MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > Europa
Seiten: [1] 2 
(01.02.2020) ACW "Riptide XIV" - Weinheim, Germany

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]


   Seiten: [1] 2 

Beitrag von ACW ProWrestling:
ACW "Riptide XIV"

Datum: Samstag, 01. Februar 2020
Ort: Athletik Club 1892 Sportpark, Waidallee 8,
69469 Weinheim

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Tickets im VVK unter: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020
oder an der Abendkasse


Bisher stehen folgende Kämpfe fest:

ACW "TITLE SHOT TICKET" LADDER MATCH:
Bruder Chaos vs. Criss Riot vs. "Big Money" Jessy Jay vs. ??? vs. ??? vs. ???

SINGLES MATCH:
"Wonderkid" Jonny Storm vs. Jody Fleisch

2-OUT-OF-3 FALLS LADIES ACTION:
Nicky Foxley vs. Tayra Gates

ACW WRESTLING CHALLENGE TITLE "WALKING STICK ON A POLE" MATCH:
"The Cobra King" Jack Anderson (C) vs. Kevin Kaylo (w/Deydra + Butler)

QUALIFIKATIONS-MATCH FÜR DIE TEILNAHME AM ACW "TITLE SHOT TICKET" LADDER MATCH:
Marrow vs. "Rodeo" Chase Jenkins

QUALIFIKATIONS-MATCH FÜR DIE TEILNAHME AM ACW "TITLE SHOT TICKET" LADDER MATCH:
Sören "The Big S" Reuter vs. Dani Psych

QUALIFIKATIONS-MATCH FÜR DIE TEILNAHME AM ACW "TITLE SHOT TICKET" LADDER MATCH:
"Deutsche Catch-Ikone" Boombastic vs. Shaggy

NON TITLE MATCH:
„Sunshine" Timothy O. (C) vs. Mustafa Türk (w/Nok Su Kau)


Infos auch unter www.fb.com/acwpro
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** "Title Shot Ticket" Ladder Match bei ACW "Riptide XIV ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Die Feiertage sind vorbei und wir wünschen zunächst einmal allen Fans, Aktiven, Helfern und Partnern ein frohes und gesundes neues Jahr.

Die Offiziellen des ACW stecken bereits in den Vorkehrungen für das nächste Event "Riptide XIV", welches am 01. Februar 2020 im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V. stattfindet.

Wie jedes Jahr, bei dieser Veranstaltung, wird das "Title Shot Ticket" von der Hallendecke abgehängt und in einem Ladder Match mit sechs teilnehmenden Wrestlern ausgekämpft.
Dieses Ticket berechtigt den Sieger des Kampfes es ein Jahr lang, egal wann und wo, für einen Titelkampf beim ACW einzulösen.

Das ACW Office hat sich in diesem Jahr entschieden drei infrage kommende Wrestler fest für das Match zu setzen, welche per Losverfahren ermittelt werden.
Die restlichen drei Teilnehmer werden aus Qualifikationskämpfen hervorgehen, welche ebenfalls am Abend des 01.02. stattfinden.

Die ersten beiden, fest gesetzten, Teilnehmer dürfen wir heute bereits melden. Hierbei handelt es sich um den Mönch aus dem Franziskanerkloster Nürnberg, Bruder Chaos und den Darmstädter Publikumsliebling, das "Pokerface" des ACW, Criss Riot.

Wir sind gespannt wer sich als dritter Wrestler hinzugesellt und wer in Qualifikationskämpfen gegeneinander antreten muss.
Sichert euch jetzt eure Tickets im Vorverkauf unter o.g. Link!!
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Jonny Storm mit Herausforderung bei ACW "Riptide XIV" ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Beim vergangenen Event, "Wild X-Mas" im Dezember, kam es unter vier Teams zu einem Elimination Match, welches die neuen Nr. 1-Herausforderer auf die ACW World Tag Team Title finden sollte.

Die beiden Engländer, und guten Freunde, Jonny Storm und Jody Fleisch traten gemeinsam in diesem Kampf an und schafften es auch unter die letzten beiden Duos.
Ein unglücklicher Zusammenprall verhinderte jedoch den Sieg der Briten, was an diesem Abend besonders Storm sichtlich wütend machte und es zu einem verbalen Zusammenstoß der beiden Tag Team Partner kam.

Nun äußerte sich Jonny Storm in Bezug auf die kommende Veranstaltung ACW "Riptide XIV" am 01. Februar 2020 im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V. und sprach eine Herausforderung aus. Aber seht euch selbst das Video an.... auf der Facebook-Seite von ACW Pro-Wrestling !!!
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Jody Fleisch antwortet auf die Herausforderung von Jonny Storm ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Vergangenen Samstag wandte sich Jonny Storm mit einer Videobotschaft an seinen langjährigen Freund und Tag Team Partner des vergangenen ACW Events.

Die Herausforderung für ein Match der beiden Ausnahmeathleten bei der nächsten Veranstaltung am 01. Februar 2020, ACW Riptide XIV im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V., ließ Storms Landsmann Jody Fleisch nicht unkommentiert.

Noch am gleichen Abend ging ein Video beim ACW Office ein, welches wir heute auf unserer Facebook-Seite ACW Pro-Wrestling veröffentlichten.
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Jonny Storm vs. Jody Fleisch / Erster Qualifikationskampf für Ladder Match angekündigt ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Wie in den vorausgegangenen Videobotschaften zu sehen kommt es beim nächsten Event, ACW "Riptide XIV" am 01. Februar 2020 im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V., zum Singles Match der beiden Engländer Jonny Storm und Jody Fleisch.

Das Aufeinandertreffen der beiden besten Freunde und Tag Team Partner, welche international seit vielen Jahren im Wrestlinggeschäft tätig und bekannt sind, verspricht mit Sicherheit ein Weltklasse-Kampf und Technikfeuerwerk auf Augenhöhe zu werden.
Das solltet ihr euch keinesfalls entgehen lassen!!

Bei der Veranstaltung kommt es auch zum traditionellen "Title Shot Ticket" Ladder Match mit insgesamt sechs Teilnehmern, wovon drei Wrestler fest gesetzt und die anderen drei Kämpfer sich erst am Abend in Matches qualifizieren müssen.

Nach der bereits erfolgten Bekanntgabe von Criss Riot und Bruder Chaos als gesetzte Teilnehmer, kündigen wir heute den ersten Qualifikationskampf an.

Der düstere Marrow aus der "Brotherhood of Disordered Souls" trifft auf den immer gut gelaunten Cowboy „Rodeo" Chase Jenkins.

Sichert euch jetzt eure Tickets im Vorverkauf unter o.g. Link und seid am 01. Februar live dabei im Athletik Club 1892 Weinheim e. V.!!
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Zwei Siege von Nöten beim Ladies Match von "Riptide XIV" ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Im vergangenen Jahr schaffte es Tayra Gates gleich zweimal Nicky Foxley in deren Aufeinandertreffen zu besiegen... auch wenn dies nicht ganz sportlich und fair geschah.

Den ersten Sieg konnte Gates im Mai 2019 in einem Singles Match für sich verbuchen. Jedoch nutzte sie die Unaufmerksamkeit des Ringrichters aus und verstärkte den Pin an Nicky, indem sie ihre Beine aufs Seil legte.

Bis zu einer erneuten Konfrontation musste sich die liebenswerte "Füchsin" fast ein halbes Jahr gedulden. Aufgrund einer Verletzungspause und anderen Verpflichtungen kehrte Tayra Gates erst im Dezember, bei "Wild X-Mas", zum ACW zurück.
Trotz der Herausforderung zu einem Rückkampf bot Gates ihrer Kontrahentin lediglich ein Tag Team Match an.

In diesem nutzte Tayra ein Ablenkungsmanöver um Nicky einzurollen und erneut zu schultern, diesmal mit einem unerlaubten Griff (Ziehen) an der Hose Foxleys.

Nun soll die Sache bei ACW Riptide XIV am 01. Februar 2019 im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V. endgültig geklärt werden.
Das Office setzte ein 2-out-of-3 Falls Match zwischen den beiden Ladies an. Das bedeutet die Gegnerin muss zweimal innerhalb des Matches besiegt werden, um als Gewinner des Kampfes den Ring verlassen zu können.

2-OUT-OF-3 FALLS LADIES ACTION:
Nicky Foxley vs. Tayra Gates


Ihr habt noch keine Eintrittskarten für das erste Event des Jahres und wollt Wrestling Action live miterleben? Dann folgt o.g. Link zum Ticketportal !!
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Antwort des Champion lässt nicht auf sich warten - Titelkampf bei "Riptide" ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Gestern erst traf eine Videobotschaft von Deydra, der Gräfin von und zu Heidelberg, beim ACW ein, welches wir über unsere Facebook-Seite veröffentlichten.

Die Antwort des amtierenden ACW Wrestling Challenge Champion Jack Anderson hierzu folgte prompt am heutigen Tage.
Anderson in einem Telefonat gegenüber dem Office:

"Ich habe bestimmt keine Scheu davor bei ACW Riptide XIV meinen Titel nochmal gegen Kaylo aufs Spiel zu setzen. Vielmehr scheinen er und die adlige 'Heidelberger Hoheit' mehr Angst davor zu haben, wenn es in einem harten Fight ausgetragen wird.
Hey... es ist Wrestling und keine Schönheitsfarm. Da muss man eben einstecken, vor allem gegen mich und in einem Kampf um den Gürtel. Lass sie kommen. Ich bin da und bereit."


Somit steht dem erneuten Titelkampf am 01.02.20 im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V. nichts mehr im Weg.
Dem ACW Office ist jedoch nicht entgangen, dass Kevin Kaylo während der vergangenen Aufeinandertreffen immer wieder seinen Gehstock zum Einsatz brachte. Daher fügten die Offiziellen noch eine Besonderheit hinzu.
Kaylo's Gehstock wird an einer Stange am Ringpfosten befestigt und Teil des Kampfes werden. Wenn der Stock abgehängt wird, darf dieser legal im Match verwendet werden.

ACW WRESTLING CHALLENGE TITLE "WALKING STICK ON A POLE" MATCH:
"The Cobra King" Jack Anderson (C) vs. Kevin Kaylo (w/Deydra + Butler)


Sichert euch jetzt eure Tickets im Vorverkauf unter o.g. Link. Wir freuen uns auf euch.
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Doppelankündigung für den "Title Shot Ticket" Leiterkampf nächste Woche !!! ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Heute, eine Woche vor dem ersten Event des Jahres, haben wir gleich zwei Neuigkeiten betreffend dem traditionellen Leiterkampf um das ACW "Title Shot Ticket" für euch parat.

Zum einen wurde der letzte feste Platz für das Match vom Office bestimmt... und in diesem Fall ist es eine Teilnehmerin!!
Die verhasste "Big Money" Jessy Jay hat schon mehrfach bewiesen, dass sie es auch gegen die Jungs im Ring aufnimmt und in ihrer Karriere bereits harte Fights wie u.a. einen Käfigkampf oder ein Thumbtacks-Match bestritten.
Nun hatte sie das Losglück auf ihrer Seite um auch Part in diesem knallharten Aufeinandertreffen zu werden.

Damit ist sie die erste Frau in der Geschichte des ACW "Title Shot Ticket" Ladder Matches. Die festen Teilnehmer stehen somit fest, während drei weitere noch am Abend von ACW Riptide XIV am 01. Februar ermittelt werden.

Insgesamt drei Qualifikationskämpfe werden bestritten, wovon wir eines bereits angekündigt haben.
Heute folgt in unserer Doppelankündigung das zweite Match dieser Art, womit man sich bei einem Sieg einen weiteren Platz im "Title Shot Ticket" Ladder Match sichern kann.

Ein Teil der beliebten "Glorreichen Halunken", Sören "The Big S" Reuter, trifft auf den Mann mit zwei Gehirnen, den verschlagenen Dani Psych.
Beide haben in der Vergangenheit durchaus ihre Erfahrungen mit Leitern im Wrestling-Match gemacht, doch wer schafft es nächste Woche dies zu wiederholen?

Wer sich noch keine Tickets für die Veranstaltung nächste Woche gesichert hat, sollte sich diese im Vorverkauf unter o.g. Link ordern. Seid live dabei wenn spannende Wrestling-Action und familienfreundliche Unterhaltung im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V. geboten wird.
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Neuer ACW German Champion trifft auf Vertreter der Wrestling School ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

In der vergangenen Woche ging es auf den Instagram Accounts von @sunshinetimothy_ und @mustafaturk_acw heiß her. Die Neuigkeiten hierzu wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Nok Su Kau, Repräsentant der ACW Wrestling School, forderte im Beisein von Mustafa Türk per Videobotschaft einen Titelkampf um den ACW German Title gegen den frischgebackenen Champion 'Sunshine' Timothy O..

Dieser stellte kurz darauf auf seinem IG-Kanal ebenfalls ein Video online, in dem er sich die Herausforderung auf seinem Mobiltelefon anschaut und danach darauf einging. Laut seiner Meinung, und nach Rücksprache mit ACW Commissioner Argjend Qufaj, hätte Mustafa Türk kein Match, geschweige denn einen Titelkampf, gegen ihn auch nur ansatzweise verdient.

Das komplette ACW Office hingegen sah dies stellenweise anders und überstimmte damit auch ihren sportlichen Leiter Qufaj, bekanntlich seit dem Spätjahr 2019 ein enger Verbündeter des einst beliebten "Sonnenschein".
Selbstverständlich könne man Mustafa nicht sofort eine Chance auf den Titelgürtel einräumen, einem Aufeinandertreffen bei ACW Riptide XIV am 01. Februar im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V. stünde jedoch nichts im Weg.

Sollte es Mustafa Türk kommenden Samstag gelingen den Champion im Non Title Match zu besiegen, wäre ein Titelkampf in naher Zukunft die logische Folge.

NON TITLE MATCH:
„Sunshine" Timothy O. (C) vs. Mustafa Türk (w/Nok Su Kau)


Seid live dabei am Samstag, 01.02.20 im Athletik Club 1892 Weinheim e. V. !!! Tickets unter o.g. Link oder an der Abendkasse.
Beitrag von ACW ProWrestling:
*** Letzter Qualifikationskampf für "Title Shot Ticket" Ladder Match bekannt ***

🔥 Tickets: http://bit.ly/ACW-Riptide-2020 🔥

Nur noch zwei Tage, dann startet die Weinheimer Wrestling Promotion mit ihrem Event ACW Riptide XIV offiziell in das Jahr 2020!!

Viele Kämpfe wurden bereits angekündigt. Ein Highlight ist das alljährliche "Title Shot Ticket" Ladder Match mit insgesamt sechs Teilnehmern.

Mit dem Publikumsliebling Criss Riot, dem gnadenlosen Mönch Bruder Chaos und der ersten Frau in der Geschichte dieses Kampfes, der verhassten "Big Money" Jessy Jay, sind bereits drei Plätze fest besetzt.
Die restlichen drei Wrestler müssen sich zuvor am Abend des 01. Februar erst in separaten Kämpfen für den Leiterkampf qualifizieren.

Heute geben wir diesen dritten Qualifikationskampf bekannt:
Der ehemalige ACW World Heavyweight Champion, und neuestes Mitglied der ACW Ruhmeshalle, "Deutsche Catch-Ikone" Boombastic trifft auf den immer gut gelaunten und sympathischen "Pfälzer Bub" Shaggy.

Wird es das ACW Urgestein schaffen sich zu qualifizieren und später am Abend zum zweiten Mal in Folge das "Title Shot Ticket" zu gewinnen? Oder macht ihm Shaggy einen Strich durch die Rechnung?

Erlebt es live am kommenden Samstag im Sportpark Athletik Club 1892 Weinheim e. V. !!! Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr.
Tickets unter o.g. Link auf Eventim oder an der Abendkasse erhältlich.
Beitrag von Crossfacer:
Jemand heute dabei?
Beitrag von ftt-wrestling:
Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Jemand heute dabei?



Ja ich war dabei. Zumindest bei den Zuschauern.😜

Riptide war trotz der 4 Stunden länge bei 9 Matches ganz in Ordnung.
Jody und Jonny war für mich MotN.
Ticket Shot Match war auch ganz schön anzusehen. Hat mir tausend mal besser gefallen als letztes Jahr.
Der Opener war extrem lang. Ganze 45 Minuten mit Promos und Matchzeit.
Dafür musste Gates und Foxley wohl ihre Matchzeit kürzen weil das 2 out of 3 Match dann ziemlich rasch ging.
Der Lilliputaner Spot war echt amüsant. Habe sowas schon ewig nicht mehr gesehen. Aber war echt gut gemacht.
Sunshine und Mustafas Match fand ich auch klasse.
Das Stöckchen on the Rope Match fand ich jetzt nicht so toll.
Dani vs. Reuter und Jenkins vs. Marrow waren ganz in Ordung.

Riptide war am Anfang zäh wie Kaugummi hat sich aber dann stehts gesteigert.


Mir hat aber bei 9 Matches ein Tag Team Match gefehlt.
Beitrag von Crossfacer:
Könntest du da evtl. bitte noch eine Reihenfolge reinbringen?

Wenn ich neun Fights lese und acht waren nur angekündigt, frage ich mich was der Neunte war. Vermutlich der überlange Opener.
Beitrag von ftt-wrestling:
Boombastic hat den Titel wieder da er bei Wild xMas nicht verloren haben sollte. (So in etwa) deswegen fast 30 Minuten Promo. Und so kam der Opener auf die #1 Herausforderung
1. Alrik vs. Massiv. Doppelpin und somit beide im März gegen Boombastic. Special Ref war Boombastic
2. Marrow bes. Jenkins
3. Foxley bes. Gates
Pause
4. Türk bes. Sunshine via Count Out
5. Reuter bes. Dani Psych
6. Kaylo bes. Anderson
Pause
7. Boombastic bes. Ein Lilliputaner (Shaggy war nicht da)
8. Jessy bes. Schorschi, Riot, Chaos, Reuter, marrow
9. Storm bes. Fleisch

Ich glaube die Reihenfolge war so.

Sorry für das gekrakel. Bin unterwegs. laufen und schreiben ist schwierig 😁
Beitrag von StefanM:
Danke für die Ergebnisse. Bin auf den offiziellen BEricht der ACW gespannt.
Klingt ja nach typsichen "Dusty-Finish" rückwirkend für Wild Christmas, wenn Man MAssive den Titel wieder aberkannt und Boombastic zurück gegeben hat.

Freut mich, dass Jessy das Titleshot-Ticket gewonnen hat. Sie hat ja schon öfters sich gegen die Männer beweisen dürfen. Sollte man bei ihr aber nicht übertreiben.
Habe bei Facebook den Spot gesehen, wo sie sich von der Leiter aus dem Ring auf ihre Gegner gestürzt hat. In letzter Zeit bringt sie ja öfters solche selbstmörderischen Aktionen (z.B. auch vom Steelcage bei NEW). Beeindruckend (wenn auch hirnrissig, auf der Leiter zu stehen, während keiner sie aufhalten kann, aber statt das Ding abzuhängen, sich aus dem Ring auf ihre Gegner zu stürzen).

   Seiten: [1] 2 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.