MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 [61] 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 
AEW Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

A N Z E I G E

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 [61] 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 

Beitrag von PORTO91:
Villt hat das mit der Ankündigung zu tun das man nach dem Match was von Cody erfährt.

Aber die quarter zahlen sehen top aus, kaum Einbrüche

Kleiner fun fact: Tay contis Match gegen santana Garrett bei nxt im November letzten Jahres war das erste Segment was NXT gegen AEW in den ratings gewonnen hat.
Tays Debüt bei dynamite als Vollzeit Wrestlerin und gleich wird die 1 mio Marke geknackt.

Tay Conti = Ratings !! :D
Beitrag von paleiko:
Endlich habe ich auch Dynamite geschaut und das Rating ist sehr erfreulich.
Schön das es nun geschafft hat die Million zu knacken. Das von vielen vermutet wurde das Matt Hardy der Grund sei, fand ich irgendwie sehr weit hergeholt. Die Stundenwerte sprechen da ja auch eine deutliche Sprache.

Für mich ist das die logische Konsequenz wenn man die Entwicklung in den letzten Wochen sich anschaut. Dynamite steigt langfristig und man hatte die Woche keine Konkurrenz mit NXT da war es abzusehen das es ein top Rating wird.
Für mich ist dadurch aber klar das NXT nicht auf den Dienstag verschwindet. Vince wird nicht das Risiko eingehen das die Konkurrenz evtl noch stärker wird.

Bin trotzdem gespannt wo sich die Ratings in den nächsten Wochen hin entwickeln. Wäre schon ne Nummer wenn man dauerhaft über die Million kommt.
Beitrag von WildOnes:
Diese Woche:
886.000 (Ranking: 3)
http://www.showbuzzdaily....-Sep-16-WED.png
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
130000 verloren, trotzdem Platz 3, stark
Beitrag von Grissom:
Wie erwartet wieder weniger, aber in der Demo sogar in die Top 3 gestiegen.
Beitrag von Alones:
Zitat:
Original geschrieben von KuuhDeeGraaaas:
130000 verloren, trotzdem Platz 3, stark


In der Keydemo allerdings kaum verloren. Dafür gab es wohl wieder bei 50+ heftige Verluste. :D

Na ja, und was WWE mit NXT am Mittwoch noch erreichen will, weiß wohl niemand.
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
Doch, genau das Zuschauer abgraben
Beitrag von JoMo:
Echt auffällig, dass man nur die Älteren verloren hat. Die haben dann wohl wieder ihr Stammprogramm mit NXT geguckt. Dennoch ein gutes Rating!
Beitrag von Alones:
Zitat:
Original geschrieben von KuuhDeeGraaaas:
Doch, genau das Zuschauer abgraben


Funktioniert ja großartig, wenn man sich die Zahlen anschaut. Zumindest wenn WWE die Vorherrschaft über die Altenheimen der USA zurückgewinnen wollte, dann ist ihnen das gelungen.
Beitrag von Beast:
Sie erreichen jedenfalls weit weit weniger als es der Aufwand wert ist. 100k, die eher irrelevant sind für Werbung und TNT prallt halt einfach ab. Sollen sie es machen, ist eben typisch WWE. Langfristig schaden sie sich eher selbst. Das eigrne beste Produkt (NXT) entwertet, den eigenen Stand im Auge der Wrestler bei sich selbst und außerhalb geschwächt, ein paar Normalos Millionenverträge gegeben.

Ich bin schlicht entspannt, weil das, was auch vor nem Jahr mir klar war und sich immer wieder bestätigt: AEW funktioniert unabhängig von WWE und sie schneiden sich eher selbst ins Fleisch die typische Spirale weiterzudrehen.
Beitrag von WildOnes:
AEW war in Male 12-34,18-34 & 18-49 die #1 für die Nacht.
Beitrag von Guru-Kovac:
Zitat:
Original geschrieben von Alones:
Na ja, und was WWE mit NXT am Mittwoch noch erreichen will, weiß wohl niemand.


Verhindern das AEW mehr Zuschauer erreicht und wächst.

NXT muss nicht wachsen.

Wenn AEW unter der 1 Millionen Grenze ist, dann kann man zufrieden sein.
Beitrag von Edgecutions:
Frage ist, wie lange das noch so bleibt, bzw der Sender es mitmacht.
Und wenn AEW in den wichtigen Zielgruppen eh die gleichen Werte wie letzte Woche hat, macht das auch keinen Sinn mehr. Man "opfert" eine Show um ein paar Renter von AEW fern zu halten? Naja und mit der Hardcore Crowd macht es nochmal deutlich mehr Spaß. Mal sehen, denke nächste Woche wird NXT wieder ein Special bringen ^^ ansonsten spätestens zum AEW Anniversary.
Beitrag von AEW is Jericho:
Ich freu mich für das AEW Roster. Die Arbeiten hart und gut, bekommen dafür auch die Bestätigung durch die Ratings und natürlich auch die Fans wenn sie wieder die hallen voll machen dürfen.

Wer hätte vor 5 bis 10 Jahren mal gedacht das man noch einmal eine Wrestling Show bekommt die von der WWE abweicht und erfolgreich wird.
Beitrag von EdgeGF:
Gutes Rating, insbesondere in der Demo. Mit einem Einbruch an Gesamtzuschauern musste man rechnen, da beide Sendungen wieder parallel zueinander liefen.

   Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 [61] 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 


[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.