MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 
AEW Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 

Beitrag von ArjenR0033:
Starke Ratings. Vor allem verdient, bei dem was sie abliefern.

NXT wird mittlerweile vorgeführt. Sie könnten ebenfalls so gut sein, wenn man den Tag wechseln würde.
Das wird Vinnie aber nie tun, weil er Schiss hat, dass AEW an Raw und Smackdown rankommen.
Da verbrennt er lieber NXT.

Er wird AEW trotzdem nicht unten halten können. Dafür ist es einfach zu gut.
Beitrag von PORTO91:
Die ratings sind richtig stark zur Zeit. Ich sage mal voraus fürs nächste Jahr, sofern natürlich wieder alles normal läuft mit vollen Hallen. Das sie nächstes Jahr mindestens einmal die 1.5 mio knacken. Denn jetzt durch Miro ( aktuellstes Beispiel ) die Jungs ziehen ihre Fans ja auch immer noch wieder mit.
Beitrag von Riou:
Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Verhindern das AEW mehr Zuschauer erreicht und wächst.

NXT muss nicht wachsen.

Wenn AEW unter der 1 Millionen Grenze ist, dann kann man zufrieden sein.



Eigentlich wollte man mit NXT ja verhindern dass AEW den Vertrag bei TNT verlängert bekommt. Das hat ja nicht so gut geklappt. Und AEW wächst ja auch mit NXT weiter.
Beitrag von Alones:
Zitat:
Original geschrieben von PORTO91:
Die ratings sind richtig stark zur Zeit. Ich sage mal voraus fürs nächste Jahr, sofern natürlich wieder alles normal läuft mit vollen Hallen. Das sie nächstes Jahr mindestens einmal die 1.5 mio knacken. Denn jetzt durch Miro ( aktuellstes Beispiel ) die Jungs ziehen ihre Fans ja auch immer noch wieder mit.


Wenn nicht gerade Lesnar bei Dynamite auftaucht, halte ich 1.5 Mio. Zuschauer für etwas zu optimistisch. Das wäre immerhin mehr als beim Start auf TNT und würde einen Zuwachs von 50 bis 60 Prozent bedeuten, wenn man den aktuellen Schnitt als Maßstab nimmt. Da müssten schon außergewöhnliche Dinge passieren, damit das klappt.

AEW muss einfach genauso weitermachen wie jetzt. Das eigene Ding durchziehen. Die Zahlen bei den jungen Zuschauern sind gut. Selbst die jungen Frauen holt man regelmäßig ab, was gar nicht so einfach für eine Wrestlingshow ist. Solange man in diesen Zielgruppen gute Zahlen nachweisen kann, wächst das Produkt. Wenn man sich irgendwo im Bereich 900.000 bis 1 Mio. einpendeln könnte, trotz NXT als "Konkurrenz", wäre das schon sehr gut.

Grundsätzlich bin ich davon überzeugt, dass sich Kontinuität auszahlt. Und dass Dynamite nun schon länger wieder auf dem Vor-Corona-Niveau unterwegs ist, ist richtig stark. Man muss sich doch nur mal anschauen, wie sehr Monday Night Raw eingebrochen ist.
Beitrag von ReyRay:
Zitat:
Original geschrieben von Alones:
Grundsätzlich bin ich davon überzeugt, dass sich Kontinuität auszahlt. Und dass Dynamite nun schon länger wieder auf dem Vor-Corona-Niveau unterwegs ist, ist richtig stark. Man muss sich doch nur mal anschauen, wie sehr Monday Night Raw eingebrochen ist.



Ja, das sehe ich auch so. Man sollte einfach seinen Weg weiter gehen und nicht zu sehr schauen was andere machen. Diesen Fehler macht die WWE ja mit NXT, dort verliert man selber 140.000 Zuschauer, verzichtet durch den Sendeplatz auf doch vorhandenes Potential bei den jüngeren Zuschauern, macht sein ehemals starkes Produkt selber nach und nach uninteressant und das alles für was genau? Damit die Gesamtzuschauerzahlt bei der AEW nicht rund 100.000 Zuschauer höher liegt, hiervon ein Großteil in der für die Werbung eher unattraktiven Zielgruppe? Und dann gibt es User die genau dies als "man kann zufrieden sein" deklarieren!? Ich verstehe es nicht.... :D
Beitrag von PORTO91:
Ich meinte mit den 1.5 auch nicht das es sich da einpendelt sondern das sie zumindest eine Show es schaffen werden diese Marke zu knacken. Selbst mit Konkurrenz durch Nxt, die jetzt auch nur 130.00 fressen ca. und denn fehlen nur 500.000 so übern Daumen. Und lass mal wieder Fans in die Halle und eine Special Show wie bash at the Beach oder die Ausgabe auf Jerichos Schiff. Also ich denk schon. Bin da sehr optimistisch:) :D
Beitrag von Alones:
Zitat:
Original geschrieben von PORTO91:
Ich meinte mit den 1.5 auch nicht das es sich da einpendelt sondern das sie zumindest eine Show es schaffen werden diese Marke zu knacken. Selbst mit Konkurrenz durch Nxt, die jetzt auch nur 130.00 fressen ca. und denn fehlen nur 500.000 so übern Daumen. Und lass mal wieder Fans in die Halle und eine Special Show wie bash at the Beach oder die Ausgabe auf Jerichos Schiff. Also ich denk schon. Bin da sehr optimistisch:) :D


Ich habe dich schon richtig verstanden. Nur sind 1.5 Mio. meiner Meinung nach ziemlich utopisch. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Ist ja nicht so, als würde ich AEW solche Zahlen nicht gönnen.
Beitrag von Doink fan nr1:
Ich schaue aktuell dynamite auf YouTube mit deutschem Kommentar. Also einmal auf englisch und dann mit Abstand nochmal auf deutsch nebenbei. Und mir fällt echt auf, dass durch den deutschen Kommentar, viel an Atmosphäre und Nostalgie in die Shows kommt, was für mich gut das fehlen der Zuschauer gut kompensiert. Ich denke daher, dass wenn erstmal wieder mehr Zuschauer in die Hallen gelassen werden, also so Juni 2022 evtl. Können wir mit einem größeren Sprung rechnen. Bis dahin freue ich mich über jedes Rating was an den 900 000 kratzt und über jedes doppelt, welches die 1000000 Marke knackt.
Beitrag von WildOnes:
Quarter Ratings:

Q1: 960k / 504k (FTR vs JE)

Q2: 857k / 451k (Matt attack, beginning of Page/Kaz)

Q3: 935k / 477k (Page vs Kaz, MJF squash)

Q4: 891k / 438k (MJF promo, Kingston promo, start of IC vs PP tag)

Q5: 904k / 451k (Jericho/Hager vs Private Party)

Q6: 869k / 425k (Rosa vs Ivelisse, start of Lance promo)

Q7: 796k / 390k (rest of Mox/Lance segment

Q8: 871k / 420k (Best Friends vs PnP fight)
Beitrag von JoMo:
Mox/Lance-Segment mit starkem Verlust..
Ungewohnt bei einem Segment mit Beteiligung von Mox.
Beitrag von WildOnes:
Zitat:
Original geschrieben von JoMo:
Mox/Lance-Segment mit starkem Verlust..
Ungewohnt bei einem Segment mit Beteiligung von Mox.



Meltzer:
Just to clarify, the actual angle with Moxley/Hobbs/Cage, etc. alone averaged 931,000 viewers and 442,000 in 18-49

https://twitter.com/davem...053686653366277
Beitrag von WildOnes:
Dave Meltzer
@davemeltzerWON
AEW broke its viewers per home record this past Wednesday. We'll have the breakdown with all major sports in the coming issue.

https://twitter.com/davem...499122500952064
Beitrag von WildOnes:
Late Night Dynamite:
585.000 (Ranking: 9)
http://www.showbuzzdaily....-Sep-22-TUE.png

0.26 in 18-49 und das nach Mitternacht, komplett bekloppt.
Beitrag von Grissom:
Für die sehr späte Uhrzeit ist das echt gut.
Beitrag von Alones:
Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Late Night Dynamite:
585.000 (Ranking: 8)
http://www.showbuzzdaily....-Sep-22-TUE.png

0.26 in 18-49 und das nach Mitternacht, komplett bekloppt.


Bockstarke Zahlen. Das sind sogar bessere Zahlen, als NXT in vielen regulären Wochen holt. Ich hätte nicht einmal damit gerechnet, dass es überhaupt für die Top 50 reicht... und dann holt die Late Night-Folge sogar eine Top 10-Platzierung. Da hat sich AEW ja mal eine richtige Hardcore-Fanbase aufgebaut, die dem Produkt überall hin folgt.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.