden in den Inner Circle oder zu MJF stecken. Bestes Beispiel die Nightmare Collection. Deathmatchstar der 90er, kannte keiner. Muss halt dosiert sein mit der Starpower, damit man kein Becken für Ex WWEler wird.
Beitrag von Grissom:
Laut Cody wurde Jeff Cobb für mehr als nur das eine Match gegen Moxley verpflichtet.
Beitrag von WildOnes:
In regards to Jeff Cobb in AEW, Cody says it's still in gestation as he still works in ROH/NJPW as well. Says he'd love to see Jeff sign a more long-term deal with AEW in the future.
https://twitter.com/ryans...831392470548480
Beitrag von WildOnes:
According to Dave Meltzer of the Wrestling Observer, AEW offered Cobb a deal that would still allow him to work NJPW dates and that's where talks reportedly left off. Cobb made an appearance on the Feb. 12 episode of AEW Dynamite and made his in-ring debut on Wednesday's episode, losing to Jon Moxley. Cobb reportedly agreed to word "a few dates" for AEW, but no number was specified.

Cobb is also currently working for Ring of Honor and is advertised for shows through WrestleMania week. He has not signed a contract with ROH and is working on a per-show deal. Cobb told Fightful in 2019 that a big reason why he signed with ROH in December 2018 was Christopher Daniels' influence and ROH's working relationship with NJPW.

Daniels is currently working for AEW and the company has written in a "NJPW clause" to the contracts of guys like Chris Jericho, Jon Moxley, Kenny Omega, and The Young Bucks that allows them to take dates for the Japanese promotion.

As of now, Cobb remains a free agent and it is unknown if or when he will appear on AEW television again.

(Quelle: Fightful)

   Seiten: 1 2 [3] 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.